Top 9 Android-Smartphones mit physischen QWERTY-Tastaturen

Telefone mit QWERTY-Tastaturen waren seit Jahren nicht mehr so ​​beliebt. Diese Telefontypen waren beliebter, als es die ursprünglichen Palm-Piloten gab und als BlackBerry noch in der Blüte stand. Heute sieht man sie jedoch nur noch selten, abgesehen von ein paar kleinen Fällen.

ProduktMarkeNamePreis

Das Alter des Q ist vorbei . Es hat keinen Sinn, es zu leugnen, zu streiten oder zu beschönigen. Die wichtigsten physischen QWERTY-Telefone sind längst verschwunden und werden nicht mehr zurückkehren. Traurig? Verdammt klar, denn wir alle erinnern uns, wie wir früher fünf Texte pro Minute auf einem Handheld mit Tastatur in voller Größe senden konnten.

Da die Telefonhersteller einfach keine allzu große Nachfrage nach Android-Smartphones mit Tastatur feststellen, werden auch nicht allzu viele neue Varianten veröffentlicht. Wenn Sie diese Tastatur jedoch wirklich benötigen, sollten Sie das neueste und beste Smartphone besorgen und eine Mini-Bluetooth-Tastatur erwerben, die Sie mit sich herumtragen und mit Ihrem Telefon synchronisieren können. Wenn das bei Ihnen nicht funktioniert, schauen Sie sich diese Smartphones mit Tastatur an, die derzeit auf dem Markt sind.

Ja, sie waren sperrig, klobig und sogar hässlich, aber sie haben ihre Arbeit auf eine Weise erledigt, an die kein iPhone oder Samsung Galaxy S mit Touchscreen jemals herankommen wird. Was auch immer "hochintuitive" Apps wie Swiftkey oder Swype sind.

Es ist auch seltsam, wie jeder einzelne mobile Player (außer vielleicht BlackBerry) plötzlich den produktivitätsorientierten Geräten den Rücken zukehrte, besonders wenn Samsung, LG und Sony so lautstark über die Vielfalt ihrer Produktpalette sind. Kümmere dich um die Bedürfnisse aller, mein Arsch. Wo ist mein Galaxy S5Q, mein LG G2 Slider und mein Xperia Z2 Chat?

Zum Teufel, im Moment würde ich mich wahrscheinlich mit einem Galaxy S3Q oder LG Optimus G Slider zufrieden geben. Jeder Anschein eines anständigen Android QWERTY-Telefons der oberen Mittelklasse wäre schön.

LG Mach

Immer noch auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich stecken, haben wir die LG Mach. Dies ist keine schlechte Wahl für ein QWERTZ-Telefon, wenn Sie sich nicht um alte Technologie kümmern. Es läuft immer noch die alte Version von Android, und die Softwareunterstützung wurde so gut wie eingestellt. Es ist für heutige Verhältnisse recht langsam, aber die Tastatur ist immer noch recht schön.

Samsung Galaxy Stratosphere 2

Trotz des Retro-Designs und der insgesamt überwältigenden Hardware ist die exklusive Stratosphere 2 von Verizon eindeutig nicht die schlechteste QWERTY-Option, die es gibt. Erhältlich bei Amazon und Best Buy kostenlos in einem vertraglich gebundenen Geschmack. Der Slider ist für Android 4.1 Jelly Bean erhältlich und wiegt 14 Gramm weniger als der Mach.

Die Saftpresse ist mit 1.800 mAh etwas kräftiger. Das Super AMOLED-Panel ist im Vergleich zu der Zeit, als dieses Telefon gestartet wurde, nicht schlecht. Der Dual-Core-SoC mit 1, 2 GHz ist für heutige Verhältnisse recht langsam, kommt aber zurecht.

Samsung Galaxy S Relay 4G

Obwohl das S Relay 4G zwei Monate älter als das Stratosphere der zweiten Generation ist, ist es seinem Verizon-Gegenstück vor allem in der Ästhetikabteilung überlegen. Weniger ausgeprägte Kurven bedeuten mehr Eleganz, ganz zu schweigen davon, dass das Relais bei Beibehaltung des 1.800-mAh-Tickers etwas schlanker ist .

In Bezug auf die Hardware ähnelt das T-Mo-beschränkte S-Relais stark der Stratosphere 2, erhöht jedoch die Rechenleistung bei einer 1, 5-GHz-CPU . On-Board-Software? Android 4.1 Jelly Bean ab April 2013.

Motorola Droid 4

Als einer der letzten verbliebenen Mohikaner einer verlorenen Ära ist der Droid 4 ziemlich elegant gealtert, aber er ist trotzdem gealtert.

Den Teig wert? Refurb-Produkte sind immer ein Glücksspiel, vor allem für Zweijährige, aber der Droid hat noch einiges zu bieten. Wie ein anständiger 4-Zoll-Touchscreen mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixel, 16 GB integriertem Speicher, 8-MP-Rückfahrkamera mit Bildstabilisierung, 1 GB RAM, microSD-Unterstützung und Android 4.1 Jelly Bean .

Nachteile? Der 1.785-mAh-Akku ist winzig und nicht entfernbar.

LG Optimus F3Q

Das F3Q ist das jüngste Modell, das vor wenigen Wochen auf T-Mobile herausgebracht wurde. Es erinnert an ein gewaltiges Design der Vergangenheit und verfügt über eine funky, türkisblaue Tastatur und eine noch schickere, strukturierte Rückseite.

