Lösungen für Probleme mit Samsung Galaxy S3-Apps [Teil 1]

Sie fragen sich, was zu tun ist, wenn eine App immer wieder abstürzt oder sehr langsam geladen wird? Diese Problembehebungsserie gibt Ihnen Antworten.

Wir freuen uns, Ihnen effektive Lösungen für Probleme mit Samsung Galaxy S3-Apps zu bieten, indem Sie 4 Probleme in diesem Beitrag behandeln. Wenn Sie kein ähnliches Problem finden können, senden Sie uns bitte eine E-Mail, indem Sie den E-Mail-Link unten auf dieser Seite verwenden.

Problem 1: Verizon Samsung Galaxy S3 kann ShutApp manchmal nicht deaktivieren

Hallo. Vielen Dank für all Ihre Newsletter, ich genieße sie und lerne so viel wie auch einige der von Ihnen vorgeschlagenen Apps.

Galaxy S3 ist das, was ich habe, klopfe an Holz keine anderen Probleme als die Batterie und manchmal kann es mich nicht über GPS finden, habe von einem Fix gelesen, aber nicht getan, ich tippe stattdessen auf das Telefon. Mein Träger ist Verizon. Wenn ich mir vorstelle, den S6 zu bekommen, wenn mein Vertrag im August abgelaufen ist, denke ich, werden sich die folgenden Probleme mit einem neuen Telefon nicht ändern.

Ich habe ein großes Problem insbesondere mit einer App und das ist "ShutApp". Wenn ich Apps zum Schließen verwende, werden sie durchlaufen, und ich tippe auf das Häkchen und es schließt sie. Manchmal schalte ich mein Telefon aus oder benutze es und manchmal gehe ich weg. Wenn ich weg gehe, schließt sich „manchmal“ die App selbst nicht und mein Telefon ist nicht in den Ruhezustand versetzt. Wenn ich das nächste Mal ein Handy besuche, ist es immer noch eingeschaltet und HEISS. Die Batterie stieg heute von über 80% auf 16% und die Temperatur betrug 100 *. Dies geschah einmal, als ich schlafen ging, der Weckton des Telefons bei 15% geweckt wurde und die Temperatur bei 99 * lag. Das passiert jetzt öfter. Ich werde ihnen auch eine E-Mail schicken.

Ein anderes Problem, das ich habe, ist, dass ich über so viele Apps von Ihnen gelesen habe, dass es verwirrend ist. Ich habe Apps vom gleichen Typ heruntergeladen und es ist schwer herauszufinden, welche besser ist. Sollte ich davon ausgehen, dass Ihr neuester Tropfen besser ist als ein alter Tropfen? Beispiel: ShutApp und Greenify. Avast und Lookout.

Ein großes Problem mit meinem Telefon ist immer noch der Akku entladen. Ich trage ein tragbares Ladegerät bei mir, weil ich nicht gern unterwegs bin und das Telefon tot wird. Ich schalte Standort und Bluetooth zu Hause aus. Durch die Verwendung von GSam Battery und ShutApp habe ich herausgefunden, welche Apps mein Telefon verbrauchen - Facebook, Facebook Messenger, meine K9-Mail, Twitter, Evernote, Groupon, Kindle, Yahoo Weather und einige andere, an die ich momentan nicht denken kann. Was mich wirklich irritiert, ist, dass ich außer K9 und Evernote bei keinem von ihnen angemeldet bin und für das Wetter keine Anmeldung erforderlich ist. Diese Programme werden einfach aufgeweckt und der Akku wird gesaugt. Ich habe sogar die Apps deinstalliert und das macht wirklich einen großen Unterschied in der Batterieentladung, aber muss ich das wirklich tun und neu installieren, wenn ich sie verwenden möchte? Ist für mich nicht sinnvoll und ich würde es auch hassen, die Einstellungen erneut einzugeben. Ich möchte fast wieder zu einem iPhone gehen. Pfui!!!

Drippler, meine Fotos gesichert, erreichte mein Limit und konnte nicht herausfinden, wie ich sie auf meinen Laptop herunterladen sollte, sodass ich sie auf einem separaten Laufwerk sichern und dann Drippler bereinigen kann. Ich kann sehen, wie man 1 tut, aber wie man einen Massenbetrag macht?

Letztes… Ich bin so verwirrt über all diese Clouds und Backups, ich mache nur eine Sicherungskopie meines Laptops und dann eine separate Festplatte, aber das ist nicht sehr sicher, ich würde gerne eine Cloud verwenden (denke ich). Mir wurde gesagt, ich solle nicht mehr zu Verizon wechseln, obwohl ich nicht sicher bin, warum ich Google verwendet habe. Aber es tut es trotzdem. Ich habe diese heruntergeladen und weiß nicht, welche ich verwenden soll. Ungetrübt, G-Wolke, Verizon-Wolke, 2 verschiedene Drippler-Konten, . Auch Portal, Pushbullet, Air Droid, Wir übertragen, Laufwerk, ES File Explorer, meine Dateien. Zu viele Möglichkeiten, es ist frustrierend und ich habe die meisten Nachforschungen angestellt.

