Samsung sendet ein neues Update für Galaxy Note 7, das den Batterieprozentsatz auf 60% begrenzt

Das # Samsung # GalaxyNote7 von T-Mobile wird ein neues Update mit der Build-Nummer N930TUVU2APK1 erhalten, wodurch der Batterieprozentsatz effektiv auf 60% reduziert wird. Außerdem wird die Batterieanzeige auf grau umgestellt, wodurch die Benutzer darauf hingewiesen werden, dass das Gerät nicht verwendet werden soll. Das Problem für Samsung ist, dass es immer noch viele gibt, die das Mobilteil verwenden, obwohl der Rückruf ursprünglich im letzten Monat angekündigt wurde.

Dieses neue Update sendet auch wiederholte Popup-Benachrichtigungen, in denen die Benutzer aufgefordert werden, das Mobilteil so schnell wie möglich zurückzugeben. Es ist gut zu sehen, dass das Unternehmen alles unternimmt, um die Benutzer zur Rückgabe des Mobilteils zu bewegen. Es ist nicht bekannt, wie viele Note-7-Einheiten immer noch in der Wildnis sind, aber Samsung wird sich sicherlich nicht ausruhen, bis jeder einzelne davon verbucht ist.

Kennen Sie jemanden mit einem Galaxy Note 7? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: T-Mobile

Über: Droid Life

Empfohlen

Der Bildschirm von Samsung Galaxy Note 5 reagiert nicht auf ein Problem und andere verwandte Probleme
2019
Nexus-Geräte könnten das Android Nougat-Update bis zum 22. August erhalten
2019
Samsung Galaxy S5 Kamera macht Probleme mit schwarzen Bildern und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Probleme, Fehler, Lösungen und Anleitungen zur Fehlerbehebung bei Samsung Galaxy S4 [Teil 68]
2019
Warum lässt sich Ihr Samsung Galaxy J7 nicht einschalten und beheben? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So richten Sie die Fingerabdruck-Bildschirmsperre für Google Pixel 3 XL ein
2019