Was tun, wenn das Galaxy J5 weiterhin das Original-Ladegerät verwendet und nicht lädt

Hallo Android-Fans! Im heutigen Artikel zur Fehlerbehebung wird versucht, einige Fragen zu einigen Problemen bezüglich Stromversorgung und Ladevorgängen bezüglich des # GalaxyJ5 zu beantworten. Wenn Sie ein Galaxy J5-Besitzer mit einem Ladungsproblem sind, sollten Sie die unten aufgeführten Fälle nach Lösungen durchsuchen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Was ist zu tun, wenn das Galaxy J5 weiterhin das Original-Ladegerät verwendet und nicht lädt

Ich habe mein Galaxy J5 aufgeladen. An einem Punkt sagte es, ich brauchte das Original-Ladegerät, in dem ich schon war. Und dann hat es einfach nicht geklappt. Ich habe versucht, eine andere Batterie einzulegen, aber es funktioniert trotzdem nicht. Die anderen fünf funktionieren auch nicht. Ich hatte auch einen S6, der einfach nicht mehr funktionierte. Ich benutze ein drahtloses Ladegerät für eine Weile, aber es funktioniert auch nicht mehr. Ich bin mir nicht sicher, ob dies ein Problem mit dem Ladeanschluss oder dem Akku ist. Aber in Bezug auf die fünf funktionierte es einwandfrei, bis ich die Meldung bekam, das Original-Ladegerät zu verwenden, das ich bereits war, und dann nie wieder eingeschaltet wurde.

Ich hoffe, du kannst mir irgendwie helfen. Vielen Dank.

Lösung: Diese Art von Problem wird in der Regel durch fehlerhafte Hardware verursacht. Manchmal kann jedoch auch ein Software- oder App-Fehler dazu führen. Befolgen Sie unsere nachstehenden Vorschläge, um zu sehen, ob Sie das Problem in Ihrem Level beheben können.

Löschen Sie die Cache-Partition

Es können viele Probleme auftreten, wenn der in der Cache-Partition gespeicherte Systemcache Ihres Telefons beschädigt wird. Löschen Sie die Cache-Partition alle paar Monate, um einen guten Systemcache auf Ihrem Gerät zu erhalten. Dies ist einfach und sollte zur Aufrechterhaltung einer guten Leistung Ihres Geräts beitragen.

So löschen Sie die Cache-Partition auf Ihrem Telefon:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J5 aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie die Lauter-Taste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Es dauert etwas länger, bis das Telefon nach diesem Vorgang neu gestartet wird. Warten Sie jedoch, bis es den Startbildschirm erreicht, bevor Sie es verwenden.

Installiere Updates

Aktualisierungen, ob für Android-Betriebssystem oder Apps, können manchmal Korrekturen für bekannte Fehler enthalten. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Telefon zu diesem Zeitpunkt das neueste verfügbare Android-Update ausgeführt wird. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, regelmäßig nach App-Updates zu suchen, wenn Sie automatische App-Updates im Google Play Store deaktiviert haben. Standardmäßig sollte Ihr Android App-Updates automatisch herunterladen und installieren. Wenn Sie diese Einstellung zuvor im Google Play Store geändert haben, überprüfen Sie sie unbedingt.

Suchen Sie nach einer fehlerhaften Drittanbieter-App

Nicht alle Apps sind gut oder mit den neuesten Android-Versionen kompatibel. Daher besteht immer die Möglichkeit, dass Probleme durch schlechte Apps entstehen. Um dies zu überprüfen, möchten Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Laden Sie Ihr Telefon erneut mit einem funktionierenden Ladekabel und Adapter auf. Wenn es normalerweise nur im abgesicherten Modus berechnet wird, wissen Sie, dass eine Ihrer Apps daran schuld ist. Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr J5 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4.

Alle Einstellungen zurücksetzen

Zu anderen Zeitpunkten werden Ladefehler behoben, indem alle Einstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt werden, ohne dass das Telefon tatsächlich gelöscht wird (Werkseinstellung). Stellen Sie sicher, dass Sie diesen Schritt zur Fehlerbehebung durchführen und sehen, was passiert. So wird's gemacht:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf General Management> Einstellungen zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, wird ein Bestätigungsfenster angezeigt.

