Was tun, wenn die Galaxy S8-Sensoren nach dem Android-Update nicht mehr funktionieren?

Es gibt viele mögliche Fehler, die auf einem Android-Gerät nach einem Update auftreten können. In diesem Artikel zur Fehlerbehebung behandeln wir ein recht ungewöhnliches Problem, das von einem # GalaxyS8-Benutzer gemeldet wurde. Außerdem erfahren Sie, wie Sie das seit einigen Tagen übliche Absturzproblem einer Facebook-App beheben.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Die Galaxy S8-Sensoren funktionieren nach dem Android-Update nicht mehr

Alle Sensoren sind seit dem letzten Software-Update vor 3 Tagen nicht mehr funktionsfähig. (Nur der Fingerabdruck funktioniert). Ich hatte oreo bereits ein paar Monate ohne ein einziges Problem. Aber jetzt ist das passiert. Ich habe die internationale Version (SM G950FD). Mein Freund hatte das gleiche Problem in letzter Zeit auf seinem s8 ​​plus, nachdem er die Software aktualisiert hatte. Können Sie mir helfen, dieses Problem zu beheben, würde das sehr viel bedeuten. Ich bin aus Sri Lanka. - Tharishka Kumarasiri

Lösung: Hallo Tharishka. Wir wissen nicht, auf welche Sensoren Sie sich hier beziehen, aber Sie sollten unsere vier folgenden Vorschläge ausprobieren.

Löschen Sie die Cache-Partition

Der erste Verlust eines Updates ist normalerweise der Systemcache. Wir haben bereits viele Geräte gesehen, die aufgrund eines schlechten Systemcaches alle möglichen Probleme hatten. Stellen Sie also sicher, dass Sie ihn aktualisieren. Wenn Sie es noch nicht versucht haben, gehen Sie wie folgt vor, um die Cache-Partition zu löschen, wodurch der Systemcache aktualisiert wird:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.
  9. Laden Sie Ihren S8 drahtlos auf und suchen Sie nach dem Problem.

Installieren Sie App-Updates

Manchmal scheinen Android-Updates Probleme zu verursachen, aber die Wahrheit ist, dass eine andere App tatsächlich der Grund dafür ist. Diese Situation kann auftreten, da ein Android-Update nicht notwendigerweise bedeutet, dass auch Apps von Drittanbietern aktualisiert werden. Stellen Sie sicher, dass alle Apps unmittelbar nach der Installation eines Systemupdates aktualisiert werden, um die Wahrscheinlichkeit von Inkompatibilitätsproblemen zu minimieren. Wenn Sie das noch nicht getan haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Play Store App.
  2. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Meine Apps und Spiele.
  4. Tippen Sie auf die Schaltfläche UPDATE ALL, wenn Sie mehrere Updates haben.
  5. Stellen Sie sicher, dass alle Apps immer auf dem neuesten Stand sind, um die Wahrscheinlichkeit zu minimieren, dass eine andere App Probleme im System verursacht.

Wenn Sie Apps außerhalb des Play Store installiert haben, stellen Sie sicher, dass sie mit der aktuellen Android-Version kompatibel sind. Wenden Sie sich an den Entwickler der App, wenn Sie keine Möglichkeit finden, die App zu aktualisieren.

Im abgesicherten Modus beobachten

Wie bereits erwähnt, können Apps nach einem Update auch Probleme verursachen, insbesondere wenn Sie über eine Version verfügen, die nicht kompatibel oder für die Verwendung mit einer neuen Android-Version optimiert ist. Es gibt zwei Arten von Apps auf Ihrem Gerät - vorinstalliert und von Drittanbietern. Um zu prüfen, ob eine Ihrer Apps von Drittanbietern die Sensoren blockiert oder das Betriebssystem stört, müssen Sie das Telefon in den abgesicherten Modus zurücksetzen.

Im abgesicherten Modus können Apps von Drittanbietern nicht ausgeführt werden. Wenn die Sensoren Ihres Geräts in diesem Modus ordnungsgemäß funktionieren, ist dies ein deutlicher Hinweis auf eine schlechte App-Situation.

So booten Sie Ihren S8 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Öffnen Sie die Facebook-App und sehen Sie, wie es funktioniert. Um festzustellen, ob es Unterschiede gibt, verwenden Sie die Facebook-App einige Stunden lang.

