Samsung sendet kleinere Updates für das Galaxy S7 und den S7 Edge aus

Das # Verizon- Logo # Samsung # GalaxyS7 und das # GalaxyS7edge erhalten jetzt kleinere Updates mit Korrekturen für den WLAN-Fehler. Das Update enthält keine weiteren Änderungen an Bord, aber es ist gut, als Kunde eines der beiden Geräte zu wissen, dass Verizon und Samsung Ihren Rücken in Bezug auf das Patchen relevanter Probleme haben.

Die Softwareversion ändert sich auf MMB29M.G930VVRU2APB5 auf dem Galaxy S7 und MMB29M.G935VVRU2APB5 auf dem Galaxy S7-Edge nach dem Update. Die Geräte bleiben auf Android 6.0.1 Marshmallow, daher hat sich daran nichts geändert. Sie können erwarten, dass die Patches für die folgenden Fehler angezeigt werden:

  • Probleme beim Verbinden mit dem Internet

  • Häufige Verbindungsabbrüche

  • Probleme beim Laden von Dateien oder Webseiten

Es kann eine Weile dauern, bis das Update auf Ihrem Galaxy S7 oder dem Galaxy S7 Edge angezeigt wird. Dies ist verständlich, da das Unternehmen das Update erst vor wenigen Stunden angekündigt hat. Wenn Sie dieses spezielle Update bereits auf Ihrem Smartphone sehen, zögern Sie nicht, uns dies mitzuteilen, indem Sie unten einen Kommentar einfügen.

Quelle: Verizon

Via: Android Central

Empfohlen

Problembehebung: „Leider hat der IMS-Dienst auf dem Galaxy J7 gestoppt“
2019
So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge, das die Fehlermeldung "Das Anwendungsprogramm wurde leider gestoppt hat" angezeigt
2019
Behebung des intermittierenden Ladens des Samsung Galaxy S9
2019
Berichten zufolge verschickt Sprint ein Android 5.0-Update für das Galaxy Note 4
2019
Was tun, wenn die Benachrichtigungen von Galaxy S8 nach einem Update nicht mehr funktionieren?
2019
Lösungen für Samsung Galaxy Note 4 Probleme mit der Internetverbindung
2019