Fehlerbehebung bei Problemen mit Samsung Galaxy S4 nach einem Lollipop-Upgrade

Das Gute an der #Samsung # GalaxyS4 ist, dass der südkoreanische Riese trotz der Veröffentlichung vor mehr als zwei Jahren immer noch auf Android Lollipop aktualisiert wird. Ursprünglich auf Android Jelly Bean ausgeführt, wurde das Produkt auf Android KitKat aktualisiert. Jetzt ist das offizielle Android Lollipop-Update für das Gerät verfügbar. Obwohl jeder Upgrade-Prozess im Idealfall reibungslos verlaufen sollte, gibt es Fälle, in denen Probleme auftreten.

Was wir in dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie besprechen werden, sind die S4-Probleme nach dem Lollipop-Upgrade, die einige unserer Leser erleben. Wir werden die notwendigen Schritte zur Fehlerbehebung bereitstellen, die hoffentlich zu einer Lösung führen werden.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S4 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Neben dem Senden einer E-Mail können Sie uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

S4 Update-Haftungsausschluss erscheint nach jedem Lollipop-Upgrade weiterhin bei jedem Neustart

Problem: Nach dem Lollipop-Update erhalte ich nach dem Neustart immer wieder einen Update-Haftungsausschluss oder wenn ich meine Zelle stundenlang aus und wieder einschalte. Und wie verhindere ich, dass meine Entwickleroptionen auch beim Start zurückgesetzt werden? Danke im Voraus.

Lösung: Dies scheint an einem Fehler im Update-Prozess zu liegen. Überprüfen Sie, ob weitere neue Software-Updates für Ihr Gerät verfügbar sind, und wenden Sie diese an. Wenn keine Software-Updates verfügbar sind, löschen Sie die Cache-Partition Ihres Telefons. Prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn das Problem weiterhin auftritt, können die Daten Ihrer vorherigen Telefonsoftware, die sich noch in Ihrem Gerät befindet, das Problem verursachen. Diese Daten sollten normalerweise während des Update-Vorgangs entfernt worden sein, befinden sich jedoch immer noch in Ihrem Telefon. Ein Werksreset wird dieses Problem beheben. Stellen Sie vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sicher, dass Ihre Telefondaten gesichert werden.

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist auch ein empfohlenes Verfahren zur Fehlerbehebung für die Entwickleroptionen des Telefons, das beim Start zurückgesetzt wird.

S4 Nach dem Update des Lutschers wird keine Textnachricht gesendet

Problem: Seit dem Upgrade kann ich keine Texte mehr an mich selbst senden. Ich kann Texte empfangen. Ich erhalte eine Nachricht, dass die Lieferung fehlgeschlagen ist. Möchten Sie es erneut versuchen? Beim Überprüfen der Voicemail kann ich meine Mailbox auch mit den erforderlichen Tastaturbefehlen eingeben, aber sobald ich mich in der Voice-Mailbox befinde, werden keine Tastaturbefehle erkannt. Ich bin frustriert. Ich habe den S4 beiseite gelegt und bin zu meinem SIII zurückgekehrt. Ich habe geduldig auf einen Fix von Samsung / Verizon gewartet, aber wenn Sie denken, Sie könnten das früher lösen, ist mein Hut für Sie!

Lösung: Während des Aktualisierungsvorgangs kann es vorkommen, dass die Einstellung der Mitteilungszentralenummer Ihres Telefons geändert wird. Diese Nummer muss richtig eingestellt sein, damit Ihr Telefon eine SMS senden kann. Wenn diese Nummer geändert oder gelöscht wurde, müssen Sie sie erneut einrichten.

Ein weiterer Schritt zur Problembehandlung, den Sie berücksichtigen sollten, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dies wird dringend empfohlen, insbesondere wenn Ihr Telefon gerade eine Softwareaktualisierung durchlaufen hat und danach Probleme auftreten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie dieses Verfahren ausführen.

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird auch empfohlen, wenn die Tastaturbefehle nicht reagieren, während Sie sich im Voicemailbox-Menü befinden.

