Samsung eröffnet die dritte Bildschirmfertigungseinheit, um der Nachfrage des Galaxy S6 Edge gerecht zu werden

Einem neuen Bericht zufolge ist Samsung auf dem Weg zur Eröffnung einer dritten Display-Fertigungseinheit, um die Nachfrage nach dem Galaxy S6 Edge in Schach zu halten. Es scheint, als hätte das Unternehmen die Nachfrage, die das Smartphone nach dem Launch sehen wird, anfangs unterschätzt, was diesen Schritt zum Teil erklärt.

Es wird gesagt, dass diese neue Fertigungseinheit Samsung die Produktion von bis zu 5 Millionen Bildschirmen pro Monat ermöglicht, was die Sache erheblich unterstützt. Das Unternehmen kann derzeit nur 2 Millionen Displays pro Monat produzieren, daher wird das Hinzufügen dieser neuen Einheit dem Unternehmen sehr helfen.

Samsung hatte ursprünglich geplant, diese Fabrik bis Juni in Betrieb zu nehmen, aber es kann jetzt nicht so lange warten, da die Nachfrage scheinbar zu steigen scheint. Das Unternehmen hat sich geweigert, offizielle Verkaufszahlen der beiden Flaggschiffe bekannt zu geben, aber wie es aussieht, sind das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge bisher ziemlich gut.

Quelle: Bloomberg

Über: Android Authority

Empfohlen

Samsung Galaxy S7 Edge Bildschirmflickern und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Plus Kein Anzeigeproblem und andere verwandte Probleme
2019
[Deal] Fitbit Charge 2 HR für 129,99 $
2019
Samsung Galaxy Note 5 zeigt immer den Fehler "Leider wurde Chrome gestoppt" an [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie Probleme mit der Samsung Galaxy Note 4-Kamera
2019
So beheben Sie Probleme mit dem Samsung Galaxy S5-Speicher [Teil 1]
2019