Das Samsung Gear IconX-Headset trennt sich beim Streaming und anderen Problemen ständig von Galaxy S7

Wenn wir in die Feiertage ziehen, finden Sie hier einen weiteren Beitrag, der einige # GalaxyS7-Probleme beantwortet, die von einigen unserer Leser an uns gerichtet wurden. Wir hoffen, dass dieser Beitrag auch für andere Nutzer von S7 und Android eine weitere Informationsquelle ist. Vergessen Sie nicht, unsere Hauptseite zur Fehlerbehebung für Galaxy S7 zu besuchen. Hier finden Sie keine nützlichen Informationen zu Ihrem eigenen Problem.

Nachfolgend die Themen, die wir heute für Sie behandeln:

  1. Galaxy S7-Bildschirm rissig wegen Überhitzung
  2. Galaxy S7 Edge wird nicht in den normalen Modus geladen und bleibt im Bootloop hängen
  3. Fotos können nicht vom Galaxy S7 Edge auf den PC verschoben werden Galerie- und Kamera-Apps lassen sich aufgrund unzureichenden Speichers nicht in Galaxy S7 Edge öffnen
  4. Das Samsung Gear IconX-Headset trennt sich während des Streamings immer wieder vom Galaxy S7
  5. Der Galaxy S7 Edge-Bildschirm flackert immer wieder aus dem Nichts
  6. Bei der Wiedergabe von Medien auf YouTube, Twitter, Kick und iFunny wird der Galaxy S7-Sound abgeschaltet

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy S7-Bildschirm ist aufgrund von Überhitzung gerissen

Heute morgen entdeckte ich, dass der Bildschirm an meinem Handy an zwei Stellen zerschlagen war. Ich hatte das Telefon einen Monat lang und habe es nicht fallen gelassen (es ist auch in einem Fall), noch wurde es mit irgendeiner Gewalt getroffen usw. Es war in makellosem Zustand, als ich es letzte Nacht in das Ladegerät gesteckt habe. Ich war völlig verblüfft. Bei der Recherche sehe ich sporadische Berichte davon, aber nichts Bestimmtes. Samsung hat bereits geantwortet, dass meine Garantie ungültig ist, da der Bildschirm gesprungen ist. Mein bester Verdacht ist, dass das Telefon entweder aufgrund des Ladens oder aufgrund von Software-Updates überhitzt ist. Hier ist der Grund dafür: Letzte Nacht habe ich den Akku verbraucht und das Telefon heruntergefahren. Also legte ich es in das Ladegerät, während das Telefon ausgeschaltet war. An diesem Morgen, als mein Mann zur Arbeit aufgestanden war, griff ich trüber nach, drückte den Ein- / Ausschalter und schlief wieder ein. Als ich etwa 20 Minuten später aufstand, konnte ich (fast dunkel) zwei helle weiße Flecken auf meinem Handy sehen. Ich griff nach dem Telefon und stellte fest, dass es immer noch ausgeschaltet und leicht warm war. Ich drückte erneut auf die Ein / Aus-Taste, und der Bildschirm wurde mehrmals durch den Startbildschirm geführt, wobei die ganze Zeit wärmer wurde, und dann ging es endlich los. Es fühlte sich warm an (aber nicht heiß), also habe ich einen Neustart durchgeführt und dann einige Apps aktualisiert und alles funktioniert jetzt einwandfrei und bei normaler Temperatur. Ich habe einen anderen Post von jemandem gesehen, der einen Riss im Bildschirm hatte und Probleme mit der Überhitzung hatte, aber Sie dachten, es könnte ein Zufall sein. Basierend auf meiner Google-Suche scheint es, dass dies von mehr als ein paar Leuten erlebt wird, aber niemand scheint zuzuhören. Meine Frage ist also - hörst du das sehr oft? Hast du eine andere Erklärung? - Defrowe

Lösung: Hallo Defrowe. Wir erhalten alle möglichen Berichte über ein Problem mit dem rissigen Bildschirm von Galaxy S7, aber fast alle sind auf ein versehentliches Herunterfallen oder andere Hardwareprobleme zurückzuführen. Ein Benutzer hat ein ähnliches Problem an Sie gemeldet, das Problem war jedoch die Ursache der Überhitzung.

