AT & T Galaxy S6 Active erhält jetzt sein erstes Software-Update

Das Samsung Galaxy S6 Active wurde kürzlich von AT & T und Samsung angekündigt, nachdem es wochenlang an Leckagen beteiligt war. Das Mobilteil erhält nun offiziell sein erstes Update und bringt keine wesentlichen Änderungen an Bord. Das Smartphone läuft noch unter Android 5.0.2 Lollipop, während das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Active bereits das Android 5.1-Update erhalten haben.

Das Update ist mit 146 MB zwar nicht zu groß, aber stellen Sie sicher, dass Sie über eine WLAN-Verbindung verfügen, um sicherzustellen, dass es Ihre Mobilfunkdaten nicht beeinträchtigt . Die Update-Benachrichtigung sollte jetzt jederzeit auf das Gerät übertragen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Link unten anklicken, um weitere Informationen zu erhalten.

Das Galaxy S6 Active wurde als wasserabweisende Version des Galaxy S6 angekündigt und ist hinsichtlich der Hardware ziemlich beeindruckend. Das Mobilteil ist auf Kunden zugeschnitten, die ein Gerät mit der Hardware und Software des Galaxy S6 und die Robustheit eines robusten Telefons benötigen.

Quelle: AT & T

Via: Android Central

Empfohlen

So beheben Sie Fitbit Flex 2, das keine Benachrichtigungen von Ihrem Telefon erhalten kann
2019
Beheben häufiger Bildschirmprobleme mit Samsung Galaxy S6 Edge Plus nach Marshmallow
2019
Verizon LG G3 wird auf Android 6.0 Marshmallow aktualisiert
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S8 mit der Spotify-App, die immer mehr abstürzt (einfache Schritte)
2019
[Deal] Fitbit Charge HR verkauft für 109,99 $ (40 $ Rabatt)
2019
So stellen Sie gelöschte Kontakte aus Samsung Galaxy Note 2 wieder her
2019