Was tun, wenn die Galaxy Note8 System UI-App beim Öffnen von YouTube abstürzt [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Hallo Android-Fans! Willkommen zu einer anderen Episode zur Problembehandlung für heute. Dieser Beitrag behandelt die Frage, die ein Mitglied unserer Community zu einem Problem mit seinem # GalaxyNote8-Gerät gestellt hat. Grundsätzlich stürzt die System-UI-App auf dem Note8 immer ab und macht das Telefon unbrauchbar, wenn die YouTube-App geöffnet wird. Wir glauben, dass uns dieses Problem oder eine ähnliche Situation schon früher gemeldet wurde (aber wir können es nicht mehr finden), und wir glauben, dass es ein sich entwickelndes Problem für dieses Gerät sein kann. Da wir nicht sicher sind, ob die häufigen System-UI-Abstürze direkt durch die YouTube-App verursacht werden, behandeln wir dieses Problem gerne als allgemeines Problem mit der System-UI. Die folgenden Vorschläge spiegeln dieses Denken wider. Wenn wir jedoch eine spezifischere Lösung finden, werden wir diesen Beitrag entsprechend aktualisieren.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Das heutige Problem: Die Benutzeroberfläche des Galaxy Note8-Systems stürzt beim Öffnen von YouTube ab

Fast jeden Tag, wenn ich die YouTube-App über das Edge-Panel öffne, wird die System-Benutzeroberfläche zwischen 5-7 Minuten einfrieren, bevor die System-Benutzeroberfläche abstürzt und ich das Popup-Fenster der Schließen-App erhalte. Während des System-UI-Absturzes höre ich manchmal Audio und habe sogar einen Telefonanruf erhalten. Ich konnte es nur beantworten, weil ich zu der Zeit mit meinem Bluetooth-Fahrzeug verbunden war, sodass ich die Hände frei nehmen konnte, um den Anruf anzunehmen. Während der Systembenutzeroberfläche einfrieren. Der Bildschirm wird transparent weiß und ich kann meinen Hintergrund sehen, aber nichts funktioniert. Mit dem seitlichen Netzschalter wird der Bildschirm ausgeschaltet, aber wenn Sie ihn erneut drücken, kehrt das Telefon zu demselben transparenten weißen Bildschirm zurück, und es funktioniert noch nichts. Vielen Dank, dass Sie sich mit dieser Frage befasst haben. Ich freue mich auf Ihre Antwort, da Sie wissen, dass Sie viele E-Mails erhalten. Vielen Dank. - Pedro Marmolejo

Lösung: Hallo Pedro. Die System-UI-App ist eine zentrale Android-App für alle Android-Geräte. Wenn sie häufig aus dem Nichts abstürzt, kann dies ein Anzeichen dafür sein, dass ein App- oder Softwarefehler die Funktion stört. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie eine Reihe möglicher Lösungen durchführen.

Lösung 1: Erzwingen Sie die Stopp-System-Benutzeroberfläche

Das erste, was Sie tun möchten, ist das Beenden der System UI App selbst zu erzwingen. Die System-UI-App arbeitet mit einer Vielzahl von Apps in einem System zusammen, sodass wir nicht wissen können, was genau dazu führt, dass es fehlschlägt. Was Sie dagegen tun können, ist das erzwungene Beenden oder das Leeren des Cache und der Daten. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu sehen, ob der Neustart dieser App funktioniert:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Mehr (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen .
  5. Suchen Sie nach und tippen Sie auf System UI.
  6. Tippen Sie auf die Schaltfläche FORCE STOP.

Lösung 2: Starten Sie Ihr Note8 neu

Sollte das erzwungene Beenden der System-Benutzeroberfläche nicht funktionieren, empfiehlt es sich, den Note8 neu zu starten. Einige Fehler können nur weiter ausgeführt werden, solange die aktuelle Betriebssystemsitzung ausgeführt wird. Sobald das Gerät neu gestartet wird, werden sie jedoch beseitigt. Um zu sehen, ob dies der Fall ist, starten Sie Ihr Note8 folgendermaßen neu:

  1. Halten Sie die Ein- / Ausschalttasten ungefähr 10 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird. Hinweis: Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird.
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot. Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Lösung 3: Leeren Sie den System-UI-Cache

Eine direkte Möglichkeit, ein App-Problem zu lösen, besteht darin, den Cache zu löschen. Alle Apps enthalten eine Reihe von temporären Dateien, Links, Bildern usw., um ihnen eine schnellere Leistung zu ermöglichen. Manchmal wird dieser Cache beschädigt, was zu Verzögerungen oder Abstürzen führt. Um zu sehen, ob der Cache der Systembenutzeroberfläche schuld ist, löschen Sie den aktuellen Cache und sehen Sie, was passiert. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Mehr (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Suchen Sie dort nach der von Ihnen verwendeten Messaging-Anwendung und tippen Sie darauf.
  6. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr.
  7. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  8. Sie sollten jetzt deutlich die CLEAR CACHE- Taste sehen. Tipp Es an.
  9. Starten Sie Ihr Note8 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Lösung Nr. 4: Daten der Systembenutzeroberfläche löschen

