T-Mobile Galaxy Note 4 empfängt und sendet zufällig keine SMS und andere Probleme

Hallo zusammen! Hier ist der letzte Post zu # GalaxyNote4 für diese Woche. Wir bringen Ihnen 6 weitere Ausgaben und Lösungen für die Note 4 in dieser Ausgabe. Lesen Sie also weiter. Wenn Sie sich darauf freuen, ihre eigenen Ausgaben hier zu sehen, beachten Sie bitte in nächster Zukunft weitere Ausgaben.

Hier sind die spezifischen Themen, die heute in diesem Material behandelt werden:

  1. Galaxy Note 4-Startproblem | Galaxy Note 4 Der Fehler "Herunterladen, Ziel nicht abschalten" wird ständig angezeigt
  2. Galaxy Note 4 wird heruntergefahren, wenn zwischen 40% und 70% erreicht ist
  3. T-Mobile Galaxy Note 4 empfängt und sendet zufällig keine SMS
  4. Die Galaxy Note 4-Kamera funktioniert nach wiederholten Reparaturen nicht ordnungsgemäß
  5. Galaxy Note 4 SMS konvertiert zu MMS, wenn bestimmte Zeichen erreicht werden
  6. Kein Zugriff auf den internen Speicher des Galaxy Note 4

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Problem beim Start von Galaxy Note 4 | Galaxy Note 4 Der Fehler "Herunterladen, Ziel nicht abschalten" wird ständig angezeigt

Hallo. Ich habe seit etwa einem Jahr ein Galaxy Note 4 und vor kurzem fing es an, dumm zu sein. Erstens würde das Telefon innerhalb einer Stunde sterben. Sobald ich den Bildschirm entsperrt habe, würde er von 80% auf 0% steigen und sich ausschalten. Es dauert mindestens 9 Stunden, bis der Akku vollständig aufgeladen ist. Ich habe einen neuen Akku gekauft und jetzt wird der neue Akku nicht mehr als 88% aufgeladen, sodass er sogar die ganze Nacht auf einem Ladegerät bleibt.

Ein weiteres Problem ist, dass mein Telefon nur sitzt und neu startet, aber es wird nie vollständig geladen, sodass ich nicht einmal auf mein Telefon zugreifen kann. Hin und wieder taucht der Android-Typ auf und sagt "Herunterladen, Ziel nicht abschalten". Ich habe es für über 9 Stunden auf dem Bildschirm gelassen und würde nichts tun. Ich nahm die Batterie heraus und sie sitzt einfach und startet immer wieder neu. Wenn es neu lädt, was selten ist, friert es ständig ein, öffnet Apps selbst, sendet eine Nachricht, stirbt während eines Anrufs usw. Ich habe eine Speicherkarte gekauft und meine Fotos und alles, was ich konnte, darauf übertragen. Ich denke vielleicht ist mein Gedächtnis voll. Ich habe alle meine heruntergeladenen Apps gelöscht und meinen Cache geleert, aber es funktioniert immer noch nicht. Ich bin sehr frustriert, weil ich 900 Dollar für dieses Telefon ausgegeben habe und es nicht einmal benutzen kann. Es wird auch richtig heiß. Ich bin nicht sicher, was ich sonst noch tun kann, damit es funktioniert. Was schlagen Sie vor? Wie ich schon sagte, ich kann nicht einmal auf mein Handy zugreifen, um es oder irgendetwas neu zu starten. Vielen Dank. - Jonelle

Lösung: Hallo Jonelle. Es gibt nur zwei mögliche Ergebnisse für Ihr Problem - entweder können Sie es durch Softwarelösungen beheben oder die Hardware wird überprüft oder ersetzt. Das heißt, Sie müssen die ultimative Softwarelösung ausführen, die Sie an Ihrem Ende ausprobieren können - Werkseinstellung. Wenn das Problem dadurch nicht gelöst und die anderen Symptome beseitigt werden, muss das Hardwareproblem die Ursache sein. Wir gehen natürlich davon aus, dass Sie die offizielle Software gar nicht verändert haben. Wenn Sie Software von Drittanbietern (z. B. ein benutzerdefiniertes ROM oder eine benutzerdefinierte Wiederherstellung) root- oder flashfähig gemacht haben, müssen Sie sich an die Entwickler dieser Software wenden, um eine Lösung zu finden.

