AT & T Galaxy S6 Active erhält jetzt sein erstes Software-Update

Das Samsung Galaxy S6 Active wurde kürzlich von AT & T und Samsung angekündigt, nachdem es wochenlang an Leckagen beteiligt war. Das Mobilteil erhält nun offiziell sein erstes Update und bringt keine wesentlichen Änderungen an Bord. Das Smartphone läuft noch unter Android 5.0.2 Lollipop, während das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Active bereits das Android 5.1-Update erhalten haben.

Das Update ist mit 146 MB zwar nicht zu groß, aber stellen Sie sicher, dass Sie über eine WLAN-Verbindung verfügen, um sicherzustellen, dass es Ihre Mobilfunkdaten nicht beeinträchtigt . Die Update-Benachrichtigung sollte jetzt jederzeit auf das Gerät übertragen werden. Stellen Sie sicher, dass Sie den Link unten anklicken, um weitere Informationen zu erhalten.

Das Galaxy S6 Active wurde als wasserabweisende Version des Galaxy S6 angekündigt und ist hinsichtlich der Hardware ziemlich beeindruckend. Das Mobilteil ist auf Kunden zugeschnitten, die ein Gerät mit der Hardware und Software des Galaxy S6 und die Robustheit eines robusten Telefons benötigen.

Quelle: AT & T

Via: Android Central

Empfohlen

So beheben Sie einen ungültigen SIM-Kartenfehler des Galaxy S9 Plus
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 2]
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit dem Laden und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S5 Textnachrichten können nicht gesendet oder empfangen werden
2019
Galaxy S7-Apps werden nicht geladen, wenn mobile Daten nach einem Update verwendet werden, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 empfängt kein Textnachrichtenproblem und andere verwandte Probleme
2019