Samsung Galaxy Tab S 10.5 auf Verizon erhält das Lollipop-Update

Amerikas größter Carrier Verizon hat nun mit der Einführung von Android 5.0 für das Samsung Galaxy Tab S 10.5 begonnen . Die Softwareversion ändert sich nach der Aktualisierung in T807VVRU1BOD2. Notieren Sie sich dies, wenn Sie interessiert sind. Das Tablet erhält das Android 5.0.2-Update und nicht Android 5.1, wie Sie wahrscheinlich hoffen.

Dies geschieht, nachdem die T-Mobile- und AT & T- Modelle des Tablets vor nicht allzu langer Zeit das Update erhalten haben. Die WiFi-Modelle verwenden zu diesem Zeitpunkt auch Android 5.0.2. Verizon ist wahrscheinlich der letzte Betreiber, der das Update an sein Smartphone sendet.

Das Änderungsprotokoll sollte eine Reihe von Verbesserungen enthalten, wie wir bereits beim Update gesehen haben. Wir erwarten, dass ein neuer Sperrbildschirm durch ein leicht überarbeitetes Quick-Settings-Menü auf dem Tablet angezeigt wird. Es ist wahrscheinlich, dass das Update auch eine Reihe von Verizon Bloatware enthält.

Sehen Sie das Update bereits auf Ihrem Galaxy Tab S 10.5? Ton unten aus.

Quelle: Samsung-Support

Via: Android-Polizei

Empfohlen

Samsung Galaxy S6 Edge weigert sich, Probleme und andere Probleme zu aktivieren
2019
Sprint: Versenden des Android 5.0-Updates für das Galaxy S4
2019
Das Project Zero-Team von Google findet am Samsung Galaxy S6-Rand 11 Sicherheitsanfälligkeiten
2019
Problem mit zu heißem Samsung Galaxy J3 Akku-Temperaturfehler behoben
2019
Samsung Galaxy S5 sendet keine Textnachrichten und andere Probleme
2019
So beheben Sie das Problem des flimmernden Bildschirms von Galaxy J7 [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019