Als Referenz dienen die folgenden Schritte zum Zurücksetzen der Note 4 auf die Werkseinstellungen:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun mit der Lautstärketaste 'Ja - Alle Benutzerdaten löschen' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Problem 2: Galaxy Note 4 wird heruntergefahren, wenn zwischen 40% und 70% erreicht ist

Hallo. Ich habe Probleme mit der Akkulaufzeit von Note 4. Sobald der Akku zwischen 70-40% entladen ist, schaltet sich das Telefon aus. Es startet den Samsung-Startbildschirm, wird dann aber wieder ausgeschaltet und kann nicht gestartet werden. Sobald ich es einstecke und boote, wird die Batterie sagen, dass sie zu jedem Prozentsatz vor dem Tod vorhanden ist, obwohl sie manchmal hoch oder runter springt. Bisher habe ich die Batterie überprüft und es ist in Ordnung, und ich habe ein vollständiges Werksreset durchgeführt, das für einen Tag oder so zu funktionieren schien, aber das Problem bleibt bestehen. Ich frage mich, ob es möglich war, dass das Android 6.0-Update dies verursacht hat, da es scheinbar irgendwann nach dem Update meines Handys gestartet wurde. Wenn es sich um ein Softwareproblem handelt, könnte ein neues ROM blinken, um dieses Problem möglicherweise zu beheben. Ich schaue mir die Installation des CM13 ROM an, wenn das Problem behoben werden würde. Vielen Dank. - Chris

Lösung: Hallo Chris. Wir können wirklich nicht sagen, ob das Flash eines Drittanbieter-ROMs dieses Problem beheben kann. Sie müssen es zuerst selbst tun, bevor Sie es wissen. Dies liegt daran, dass andere Faktoren das Problem verursachen können, die möglicherweise nicht durch die Verwendung von Software von Drittanbietern behoben werden. Wir haben gehört, dass CM13 eine ziemlich stabile Software ist, aber auch Android Marshmallow.

In diesem Fall schlagen wir zwei Lösungen vor: Master Reset und Batteriekalibrierung. Die erste ist, um sicherzustellen, dass sich die Software-Einstellungen des Telefons in ihrem bekannten Arbeitszustand befinden, während die zweite (Batteriekalibrierung) dazu dient, den Batterieverbrauch des Betriebssystems genauer zu bestimmen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Batterie neu zu kalibrieren:

  • Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  • Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich ausschalten.
  • Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  • Warten Sie, bis der Akku eine volle Ladung von 100% anzeigt.
  • Trennen Sie das Ladegerät vom Netz und schalten Sie das Telefon ein.
  • Wenn das Telefon nicht mehr zu 100% meldet, schalten Sie es aus, stecken Sie das Ladegerät wieder ein und warten Sie, bis der Ladezustand von 100% erreicht ist.
  • Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, und schalten Sie das Telefon wieder ein.
  • Verwenden Sie das Telefon, bis Sie den Akku auf 0 entladen haben.
  • Wiederholen Sie den Zyklus einmal.

Problem 3: T-Mobile Galaxy Note 4 empfängt und sendet zufällig keine SMS

Ich habe ein Galaxy Note 4 von T-Mobile. Ich bemerkte um Juli herum, dass ich Probleme hatte, bei denen einige meiner normalen Freunde / Familien, mit denen ich täglich Texte schreibe, nicht alle meine Texte erhielten. In den nächsten Monaten wurde es schlimmer und ich erhielt auch keine Texte mehr. Es ist jetzt Ende Oktober und es ist eine Seltenheit, dass ich überhaupt Texte bekomme / erhalte.