S4 Registrieren Sie das Gerät bei jedem Neustart nach dem Lollipop-Update

Problem: Jedes Mal, wenn ich mein Gerät ausschalte oder neu starte, muss ich mein Gerät registrieren. Ich wurde nie gebeten, dies zu tun, bis ich zu Lutscher aktualisiert habe.

Lösung: Dieses Problem kann durch eine Störung in der Telefonsoftware verursacht werden. Möglicherweise enthält Ihr Telefon noch Daten der vorherigen Softwareversion, die nicht vollständig von Ihrem Gerät entfernt wurden. Diese alten Daten verursachen jetzt einen Konflikt mit der neuen Softwareversion, was wiederum das Problem verursacht, das Sie gerade haben. Um dies zu beheben, wird dringend ein Reset auf die Werkseinstellungen empfohlen, da dadurch alle Daten auf Ihrem Telefon gelöscht werden. Stellen Sie vor diesem Vorgang sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer auf Ihrem Telefon gespeicherten persönlichen Daten erstellen.

S4 4G LTE funktioniert nicht nach Lollipop-Update

Problem: Gerade auf 5.0.1 aktualisiert, kann mein 4g-LTE jetzt nicht funktionieren, aber WLAN scheint in Ordnung zu sein. Ich verwende direktes Gespräch für den Service.

Lösung: Während des Update-Vorgangs wurde möglicherweise die APN-Einstellung Ihres Telefons geändert. Diese Einstellungen sind erforderlich, damit Ihr Telefon eine Verbindung zu Ihrem mobilen Datennetzwerk herstellen kann. Ich empfehle Ihnen, die Problembehandlung zu starten, indem Sie die APN-Einstellungen Ihres Telefons überprüfen und sicherstellen, dass sie mit den von Straight Talk übereinstimmt.

Für den AT & T-Service von Straight Talk sind die APN-Einstellungen wie folgt.

  • Name: gerade reden
  • APN: tfdata
  • Proxy: Nicht festgelegt
  • Port: Nicht festgelegt
  • Benutzername: Nicht festgelegt
  • Passwort: Nicht festgelegt
  • Server: Nicht festgelegt
  • MMSC: //mms-tf.net
  • MMS-Proxy: mms3.tracfone.com
  • MMS-Port: 80
  • MCC: 310
  • MNC: 410
  • Auth-Typ: PAP
  • APN-Typ: Standard, supl, mms, hipri
  • IPv4
  • IPv4
  • Inhaber: nicht spezifiziert

Für den Straight Talk T-Mobile-Dienst sind die APN-Einstellungen wie folgt.

  • Name: gerade reden
  • APN: wap.tracfone
  • Proxy: Leer lassen
  • Port: 8080
  • Benutzername: Nicht festgelegt
  • Passwort: Nicht festgelegt
  • Server: Nicht festgelegt
  • MMSC: //mms.tracfone.com
  • MMS-Proxy: Leer lassen
  • MMS-Port: Leer lassen

Wenn Ihr Telefon die korrekten APN-Einstellungen verwendet, versuchen Sie zu überprüfen, ob Sie ein aktives Abonnement für mobile Daten bei Ihrem Mobilfunkanbieter haben. Wenn Ihr Abonnement aktiv ist, prüfen Sie, ob der mobile Datenschalter Ihres Telefons aktiv ist. Sie sollten auch sicherstellen, dass auf Ihrem Gerät ein 4G-LTE-Signal empfangen wird.

S4 USB-Tethering funktioniert zeitweise nach dem Lollipop-Update

Problem: Die USB-Thetering-Funktion wird ein- und ausgeschaltet und manchmal erkennt mein PC meine S4 nicht. Dies ist vor dem Lollipop-Update noch nicht geschehen.

Lösung: Sie sollten zuerst prüfen, ob andere Faktoren involviert sind, warum dieses Problem auftritt. Beginnen Sie mit einem anderen USB-Kabel. Diese Schnur kann leicht beschädigt werden, insbesondere wenn sie ständig gezogen, aufgewickelt und verbogen wird. Ich empfehle Ihnen, ein anderes USB-Kabel zu verwenden, wenn Sie USB-Tethering verwenden. Schließen Sie Ihr Telefon an die verschiedenen USB-Anschlüsse Ihres Computers an, da dies manchmal an dem USB-Anschluss des Computers liegt.

