US Cellular hat die Preise für ausgewählte Shared Connect-Tarife gesenkt

Die großen vier Carrier haben in letzter Zeit die Preise ihrer Pläne gesenkt, und jetzt machen die fünftgrößten Carrier das Gleiche. US Cellular senkt die Preise für ihre Shared Connect-Pläne.

Die Preise der 1, 3, 6, 8 und 20 GB-Pläne wurden gesenkt, und Kunden mit dem 2-GB-Plan erhalten jetzt 3 GB Highspeed-Daten zum gleichen Preis:

  • 1 GB - 30 USD pro Monat
  • 3 GB - 50 USD pro Monat
  • 6 GB - 60 USD pro Monat
  • 8 GB - 80 USD pro Monat
  • 20 GB - 140 USD pro Monat

Wenn Sie den 8-GB-Tarif nutzen, senkt US Cellular die monatlichen Verbindungsgebühren um 30 US-Dollar. Smartphones, die auf den Datentarif zugreifen, werden jetzt nur noch 10 US-Dollar pro Monat (gemäß diesem Plan) sein, was bedeutet, dass eine vierköpfige Familie eine Mobilfunkrechnung von nur 120 US-Dollar pro Monat haben kann.

Auch US Cellular wird Kunden, die bis zu 350 US-Dollar pro Linie wechseln, um ihre Verträge zu kürzen, im Einklang mit anderen Betreibern anbieten. Um dieses Angebot zu erhalten, müssen Sie jedoch einen Teilzahlungsplan haben. Wenn Sie Ihre vorhandene Nummer portieren und die Endabrechnung an US Cellular senden, wird die Gutschrift in Form einer Prepaid-Debitkarte erteilt.

Quelle: US Cellular

Via: Droid-Life

Empfohlen

Konfigurieren des zulässigen Speichers in Galaxy S7, andere Speicherprobleme
2019
Samsung Galaxy Note 5 Gallery stürzt nach dem Marshmallow-Update ständig ab
2019
So beheben Sie ein Apple iPhone XR, das keine Verbindung zum App Store herstellt
2019
Schnelle Lösungen für Wi-Fi-Probleme mit Samsung Galaxy Note 5 nach einem Update von Android 6 Marshmallow
2019
Samsung Galaxy Note 5 Kein Problem mit der Internetverbindung und andere damit verbundene Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Wi-Fi lässt sich nicht einschalten und andere Probleme
2019