Obwohl wir nicht die Möglichkeit einer Überhitzung als Ursache Ihres Problems beseitigen, ist dies höchst unwahrscheinlich. Samsung-Geräte sind mit einem Mechanismus ausgestattet, der automatisch einsetzt, sobald die Innentemperatur einen bestimmten Wert erreicht. Dieser Mechanismus zwingt das Telefon zum Herunterfahren, um weitere Schäden an anderen Komponenten zu vermeiden. Wenn sich das System nicht abschaltet, sobald die Innentemperatur zu hoch ist, möchten wir annehmen, dass das Telefon möglicherweise physisch beschädigt wurde, aber nicht aufgrund von Überhitzung.

Manchmal können Softwarefehler zu Überhitzung führen, es ist jedoch kein rissiges Bildschirmproblem aufgrund von Software verursachter Überhitzungsprobleme bekannt. Wenn Ihr Telefon derzeit beim Aufladen überhitzt und der Verdacht besteht, dass Software daran schuld ist, führen Sie einfach ein Werksreset aus. Auf diese Weise können Sie die Funktionsweise der Software vergleichen, nachdem Sie alle Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt haben. Wenn die Überhitzung auch nach einem Werksreset bestehen bleibt, muss die Hardware schuld sein. Wenn das Telefon normal aufgeladen wird und sich nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung nicht überhitzt, ist dies ein Beweis dafür, dass das Telefon durch Software aufgewärmt werden muss.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen auf Werkseinstellungen Ihres Galaxy S7:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  • Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  • Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Problem 2: Galaxy S7 Edge wird nicht in den normalen Modus geladen und bleibt im Bootloop hängen

Mein Verizon Galaxy S7 Edge scheint in einer Bootloop zu stecken und habe versucht, die Fehlerbehebung zu starten, aber immer noch kein Glück. Wenn ich das Telefon einschalte, bekomme ich in der oberen linken Ecke sofort blaue Schrift, die zeigt, dass die Wiederherstellung gestartet wird. Dann wird in Android Recovery gezeigt, dass Marshmallow 6.0.1 PI3 am Telefon ist. Ich erhalte das Wiederherstellungsmenü und am unteren Bildschirmrand wird "Unterstützte API: 3" angezeigt, gefolgt von Zeilen in roter Schrift "dm-verity-Überprüfung fehlgeschlagen ..." und "E: Fehler beim Mounten / System (ungültiges Argument :). Wenn Sie das mit dem Telefon gelieferte Kabel ausschalten und das Telefon ausschalten, versucht das Telefon, wenn es an einen USB-Anschluss oder einen Netzstecker angeschlossen wird, sofort zu booten und durchläuft den oben genannten Zyklus. Der Akku zeigt nicht den Ladezustand des Akkus an. Wenn ich die Option wähle, entweder ein Update von ABD oder von der SD-Karte anzuwenden, funktioniert keine der beiden Optionen und es wird wieder die Option "System jetzt neu starten" angezeigt. Ich habe einen Factory Reset, Factory Reset, dann Wipe Cache Partition, Wipe Cache und Factory Reset und versucht bald. Ich habe auch versucht, ODIN mit einer sauberen Kopie des SMG935F, TWRP und Flashfire zu verwenden. Ich bin ratlos, was ich sonst noch tun kann, um zu einem funktionierenden Telefon zurückzukehren. Ich weiß, dass der Akku fast vollständig aufgeladen ist, da ich zu 96% damit angefangen habe. Es wurde auch an eine Stromquelle angeschlossen, während Sie versuchen, das Telefon wiederherzustellen. Wenn Sie mir helfen können, mein Telefon zurückzubekommen, wäre es so hilfreich! Vielen Dank. - Ed

Lösung: Hallo Ed. Wir haben Angst, dass wir nichts weiter tun können, um in diesem Fall zu helfen. Es muss eine völlig andere Ursache geben, die nicht mit der üblichen Dosis von Softwarelösungen wie Cache-Partitionslöschung, Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und sogar dem Flashen von Lagerbeständen oder benutzerdefinierten ROMs behoben wird. Das Sicherste, was Sie jetzt tun können, ist, sich entweder von Samsung, Ihrem Mobilfunkanbieter oder einem Händler um Hilfe zu bitten. Wir sind nicht einmal sicher, dass es irgendetwas gibt, was Samsung-Techniker dagegen tun können. Wenn für das Telefon noch Garantie besteht, zögern Sie nicht, einen Ersatz anzufordern.

