US Cellular sendet Updates für das Galaxy S5, Galaxy Note 3 und Galaxy Note 4

Die US Cellular- Varianten des Samsung Galaxy S5, des Galaxy Note 3 sowie des Galaxy Note 4 werden jetzt mit Updates aktualisiert, die einige Verbesserungen der Kamera zusammen mit einer neuen Dialer-App bringen.

Es sieht so aus, als ob das Update auch einige Änderungen in Bezug auf Google enthält. Die Hangouts-App ist jetzt standardmäßig enthalten. Dies gilt auch für die Google-Hotword-Erkennung. Beide Funktionen waren zuvor ebenfalls verfügbar, mussten jedoch manuell aktiviert werden, sodass das Update für die Benutzer im Wesentlichen ein wenig einfacher wird.

Darüber hinaus hat die Kamera-App auf allen drei Geräten ein Update erhalten, mit dem die Schärfe durch Berühren sowie das Hinzufügen von Belichtungssteuerung und Fokussteuerung möglich wird. Insgesamt ist es ein Update, das Sie nicht missen möchten, wenn Sie ein US Cellular Galaxy Note 3, Galaxy Note 4 oder das Galaxy S5 besitzen.

Das Update wird stapelweise ausgeführt, sollte aber vor dem Wochenende auf allen Geräten erscheinen. Haben Sie das Update auf einem der oben genannten Geräte gesehen? Lass uns wissen.

Quelle: Samsung (1, 2, 3)

Via: Android-Polizei

Empfohlen

Gelöstes Samsung Galaxy Note 8 wird nicht zu 100% aufgeladen
2019
Galaxy Note 5-Fehlermeldung "Kontaktanwendung reagiert nicht", andere App-Probleme
2019
Wie man Samsung Galaxy Note 9 Volumen niedrig ist
2019
Probleme, Fehler, Lösungen und Anleitungen zur Fehlerbehebung bei Samsung Galaxy S3 [Teil 66]
2019
Samsung Galaxy S6-Apps verschwanden vom Startbildschirm, andere Systemprobleme
2019
Galaxy Note 4 schaltet sich von selbst ab, andere Probleme
2019