Ich habe den Cache / die Daten gelöscht. Ich benutze Go SMS Pro seit Jahren, habe es aber sogar deinstalliert und die Stock-Messaging-App verwendet. Keine Verbesserung was auch immer. Ich habe gelernt, dass für jeden von mir gesendeten 10 Text meine Empfänger einen bekommen können und umgekehrt, und dafür gibt es kein Muster.

Nachdem ich das Internet recherchiert hatte, entschied ich mich für ein Werksreset (so hätte der technische Support von T-Mobile auch getan). Das Problem wurde jedoch immer noch nicht behoben. Ich habe sogar versucht, auf die neueste Software, das EPJ2-Upgrade, zuzugreifen, das gestern mit Odin herausgekommen ist. Lol, das war eine Leistung für sich. Ich habe den neuesten Odin 3.12 zu Odin 3.9 ausprobiert, ich konnte die App auf meinem PC nicht einmal dazu bringen, mein Telefon als verbunden zu lesen. Ich habe mein Handy in den Download-Modus versetzt, aber das war es. SO war das nicht erfolgreich. Ich bin wirklich verloren und suche nach etwas, das über die normalen Korrekturen hinausgeht. Ich kenne mich mit dem Rooten usw. aus. Ich würde gerne ein benutzerdefiniertes ROM installieren, mit dem Dinge installiert und von der SD-Karte ausgeführt werden können. Ganz zu schweigen von dem Einfrieren / Löschen von Aktien-Apps, die laufen, die ich nie verwende. LOL, wenn ich Odin mit meinem Handy verbinden kann! Aber ich möchte diese SMS-Sache wirklich zuerst beheben. Ich hoffe du kannst helfen.

Ich weiß nicht, ob dies relevant ist oder nicht, aber in der gleichen Zeit, in der dies alles passierte, hatte ich bis September einen Freund per SMS geschickt und bemerkte, dass ihre Antworten nicht nach ihnen klangen. Also versuchte ich endlich, meinen Freund dazu zu bringen, sich selbst zu überprüfen, indem er mir persönliche Informationen gab (wie habe ich Sie zu Weihnachten bekommen), er hat nie geantwortet. Ich war so frustriert, dass ich zu seiner Arbeit ging und ihn fragte, ob wir uns die letzten Monate unterhalten hätten, er sagte NEIN. Es war so ein Albtraum für beide, dass ich meine Telefonnummer geändert habe. Er musste sein Telefon innerhalb einer Woche, LG durch Verizon ersetzen, weil sein Telefon gesperrt war und nicht antwortete. Ja, sehr zufällig. Ich konnte die Möglichkeit des Hackens irgendwann auf einem oder beiden sehen. Seltsam, weil er nicht jemand war, dem ich häufig SMS schrieb. Er hatte auch Bankprobleme und betrügerische Gebühren in der Woche, nachdem ich ihn konfrontiert hatte, und es wurde uns bekannt, was passiert war. Ja viel zu zufällig. Könnten dies weitreichende Auswirkungen eines Hackings sein? Auch bei Änderung meiner Nummer? Kann ein Update während des Sommers ein Sicherheitsrisiko sein?

Entschuldigung, ich versuche nur, über Möglichkeiten nachzudenken. Ich betrachte mich als 'geek'; aber kein 'zertifizierter geek, wenn Sie wissen, was ich meine! Ich habe also keine Angst etwas zu versuchen. Vielen Dank. - Pam

