Problembehandlung bei Galaxy Note 5, wenn nicht alle Textnachrichten und andere Textprobleme empfangen werden

Hallo # GalaxyNote5 Fans! Willkommen zu unserem neuen Artikel zur Fehlerbehebung für dieses Gerät. Wir behandeln 3 Probleme, die kürzlich an uns gesendet wurden.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy Note 5 empfängt nicht alle Textnachrichten

Ich habe eine Anmerkung 5. Es gibt zahlreiche Fälle, in denen eine Textnachricht, die von einem bestimmten iPhone an mich gesendet wird, nicht von meinem Telefon empfangen wird, obwohl der Absender keine „Nachricht nicht gesendet“ auf dem Telefon erhält. Dies tritt nur bei drei separaten iPhones auf. Eines ist meine Frau, die auf dem gleichen T-Mobile-Plan steht wie ich. Bei den anderen beiden handelt es sich bei einem Konto um ein T-Mobile-Konto und bei dem anderen ist der Betreiber unklar. Nicht alle ihre Nachrichten werden nicht zugestellt, nur zufällige und es handelt sich nicht unbedingt um einen Bildtext. Ich habe persönlich mit T-Mobile gesprochen, aber sie hatten keine Lösung. Gibt es eine falsche Einstellung oder ein anderes Problem? Vielen Dank. - Kennzeichen

Lösung: Hallo Mark. Technisch wird nicht erwartet, dass Netzbetreiber 100% der eingehenden und ausgehenden Textnachrichten übermitteln, obwohl Textnachrichten lange Zeit sehr zuverlässig sind. Wenn Sie vermuten, dass Ihnen von Zeit zu Zeit Textnachrichten von denselben Absendern fehlen, kann dies an einem Netzwerkproblem liegen.

Unglücklicherweise können Carrier in einem solchen Fall nicht immer helfen, entweder aufgrund von Einschränkungen in ihren Kundensupportteams oder aufgrund der mangelnden Bereitschaft, in ihrem System tiefer zu graben. Für sie funktioniert Textnachrichten entweder oder nicht. Umsetzbare Fälle sind nur solche Fälle, die nicht nur Textnachrichten senden oder empfangen können. Für einen Fall wie den Ihren erhalten Sie kaum Unterstützung. Das bedeutet nicht, dass T-Mobile Sie absichtlich der Unterstützung beraubt. Höchstwahrscheinlich sind ihre technischen Supportteams, mit denen Sie gesprochen haben, nicht nur für die Behebung solcher Probleme gerüstet. In der Tat gibt es möglicherweise überhaupt kein Team oder keine Abteilung, die für die Behandlung solcher Fälle geschult sind. Das Versenden von Textnachrichten ist vollständig automatisiert und erfordert wenig oder gar keine Eingriffe von Menschen. Daher werden Probleme wie Ihres durch ein Problem verursacht, das sich außerhalb des Systems befindet, beispielsweise ein möglicher Inhalt / eine mögliche Anwendung in Ihrem Telefon oder ein anderes Netzwerk.

Um zu sehen, ob es sich um ein Telefonproblem handelt, sollten Sie zunächst die Problembehandlung in der von Ihnen verwendeten Messaging-App ausrichten.

Suchen Sie nach gesperrten Nachrichten

Eine der Ursachen, warum Textnachrichten nicht in Ihrem Posteingang angezeigt werden, kann auf einen zuvor eingestellten Filter zurückzuführen sein. Wenn Sie die Standardnachrichten-App von Samsung verwenden, aktivieren Sie zunächst die Funktion " Nachrichten blockieren". Hier ist wie:

  1. Nachrichten- App öffnen
  2. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Tippen Sie auf Nachrichten blockieren .
  5. Überprüfen Sie alle drei Optionen - Nummern blockieren , Phrasen blockieren und Nachrichten blockieren .

Achten Sie besonders auf Blocksätze und Blocknachrichten, da sich in einer dieser Nachrichten möglicherweise fehlende Nachrichten befinden. Stellen Sie sicher, dass Sie sie neu konfigurieren, wenn Sie feststellen, dass diese Nachrichten hier gefunden werden.

