Was ist zu tun, wenn der Galaxy S7-Rand im Samsung-Logo-Bildschirm hängen bleibt, schwarzes Bildschirmproblem

Updates sind manchmal Frustrationsquellen. In einigen Fällen können Benutzer die Schuld daran haben, während in den meisten anderen Situationen eine schlechte Codierung die Hauptursache ist. Da viele Android-Benutzer häufig mit allen möglichen lästigen Update-Problemen konfrontiert waren, haben wir uns entschlossen, hier zwei spezielle Fragen zu beantworten, die dazu beitragen können, Personen mit ähnlichen Problemen aufzuklären.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Was ist zu tun, wenn der Galaxy S7-Rand im Samsung-Logo-Bildschirm hängen bleibt?

Hallo. Ich habe mein Galaxy S7 Edge Dual Sim aktualisiert, und nach dem Abschluss der Aktualisierung wird es nicht mehr gestartet. Wenn es zum Samsung-Schild kommt, bleibt es hängen. Ich habe versucht, den abgesicherten Modus auszuführen, aber ich komme nicht dorthin. Sobald ich den Ein- / Ausschalter drücke, erhält das Samsung-Logo einen Vorrat. Ich habe alles Mögliche versucht, das Problem zu beheben. Ich schalte das Telefon für etwa 30 Sekunden aus. Ich habe versucht, den Modus zu sichern, indem ich die Ein / Aus-Taste drückte. Außerdem habe ich versucht, die Ein / Aus-Taste und die Ein / Aus-Taste zu drücken. noch am Samsung Logo. Bitte ich brauche Hilfe. Vielen Dank. - Nash

Lösung: Hallo Nash. Updates können aus vielen Gründen unübersichtlich werden. Wir haben jedoch festgestellt, dass ein Problem wie Ihres nach einem fehlgeschlagenen Rooting- oder Flashing-Vorgang auftritt. Wenn Sie diese Sortierung nie versucht haben und das Problem erst nach der Installation eines von einem von Carrier oder Samsung bereitgestellten Updates aufgetreten ist, sollten Sie das Problem beheben können, indem Sie den Systemcache leeren und / oder das Telefon per Werksreset löschen. Im Folgenden werden die einzelnen Schritte beschrieben.

Systemspeicher bereinigen

Alle temporären Dateien einschließlich Update-APKs werden in der Cache-Partition gespeichert. Manchmal werden falsche Update-Dateien hier gespeichert, was zu Problemen mit dem Systemcache führt. Ein fehlerhafter Systemcache kann wiederum zu Problemen führen, von denen eines gerade jetzt auftritt. Gehen Sie folgendermaßen vor, um festzustellen, ob die Ursache Ihres Problems ein fehlerhafter Systemcache ist:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie die Cache-Partition löschen .
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Master / Werkseinstellung

Factory Reset ist ein unverzichtbares Werkzeug zur Behebung aller Arten von Android-Problemen. Dies ist eine besonders wichtige Lösung für Ihren Fall, da das Problem wahrscheinlich softwarebezogen ist. Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen über den Wiederherstellungsmodus müssen Sie das Android-Betriebssystem nicht laden und in die Einstellungen gehen. Stattdessen müssen Sie dazu eine Kombination von Hardwaretasten ausführen. Im Folgenden werden die Schritte beschrieben, wie Sie Ihr Telefon zurücksetzen können:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus. Es ist wichtig, dass das Telefon ausgeschaltet ist, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen. Sie können den Wiederherstellungsmodus nicht von einem eingeschalteten Gerät aus starten. Wenn Sie das Telefon nicht normal einschalten können, warten Sie, bis der Akku leer ist, damit sich das Gerät von selbst ausschaltet. Laden Sie das Telefon dann mindestens 30 Minuten lang auf, bevor Sie fortfahren.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Flash den Bootloader

Wenn Sie vor Beginn des Problems versucht haben, ein Rooting- oder Flashing-Verfahren auszuführen, hängt dies höchstwahrscheinlich mit der Situation zusammen. Wie bereits erwähnt, haben wir viele ähnliche Fälle aufgrund fehlgeschlagener Rooting- oder Flash-Versuche gesehen. Es ist zwar keine Überraschung mehr für uns, aber das Ergebnis von fehlgeschlagenem Rooting oder Flashing variiert sehr stark und reicht von kleinen Störungen bis hin zu dauerhaften Softwareschäden. Das Wurzeln oder Blinken birgt inhärente Risiken, weshalb sie nicht für neue oder durchschnittliche Benutzer empfohlen werden. Für diese Verfahren sind vertiefte Kenntnisse über Android erforderlich, und sie können riskant sein, wenn sie nicht ordnungsgemäß durchgeführt werden. Es wird davon ausgegangen, dass nur fortgeschrittene Benutzer dies tun, da sie wissen, wie Probleme gelöst werden. In Fällen, in denen neue oder durchschnittliche Benutzer dies tun, treten häufig Probleme auf. Wenn Sie Ihre Software per Flash aktualisiert haben, haben Sie möglicherweise eine inkompatible Firmware-Version verwendet oder das Telefon wurde möglicherweise nicht ordnungsgemäß eingerichtet, bevor Sie den Vorgang ausgeführt haben. In anderen Fällen verursacht ein defekter USB-Anschluss in einem Computer Fehler beim Flashen, was zu dauerhaften Schäden am Speichergerät führen kann.

