Tipps zum Verwalten von Speicher auf Ihrem Galaxy S9 (einfache Schritte)

Hallo und willkommen zu einer weiteren Fehlerbehebung für das # GalaxyS9. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren S9-Speicher verwalten und andere verwandte Probleme beheben. Wir hoffen, Sie finden es hilfreich.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Was tun, wenn das Galaxy S9 weiterhin fehlerhafte Fotos macht?

Ich hatte mein neues Telefon 2 Wochen, habe ein paar Fotos gemacht, alles sah großartig aus. Verwenden Sie immer die automatische Einstellung als einfachste. Ging kurze Pause, machte ein paar Fotos. Als ich sie nahm, tauchten sie in der Vorschau auf, aber als ich sie wieder betrachtete, zeigten alle Gitter ein graues leeres Kästchen mit einem! markieren Sie es. Ich habe versucht, Fotos anzuschauen, aber nichts. Ich ließ es eine Weile, versuchte in meiner Galerie und in Google-Fotos zu sehen, da ich sie automatisch auch dort unterstütze, dasselbe Problem. Also habe ich es über 24 Stunden stehen gelassen. Ich habe sogar mein Handy ausgeschaltet und neu gestartet. Am Ende habe ich die korrupten Fotos aufgegeben und gelöscht.

Ich frage mich nur, ob das noch jemand anderem passiert ist. Ach übrigens passierte es auch einmal auf meinem anderen Samsung S7 Edge, der an diesem Tag über 100 Fotos eines Sand-Skulpturen-Themenparks aufgenommen hatte, nur um meine Fotos später zu überprüfen, damit alle dasselbe oben passieren. Am Ende habe ich sie auch gelöscht. Ich habe in weniger als 3 Wochen eine Hochzeit, ich möchte nicht, dass dasselbe wieder passiert. Irgendwelche Vorschläge sind willkommen.

Lösung: Wenn in Ihrem neuen Galaxy S9 und in der alten S7 keine gemeinsamen Elemente vorhanden sind, können Sie davon ausgehen, dass die Ursache des Problems nur von Ihrem S9-Gerät isoliert wird. Zwei der häufigsten Dinge, die Benutzer normalerweise auf ihr neues Gerät übertragen, sind die gleichen Apps und SD-Karten. Das erste, was Sie beseitigen möchten, ist die Möglichkeit, dass es sich um eine SD-Karte handelt. Diese Problembehandlung gilt natürlich nur, wenn Sie in beiden Geräten dieselbe SD-Karte verwenden. Versuchen Sie zu überprüfen, wie Ihr S9 Fotos und Videos speichert, wenn das Standardspeichergerät der interne Speicher und nicht Ihre SD-Karte ist. Alternativ können Sie die SD-Karte vollständig aus dem Gerät entfernen. Versuchen Sie dann, das Telefon einige Tage lang zu beobachten, indem Sie so viele Fotos und Videos wie möglich aufnehmen. Wenn die Fotos in Ordnung sind, liegt dies möglicherweise an einer fehlerhaften SD-Karte. Versuchen Sie, Ihre alte SD-Karte neu zu formatieren, oder verwenden Sie eine neue.

Wenn Fotos und Videos auch ohne SD-Karte beschädigt sind, kann dies an einem fehlerhaften App-Problem liegen. Starten Sie Ihr Telefon für einige Tage in den abgesicherten Modus und sehen Sie, wie es Fotos und Videos speichert. Im abgesicherten Modus können keine Apps von Drittanbietern ausgeführt werden, sodass keine Apps von Drittanbietern mit Android- oder Kamerafunktionen beeinträchtigt werden. Achten Sie darauf, nur im abgesicherten Modus zu fotografieren und beobachten Sie, was passiert. Wenn Fotos und Videos im abgesicherten Modus ordnungsgemäß gespeichert werden, jedoch nicht im normalen Modus, muss eine Drittanbieter-App daran schuld sein.

So booten Sie Ihre S9 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Nehmen Sie Fotos und Videos auf und überprüfen Sie diese.

Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr S9 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1-4.

Problem Nr. 2: Was ist zu tun, wenn der Akku des Galaxy S9 schlecht ist: Der Akku ist schnell entladen und das Telefon wird bei Verwendung der Kamera immer heruntergefahren

Ich habe ein Samsung Galaxy S9, das mir mein Freund gegeben hat. Mein Handy war bis vor ein paar Monaten großartig. Der Akku war sehr schnell leer, also nahm ich an, ich brauche einen neuen Akku (das war in der Vergangenheit bei meinem Galaxy S4 und meinem Galaxy S5 der Fall). Die Akkulaufzeit war besser, aber jetzt merkte ich, dass es wieder schnell abläuft. Ich gehe in den App-Manager und stoppe die Apps, wenn sie nicht verwendet werden, aber der Akku leert immer noch schneller als zuvor. Ich lebe in Georgia, wo es in letzter Zeit wirklich heiß war und mein Chef keine Handys erlaubt, also muss ich mein Handy im Auto lassen. Es wäre nicht besser, wenn ich es bei der Arbeit in der Tasche lassen würde, weil ich in einem heißen Lager arbeite.

Wenn ich versuche, ein Bild (normal oder selfie) oder ein Video aufzunehmen, schaltet sich das Telefon aus und lässt sich nicht mit dem Netzschalter einschalten. Ich habe meine SD-Karte entfernt, weil ich dachte, dass sie schlecht ist. Mein Service ist AT & T Go Phone. Ich weiß nicht, ob das wichtig ist. Vielen Dank.

