AT & T bringt heute offiziell ein Update auf Android 5.0.2 für das HTC One M8 heraus

HTC hat vor einiger Zeit mit der Einführung des Android 5.0.2- Updates für das One M8- Smartphone begonnen. Die Carrier-Varianten des Mobilteils haben jedoch ziemlich lange gebraucht, um das Update zu erhalten, wobei AT & T als eines der letzten das Update herausgegeben hat. Allerdings hat der Carrier heute offiziell mit der Einführung von Android 5.0.2 für das HTC-Flaggschiff 2014 begonnen, genau wie in der vergangenen Woche versprochen.

Interessanterweise hat der Carrier das Update für das One M7 zuerst herausgegeben, das HTCs Flaggschiff ab 2013. Dieses Update soll ursprünglich am 6. April ankommen.

Das Android 5.0.2-ROM auf HTC-Smartphones führt nur wenige visuelle Änderungen durch, bringt jedoch dank der neuen Material Design-Philosophie von Google einige erfrischende Änderungen an der Benutzeroberfläche mit sich. Einige Sense-UI-Apps werden ebenfalls aktualisiert, wobei die Systemaktualisierung berücksichtigt wird. Erwarten Sie auf keinen Fall eine umfassende Überholung, da dies für das Update Sense 7.0 vorgesehen ist, das das Unternehmen später in diesem Jahr versenden wird.

Quelle: @moversi - Twitter

Empfohlen

T-Mobile sendet Marshmallow-Update für das Galaxy S6 edge +
2019
So beheben Sie den Fehler "Nicht registriert im Netzwerk" von Google Pixel 3 XL
2019
HTC One E9 und One E9 + erhalten Sicherheitsupdates vom Dezember
2019
Samsung Galaxy S6 Edge sendet und empfängt Nachrichten mit einem iPhone
2019
Einfache Schritte zum Einsetzen oder Entfernen einer SD-Karte für Galaxy Note9
2019
Galaxy S4 kann keine SD-Karte formatieren, andere App-Probleme
2019