Wenn Sie Probleme mit dem USB-Kabel und dem USB-Anschluss erkannt haben, ist es an der Zeit, das Telefon selbst zu beheben. Starten Sie die Fehlerbehebung, indem Sie den USB-Anschluss Ihres Telefons überprüfen. Sehen Sie Schmutz oder Fusseln? Wenn Sie etwas entdecken, reinigen Sie es mit einer Dose Druckluft oder einem in Alkohol getauchten Wattestäbchen.

Wenn der USB-Anschluss sauber ist, überprüfen Sie die Telefonsoftware selbst. Löschen Sie zunächst die Cache-Partition Ihres Telefons. Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie, ob es im abgesicherten Modus des Telefons auftritt. Wenn das Problem nicht im abgesicherten Modus auftritt, kann eine von Ihnen installierte App das Problem verursachen. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Wenn das Problem jedoch auch im abgesicherten Modus bestehen bleibt, schlage ich vor, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen und dann die Werkseinstellungen wiederherstellen.

S4 Akkulaufzeit nach Lollipop-Update verringert

Problem: Seit dem letzten Betriebssystem-Update hat sich die Akkulaufzeit drastisch verringert. Da ich immer noch die Originalbatterie verwendete, entschied ich mich, sie durch eine neue OEM-Batterie zu ersetzen. Mit neuem Akku und vollständig aufgeladenem Akku sehe ich keine Verbesserung. Wenn ich den Akkuverbrauch überprüfe, hat das Android-Betriebssystem seit der letzten vollständigen Aufladung 3% Bildschirm 3% und das Android-System 1% verwendet. Irgendwelche Vorschläge, was ich als nächstes tun soll? Auch seit dem Update stehen die Touchscreens still.

Lösung: Eine der häufigsten Beschwerden, die Besitzer des S4 gegenüber dem Lollipop-Update haben, ist, dass die Akkulaufzeit ihres Handys erheblich abgenommen hat. Lassen Sie mich jedoch darauf hinweisen, dass nicht jeder dieses Problem hat, da es andere Besitzer dieses Geräts gibt, die mit der Akkulaufzeit des Telefons nach dem Lollipop-Update ziemlich zufrieden sind.

Das erste, was Sie in diesem Fall prüfen müssen, sind Ihre Telefoneinstellungen. Wenn das Display zu hell ist, sollten Sie die Bildschirmhelligkeit verringern und das Zeitlimit verringern. Sie sollten auch die Dienste deaktivieren, die Sie nicht verwenden, z. B. Bluetooth, Wi-Fi, mobile Daten und Standort, um nur einige zu nennen.

Überprüfen Sie als Nächstes Ihre Telefonanwendungen. Haben Sie viele Apps, die im Hintergrund laufen? Versuchen Sie, sie manuell zu schließen. Sie sollten auch prüfen, ob es sich bei den von Ihnen verwendeten Apps um die neueste Version handelt. Sie können dies überprüfen, indem Sie den Google Play Store besuchen und im Abschnitt Meine Apps nachsehen.

In den meisten Fällen ist das Problem, warum sich die Akkulaufzeit des Telefons verringert hat, darin, dass das Telefon immer noch Daten der alten Softwareversion enthält. Diese Daten sollten während des Update-Vorgangs entfernt worden sein, aber irgendwie ist es gelungen, zurückzubleiben, was nun zu einem Konflikt mit der neuen Softwareversion führt, was wiederum die Lebensdauer der Batterie verringert. Es wird dringend empfohlen, dass Sie zuerst eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen und dann einen Werksreset durchführen.

Empfohlen

LG G5 schaltet Probleme und andere Probleme nicht ein
2019
Problem mit dem aufgelösten Feuchtigkeitsfehler des Samsung Galaxy A5 im Ladeanschluss behoben
2019
Der Galaxy S6-Bildschirm funktioniert nicht mehr, reagiert sehr langsam, lässt sich nicht einschalten, andere Bildschirmprobleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 - Messaging-App verzögert sich und andere Probleme
2019
Sie können jetzt mit nur einer Telefonnummer Geld in Google Wallet senden
2019
Beheben von Problemen beim Laden des Samsung Galaxy Note 2 - Anleitung zur Fehlerbehebung
2019