T-Mobile hat in diesem Quartal angeblich 2,1 Millionen Abonnenten hinzugefügt

T-Mobile ist nach den neuesten Quartalszahlen weiterhin auf gutem Fuß. Der Carrier soll im Zeitraum bis Juni 2015 um 2, 1 Millionen Kunden gestiegen sein. Dies ist eine Verbesserung um fast 300.000 Kunden gegenüber dem Vorquartal und zum neunten Mal in Folge, dass das Unternehmen in jedem Quartal ein Wachstum verzeichnete.

Der Beförderer verzeichnete im Quartal einen Nettokundenzugang an Großkunden von 886.000, während es 1 Million Postpaid-Markenkunden und 178.000 Prepaid-Kunden gab (+ 75% gegenüber dem Vorjahr). Der Carrier hofft, diesen Lauf in den nächsten Monaten fortsetzen zu können. Mit seinen derzeit laufenden kundenfreundlichen Werbeaktionen sollte dies keine schwierige Frage sein.

Der Carrier hat eine intensive Social-Media-Rivalität mit Sprint und AT & T, wobei der CEO John Legere an den meisten von ihnen persönlich beteiligt ist. Der Fokus von T-Mobile, die Bedürfnisse der Kunden an erster Stelle zu bringen und nicht zu sehr auf die Gewinnmargen zu achten, hat Wunder für das Endergebnis gebracht, und der Spediteur zeigt keine Anzeichen einer baldigen Verlangsamung.

Via: Android Central

Empfohlen

So finden Sie die IMEI-Nummer in Galaxy Note 9
2019
Samsung Galaxy Note 5 friert erneut ein und gibt Probleme
2019
So beheben Sie häufig auftretende Probleme und Fehler des HTC One M8 [Teil 20]
2019
Das Samsung Galaxy S8 + wurde langsam aufgeladen
2019
Play Store beheben “Fehler beim Abrufen von Informationen vom Server. [RH-01] ”auf dem Galaxy S9
2019
Mit dem neuen Google Photos-Update können Sie Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigeben
2019