Hat jemand eine Checkliste, um alle diese Programme zu vergleichen, damit ich das für mich beste auswählen kann? Zwei Jahre und ich weiß noch so wenig über mein Handy.

Danke für alle Vorschläge. - Linda

Lösung: Hallo Linda. Es ist ziemlich normal, von der Smartphone-Technologie überwältigt zu werden, damit wir Ihre Frustrationen verstehen. Da Sie hier einige Bedenken haben, lassen Sie uns diese getrennt beantworten.

ShutApp schließt nicht und verursacht Überhitzung

Einige Apps, insbesondere Taskkiller wie ShutApp, können unbegrenzt im Hintergrund ausgeführt werden, nachdem sie normalerweise geschlossen wurden, was zu schnellem Batterieverbrauch und / oder Überhitzung führt. Dies ist entweder beabsichtigt, Panne oder böswillige Absicht. Es wird normalerweise nicht empfohlen, eine andere Taskkiller-App in Ihrem Telefon zu installieren, da diese bereits über dieselbe integrierte Funktionalität verfügt. Wenn Sie eine App deaktivieren oder deaktivieren möchten, können Sie einfach mit dem Anwendungsmanager nach der gewünschten App suchen.

Wenn Sie ShutApp jedoch weiterhin verwenden möchten, löschen Sie zunächst den Cache und die Daten . Wenn Sie sicherstellen möchten, dass es deaktiviert ist, führen Sie es in demselben Menü aus, in dem Sie den Cache und die Daten gelöscht haben.

Welche app zu wählen

Die Auswahl Ihrer Apps hängt von den Dingen ab, die Sie auf Ihrem Telefon benötigen. Wenn Sie zwischen einer alten Liste und einer neuen Liste von Apps hin- und hergerissen werden, empfehlen wir Ihnen, diese zu wählen. Wir wissen zu diesem Zeitpunkt noch nicht, welche Interessen Sie haben und wie Sie Ihr Telefon verwenden, daher können wir in dieser Hinsicht nicht genauer sein.

Akkuladung, verursacht durch Apps

Das Online-Sicherheitsunternehmen AVG hat in seinem AVG Android App-Leistungsbericht eine Liste mit häufig heruntergeladenen Apps zusammengestellt, von denen bekannt ist, dass sie für jedes Android-Handy einen großen Teil der Akkulaufzeit verbrauchen. Einige der Apps, die Sie deinstalliert haben, befinden sich in dieser Liste. Wenn Sie die Akkuladung in Ihrem Telefon minimieren möchten, stellen Sie sicher, dass die Synchronisierungsfunktion in jeder App deaktiviert ist. Der Grund, warum Apps für soziale Netzwerke wie Facebook nicht batteriefreundlich sind, liegt in der Synchronisierungsfunktion. Bei dem Versuch, Ihren Newsfeed so aktuell wie möglich zu machen, versucht die App ständig, den Remote-Server fast immer im Hintergrund zu kontaktieren. Wenn Sie nach Aktualisierungen gefragt werden, wird der Prozessor Ihres Telefons aktiviert, was wiederum mehr Akkuleistung erfordert. Wenn mehrere Apps diese Mehrheit der Zeit ausführen, sollte es nicht überraschen, dass der Akkuladestand vor Ende eines Tages leer ist.

Drippler-Sicherung

Bitte wenden Sie sich dazu an Drippler. Drippler verwendet nur unsere Inhalte und sie haben ein eigenes Support-Team für die angebotenen Dienstleistungen.

Datensicherung in der Cloud

Wenn Sie eine sicherere Kopie Ihrer Dateien wünschen, versuchen Sie, sie in Ihrem Laptop zu verschlüsseln. Sie können auch kostenpflichtige Cloud-Dienste von Dropbox, Google, Microsoft usw. verwenden. Google Drive bietet einen kostenlosen 15 GB-Cloud-Speicher. Wenn Sie diese Grenze überschreiten, können Sie sich immer für mehr Speicher entscheiden.

Lesetipp: Beste Tipps zur Verlängerung der Akkulaufzeit Ihres Samsung Galaxy S4 und S5

Problem Nr. 2: Ist die Mobile Watch-App von Weight Watchers mit Samsung Galaxy S3 kompatibel?

Hallo, ich habe versucht, die Weight Watchers App auf meinem S3 Mini zu verwenden und bekomme ständig die Fehlermeldung "Leider hat WW angehalten". Nachdem sie mit dem Kundendienst gesprochen hatten, teilten sie mir mit, dass es nicht mit meinem Telefon kompatibel ist. Ist das wahr? Gibt es einen Weg dahin? SOOOOO frustriert! Danke im Voraus. - Cora

Lösung: Hallo Cora. Die App Weight Watchers ist nicht mit Samsung Galaxy S3 und dessen Varianten kompatibel. Wir haben hier die Kompatibilität mit unserem eigenen S3 geprüft und unterstützen ihn nicht.