Denken Sie daran, dass einige Fälle von Bootloop-Problemen durch einen fehlerhaften Netzschalter verursacht werden. Stellen Sie sicher, dass auch die Tasten des Telefons markiert sind.

Problem 3: Fotos können nicht von Galaxy S7 Edge auf PC | verschoben werden Galerie- und Kamera-Apps lassen sich aufgrund unzureichenden Speichers nicht in Galaxy S7 Edge öffnen

Hallo. Ich möchte meine Fotos von meinem Galaxy S7 Edge auf meinen PC hochladen. Ich erhalte die Meldung, dass ich nicht genügend Speicher habe, um entweder die Galerie oder die Kamera auf dem Telefon zu öffnen und Dateien für den wiederhergestellten Speicher zu löschen. Ich möchte also einige Videos und Fotos entfernen, die Speicherplatz beanspruchen. Ich habe Windows 10, was ein Teil des Problems ist, da das App-Format seltsam ist. Wenn ich das Telefon mit dem USB-Kabel verbinden, werden Sie vom Computer-Popup gefragt, was ich mit dem Gerät tun möchte, und ich wähle „Fotos importieren“. Anschließend werden die Fotodateien geöffnet und die Meldung angezeigt, dass nichts gefunden wurde. Dies lässt mich glauben, dass der Computer die Verbindung nicht erkennt, obwohl es eine erste Erkennung gab. Wie ich zu Beginn sagte, kann ich jedoch nicht auf meine Fotodateien auf meinem Telefon zugreifen, da sich Kamera und Galerie nicht öffnen lassen. Ist das das Problem? Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe. - Connie

Lösung: Hallo Connie. Dies ist das erste Mal, dass ein Problem wie dieses auftritt. Das Problem muss also durch einen Fehler am Telefon selbst verursacht werden. Wir empfehlen, zunächst einige grundlegende Software-Fehlerbehebungen durchzuführen, um den Fehler zu beheben, bevor Sie eine weitere Verbindung zu Ihrem PC herstellen.

Löschen Sie die Cache-Partition

Dies sollte das erste sein, was Sie tun möchten. Durch das Löschen der Cache-Partition sollte der mit dem Systemcache zusammenhängende Fehler behoben werden, der das Problem verursachen könnte. Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Löschen der Cache-Partition:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Übertragen Sie Dateien, während sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet

Wenn Sie das Problem durch Löschen der Cache-Partition nicht beheben können, sollten Sie auch beobachten, wie sich Ihr Telefon im abgesicherten Modus verhält. Wenn das Problem durch eine fehlerhafte oder inkompatible App eines Drittanbieters verursacht wird, kann das Booten im abgesicherten Modus Ihnen helfen. Im abgesicherten Modus können Drittanbieter-Apps und -Dienste nicht ausgeführt werden. Wenn eine Ihrer Apps von Drittanbietern die Ursache ist, sollten Sie die Galerie-App anzeigen oder die Kamera-App normal laden können. Wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Starten des Telefons im abgesicherten Modus:

  • Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  • Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Löschen Sie weitere Dateien im primären Speicher des Telefons

Wenn das Telefon weiterhin besagt, dass zum Öffnen der Galerie und der Kamera mehr Speicherplatz benötigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie mehr Speicherplatz freigeben. Achten Sie darauf, dass Sie nur Dateien aus dem internen Speicher und nicht von der SD-Karte löschen.

App-Cache und Daten löschen

Ein weiterer guter Schritt, um in diesem Fall zu versuchen, ist sicherzustellen, dass bei den betreffenden Apps keine Probleme auftreten. Dies geschieht durch Löschen des Cache (der Galerie-App) und der Daten. Beachten Sie, dass das Löschen der Daten einer App das virtuelle Äquivalent der Deinstallation und erneuten Installation ist. Dies bedeutet, dass Sie alle mit einer App verbundenen Daten verlieren. Wenn Sie noch keine Sicherung Ihrer Fotos und Videos erstellt haben, die normalerweise in der Galerie-App gespeichert sind, vergewissern Sie sich, dass Sie auf der Info-Seite der Galerie-App nicht auf Daten löschen geklickt haben.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Löschen des Caches und der Daten einer App:

  • Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  • Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  • Dort klicken Sie auf eine Anwendung (Kamera-App zuerst, dann Galerie-App weiter).
  • Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  • Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Setzen Sie alle Softwareeinstellungen auf die Werkseinstellungen zurück

Wenn keines der oben genannten Verfahren überhaupt funktioniert, besteht der letzte Schritt, den Sie tun können, im Werk auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden alle Benutzerdaten gelöscht, einschließlich der Dateien, die Sie auf Ihrem Computer speichern möchten, die im internen Speicher des Telefons gespeichert sind. Wenn Sie sie noch nicht mit anderen Mitteln gesichert haben, z. B. durch Cloud-Service mit Ihrem Konto synchronisieren. Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, bevor Sie die Werkseinstellungen wiederherstellen. Wenn Sie die Galerie-App zu diesem Zeitpunkt immer noch nicht öffnen können, versuchen Sie, Dateibrowser wie die native My Files-App zu verwenden, damit Sie darauf zugreifen und sie in die Cloud verschieben können.

Problem Nr. 4: Das Samsung Gear IconX-Headset trennt sich während des Streamings immer wieder vom Galaxy S7

Ich besitze ein Galaxy S7 SM-G930F (nicht gesperrt) und habe Probleme mit der Verbindung zu meinem neuen Samsung Gear Iconx-Kopfhörer. Bei den Kopfhörern ist die neueste Firmware installiert und auch das Telefon. Ich kann das Iconx über Bluetooth mit dem Telefon verbinden und Einstellungen usw. über die Samsung Gear App mit dem ICONX-Add-In (auch neueste Version) verwalten. Wenn ich versuche, Musik vom Telefon zu den Kopfhörern zu streamen, wird der Stream alle paar Sekunden unterbrochen. Dasselbe passiert, wenn ich telefoniere. Ich habe das Iconx zurückgeschickt und ein neues Paar erhalten, daher gehe ich davon aus, dass das Problem beim Telefon liegt. Ich habe den Bluetooth-Cache bereits gelöscht und das hat nicht geholfen. Hast du noch andere Vorschläge für mich? Jede Hilfe wäre dankbar. - Ben

Lösung: Hallo Ben. Wischen Sie zuerst die Cache-Partition ab, um zu sehen, ob dies hilfreich ist. Wenn nicht, versuchen Sie herauszufinden, ob es Unterschiede gibt, wenn das Telefon im abgesicherten Modus läuft. Die Samsung Gear-App ist normalerweise eine vorinstallierte App. Sie sollten sie daher im abgesicherten Modus verwenden können. Wenn dasselbe Problem auftritt, müssen Sie den drastischeren Werksreset durchführen.

Sie möchten das Iconx-Headset auch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um sicherzugehen, dass es sicher ist. Hier ist wie:

  • Navigieren Sie zu Samsung Gear und berühren Sie es.
  • Berühren Sie EINSTELLUNGEN.
  • Blättern Sie zu About Gear IconX.
  • Berühren Sie About Gear IconX.
  • Tippen Sie auf Zahnrad zurücksetzen. Denken Sie daran, dass die Option "Reset Gear" nicht verfügbar ist, wenn Sie die Ohrstöpsel nicht tragen.
  • Berühren Sie RESET GEAR. Ihre Ohrhörer werden ausgeschaltet.
  • Entfernen Sie beide Ohrhörer aus den Ohren, um Ihre Ohrhörer wieder einzuschalten
  • Stecken Sie beide Ohrhörer wieder in Ihre Ohren.
  • Um Ihre Ohrhörer wieder mit Ihrem Gerät zu verbinden, befolgen Sie die Schritte auf Ihrem Gerät

Problem 5: Der Bildschirm des Galaxy S7 Edge flimmert aus dem Nichts

Hallo! Ich habe Ihren Artikel über das flimmernde Samsung Galaxy S7 Edge-Problem gelesen ( //thedroidguy.com/2016/06/störungssuche-samsung-galaxy-s7-edge-screen-flickering-issue-display-problems-1060727 ), aber das Problem schlug fehl. Es kommt weder nach dem System-Update noch nach dem Laden. Es begann aus dem Nichts zu flackern. Ich habe es noch nicht einmal fallen gelassen. Ich habe die von Ihnen angebotene Lösung ausprobiert, aber keine davon hat funktioniert. Hier sind einige Fotos unter dem folgenden Link: //drive.google.com/drive/folders/0B4OCcZ1zh4uueFVES293cnYU1k?usp=sharing Vielen Dank und einen schönen Tag! - Aleksander