Wenn Sie eine Messaging-App eines anderen Herstellers verwenden, versuchen Sie, mit den Einstellungen herumzuspielen, um zu prüfen, ob Sie ähnliche Optionen zur Überprüfung haben.

Stellen Sie sicher, dass der Messaging-App genügend Speicherplatz zur Verfügung steht

Eine Messaging-App benötigt Speicherplatz zum Speichern von Nachrichten. Manchmal kann mangelnder Speicher zu unregelmäßigem Verhalten führen. Löschen Sie also alte Nachrichten, um eingehenden Textnachrichten Platz zu machen. Damit die App ihren Speicher automatisch verwalten kann, können Sie Alte Nachrichten löschen aktivieren. Hier ist wie:

  1. Nachrichten- App öffnen
  2. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen .
  5. Bewegen Sie den Schieberegler für Alte Nachrichten löschen nach rechts.

Cache und Daten der Messaging-App löschen

Um zu sehen, ob es einen unbekannten App-Fehler gibt, der einige Ihrer Nachrichten blockiert, können Sie versuchen, den Cache und die Daten der App zu löschen. Anschließend können Sie die Funktionsweise im Laufe von Tagen oder Wochen überprüfen. Wenn Sie die Daten einer App löschen, gehen Ihre Nachrichten verloren. Wenn Sie eine Kopie davon behalten möchten, sollten Sie sie zuerst mit Samsung Smart Switch sichern.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Cache und die Daten einer App zu löschen:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Suchen Sie nach der Anwendung und tippen Sie darauf.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen.

Problem 2: Verizon Galaxy Note 5 sendet jeden Monat nicht in derselben Woche SMS

Meine Frau und ich leben seit 15 Jahren bei Verizon Wireless im selben Haus. Zu Hause hatten wir bis vor kurzem keine Probleme. In den letzten 2 Monaten hatten wir Probleme, in jedem Monat eine Woche lang Texte aus unserer Nachbarschaft zu senden. Die seltsame Sache ist, dass es die gleiche Woche in jedem Monat war und das Problem am selben Tag des Monats verschwunden ist. Alle anderen Funktionen (Telefonanrufe, Internetzugang, Empfangen von Texten) haben während dieser Zeit funktioniert. Das Problem war nur das Versenden von Texten und nicht alle. Ungefähr 30% wurden verschickt, die anderen 70% würden versagen. Während des Wartens auf das Versenden eines Textes ging die Verbindung manchmal von 4G zu 3G zu 1x zu 3G usw., bevor sie fehlschlug. Andere Male würde es auf 4G bleiben und immer noch scheitern.

Wir haben uns mit dem Support von Verizon Wireless und dem Executive Vice President von Verizon Wireless in Verbindung gesetzt. Verizon antwortete, dass wir uns in einem Gebiet mit weniger als optimaler Signalstärke befinden. Nur 6 Personen beschwerten sich und ihr Plan sah vor, nichts zu unternehmen. Angesichts der Tatsache, dass wir in 15 Jahren keine Probleme hatten, die Seltsamkeit, dasselbe in der letzten Woche der letzten 2 Monate passiert ist, sich am selben Tag des Monats löst und nur ausgehende Texte betrifft, glaube ich nicht, dass das Problem Signalstärke ist . Es scheint an den Handys nichts zu stören oder ein Konflikt mit Apps. Beide Telefone sind Samsung Galaxy Note 5 und verwenden die App "Stock Messaging". Wir hoffen, dass Sie vor dem Wechseln des Betreibers oder dem Kauf eines neueren Telefons einige Ratschläge haben. - Ej962012

Lösung: Hallo Ej962012. Wenn Ihr eigener Spediteur nicht herausfinden kann, was dazu führt, dass der angebotene Dienst zeitweilig ausfällt, ist auch jede andere Supportgruppe wie wir ratlos. Erstens kennen wir die Geschichte Ihrer Geräte nicht. Dies bedeutet, dass wir uns noch nicht einmal entscheiden können, wo wir unsere Problembehandlung mit Ihnen beginnen sollen. Wir schlagen jedoch vor, dass Sie sich auf unsere Vorschläge zu Mark beziehen und prüfen, ob einer von ihnen helfen kann. Wir würden sagen, Sie sollten sogar einen Werksreset in Betracht ziehen, um zu sehen, ob es danach einen Unterschied gibt.

