Was ist zu tun, wenn Ihr Galaxy S8 Plus durch Wasser beschädigt wurde?

Viele Besitzer von # GalaxyS8 und # GalaxyS8Plus würden gerne glauben, dass ihr Gerät durch vorsätzliches Eintauchen vollständig vor Wasser geschützt ist. Während dies für Geräte, die zu 100% über einen funktionierenden Wasserschutz verfügen, in Ordnung ist (dies ist nicht möglich, dies zu überprüfen), kann es für einige nachträglich sein, dass Beschädigungen bereits stattgefunden haben. Als Vorsichtsmaßnahme haben wir vor der Veröffentlichung von Samsung S7 mit ihrem wassergeschützten Galaxy S7 vor Jahren das Trompetenspiel eingesetzt. Verwenden Sie Ihr Telefon niemals unter Wasser! Derzeit gibt es keine 100% wasserfesten Smartphones. Erhöhen Sie also die Wasserfestigkeit Ihres Geräts nicht. Der heutige Post wird ein paar Tipps und Erinnerungen für diejenigen geben, die Probleme mit ihrem S8 und S8 Plus haben.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Was tun, wenn Ihr Galaxy S8 Plus mit Wasser beschädigt wurde?

Ich habe Informationen über das Samsung Galaxy S8 Plus gelesen, ein Telefon, das großartige Unterwasserbilder / -videos aufnehmen kann. Wir haben es ausprobiert und vielleicht etwa eine Stunde lang benutzt (nicht ständig untergetaucht). Als wir am Pool fertig waren, war mein Handy nur noch zu 5% leer. Als ich versuchte, es aufzuladen, wurde mir der Fehler über die Feuchtigkeit festgestellt und das Telefon vibriert weiter. Was ich tat, ist, dass ich ein Haargebläse an den Ladeanschlüssen verwendet habe, wobei das Telefon nach 5 Minuten wieder aufgeladen wurde. Als es bei 29% lag, musste ich aussteigen, also stoppte ich den Ladevorgang und brachte es mit und noch funktionstüchtig. Weniger als 10 Minuten später, als ich es aus meiner Tasche zog, hat es keine Anzeige und es ist wie komplett ausgeschaltet. Ich kehrte in mein Zimmer zurück und steckte das Ladegerät in die Steckdose. Noch immer kein Licht. Ich habe die Lautstärke verringert und die Stromversorgung verringert, das Ladegerät angeschlossen, das Haargebläse erneut für 20 Minuten verwendet (Überwachung der Gerätewärme, um Überhitzung oder ähnliches zu vermeiden), über Nacht in Ruhe gelassen, aber alles zeigt kein gutes Ergebnis oder Fortschritt. Es ist derzeit auf einer Tupperware mit Reiskörnern. Weitere Gedanken oder Schritte zur Fehlerbehebung, die ich tun sollte? Ich mache mir Sorgen, dass das Board vielleicht gestorben ist, aber es funktionierte völlig normal, bevor ich es mitbrachte und plötzlich aufhörte. - Clark

Lösung: Hallo Clark. Das Galaxy S8 Plus ist IP68-zertifiziert, was bedeutet, dass es Staub oder Wasser standhält und bis zu 1, 5 m für 30 Minuten wasserdicht ist. Theoretisch sollte das Gerät normal funktionieren, selbst wenn es untergetaucht ist, und Samsung hat dies als Verkaufsargument genug ausgenutzt. Das Problem ist, dass die Wasserbeständigkeit in dieser Gerätelinie nicht zu 100% funktioniert. Dies basiert auf Erfahrungen von unzähligen anderen Benutzern und jetzt von Ihnen.

Obwohl Samsung nicht sagt, wie genau sie den Schutz der Wasserfestigkeit ihrer Flaggschiff-Handys erreichen, wissen wir doch, dass dies auf ein ausgeklügeltes Konstruktionsdesign und eine Form von Nanotechnologie zurückzuführen ist. Diese Kombination kann durch eine Vielzahl von Faktoren leicht beeinträchtigt werden. Sie können sich also nicht immer auf sie verlassen, wie Sie vielleicht bereits gewusst haben.

