Was ist zu tun, wenn Galaxy S7 keine Updates von der Play Store App installiert, wird keine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk hergestellt

Ein # GalaxyS7-Benutzer hat sich vor einigen Tagen mit uns in Verbindung gesetzt, weil sein Gerät keine Updates von der Play Store-App installieren konnte. Dies ist zwar nicht das erste Mal, dass wir von dem Problem erfahren haben, aber es ist ein ziemlich ungewöhnliches Problem und es gibt nicht viele nützliche Literatur, die helfen. Wir hoffen, in dieser Problembehandlungs-Episode eine leicht verständliche Anleitung zur Behebung dieses Problems zu geben. Wir führen auch einen Fall ein, der besagt, dass eine S7 keine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herstellen kann. Hoffentlich finden Sie unsere Vorschläge hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Was ist zu tun, wenn Galaxy S7 keine Updates von der Play Store-App installiert?

Beim Versuch, Apps über den Play Store zu aktualisieren, wird zwar heruntergeladen, es wird jedoch nichts unternommen. Ich muss APKs herunterladen, die dann aktualisiert werden müssen (was ich nicht tun kann). Ich habe versucht, den Cache zu löschen, Factory Reset (was einmal funktioniert hat). Ich möchte wirklich nicht mein Google-Konto löschen, da ich auf Google Drive eine Menge gespeichert habe, die ich verlieren würde. - Nicola Bettridge

Lösung: Hallo Nicola. Es gibt verschiedene Gründe, warum Ihr Galaxy S7 keine Updates installiert. Lassen Sie uns jeden kurz besprechen. Außerdem erfahren Sie, welche Schritte zur Fehlerbehebung Sie zur Behebung des Problems durchführen können.

Mögliche Gründe, warum Ihr Telefon keine Updates installiert:

  • nicht genügend Speicherplatz
  • Root oder benutzerdefiniertes ROM, das Updates blockiert
  • beschädigte Google Play Store-App und / oder -Dienste
  • langsame Internetverbindung

Um zu wissen, was genau das Problem verursacht, müssen Sie Schritte zur Fehlerbehebung durchführen, um die Ursache einzugrenzen. Nachfolgend sind die Dinge aufgeführt, die Sie versuchen können:

Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung schnell ist

Das ist vernünftig. Wenn Sie eine langsame oder intermittierende Verbindung haben, beispielsweise wenn Sie ein fleckiges Mobilfunknetz verwenden, werden die Downloads möglicherweise nicht vollständig abgeschlossen. Verwenden Sie eine zuverlässige WLAN-Verbindung oder eine schnellere mobile Datenverbindung, um die Downloads abzuschließen. Wenn nichts funktioniert, führen Sie die restlichen Schritte aus.

Platz schaffen

Manchmal kann ein unzureichender interner Speicherplatz während eines Updates Probleme beim Herunterladen verursachen. In einigen Fällen kann ein Fehler auftauchen, der auf die Situation hinweist, während in anderen Fällen überhaupt nichts angezeigt wird. Stellen Sie sicher, dass im internen Speicher mindestens 1 GB verfügbarer Speicherplatz vorhanden sind, um die Möglichkeit auszuschließen, dass der Speicherplatz nicht ausreicht. Beachten Sie, dass App-Updates normalerweise auf dem internen Speichergerät und nicht auf der SD-Karte gespeichert werden. Um Speicherplatz freizugeben, verschieben Sie nicht systemkritische Dateien wie Fotos, Videos und Musik auf die SD-Karte oder löschen Sie sie aus dem System.

Entfernen Sie sich und melden Sie sich erneut bei Ihrem Google-Konto an

Als Nächstes sollten Sie Ihr Google-Konto von Ihrem Gerät entfernen, um alle damit verbundenen Fehler zu beheben. Wir wissen nicht, warum Sie Dateien auf Ihrem Google-Laufwerk verlieren, wenn Sie dies tun, da Sie Ihr Google-Konto grundsätzlich nicht von Google-Servern löschen, sondern nur vorübergehend von Ihrem Telefon trennen. Dies bedeutet, dass Ihre Google Drive-Dateien nach der erneuten Anmeldung weiterhin vorhanden sein sollten. Sie können sogar über einen Computer oder ein anderes Gerät auf Ihre Google Drive-Dateien zugreifen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Google-Konto von Ihrer S7 zu entfernen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Wenn Sie über mehrere Google-Konten verfügen, wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie Probleme haben.
  6. Tippen Sie oben rechts auf das Dreipunkt-Symbol und klicken Sie auf Konto entfernen .

Fehlerbehebung bei der Google Play Store-App

Sollte das Entfernen Ihres Google-Kontos durch ein erneutes Einloggen das Problem nicht beheben, besteht der nächste Schritt in der Fehlerbehebung darin, die Google Play Store-App zu erzwingen. Dies sollte die App beenden und neu starten. So geht's:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Suchen Sie nach der Google Play Store-App und tippen Sie darauf.
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche Force Stop .
  5. Versuchen Sie, Updates erneut herunterzuladen und zu installieren.