Lösung: Hallo Pam. Erstens möchten wir den Punkt betonen, dass alle SMS- oder Messaging-Probleme von Ihrem Mobilfunkanbieter behandelt oder behandelt werden müssen. Unabhängig davon, ob Sie vermuten, dass die Ursache einige banale Faktoren ist, wie z. B. unberechenbare Messaging-Apps, schlechte Firmware-Codierung oder Netzwerkprobleme, es ist immer eine gute Idee, Ihren Dienstanbieter einzubeziehen. In den meisten Fällen können Textprobleme leicht gelöst werden, wenn ein Mobilfunkanbieter an der Fehlerbehebung beteiligt ist. Dies ist in Ihrem Fall umso wichtiger, als Sie beim Senden und Empfangen von Textnachrichten ein schwerwiegendes Problem zu haben scheinen. Wenn Sie T-Mobile noch nicht kontaktiert haben, sollten Sie dies so bald wie möglich tun.

Zweitens glauben wir nicht, dass das Problem auf Ihrem Telefon liegt, da Sie bereits alles versucht haben, was wir in diesem Fall tun sollten. Wir würden sagen, dass das Flashen eines ROMs von Drittanbietern etwas weit entfernt ist, was die Lösung des SMS-Problems angeht, aber angesichts der Schwere des Problems ist es wirklich nicht so schlimm. Sie müssen nun weiter darauf achten, dass Ihr Gerät dieses Problem behebt.

Versuchen Sie drittens, die SIM-Karte mehrere Tage lang in ein anderes Gerät einzulegen, um zu sehen, wie die Textnachrichten ablaufen. Wenn das Problem auf eine Netzwerkstörung oder sogar auf ein Konto zurückzuführen ist, sollte auf dem zweiten Gerät dasselbe Problem auftreten.

Ein weiterer kritischer Punkt, den wir noch einmal ansprechen möchten, ist die Tatsache, dass Sie den Verdacht haben, dass Hackerangriffe oder nicht autorisierte Zugriffe auf private Konten die Ursache sind. Sie müssen Ihren Spediteur davon in Kenntnis setzen, damit er mehr als die üblichen "Fehlerbehebungen" und den üblichen Support tun kann. Versuchen Sie herauszufinden, ob es eine Möglichkeit gibt, die Strafverfolgungsbehörden zu unterstützen, damit sie noch tiefer graben können. Das mag an diesem Punkt extrem erscheinen, aber wir glauben nicht, dass T-Mobile dies auch ignorieren wird.

Schließlich gibt es keine "erweiterte Problembehandlung", die wir anbieten können, da Sie alle erledigt haben. Wir glauben auch nicht, dass dies etwas mit Ihrem Telefon zu tun hat, so dass es nicht hilfreich ist, sich auf Ihr Gerät zu konzentrieren.

Problem 4: Die Galaxy Note 4-Kamera funktioniert nach wiederholten Reparaturen nicht ordnungsgemäß

Hallo. Seit ich meine Note 4 besitze, hatte ich ständig Probleme mit der Kamera. Es wurde dreimal zurückgegeben und erhielt daher ein neues Kameraobjektiv und hatte wahrscheinlich gerade eine Softwareaktualisierung überprüft. Jetzt ist das Telefon beim Gebrauch abgestürzt, graue Bänder werden über die Fotos gelegt, und im Selfie-Modus wird der Bildschirm in 4 Bereiche unterteilt, einige schwarzweiß und die einen oder zwei in Farbe. Nun sagte das Telefon nur "Warnung Medienserver ist ausgefallen" und stürzte das Telefon ab, was nicht mehr gestartet werden konnte. Nachdem ich es an ein Ladegerät angeschlossen habe, ist es wieder angelaufen. Als das Telefon das erste Mal abstürzte, dachte ich, der Akku ist fast leer, aber wenn ich das Telefon einstecke, ist es immer zu 40-43% aufgeladen. Es hat auch fokussierende Fragen.

