T-Mobile hat eine neue Seite zur Aktualisierung von Software-Updates

Wenn Sie jemals ein Telefon direkt von einem Netzbetreiber gekauft haben, wissen Sie, dass die Aktualisierung von Softwareupdates für bestimmte Geräte eine Weile dauert. HTC verfügt über eine Seite, um den Aktualisierungsprozess für viele ihrer Geräte zu verfolgen. In der Regel sind jedoch die einzelnen Netzbetreiber bereit, Updates zu veröffentlichen.

T-Mobile macht dies ein wenig einfacher, da sie eine Seite erstellt haben, auf der Kunden sehen können, wie weit bestimmte Geräte auf dem neuesten Stand sind. Bisher gibt es nur 9 Geräte, aber hoffentlich können Kunden mehr Geräte als die folgenden verfolgen:

  • Nexus 4
  • Nexus 5
  • Nexus 7 (2013)
  • HTC One (M7)
  • HTC One M8
  • Samsung Galaxy Note 3
  • Samsung Galaxy Note 4
  • Samsung Galaxy Note Edge
  • Samsung Galaxy S5

Einige dieser Geräte haben bereits Lollipop erhalten, aber es ist schön zu sehen, dass T-Mobile Kunden hilft, den Update-Prozess besser zu verstehen.

Quelle: T-Mobile über Phandroid

Empfohlen

So beheben Sie Samsung Galaxy A9 Überhitzungen beim Aufladen
2019
So beheben Sie das Einfrieren, nicht mehr reagiert, langsame Leistungsprobleme auf dem Samsung Galaxy Note 4 [Teil 1]
2019
Beheben von häufig gemeldeten Problemen mit Samsung Galaxy S7-Textnachrichten
2019
Samsung Galaxy Tab 3 Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 7]
2019
Bilder und Videos auf dem Galaxy S3 lassen sich nicht öffnen, Symbole zeigen an, dass sie "defekt" sind
2019
Apple iPhone X bleibt auf Apple-Logo nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen stecken
2019