Wenn das Stoppen der Google Play Store-App keinen Unterschied macht, können Sie als Nächstes die Daten löschen. Dieser Schritt ist das virtuelle Äquivalent der Neuinstallation der App. Da Sie sich mit einer First-Party-App von Google beschäftigen, können Sie sie nicht einfach deinstallieren und erneut installieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Daten einer App zu löschen:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Suchen Sie nach der Google Play Store-App und tippen Sie darauf.
  4. Tippen Sie auf Speicher .
  5. Tippen Sie auf Daten löschen .
  6. Starten Sie das Telefon neu und öffnen Sie die Google Play Store-App erneut.
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Google-Anmeldeinformationen erneut ein und laden Sie Updates herunter.

Klare Daten von Google Services Framework

Eine weitere gute App, die Sie in dieser Situation untersuchen sollten, ist die Google Services Framework-App. Diese App ist für alle Aktualisierungen verantwortlich, insbesondere für diejenigen, die von Google-Diensten oder Apps wie dem Play Store verarbeitet werden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Daten ebenso löschen wie im Google Play Store.

Cache-Partition löschen

Eine weitere gute Sache zum Ändern ist die Cache-Partition. Hier wird der Systemcache Ihres Telefons aufbewahrt. In manchen Fällen kann ein beschädigter Systemcache zu Problemen führen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Cache-Partition löschen, um das Telefon dazu zu zwingen, die alte zu löschen und durch eine neue zu ersetzen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Systemcache zu löschen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wischen Sie das Telefon mit dem Werksreset ab

Wenn alle oben genannten Schritte nicht helfen, ist es an der Zeit, einen drastischeren Schritt zu unternehmen. Es ist Zeit, Ihr Telefon sauber zu machen und alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardeinstellungen zurückzusetzen. Wir wissen ganz genau, dass Software im Werkszustand das Herunterladen und die Installation von Updates ermöglicht. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien.
  2. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  3. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  5. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  6. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  7. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  8. Markieren Sie nun die Option " Ja" - löschen Sie alle Benutzerdaten mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  9. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  10. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wir erwarten, dass Ihr Telefon nach einem Werksreset mit dem Herunterladen und Installieren von Updates beginnt. Wenn das Problem danach jedoch weiterhin auftritt, muss die Software durch etwas blockiert werden. In diesem Fall ist es möglich, dass Sie uns nicht eine wichtige Sache mitteilen, dass Ihr Telefon verwurzelt ist oder nicht offizielle Firmware verwendet. Einige Root-Software blockiert möglicherweise offizielle Updates, um Konflikte zu vermeiden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie Ihr Gerät entroot machen oder alles auf den neuesten Stand bringen.

Problem 2: Galaxy S7 stellt keine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her

Hallo. Dieses Problem tritt nur bei der Arbeit auf. Wenn ich das WLAN verbinde, wird die Verbindung hergestellt und nach 2-3 Sekunden getrennt. Mein Telefon stellt eine Verbindung zu meinem WLAN-Gerät und zu allen anderen Orten her. Ich habe versucht, Speicherplatz auf meinem Telefon freizugeben, habe das Telefon neu gestartet / ausgeschaltet, die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt und den Standort nur auf GPS geändert. Ich habe alles versucht, was ich konnte. Bitte helfen das ist wirklich frustrierend. Außerdem funktionieren die Geheimcodes auf meinem Telefon nicht. Ich habe alle Codes auf Google und YouTube ausprobiert, aber nichts scheint zu funktionieren. - Jaineet Dhillon

Lösung: Hallo Jaineet. Wenn das Telefon gut mit anderen Frauen funktioniert, aber nicht mit einer bestimmten, liegt das Problem nicht bei Ihrem Telefon, sondern bei diesem Netzwerk. Wenn es sich um ein Firmen-WLAN-Netzwerk handelt, sprechen Sie unbedingt mit dem WLAN-Administrator oder dem Verantwortlichen. Sie blockieren aus irgendeinem Grund möglicherweise unbekannte oder nicht erkannte Geräte in ihrem Netzwerk. Wir wissen nicht viel über Ihre Umstände, also gibt es wirklich nichts Spezifisches, das wir Ihnen in Bezug auf die Lösung geben können. Ihr Problem ist zwar nicht ungewöhnlich, wir sind jedoch sehr sicher, dass dies auf Einschränkungen oder Einschränkungen in Ihrem WLAN zurückzuführen ist. Zum Beispiel können sie die Anzahl der Benutzer in ihrem Netzwerk zu einem bestimmten Zeitpunkt einschränken. Sie filtern möglicherweise auch die Geräte, die ihr WLAN nutzen können, sodass Sie möglicherweise den WLAN-Administrator davon in Kenntnis setzen müssen, damit sie Ihr Gerät registrieren und eine Verbindung herstellen können.

Jedes WLAN-Netzwerk ist anders eingerichtet, so dass Sie an Ihrem Ende nicht viel tun können, um das Problem zu beheben. In Bezug auf Ihre Umstände gibt es überhaupt kein Problem mit Ihrem Telefon.

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019