Zweitens ist ein Problem wie dieses höchstwahrscheinlich auf das Netzwerk zurückzuführen. Sie sollten also weiterhin mit Ihrem Netzbetreiber zusammenarbeiten. Nicht jedes Problem kann vom technischen Support Ihres Netzwerks gelöst werden. Es kann einige Zeit dauern, bis der Fehler behoben ist. Wenn Sie diesem Problem wirklich auf den Grund gehen wollen, müssen Sie sich Mühe und Zeit geben, um Verizon zu arbeiten.

Problem 3: Galaxy Note 5 verliert das Signal und sagt immer SIM-Kartenfehler

Hallo. Ich habe seit fast Jahren eine Note 5 und habe durchweg einen sehr konstanten Service gehabt. Ich bin jedoch auf Probleme gestoßen, bei denen mein Service auf null sinkt (ein kleines x erscheint dort, wo früher Service-Bars waren, kein 4G). Dadurch verliert mein Telefon auch mein GPS-Signal. Wenn ich Karten verwende, verliert mein Telefon die Route. Wenn ich telefoniere, fällt der Anruf alle 5 Minuten auf 15 Minuten. Wenn dies der Fall ist, wird ein Fehler auf der SIM-Karte angezeigt. Irgendwelche Gedanken, was die Probleme verursachen könnte? Danke für Ihre Hilfe! - Gary

Lösung: Hallo Gary. Der erste logische Fehlerbehebungsschritt, den Sie in dieser Situation durchführen können, besteht darin, sich an Ihren Mobilfunkanbieter zu wenden. Während einige Techniker der Meinung sind, dass Sie zuerst einige telefonische Fehlerbehebungsmaßnahmen durchführen sollten, ist es wichtiger, zunächst zu wissen, ob Netzwerkprobleme in Ihrer Umgebung vorliegen. Der Signalverlust ist fast immer ein Netzwerkproblem, es sei denn, es ist ein drastisches Ereignis in Ihrem Telefon aufgetreten, als wenn Sie es fallen gelassen oder nass gemacht haben oder wenn Sie die Software manipuliert haben. Wenn nichts davon passiert ist, muss das Problem im Netzwerk liegen, sodass die Zeit für die Fehlerbehebung des Geräts nur Sekunden in Anspruch nimmt. Der technische Support Ihres Netzbetreibers bietet Ihnen nicht nur genaue Informationen zum Zustand der Netzwerkdienste, er kann Sie auch bei der Fehlerbehebung bei Geräten unterstützen.

Wenn Ihr Mobilfunkanbieter sagt, dass an Ihrem Standort überhaupt keine Netzwerkprobleme bestehen, können Sie prüfen, ob ein Problem mit der SIM-Karte vorliegt. Dazu können Sie es in ein anderes kompatibles Telefon einlegen. Wenn dasselbe Problem beim zweiten Telefon auftritt, muss die SIM-Karte fehlerhaft sein. Lassen Sie es ersetzen, um das Problem zu beheben.

Wenn das Problem andererseits nicht bei dem anderen Telefon auftritt, muss das Problem beim Telefon liegen. Führen Sie einen Werksreset durch, um zu prüfen, ob ein Softwareproblem vorliegt. Wenn sich nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts ändert, lassen Sie das Telefon reparieren oder austauschen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre Note 5 auf Werkseinstellung zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Empfohlen

Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 mit seinen Apps und Diensten
2019
Auf dem Samsung Galaxy S6 Edge erscheint der Fehler "Die Galerie wurde leider gestoppt"
2019
Beheben des Samsung Galaxy J7-Uhrproblems nach einem größeren Update
2019
Was ist zu tun, wenn Ihr Garmin Fenix ​​5 Plus nicht aufgeladen wird?
2019
Das Samsung Galaxy Note 5-Display ist nicht mehr reagiert und reagiert nicht mehr
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy Note 9 Abstürze beim Abspielen von Videos
2019