Die Wasserdichtigkeit des Galaxy S8 und S8 Plus funktioniert zuverlässiger bei gelegentlichen Wasserspritzern oder Regenwasser. Es wird jedoch nachdrücklich empfohlen, das Gerät niemals absichtlich in einen Pool oder in ein Meer zu tauchen. Andernfalls kann um das Gerät herum unnötiger Druck entstehen, wodurch möglicherweise etwas Wasser in die internen Wasserdichtungen eindringt.

Wenn Sie vor dem Auftreten des Problems nur Unterwasserfotos gemacht haben, können Sie davon ausgehen, dass Ihr S8 mit Wasser beschädigt wurde. In diesem Stadium können Sie lediglich eine Reihe von Erste-Hilfe-Techniken anwenden, um das Wasser hoffentlich zu minimieren oder aus dem System zu entfernen. Wenn bereits genug Wasser vorhanden war, um einige Bauteile auf der Hauptplatine beschädigt zu haben, haben Sie kein Glück. Beschädigte Komponenten sind dauerhaft, so dass Sie keine Änderungen an der Software vornehmen müssen, um sie in ihren ursprünglichen Zustand zurückzubringen. Je nach dem beschädigten Teil können andere Komponenten beschädigt werden, wenn Sie das Telefon weiterhin verwenden. Falls einer der folgenden Vorschläge das Problem nicht beheben kann oder Ihr S8 Plus nicht reagiert, sollten Sie sich an Samsung wenden, damit das Gerät untersucht werden kann.

Achten Sie darauf, die Don'ts zu beobachten

Wasser und Elektronik, auch solche mit Wasserdichtigkeit, mischen sich nicht. Es ist unnötig zu sagen, dass es dumm ist, Ihren S8 oder S8 Plus absichtlich in einen Pool zu tauchen. Da Sie das bereits getan haben, sind hier die restlichen Dinge, die Sie als Nächstes nicht tun sollten:

  • Schalten Sie das Telefon nicht ein
  • Laden Sie das Telefon nicht auf, insbesondere wenn der Ladeanschluss nicht vollständig trocken ist
  • Verwenden Sie kein Haargebläse oder keine Druckluftflasche, um den Ladeanschluss zu trocknen. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Wasser in das Telefon gedrückt wird, erheblich

Trocknen Sie das Telefon

Idealerweise sollten Sie das Gerät vor dem Trocknen zuerst zerlegen. Mit dem Galaxy S8 oder S8 Plus ist die Demontage für den durchschnittlichen Benutzer nahezu unmöglich, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass die Garantie auch bei Samsung erlischt (was bedeutet, dass Samsung Ihr Handy nicht mehr repariert, selbst wenn Sie dafür bezahlen). . In diesem Fall können Sie am besten das äußere Gehäuse entfernen (wenn Sie eines verwenden), das Gerät gründlich abwischen, das Telefon schütteln, um Wasser aus dem Ladeanschluss zu entfernen, und die Natur braucht Zeit. Selbst bei Raumtemperatur verdampft Wasser natürlich, kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen.

Ein schnellerer Weg wäre der, den Sie getan haben - indem Sie das Gerät in einen verschlossenen Behälter mit Reis füllen. Reis ist ein guter Haushaltsstoff für die Aufnahme von Wasserfeuchtigkeit, aber selbst dann braucht er noch ein paar Tage, um seinen Trick auszuführen. Das Trocknen Ihres S8 auf diese Weise ist keine Garantie dafür, dass jede Feuchtigkeit vollständig entfernt wird.

Eine gründlichere und schnellere Methode zum Trocknen elektronischer Geräte ist die Verwendung eines speziellen Werkzeugs. Dieses Werkzeug ist möglicherweise nicht in Reparaturwerkstätten erhältlich. Wenn Sie also diesen Weg gehen möchten, fragen Sie den Techniker, ob er sie hat. Wie oben erwähnt, ist das Trocknen eines elektronischen Geräts am besten, wenn das Telefon zerlegt wird. Auf diese Weise können Sie die Garantie aufheben, wenn Sie das Telefon von einem Drittanbieter für Sie trocknen lassen.