Überprüfen Sie den Ladeanschluss

Versuchen Sie, das Ladekabel hin und her zu bewegen oder zu verschieben, und sehen Sie, was passiert. Dies kann manchmal funktionieren, wenn ein physikalisches Problem mit dem Ladeanschluss vorliegt.

Wenn der Ladeanschluss verschmutzt ist oder wenn Taschenfusseln sichtbar sind, reinigen Sie ihn mit einer Dose Druckluft. Vermeiden Sie es, etwas hineinzustecken, um die Metallstifte nicht zu beschädigen.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

In diesem Fall müssen Sie möglicherweise einen Werksreset durchführen, insbesondere wenn alle von Ihnen angegebenen Schritte fehlschlagen. Werksreset ist das meiste, was Sie in dieser Situation tun können. Wenn sich keine Änderung ergibt und das Problem weiterhin besteht, nachdem das Telefon zurückgesetzt wurde, liegt ein Problem mit der Hardware vor. Es kann eine der folgenden sein:

  • gebrochener Ladeport
  • fehlerhaftes Power Management IC
  • Batterie leer oder defekt
  • allgemeiner Ausfall der Hauptplatine

In dieser Situation gibt es keine Software-Korrekturen oder Korrekturen, die Sie durchführen können. Sie müssen die Hardware von einem Fachmann überprüfen lassen, damit sie behoben werden kann. Wenden Sie sich in diesem Fall unbedingt an Samsung.

Problem Nr. 2: Was ist zu tun, wenn das Galaxy J5 nicht aufgeladen oder eingeschaltet wird?

Hallo. Ich habe ein Samsung J5. Das ist völlig neu. Ich konnte es morgens aufladen, dann wurde es an meinem Ladegerät einfach nicht mehr. Ich merkte erst, als es zu spät war, dass es überhaupt nicht aufgeladen wurde. Es erscheint kein Symbol, keine LED leuchtet auf. Es ist nicht das Ladegerät oder das Kabel, interessanterweise habe ich das Batteriesymbol mit dem Blitz (keine Prozentzahl) zweimal für jeweils eine Sekunde angezeigt, nachdem ich es fast eine Stunde lang versucht hatte. Ich habe den Post über mögliche Softwareprobleme gelesen. Das Problem ist, dass er nicht genug Saft hat, um überhaupt in den abgesicherten Modus zu wechseln. Anregungen wären sehr dankbar!

Lösung: Als Erstes möchten Sie, dass der Akku ausreichend aufgeladen ist, um das Telefon mit Strom zu versorgen. Vermeiden Sie es für einige Zeit, es einzuschalten. Lassen Sie es mindestens eine Stunde lang aufgeladen, bevor Sie versuchen, es wieder einzuschalten. Wenn das Telefon danach immer noch nicht startet, überprüfen Sie, ob ein Problem mit dem Ladezubehör vorliegt. Sie können dies tun, indem Sie das Set verwenden, das bekanntermaßen funktioniert. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein original Samsung Galaxy J5-USB-Kabel und -Ladegerät. Wenn Sie das nicht haben, funktionieren alle USB-Kabel oder Adapter eines anderen Samsung-Geräts.

In einigen Fällen können Smartphones über einen Computer aufgeladen werden, jedoch nicht, wenn das Original-USB-Kabel und der Originaladapter verwendet werden. Wenn Sie über einen Laptop oder einen Desktop verfügen, schließen Sie das Telefon an und warten Sie mindestens 2 Stunden. USB-Aufladung über einen Computer ist im Vergleich zum regulären Aufladen langsamer. Stellen Sie daher sicher, dass Sie genügend Zeit dafür lassen. Wenn das auch nicht funktioniert, müssen Sie über eine Hardware verfügen.

Wechseln Sie die Batterie aus, um zu sehen, ob dies funktioniert. Wenn nicht, wenden Sie sich an Samsung, damit das gesamte System überprüft werden kann.

Problem Nr. 3: Was tun, wenn das Galaxy J5 nicht mehr reagiert, nachdem es nass geworden ist?