Wir wissen nicht genau, was mit Ihrem Gerät passiert ist. Der einzige Vorschlag für Sie ist derzeit, den Bootloader erneut zu laden. Es ist dem Flashen einer Firmware sehr ähnlich, daher sollten Sie wissen, wie das geht. Im Folgenden werden die allgemeinen Schritte beschrieben, die auf einem Samsung-Gerät ausgeführt werden. Die genauen Schritte können für Ihr Telefonmodell etwas unterschiedlich sein.

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Sollte der Bootloader durch das Flashen nicht behoben werden können, suchen Sie nach anderen Foren mit Benutzern, die möglicherweise die Rooting-Software oder das Flashing-Verfahren versucht haben, das Sie ursprünglich versucht haben. Sie können Ihnen möglicherweise helfen, insbesondere wenn auf Ihrem Telefon eine genaue Fehlermeldung angezeigt wird. Wenden Sie sich auch an den Entwickler der verwurzelten oder blinkenden Software, die Sie verwendet haben, um zu sehen, ob sie Sie beraten können, was zu tun ist.

Schicken Sie das Telefon ein

Andernfalls kann es zu einem schwerwiegenden Software-Fehler auf Ihrem Gerät kommen, der möglicherweise zu einem dauerhaften Hardware-Problem wie einem beschädigten Speichergerät geführt hat. In dieser Situation sind einige oder die meisten Sektoren beschädigt oder unleserlich geworden, was dazu führt, dass das Gerät ein Update nicht installieren oder Android nicht ordnungsgemäß laden kann. Sie müssen das Telefon in diesem Fall ersetzen lassen.

Problem 2: Der Galaxy S7-Bildschirm bleibt nach dem Entladen der Batterie schwarz

Hallo. Mein Samsung Galaxy S7 Edge wurde ausgeschaltet, nachdem der Akku leer war. Ich habe es aufgeladen und versucht, es zu starten. Beim ersten Versuch reagierte der Bildschirm überhaupt nicht und wurde erneut gestartet. Beim Neustart wurde dann der Begrüßungsbildschirm verzerrt und von selbst neu gestartet. Endlich war der Bildschirm total schwarz. Die beiden Tasten (Zurück- und Letzte-Taste) leuchten jedoch immer noch. Ich versuchte es immer wieder neu zu starten. Ich habe auch einen erzwungenen Neustart versucht. Aber nichts hat geholfen. Es ist immer noch dasselbe. Auch wenn ich ihn erneut auflade, wird der Ladevorgang nicht angezeigt. - Vikash Gupta

Lösung: Hallo Vikash. Wenn der Akku des Telefons auf 0% erschöpft war und von alleine starb, ist es nicht empfehlenswert, den Akku sofort nach dem Aufladen zu starten. Sie müssen mindestens 30 Minuten warten, bevor Sie versuchen, das Gerät wieder einzuschalten. Dadurch kann die Batterie genug Energie speichern, um das Gerät wieder mit Strom zu versorgen.

Wenn Sie dies getan haben, bevor Sie sich mit uns in Verbindung setzen, sollten Sie als Nächstes prüfen, ob das Problem durch fehlerhaftes Zubehör wie Ladekabel, Adapter oder Koffer verursacht wurde. Wenn Sie ein anderes Galaxy S7 oder neuer verwenden, versuchen Sie, das Ladekabel und den Adapter zu verwenden, um festzustellen, ob der aktuelle Kabelsatz und der Adapter defekt sind. Wenn Sie einen Koffer verwenden, entfernen Sie ihn, bevor Sie das Gerät aufladen. In einigen Fällen lässt sich das Ladekabel möglicherweise nicht ordnungsgemäß mit dem Ladeanschluss verbinden.

Wenn Sie es schaffen, das Telefon wie durch eine Vibration aufgeladen, LED-Anzeigen oben oder durch akustische Benachrichtigungen des Telefons (nach dem Einschalten) zu laden, der Bildschirm jedoch schwarz bleibt, ist das Problem möglicherweise vom Bildschirm isoliert . Um zu sehen, ob das Bildschirmproblem durch eine Störung des Android-Betriebssystems verursacht wird, starten Sie das Telefon in anderen Modi - Odin-Modus und Wiederherstellungsmodus. Diese beiden Modi sind unabhängig von Android. Wenn Ihr Bildschirm jedoch in einem von ihnen funktioniert, aber nicht, wenn Ihr Telefon Android lädt, bedeutet dies, dass Sie wahrscheinlich einen Master-Reset durchführen müssen, um das Problem zu beheben.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Telefon in anderen Modi zu starten:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus. Es ist wichtig, dass das Telefon ausgeschaltet ist, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen. Sie können den Wiederherstellungsmodus nicht von einem eingeschalteten Gerät aus starten. Wenn Sie das Telefon nicht normal einschalten können, warten Sie, bis der Akku leer ist, damit sich das Gerät von selbst ausschaltet. Laden Sie das Telefon dann mindestens 30 Minuten lang auf, bevor Sie fortfahren.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Empfohlen

Siri ruft die Polizei an, wenn Sie verlangen, dass Ihr Telefon zu 100% belastet wird.
2019
Samsung Galaxy Note 5 Zeitweiliges Laden und andere Probleme
2019
Das Samsung Galaxy S4-Display schaltet sich aus
2019
So beheben Sie WhatsApp, der auf dem Samsung Galaxy S8 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy S5 kann keine Probleme mit dem Telefonanruf und anderen damit zusammenhängenden Problemen machen
2019
Samsung Galaxy S5 flackert meistens mit Problemen und anderen Problemen
2019