Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht

Wie wir alle wissen, ist # GalaxyNote7 das erste Mobiltelefon von # Samsung, das einen Iris-Scanner besitzt. Und wenn Sie sich fragen, ob Samsung über die herkömmlichen Funktionen hinausgehen würde, heißt es in einem neuen Bericht, dass Finanzinstitute in Südkorea derzeit die Bedingungen für die Unterstützung von Iris-Scannern auf Samsung Pay diskutieren.

Es wird gesagt, dass dies irgendwann bis Ende August abgeschlossen sein wird, obwohl wir derzeit keine genauen Zeitvorgaben dafür haben. Wenn südkoreanische Institutionen Unterstützung für diese spezielle Funktion einführen, sollte es nicht lange dauern, bis andere Märkte nachziehen.

Gegenwärtig bieten andere Angebote für drahtlose Zahlungen nur Fingerabdruck-Scans an, daher könnte die Verwendung von Iris-Scans Samsung Pay einen einzigartigen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz verschaffen. Die Tatsache, dass diese Funktion nur für das Galaxy Note 7 verfügbar ist, kann sich jedoch als hinderlich für die Akzeptanz erweisen. Vielleicht könnten sich die Dinge mit dem Start der kommenden Flaggschiffe rationalisieren.

Quelle: Geschäft Korea

Via: Android Schlagzeilen

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019