Um herauszufinden, welche Ihrer Apps die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr S8 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1-4.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem alle oben genannten Schritte ausgeführt wurden, sollten Sie das Gerät unbedingt löschen. Es ist sicherlich langweilig, aber es hat die größte Chance, das Problem zu beheben und Sie wissen zu lassen, ob das Problem softwarebezogen ist oder nicht.

Denken Sie daran, dass der Werksreset alle Benutzerdaten löscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie diese vor dem Zeitpunkt sichern.

Nachdem Sie ein Backup erstellt haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um den S8 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Erhalten Sie professionelle Unterstützung

Vergessen Sie nicht, es gibt nur so viel, was Sie tun können, wenn Sie Probleme mit Android beheben. Wenn Ihr Problem auch dann besteht, wenn Sie das Gerät bereits im Werk zurückgesetzt haben, können Sie davon ausgehen, dass es auf Ihrer Ebene keine Korrektur gibt. Sie sollten sich mit Samsung in Verbindung setzen und die Ursache für den Ärger herausfinden. Es kann ein Codierungsproblem oder eine Hardwarefehlfunktion oder beides sein.

Problem Nr. 2: Die Galaxy S9 Facebook-App bleibt stehen

Ich habe das Galaxy S8 vor etwa 6 Monaten gekauft und habe Probleme mit der Facebook-App, die immer weiter stoppt. Ich habe alle Schritte einschließlich Neustart und Reset durchlaufen und es funktioniert immer noch nicht. Nur in den wenigen Tagen zuvor habe ich die App regelmäßig verwendet, da ich mich nach der Nutzung immer abgemeldet hätte. Ich war vor ein paar Tagen auf der Arbeit, als mein Handy nach Verwendung einer anderen App ein seltsames statisches Geräusch machte, das ich noch nie zuvor gehört hatte. Hat jemand ähnliche Probleme erlebt? - Conor

Lösung: Hallo Conor. Wir haben in letzter Zeit eine Menge Berichte über den Absturz der Facebook-App erhalten und bereits einen Artikel darüber geschrieben, wie man das Problem beheben kann. Bitte besuchen Sie diese Seite für eine Lösung:

So beheben Sie den Galaxy S9 Plus-Fehler "Facebook wurde gestoppt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Problem 3: Pflanzen gegen Zombies spielen auf dem Galaxy S8 nicht

Ich kann das Spiel „Pflanzen gegen Zombie“ in keiner Version spielen. Ich kann jedoch auf meinem Handy installiert werden, wenn ich die Spieleshow als „Reset-App“ öffne und das Spiel anhalte. Wie soll ich tun, ich habe bereits in anderen Telefonen getestet, kann diese Anwendung spielen. Hilf mir bitte! Ich habe viele Versionen dieses Spiels heruntergeladen. Aber ist nicht Arbeit… Anderes Spiel kann spielen… Pflanzen gegen Zombiespiel nur. - Nge Nge

Lösung: Hallo Nge Nge. Wenn es zu einem solchen Problem kommt, sollten die App-Entwickler die besten Leute sein, die Ihnen helfen können. Wenn Sie sich auf dieses Plants vs. Zombies-Spiel beziehen, kann der einzige Grund, warum wir auf Ihrem Telefon nicht funktionieren werden, der Fall sein, weil Ihr Gerät verwurzelt ist oder eine inoffizielle Firmware verwendet. Wir können bestätigen, dass es auf zwei Galaxy S8-Geräten einwandfrei funktioniert und funktioniert (sowohl ungerottet als auch offizielle Samsung-Firmware). Wenn Ihr S8 nicht verwurzelt ist und über offizielle Samsung-Firmware verfügt, wenden Sie sich an den Entwickler, um Unterstützung zu erhalten. Sie können die Support-Details auf der Play Store-Downloadseite dieser App verwenden.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
So beheben Sie das LG G6 Plus, das sich nicht einschalten lässt (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie die YouTube-App, die auf Ihrem iPhone X immer wieder abstürzt [Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S5 flackert meistens mit Problemen und anderen Problemen
2019
Verizon Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge erhalten ihre ersten Updates
2019
Sprint: Versenden des Android 5.0-Updates für das Galaxy S4
2019