Nach der zweiten Reparatur, als die Fotos noch ausgebleicht waren, wurden weiterhin Fokussierungsprobleme und Winkel / Rahmen nicht auf das Motiv ausgerichtet (Fotoqualität miserabel). Ich brachte es in einen Samsung-Laden und ein Techniker war da. Er sagte, es sei die Firmware. Ich erwähnte dies in der Reparaturanforderung, als es das dritte Mal zurückging, aber ehrlich gesagt denke ich, dass die Garantiereparaturen weniger als gründlich sind und ich werde dieses Geld sicherlich nicht mehr für ein Telefon ausgeben! Ich habe noch ein paar Monate auf meine zweijährige Garantie. Ich würde mich wirklich über ein Feedback freuen, was das Problem wirklich ist und worauf ich bestehen sollte, wenn ich es Samsung zur Reparatur vorstelle. Danke dir. - Liz

Lösung: Hallo Liz. Angesichts der Tatsache, dass sich das Telefon im Service-Center befand, ist es höchste Zeit, dass Sie entscheiden, ob es sich lohnt, es für eine andere Reparatur zu senden. Das heißt, es gibt keine Menge an Software-Fehlerbehebungen, die Sie an Ihrer Seite tun können, um das Problem zu beheben. Dass das Problem auch nach wiederholten Reparaturen immer wieder auftritt, ist ein deutliches Zeichen für schlechte Hardware. Die von Ihnen erwähnten Symptome sind nicht spezifisch, weisen jedoch alle auf eine der folgenden Ursachen hin:

  • eine defekte Kamera,
  • Kamera-Fehlausrichtung oder
  • eine Kombination aus beiden

Wenn zu diesem Zeitpunkt noch eine Ersatzgarantie für das Gerät besteht, fordern Sie einfach ein neues oder überholtes Gerät an.

Problem 5: Galaxy Note 4 SMS konvertiert zu MMS, wenn eine bestimmte Anzahl von Zeichen erreicht wird

Ich habe das gleiche Problem wie dieses, das Sie aus Ihrem Forum kopiert haben, außer auf einem Samsung Galaxy Note 4. Bisher war es nie ein Problem, aber nach einem System-Reset jetzt ein Problem. Beim Senden normaler SMS-Nachrichten ist ein Problem aufgetreten, sobald die Anzahl der Zeichen auf 3 Seiten eingestellt ist. Die Zahl wird automatisch in 1 KB geändert und die Nachricht in MMS konvertiert. Dies bedeutet, dass ich eine Bildmitteilungsrate berechnet habe. Nun ist die Anzahl der Charaktere nicht übertrieben. Ich hatte nie Probleme mit meinem vorherigen Samsung (S5), wie lange eine Nachricht war und sie nie in MMS konvertiert hat. Ich war in zwei Telefongeschäften, einer sagt, dass sie alle so sind, aber der andere, der dort gearbeitet hat (ebenso wie ich S7E), könnte unzählige Nachrichteninhalte ohne Konvertierung ausführen. Ich habe so viele Einstellungsänderungen / Funktionen wie möglich ausprobiert und auch Software aktualisiert, jedoch ohne Erklärung oder Ergebnis! Vielen Dank. - Alison

Lösung: Hallo Alison. Einige Netzbetreiber modifizieren möglicherweise die Börsennachrichten-App auf ihrem Gerät (vorausgesetzt, Sie verwenden es), sodass sie die Anzahl der Zeichen einschränken können, die eine SMS erstellen kann, bevor sie in MMS umgewandelt wird (damit sie mehr berechnen können). Die übliche Nummer ist ungefähr 3 normale SMS-Länge oder ungefähr 480 Zeichen. Einige Betreiber können dies jedoch anders einrichten, indem sie die Dateigröße verwenden, um zu bestimmen, ob die Nachricht in MMS konvertiert wird oder als SMS verbleibt. Normalerweise kann ein Benutzer eine Einstellung im Optionsmenü einer Messaging-App ändern, um zu verhindern, dass SMS in MMS konvertiert wird. Wenn Sie diese Option zur Verfügung haben, können Sie dies folgendermaßen überprüfen:

  • Öffnen Sie die Messaging-App.
  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Gehen Sie zu MMS-Einstellungen
  • Gehe in den Erstellungsmodus
  • Stellen Sie sicher, dass der Erstellungsmodus auf eingeschränkt gesetzt ist

Wenn Sie diese Option nicht im Menü Ihrer Messaging-App finden, können Sie die Verwendung einer anderen Drittanbieter-App tun.