Lassen Sie Samsung Ihr Telefon reparieren

Da Sie zurzeit nicht viel an Ihrem Ende tun können, empfehlen wir dringend, dass Sie sich von Samsung um Ihr Telefon kümmern. Bringen Sie das Gerät zu Ihrem Service-Center und fragen Sie sie, ob die Möglichkeit besteht, dass es behoben werden kann. Wenn Sie Glück haben, reicht es möglicherweise, das Gerät zu trocknen. In vielen Fällen hält die durch Wasser beschädigte Elektronik jedoch nicht lange an, bis die Symptome einer Hardwarefehlfunktion wieder auftreten.

Problem 2: Das Galaxy S8 zeigt immer den Fehler der erkannten Feuchtigkeit an

Ich habe dieses Telefon Ende letzten Jahres brandneu bekommen. In letzter Zeit ist meine Akkulaufzeit sehr schnell bergab gegangen. Die verbleibende Zeit und die verbleibende Zeit bis zum Ende des Ladevorgangs sind sehr ungenau. Bei sehr geringer Helligkeit und geringem Klang dauert es nur etwa 4 Stunden. es war gut vor einem Monat. Ich bin mir nicht sicher, aber die Ursache liegt möglicherweise an Feuchtigkeit im Ladeport, den ich vor etwa einer Woche hatte. seitdem ist die Bildschirmreaktion etwas bedeutungsvoll und die Ladung wird schlechter. Ich habe etwas Wasser in den Händen und habe versucht, etwas Klebriges vom Bildschirm abzuwischen, und es wird gesagt, ich habe eine Weile Feuchtigkeit. nach einer Weile versuchte ich es zu reparieren, aber das Ladegerät funktionierte, aber ich glaube, dass es trotzdem zu Beschädigungen gekommen ist. bitte helfen Das Telefon ist noch nicht einmal so alt und es gibt bereits solche Probleme, wenn es Probleme gibt. Es macht mich ängstlich und sehr verunsichert. - Sora

Lösung: Hallo Sora. Ihr Galaxy S8 ist wasserresistent. Wenn Sie nicht versucht haben, was Clark oben getan hat, sollte es gut sein. Der Feuchtigkeitsfehler, den Sie erhalten, wenn Ihr S8 nass wird, ist zu erwarten, insbesondere wenn der Ladeanschluss ebenfalls nass wird. Sie müssen das Gerät erst dann aufladen, wenn der Ladeanschluss vollständig getrocknet ist. Versuchen Sie dazu, das Gerät kräftig zu schütteln, damit das Wasser aus dem Ladeanschluss verdrängt wird. Wischen Sie anschließend das Telefon und den Ladeanschlussbereich mit einem sauberen, weichen Tuch ab und lassen Sie das Telefon an der Luft trocknen. Sie können es auch in der Nähe einer leichten Wärmequelle aufstellen, beispielsweise auf der Rückseite Ihres Fernsehgeräts oder Computers, jedoch nicht in der Nähe eines Ofens oder Ofens. Vermeiden Sie die direkte Zufuhr von Wärme auf den Ladeanschluss, da dies die internen Komponenten beschädigen kann. Wasser trocknet im Allgemeinen von selbst aus. Verwenden Sie das Telefon also nicht für 24 bis 48 Stunden. Sobald der Ladeanschluss trocken ist, sollte der erkannte Feuchtigkeitsfehler ebenfalls aufhören.

Empfohlen

Einfache Möglichkeiten zum Erstellen eines Screenshots auf dem Huawei P20 Pro
2019
So beheben Sie einen virusinfizierten Galaxy S9 Plus
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit dem langsamen Laden und anderen Problemen mit der Stromversorgung
2019
Samsung Galaxy S7 beheben Fehlermeldung "Leider wurde die Galerie gestoppt" und verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 42]
2019
Lösungen für das Einfrieren von Samsung Galaxy Note 4
2019