T-Mobile HTC One M8 erhält jetzt offiziell das Android 5.0.2-Update

Das HTC One M8 von Sprint hat letzte Woche das Android 5.0- Update erhalten. Und heute ist es an T-Mobile, das Update anhand mehrerer Berichte auszurollen. Die Nachrichten über das Update sind gestern dank HTC Vers Vers erstmals ausgebrochen. Die Nutzer haben nun bestätigt, das begehrte Lollipop-Update für das HTC-Flaggschiff zu erhalten.

Kunden der Entwickleredition One M8 sowie Sprint-Modelle haben das Lollipop-Update erhalten. Nun liegt es an den Carriern, das Update an ihre Kunden zu senden. Die Update-Benachrichtigung sollte jetzt jede Minute auf Ihrem Smartphone verfügbar sein. Stellen Sie also sicher, dass Sie nach einem Update Ausschau halten. Wenn Sie es noch nicht auf Ihrem Gerät sehen, vergewissern Sie sich, dass Sie die Einstellungen getroffen haben und suchen Sie dort nach einem Update.

HTC beabsichtigte ursprünglich, die Einführung von Android 5.0 innerhalb von 90 Tagen nach der offiziellen Ankündigung von Google abzuschließen. Und obwohl dieses Ziel nicht erreicht wurde, werden sich die Kunden darüber freuen, dass das Update endlich verfügbar ist.

Quelle: T-Mobile

Via: Android-Polizei

Empfohlen

Wie kann man den Huawei Nexus 6P No Service-Fehler beheben?
2019
Galaxy S6, S6 Probleme und Lösungen für den Randwasserschaden
2019
Galaxy S6 sendet keine E-Mails sowie Probleme mit anderen Apps
2019
Beheben der Samsung Galaxy S4-Probleme nach einem Software-Update
2019
Apple iPhone X bleibt auf Apple-Logo nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen stecken
2019
Sony warnt Kunden davor, wasserdichte Xperia-Telefone unter Wasser zu verwenden
2019