Wie vor einem Monat wurde mein Handy durchnässt. Es drehte sich immer noch, aber am nächsten Tag nicht. Ich ließ es für anderthalb Monate trocknen. Ich habe es in Rechnung gestellt, und alles funktionierte, bis auf Volumen und Fingerabdruckscanner. Am nächsten Tag habe ich ihn zum Aufladen gebracht, und als ich den Akku einschaltete, war die Ladung verschwunden und der Bildschirm wurde schwarz. Dann wurde der Blitz für eine Sekunde zufällig eingeschaltet und dann ausgeschaltet (dies geschah, als er ganz ausgeschaltet war). Jetzt lässt es sich überhaupt nicht einschalten oder vibriert. Aber irgendwie wird es heiß.

Lösung: Bei Handys ohne Schutz vor Wasserdichtigkeit kann ein professionelles Trocknen erforderlich sein, um Feuchtigkeitsspuren in der Hardware vollständig zu beseitigen. Ihr Telefon hat entweder unmittelbar nach dem Kontakt mit Wasser katastrophale Hardwareschäden erlitten, oder wenn Sie es nach einem Monat, in dem der Stromkreis beschädigt wurde, wieder einschalten, sind noch Feuchtigkeitsspuren vorhanden. Wir empfehlen, dass Sie das Gerät von einem Techniker prüfen lassen, damit eine Bewertung vorgenommen werden kann. Wenn Sie Glück haben und keine der Hauptkomponenten dauerhaft beschädigt ist, kann das Problem möglicherweise durch eine geringfügige Reparatur behoben werden.

Problem Nr. 4: Wiederherstellen von Dateien von Galaxy J5, die nicht booten

Hallo. Mein Sohn hat ein Samsung J5, das von seiner Mutter weitergegeben wurde. Es war ursprünglich auf Verizon, aber sie hat es vor etwa zwei Jahren auf T-Mobile umgestellt. Obwohl Verizon immer noch auf dem Startbildschirm angezeigt wird, hat das Telefon in den letzten zwei Jahren einwandfrei funktioniert. Vor ein paar Tagen hat er versucht, sein Telefon einzuschalten, und es hat auf dem Startbildschirm von Verizon aufgehängt und geht nicht über diesen Punkt hinaus. Die einzige Möglichkeit, das Gerät zum Stoppen zu bringen, besteht darin, den Akku zu ziehen.

Wir haben es in den T-Mobile-Store gebracht und versucht, den Cache zu leeren, aber es hat nicht geholfen. Wir würden einfach einen Hersteller-Neustart durchführen, versuchen aber, seine Bilder von einem Alaska-Trip vor einigen Wochen nicht zu verlieren. Wir haben überprüft und die Bilder wurden nicht auf seinem Google-Konto gesichert, und er hat keine SD-Karte. Gibt es irgendeine Weise, wie wir die Bilder ausstellen können, oder haben wir kein Glück? Vielen Dank für die Berücksichtigung unserer Anfrage.

Lösung: Leider ist es nicht möglich, in diesem Zustand eine Sicherungskopie des internen Speichers des Telefons zu erstellen. Sie benötigen ein funktionierendes Betriebssystem, damit Sie den Bildschirm entsperren und auf die Dateien auf dem Speichergerät zugreifen können.

Versuchen Sie zu sehen, ob Sie es stattdessen in den abgesicherten Modus zurücksetzen können. Wenn es im abgesicherten Modus einwandfrei funktioniert, sollten Sie auf diese Dateien wie im normalen Modus zugreifen können. Informationen zum Neustarten des J5 im abgesicherten Modus finden Sie in den obigen Schritten.

Empfohlen

Fehlerbehebung bei Ihrem Galaxy Pixel 2, das sich nicht einschalten oder laden lässt
2019
So stellen Sie Dateien wieder her, wenn sich Ihr Galaxy S7 nicht wieder einschalten lässt, andere Probleme
2019
So beheben Sie das Fixieren von LG G7 ThinQ zweimal
2019
So beheben Sie den Startvorgang, den Akku und die Stromversorgung des Samsung Galaxy S5 [Teil 1]
2019
Samsung Galaxy Note 4 App stürzt ab
2019
Samsung Galaxy J3 führt aktuelle Probleme und andere Probleme aus
2019