Lösung: Wie Menschen funktionieren Lithium-basierte Batterien wie die in Ihrem Telefon am besten, wenn sie Raumtemperatur haben. Wenn Sie Temperaturen über oder Raumtemperatur ausgesetzt sind, kann dies sowohl kurz- als auch langfristig negative Auswirkungen haben. Der Batterieverbrauch und zufällige oder vorzeitige Abschaltungen stimmen mit einer defekten oder fehlerhaften Batterie überein. Wir empfehlen Ihnen, das Gerät zu Samsung zu bringen, damit die Batterie durch eine neue ersetzt werden kann.

Das aktuelle Problem kann wieder auftreten, auch wenn Sie einen neuen Akku erhalten, wenn Sie das Telefon weiterhin hohen Temperaturen aussetzen. Sie müssen etwas dagegen unternehmen, um den Ersatzakku oder das Telefon im Allgemeinen nicht zu beschädigen.

Problem 3: Tipps zum Verwalten von Speicher auf Ihrem Galaxy S9

Hallo. Mein S9 ist fast leer und ziemlich schnell. Ich habe kaum Apps und habe nie viele heruntergeladen. Ich wundere mich, warum dies ein Problem mit diesem Telefon zu sein scheint und wie ich es beheben kann (wenn möglich). Ich habe das letzte Update nicht einmal zum Teil aus Platzgründen durchgeführt, aber ich hasse es auch, wie es mit Apps zu schaffen macht. Mein Akku ist auch SEHR schnell leer und muss mindestens einmal am Tag aufgeladen werden. Die Speichergröße in dieser Zelle ist die größte, die ich je hatte und die ich mit all meinen anderen Zellen (16 und 32 GB) kenne. Ich habe das nie aufgebraucht und hatte mehr Apps als auch gespeichert. Gibt es Gründe dafür? Wie kann ich das Problem beheben? Steht das Batterieproblem im Zusammenhang mit dem Mangel an Speicher? Versuchen Sie, die von Ihnen für diese Zelle freigegebenen Akkubereitungen auszuprobieren. Vielen Dank!

Lösung: Einige Apps können viel Speicherplatz beanspruchen, wenn Sie ihre Verwendung nicht regelmäßig überwachen. Apps wie Netflix benötigen möglicherweise viel Speicherplatz, wenn Sie damit Offlineinhalte wie Videos herunterladen. Einige Spiele können dasselbe tun. Selbst wenn Sie nur eine Handvoll Apps installiert haben, bedeutet dies nicht notwendigerweise, dass sie nicht viel Platz im System beanspruchen.

Verwenden Sie das Gerätewartungswerkzeug

Um den Speicher in Ihrem Galaxy S9 zu verwalten, empfehlen wir Ihnen Folgendes:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Gerätewartung.
  3. Tippen Sie auf Speicher.

Ihr Telefon verfügt über ein automatisiertes System, das feststellt, ob viele temporäre Dateien und Ordner gelöscht werden können (Cache genannt). Dies ist eine praktische Funktion, insbesondere wenn Sie nicht die Zeit haben, manuell nach Dingen zu suchen, die Sie beseitigen können. Wenn die Schaltfläche OPTIMIZE NOW aktiv ist, müssen Sie darauf tippen, damit das System Caches und temporäre Dateien löschen kann.

Verschieben Sie Fotos und Videos auf die SD-Karte

Je nach S9-Modell sollten 64, 128 oder 256 GB vorhanden sein. Wenn dies für Ihren Nutzungsstil nicht ausreicht, können Sie bis zu 512 GB SD-Karte hinzufügen (nur für Dual-SIM-Modelle). Wenn Sie über eine SD-Karte verfügen, können Sie damit nicht-systemkritische Elemente wie Fotos, Videos, Musik oder einige Ihrer Apps speichern.

Stellen Sie die Kamera-App so ein, dass sie auf der SD-Karte gespeichert wird

Wenn Sie regelmäßig Fotos und Videos aufnehmen, empfehlen wir Ihnen, die Kamera-App so einzustellen, dass Dateien auf der SD-Karte gespeichert werden, damit sich der interne Speicher nicht leicht füllt. Dadurch können Sie auf lange Sicht viel Speicherplatz sparen. Überprüfen Sie die Einstellungen Ihrer Kamera-App, um das Speicherverzeichnis zu ändern.

Verschieben Sie Dateien auf einen Computer oder eine Cloud

Wenn Ihnen immer weniger Speicherplatz zur Verfügung steht, müssen Sie regelmäßig Sicherungskopien auf einem Computer oder in der Cloud erstellen. Dadurch werden der interne Speicher und die SD-Karte Ihres Telefons freigegeben.

Überprüfen Sie einzelne Apps

Wie bereits erwähnt, benötigen manche Apps möglicherweise viel Speicherplatz, um bestimmte Aufgaben auszuführen, z. B. Offline-Inhalte zu behalten. Stellen Sie sicher, dass jede Ihrer Apps überprüft wird und ob viele von ihnen sehr viel Speicherplatz benötigen. Der einfachste Weg, um unnötige Daten für jede App zu beseitigen, besteht darin, ihren Cache und ihre Daten zu löschen. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Finden und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.

Empfohlen

Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen Problemen einschalten
2019
Samsung Galaxy A5 wurde nach der Software-Aktualisierung nicht aktiviert
2019
Samsung Galaxy S4 Problem beim Hochfahren, Akku und Stromversorgungsproblemen [Teil 6]
2019
So beheben Sie den Fehler des Galaxy S9 beim Verwenden des richtigen Ladegeräts
2019
Wie behebt man den iTunes-Fehler 0xc000007b
2019
So beheben Sie ein iPhone X, das keinen Ton oder Audioprobleme aufweist (einfache Schritte)
2019