Ich persönlich denke, die blau-schwarze Farbkombination ist ein bisschen zu viel, aber hey, Kinder mögen sie lieben, und auf lange Sicht könnte sie dazu beitragen, dass QWERTY-Telefone wieder hip werden. Das Gerät ist nicht schlecht für seine Zeit, mit einem 1, 2-GHz- Dual-Core- Snapdragon 400, auf dem die Hardware-Show läuft, unterstützt von 1 GB RAM.

Der 4-GB-On-Board-Speicher und die 14-mm-Hüfte sind unschlagbar, doch Software-Upgrades über 4, 1 Jelly Bean könnten in Sicht sein, und das sollte etwas ausmachen. Außerdem ist ein gigantischer 2.460-mAh-Akku enthalten, der eine einzelne Ladung für bis zu 16 Stunden Gesprächszeit und 16 Tage (!!!) Standby-Zeit aufnehmen kann.

LG Enact

Ja, mir ist klar, dass Enact und Optimus F3Q in vielerlei Hinsicht nahezu identisch sind . Von der Designsprache über CPU, RAM bis hin zur Akkulaufzeit. Dennoch stelle ich mir Verizons Enact gerne als den nobeleren Bruder von F3Q vor.

Und das Heck sieht meiner bescheidenen Meinung nach auch besser aus. Ebenfalls auf 4.1 Jelly Bean und wahrscheinlich in Kürze aktualisiert, verdoppelt sich der Enact bei der Speicherung.

Motorola Photon Q 4G LTE

Wir sind uns nicht sicher, ob wir lachen oder weinen sollen, wenn wir Mitte 2012 ein Handy ganz oben auf der Liste 2014 sehen. Aber so steht der Markt für QWERTY-Liebhaber. Und wohlgemerkt, der Photon Q war kaum ein High-Ender, als es im Juli 2012 zum ersten Mal hell wurde.

Mit 24-monatigen Sprint-Verträgen steht der große Kerl kostenlos zur Verfügung und wiegt gewaltige 170 Gramm. Er bietet jedoch die großzügigste Leinwandfläche aller sieben QWERTY-Weltmeistertitelkandidaten: 4, 3 Zoll .

Die Auflösung ist annehmbar, 960 x 540, darüber befindet sich kratzfestes Glas, ein 1, 5-GHz-Dual-Core-Chip unter der Haube, Android 4.1 Jelly Bean, 1 GB RAM, 8 GB Speicher, 8-MP-Primärkamera mit LED-Blitz, 4G LTE und microSD Unterstützung. Verglichen mit dem Galaxy S5 ist es ein Federgewicht, aber wie gesagt, es ist alles, was wir haben.

ProduktMarkeNamePreis
LGLG Optimus F3 (Virgin Mobile)Prüfen Sie den Preis bei Amazon
BrombeereBlackBerry KEYone GSM freigeschaltetes Android-Smartphone (AT & T, T-Mobile) - 4G LTE - 32 GBPrüfen Sie den Preis bei Amazon
SamsungSamsung Galaxy S8 + Tastaturabdeckung, SchwarzPrüfen Sie den Preis bei Amazon
LGLG Enact, Schwarz 8 GB (Verizon Wireless)Prüfen Sie den Preis bei Amazon
MotorolaMotorola Photon Q XT897 CDMA 4G LTE Dual-Core-Android-Smartphone mit Touchscreen und ausziehbarer Tastatur - SchwarzPrüfen Sie den Preis bei Amazon
BrombeereBlackBerry KEY2Prüfen Sie den Preis bei Amazon
LGLG Mach LS860 - QWERTY Android Smartphone (Sprint)Prüfen Sie den Preis bei Amazon
SamsungSamsung T699 "Galaxy S Relais 4G" T-Mobile Android-Handy - SchwarzPrüfen Sie den Preis bei Amazon

* Links in dieser Tabelle enthalten Affiliate-Links. Dies bedeutet, dass Sie keine zusätzlichen Kosten haben. Sie erhalten eine Provision, wenn Sie auf den Link klicken und einen Kauf tätigen. Danke für Ihre Unterstützung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite zum Datenschutz.

Urteil

QWERTZ-Tastaturen auf Android-Handys sind zwar weit verbreitet, erleben jedoch ein Comeback, insbesondere in Form des heutigen TCL-BlackBerry. BlackBerry-Telefone sind schnell und bieten Ihnen ein schnelles, einfaches und taktiles Tastaturerlebnis. Andere Marken bieten QWERTY-Tastaturen an, aber BlackBerry ist heute wahrscheinlich die mit der besten Hardware.

Was ist Ihre Lieblings-QWERTZ-Tastatur für Android-Handys?

Empfohlen

Wie kann man den Huawei Nexus 6P No Service-Fehler beheben?
2019
Galaxy S6, S6 Probleme und Lösungen für den Randwasserschaden
2019
Galaxy S6 sendet keine E-Mails sowie Probleme mit anderen Apps
2019
Beheben der Samsung Galaxy S4-Probleme nach einem Software-Update
2019
Apple iPhone X bleibt auf Apple-Logo nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen stecken
2019
Sony warnt Kunden davor, wasserdichte Xperia-Telefone unter Wasser zu verwenden
2019