Problem Nr. 3: Samsung Galaxy S3 Fehler "Google Play-Dienste wurden gestoppt". Beste Anti-Virus-App für Samsung Galaxy S3

Zunächst möchte ich mich bei Ihnen dafür bedanken, dass Sie eine großartige App haben, die denen hilft, die ein Droid-Handy haben. Alle anderen sogenannten Fehlerbehebungs-Apps sorgen sich mehr um den Verkauf von Werbung.

Ich habe ein Galaxy S3, das langsam läuft, wenn es online ist.

Zweitens bekomme ich immer eine Meldung, dass Google Play-Dienste leider aufhören.

Drittens, was ist eine gute App, die ich herunterladen kann, um mich vor Viren zu schützen und mein Handy zu beschleunigen. Ich habe die Daten gelöscht und deinstalliere sie zuvor, aber ich erhalte die Nachricht ständig. Vielen Dank. - Jason

Lösung: Hallo Jason. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Telefon durch Malware infiziert wurde, müssen Sie zunächst einen Factory-Reset durchführen . Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Dateien erstellen, bevor Sie fortfahren. Dadurch wird das Telefon nicht nur im Auslieferungszustand wiederhergestellt, sondern auch schneller, vorausgesetzt, Sie installieren nicht die gleichen Apps. Apropos Apps: Es ist immer am besten, vorsichtig mit der Installation Ihres Telefons zu sein. Halten Sie sich von dubiosen, unbekannten Entwicklern fern. Installieren Sie nur bewährte, beliebte Apps, um dasselbe Problem nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu vermeiden.

Die Fehlermeldung, die Sie über den Google Play Store erhalten, ist ein Hinweis auf ein Firmware-Problem oder einen App-Fehler. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann dieses Problem leicht behoben werden.

Zu den beliebten und effektiven mobilen Anti-Virus-Programmen in Google Play gehören Kaspersky Internet Security, AVG AntiVirus Security - FREE, Avast Software Mobile Security & Antivirus und Avira Antivirus Security. Jeder von ihnen bietet einen gewissen Schutz, aber die Installation eines Geräts macht das Telefon nicht immun gegen Viren. Behalten Sie im Auge, was Sie herunterladen und installieren, und Ihr Telefon wird sauber sein.

Problem Nr. 4: Ausgabe der Samsung Galaxy S3 Gallery-App

Ich habe alles über Galaxy S3 aufmerksam gelesen. Es gibt keine Antwort auf mein spezielles Problem. Deshalb habe ich dir geschrieben.

Mein Problem:

Ich habe Samsung Galaxy S3 SGH-T999. Werkseitig freigeschaltet.

Seit gestern funktioniert meine vorinstallierte App - Gallery nicht mehr. Alle meine Bilder befinden sich in Ordnern. Ich kann sie im My Files System sehen. .

Galerie zeigt leer Ich habe versucht, neue Bilder wie bisher vom PC hochzuladen. Sie werden erfolgreich hochgeladen. Ich kann sie in einem Dateisystem anzeigen, sie werden jedoch nicht in der Galerie angezeigt. Ich fand auch, dass alle Thumbnails komplett verschwunden sind. Wenn ich jetzt ein neues Foto mache, geht dieses Bild in die Galerie und es erscheint ein neues Miniaturbild. Aber alle vorherigen existieren nicht mehr. Es scheint, dass die App-Galerie beschädigt ist. Wie kann ich das beheben?

Auch ist etwas in der Einstellung falsch. Ich habe versucht, dieses Gerät mit meinem Klingelton zu belegen, wie ich es bis gestern immer getan habe. Das System erlaubt mir nun, eine Reihe von Standard-Klingeltönen zuzuweisen, und es gibt keine Optionen mehr, um einen aus meinem Ordner abzurufen. Alle meine Klingeltöne befinden sich immer noch im Ordner Klingeltöne, aber ich habe keinen Zugriff darauf.

Bitte helfen

Mit freundlichen Grüßen. - Lina

Lösung: Hallo Lina . Wenn Sie Ihre Bilder immer noch unter "Meine Dateien" sehen können, sollten Sie sie trotzdem auf einen Computer kopieren können. Wir empfehlen, dass Sie eine Sicherungskopie aller Bilder erstellen und diese zunächst auf einem Computer speichern. Danach löschen Sie die App und die Daten der Galerie. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie ein Factory-Reset durchführen, um das Dateiverzeichnis zu bereinigen. Sie können auch versuchen, die Cache-Partition des Telefons zu löschen, bevor Sie einen Werksreset durchführen, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht.

Vergewissern Sie sich bezüglich Ihrer Klingeltöne, dass sie im primären Speichergerät Ihres S3 und nicht auf der Micro-SD-Karte gespeichert sind. Versuchen Sie es dann erneut. Möglicherweise liegt ein Problem mit dem sekundären Speichergerät (SD-Karte) Ihres Telefons vor. Um dies zu überprüfen, versuchen Sie es mit einem anderen, speichern Sie einen Klingelton und überprüfen Sie, ob Ihr Telefon ihn erkennt.

Empfohlen

Verizon HTC 10 erhält morgen das Kamera-Update
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019
Samsung Galaxy S6 lädt Probleme und andere Probleme nicht auf
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Das Samsung Galaxy S6-Display hat Probleme mit dem schwarzen Hintergrund und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019