Lösung: Hallo Aleksander. Die meisten Fälle von flackerndem Bildschirm treten auf, nachdem ein Telefon einen physischen Schaden erlitten hat. Wenn Ihnen das aus heiterem Himmel passiert, sind Sie vielleicht einer der wenigen, die ein defektes Produkt erhalten haben. Die Bildschirmanordnung ist Teil eines komplexen Systems, und ein Defekt einer einzelnen Komponente kann zu allen möglichen Dingen führen. Das Problem kann nicht vollständig auf eine schlechte Bildschirmmontage zurückzuführen sein (obwohl dies auch möglich ist). Daher ist es am besten, wenn Sie sich einen Techniker, vorzugsweise von Samsung, zur Seite stellen. Wenn Sie bereits alle in diesem Beitrag vorgeschlagenen Software-Fehlerbehebungen ausprobiert haben, muss das Problem nur mit Hardware sein. Wenden Sie sich an Samsung oder eine andere relevante Partei, um das Telefon prüfen oder ersetzen zu lassen.

Problem Nr. 6: Der Galaxy S7-Sound wird beim Abspielen von Medien auf YouTube, Twitter, Kick und iFunny unterbrochen

Meine S7 ist etwas mehr als einen Monat alt. Dies ist meine 2. S7 wegen eines unglücklichen Vorfalls mit Betonboden. Mein erstes hatte dieses Problem nie. Mein Telefon wird auf Youtube / Twitter / Kik / Snapchat / Ifunny (alle äußerst vertrauenswürdigen Apps) sein. Wenn diese Apps versuchen, Medien abzuspielen, wird mein Sound vollständig abgeschnitten. Einmal verblasste es langsam. Die einzigen Lösungen, die ich kenne, sind das Beenden der App. Warten (bis zu 10 Minuten) und Neustart des Telefons vollständig. Ich habe Soundabout und Aktivieren / Deaktivieren der USB-Umleitung ausprobiert (vergessen, welche Funktion funktionieren sollte, aber keine). Da ich erst einen Monat alt bin, glaube ich wirklich nicht, dass es sich um eine Drittanbieter-App handelt. Ich habe keine andere App als mein altes Telefon, obwohl bei diesem bereits ein Tonproblem aufgetreten ist. Ein Knistern, aber ein Neustart beseitigte dies dauerhaft. Wenn es eine Lösung gibt, würde ich mich über Feedback freuen. - Wyatt

Lösung: Hallo Wyatt. Um zu überprüfen, ob das Problem hardwarespezifisch ist, müssen Sie zunächst die gesamte Software-Problembehandlung durchführen. Es gibt keine andere Möglichkeit, festzustellen, ob eine Hardwarefehlfunktion vorliegt, die das Problem auslöst, oder ob etwas in der Softwareumgebung vorhanden ist. Wir empfehlen, dass Sie alles ausprobieren, was wir in diesem Beitrag erwähnen, wie das Löschen der Cache-Partition, das Beobachten im abgesicherten Modus und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Wenn sie keinen Unterschied machen, muss ein unbekannter Hardware-Fehler vorliegen, der dieses Problem verursacht.

Empfohlen

Gelöster Bildschirm des Samsung Galaxy S9 wird bei Verwendung von Instagram schwarz
2019
Problem mit dem Feuchtigkeitsgrad von Samsung Galaxy S9 behoben, nachdem er nass wurde
2019
Was ist mit Fitbit Alta HR zu tun, das nicht mehr berechnet wird?
2019
Wie Sie beheben, dass Galaxy S9 keine SMS von einem Kontaktproblem erhält?
2019
So beheben Sie AT & T Samsung Galaxy S8 Wi-Fi Calling funktioniert nicht auf T-Mobile
2019
Bei der Aktualisierung auf die Google-Suche können Sie Hangouts-Nachrichten mit Sprache senden
2019