Sie können sich auch an Ihren Mobilfunkanbieter wenden, um weitere Informationen zu erhalten, wie Sie verhindern können, dass SMS in MMS konvertiert wird.

Problem Nr. 6: Auf den internen Speicher des Galaxy Note 4 kann nicht zugegriffen werden

Hallo Leute! Ich machte Fotos und Videos, und plötzlich konnte ich nicht auf meinen internen Telefonspeicher zugreifen. Ich versuchte, es über MY FILES zu öffnen und konnte es trotzdem nicht finden. Ich habe eine 32 GB SD-Karte und einige der Bilder, die Sie dort nicht sehen konnten, bis ich sie aus meinem Samsung Note 4 entfernte und durch meinen Computer las. Ich habe mein Telefon über meinen Computer angeschlossen und konnte trotzdem die internen Dateien nicht sehen. Ich habe mir den Telefonspeicher angesehen und denke, die Dateien sind immer noch vorhanden, da mein interner Speicher voll ist und ich ihn trotzdem nicht finden konnte. Ich habe die App Quickpix heruntergeladen und viele meiner internen Dateien befinden sich in ANDEREN. Ich habe auch Dateien gelöscht, die… nichts haben….

Gibt es eine Möglichkeit, auf diese Dateien zuzugreifen, ohne sie zu löschen? Ich rief den Sprint-Kundendienst an und sie sagten mir, dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass meine Dateien gelöscht werden. Zuvor wurde auch mein Handy langsam. Ich habe eine Textnachricht, die ziemlich lang ist und aus sentimentalen Gründen nicht gelöscht wurde. Könnte dies Auswirkungen auf sie haben? Bitte hilf mir. Vielen Dank, super duper mucho! - Lothringen

Lösung: Hallo Lothringen. Der Speicher eines Android-Geräts ist in Partitionen unterteilt, damit das System effizienter auf sie zugreifen kann. Stellen Sie sich den internen Speicher als einen großen Raum vor, der in mehrere kleinere Räume oder Trennwände unterteilt ist. Eine Partition dient zum Speichern der zum Booten des Telefons erforderlichen Daten, eine zum Speichern der Betriebssystemdateien, eine andere für Anwenderdaten wie Bilder, Videos usw. usw. Wenn Sie eine SD-Karte einsetzen, wird dieser Speicher je nach Konfiguration auch als separate Partition (en) betrachtet. Wenn Sie gerade jetzt versuchen, auf Ihre Dateien zuzugreifen - Fotos, Videos usw. und nicht auf das System bezogene -, aber Sie sehen sie nicht mehr wie üblich, dann besteht die Möglichkeit, dass die / data-Partition wo liegt Diese Dateien befinden sich möglicherweise aus irgendeinem Grund beschädigt. Dies bedeutet, dass Sie sie zu diesem Zeitpunkt möglicherweise nicht mehr wiederherstellen können. Dass Sie Ihre persönlichen Dateien nicht finden können, selbst wenn Sie den Speicher Ihres Telefons über einen Computer durchsuchen, ist ein Hinweis darauf, dass diese Dateien beschädigt sind.

Und nein, ein langer SMS-Thread kann keine persönlichen Dateien beschädigen, die sich in einer anderen Partition befinden.

Empfohlen

Verizon HTC 10 erhält morgen das Kamera-Update
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019
Samsung Galaxy S6 lädt Probleme und andere Probleme nicht auf
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Das Samsung Galaxy S6-Display hat Probleme mit dem schwarzen Hintergrund und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019