Die übliche mögliche Lösung, die auf das Löschen des App-Cache folgt, ist das Löschen der Daten einer App. Die Schritte ähneln im Allgemeinen dem Löschen des Cache, obwohl die Anwendung durch diese Prozedur drastisch auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt wird. Es ist das virtuelle Äquivalent zum Deinstallieren und erneuten Installieren der System UI-App. Da diese App nicht aus dem System entfernt werden kann, ist das Löschen der Daten so nahe wie möglich, um den fehlerfreien Standardstatus der App wiederherzustellen. So löschen Sie die System-UI-Daten:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Mehr (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Suchen Sie dort nach der von Ihnen verwendeten Messaging-Anwendung und tippen Sie darauf.
  6. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr.
  7. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  8. Sie sollten jetzt deutlich die CLEAR DATA- Taste sehen. Tipp Es an.
  9. Starten Sie Ihr Note8 neu und suchen Sie nach dem Problem.

Lösung 5: Cache und Daten der YouTube-App löschen

Da Ihr Problem mit der Systembenutzeroberfläche auch eine andere App, YouTube, umfasst, ist es auch gut zu sehen, was passiert, wenn Sie dessen Cache und Daten löschen. Die direkte Verbindung, warum YouTube das Problem auslöst, ist nicht erkennbar. Es wird jedoch dringend empfohlen, die besagte App auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen, indem die Daten gelöscht werden. Wenn Ihre YouTube-App nicht Bestandteil der vorinstallierten Apps ist, können Sie sie einfach löschen und erneut installieren.

Lösung Nr. 6: Führen Sie Note8 in den abgesicherten Modus aus

Der abgesicherte Modus ist eine andere Softwareumgebung, in der nur vorinstallierte Apps ausgeführt werden können. Wenn die System UI-App Ihrer Note8 während der Verwendung von YouTube nicht in diesem Modus abstürzt (vorausgesetzt, diese App ist vorinstalliert), muss eine Drittanbieter-App vorhanden sein, die das Problem verursacht.

So starten Sie den abgesicherten Modus erneut:

  1. Halten Sie bei ausgeschaltetem Note8 die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  2. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  3. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  6. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Denken Sie daran, dass der abgesicherte Modus die Ausführung von Drittanbieter-Apps, die Sie hinzugefügt haben und nicht Teil des ursprünglichen Android-Pakets sind, verhindert. Wenn Ihr Note8 im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus aktiviert wird, ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass eine Ihrer Apps tatsächlich problematisch ist. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um herauszufinden, welche App ein Problem verursacht:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn sich Ihr Note8 immer noch nicht einschalten lässt, wiederholen Sie die Schritte 1-4.

Lösung Nr. 7: App-Einstellungen zurücksetzen

Wenn das Problem zu diesem Zeitpunkt immer noch besteht, nachdem Sie alle oben genannten Vorschläge ausgeführt haben, sollten Sie alle Voreinstellungen Ihrer App zurücksetzen, um sie auf ihre Standardeinstellungen zurückzusetzen. Dadurch würden auch alle deaktivierten Apps, die möglicherweise für die Systembenutzeroberfläche und YouTube wichtig sind, wieder ordnungsgemäß aktiviert.

So setzen Sie die App-Einstellungen auf Ihrem Note8 zurück:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Tippen Sie auf App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihr Gerät neu und suchen Sie nach dem Fehler.

Lösung 8: Werksreset

Wenn das Problem nicht durch alle oben genannten Empfehlungen behoben werden kann, sollten Sie nicht zögern, die Softwareeinstellungen des Note8 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Factor Reset ist der effektivste Weg, um Softwarefehler zu beheben, die nicht durch grundlegende Fehlerbehebung behoben werden können. Wir glauben nicht, dass das Problem in Bezug auf Hardware- oder Codierung im Zusammenhang mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen liegt.

So setzen Sie Ihr Note8 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

So beheben Sie Google Pixel 3 XL Kein Signalproblem
2019
Samsung Galaxy S6 Kein Ton beim Empfang von Textnachrichten und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S6-Apps funktionieren nach dem Marshmallow-Update nicht ordnungsgemäß
2019
Das Samsung Galaxy Note 8 wurde nicht aufgeladen oder eingeschaltet
2019
Samsung Galaxy S5-Kamera speichert Bilder und andere Probleme nicht
2019
LG G6 nach Oreo-Update zurückhaltend
2019