Was tun, wenn Ihr Apple iPhone 8 nicht aufgeladen wird? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Das neue Flaggschiff-Smartphone von Apple, das iPhone 8, wird seit Mitte September dieses Jahres eingeführt. Während viele der ersten Besitzer in den ersten Wochen des Telefonierens eine bessere iPhone-Erfahrung erzielen konnten, hatten andere nicht genug Glück, da sie mit ihrem neuen iOS-Gerät schon früh Probleme hatten. Zu den häufigsten Bedenken, die neben der ungewöhnlichen Akkulaufzeit im Internet aufgeworfen werden, gehören Ladeprobleme. Einige meinen, dass das iPhone 8 zu lange braucht, um vollständig aufgeladen zu werden, während andere ihr Gerät überhaupt nicht aufladen konnten. Was könnte die Gründe dafür sein, warum ein so leistungsfähiges iPhone-Mobilteil nicht aufgeladen wird, und was muss getan werden, um das Problem zu beheben? Lesen Sie weiter, um Antworten auf diese Fragen zu erhalten. Wenn Sie möchten, können Sie auch die unten auf dieser Seite hervorgehobenen Fehlerbehebungsmethoden verwenden, um einige Erkenntnisse darüber zu erhalten, was Sie zuerst tun sollten, wenn Sie dasselbe Problem auf Ihrem iPhone 8 feststellen.

Bevor wir weitergehen, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, schauen Sie auf unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 8. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben. Es gibt Chancen, dass es bereits Lösungen für Ihr Problem gibt. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die für Sie ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und wir helfen Ihnen bei Ihrem Problem.

Mögliche Gründe, warum Ihr iPhone 8 nicht aufgeladen wird

Probleme beim Ladevorgang, wie z. B. langsame oder nicht geladene, mobile Geräte wie das neue iPhone 8, hängen normalerweise mit vier Hauptfaktoren zusammen, darunter die Stromquelle (Wandadapter), das USB-Kabel (Lightning-Kabel oder Ladegerät), der Ladeanschluss und die iPhone-Software (Apps) oder iOS). Versuchen Sie, so viel wie möglich jedes dieser vier Dinge im Vorfeld zu untersuchen, da eines davon wahrscheinlich am Hauptproblem beteiligt ist.

Im Gegensatz zu dem, was viele Leute glauben, dass der Akku am wahrscheinlichsten fehlerhaft ist, wenn das Telefon nicht aufgeladen wird, sind in vielen iPhone-Varianten Probleme mit dem Ladevorgang auf Software zurückzuführen. Dies ist in Anbetracht der Tatsache, dass Ihre iPhone-Software entscheidet, wann das Telefon aufgeladen wird, sinnvoll. Warum habe ich das gesagt? Weil jede Hardwarekomponente auf Ihrem iPhone eine bestimmte Aufgabe ausführt, weil sie dafür programmiert ist. Wenn mit dem Programm oder der Software ein Problem auftritt, kann die Hardware höchstwahrscheinlich nicht ihre Arbeit verrichten. Das Gleiche kann passieren, wenn die Hardware beschädigt ist. Eine beschädigte Komponente kann nicht mehr auf die Software reagieren, was zu einigen fehlgeschlagenen Aktionen auf dem iPhone führt. Wenn also die Software oder das Programm, die den Ladebefehl initiiert, beschädigt wird oder plötzlich Fehlfunktionen auftreten, wird das Gerät nicht aufgeladen. So funktionieren Systeme. Eine schlechte App kann zum Beispiel verhindern, dass Ihr Telefon aufgeladen wird. Wenn Ihr iPhone 8 stirbt und der Bildschirm schwarz bleibt, auch wenn Sie ihn an die Wand oder an den Computer anschließen, bedeutet das nicht immer, dass er nicht aufgeladen wird. Etwas innerhalb der Systemstruktur verhindert wahrscheinlich, dass Ihr iPhone aufgeladen wird. Wenn es sich nicht um die Software handelt, liegt dies möglicherweise an einem beschädigten Ladekabel, einem defekten Ladeanschluss, oder die Stromquelle oder der Netzadapter funktionieren nicht.

Wie kann ich Ihr iPhone 8 reparieren, das nicht oder nur langsam aufgeladen wird?

Nachfolgend sind einige anwendbare Problemumgehungen und mögliche Lösungen für Ladeprobleme aufgeführt. Bevor Sie jedoch eines dieser Verfahren ausführen, sollten Sie die Möglichkeit eines Softwareproblems ausschließen, das das Aufladen des iPhone verhindert. Also hier sind deine Optionen:

Erste Lösung: Neustart oder Hard Reset erzwingen.

Da der übliche Neustart in diesem Fall nicht möglich ist, da Ihr iPhone tot ist, können Sie die Alternative ausführen. Dies ist ein Neustart, der auf dem iPhone 8 auch als Hard-Reset bezeichnet wird. Durch einen Neustart oder einen harten Reset können beschädigte Dateien entfernt werden oder beschädigte Inhalte von Ihrem iPhone-System geben Ihrem Gerät einen Neustart. Es werden keine Daten in den Prozess einbezogen, so dass sie sicher sind. Apple hat die Methode geändert, um einen Neustart oder einen harten Reset eines iPhone 8 zu erzwingen. So wird's gemacht:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter- Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  3. Halten Sie die Seitentaste ( Power- Taste) mindestens 20 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Hinweis: Die Power- oder Sleep / Wake- Taste wird jetzt auf dem iPhone 8, iPhone 8 Plus und iPhone X als Side-Taste bezeichnet.

Zweite Lösung: Verwenden Sie einen Computer, um das iPhone 8 wiederherzustellen.

Wenn Sie diese Methode ausführen, können Sie feststellen, ob Ihr iPhone 8-System noch funktioniert. Um fortzufahren, müssen Sie einen Computer (Windows oder Mac) mit der neuesten Version der installierten iTunes-Software sichern. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone 8 mit dem Computer.
  2. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer.
  3. Führen Sie nach dem Anschließen des iPhone 8 an den Computer einen Neustart oder einen Hard-Reset mit den folgenden Schritten durch:
    • Drücken Sie kurz die Taste Lauter. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser. Drücken Sie die seitliche Taste und halten Sie sie gedrückt, bis der Bildschirm Wiederherstellungsmodus angezeigt wird. Lassen Sie die Seitentaste nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird. Warten Sie bis zum Wiederherstellungsmodus, um auf Ihr Gerät im Wiederherstellungsmodus zuzugreifen.
  4. Wenn Sie Glück haben und die Option zum Wiederherstellen oder Aktualisieren sehen können, wählen Sie Aktualisieren, um iOS neu zu installieren, ohne Ihre Daten zu löschen. Wählen Sie andernfalls Wiederherstellen, um Ihr Gerät von einer vorherigen iOS-Sicherung (falls verfügbar) wiederherzustellen.
  5. Warten Sie, bis die Aktualisierung oder Wiederherstellung abgeschlossen ist, und richten Sie dann Ihr iPhone 8 ein.

Wenn das auch nicht funktioniert, ist es Zeit, an den Ladekomponenten zu arbeiten. Berücksichtigen Sie die nächsten Optionen und Problemumgehungen wie unten beschrieben.

Hilfreiche Vorschläge und Tipps zum Aufladen des iPhone 8

Erste Option: Achten Sie auf das richtige Aufladen Ihres iPhones.

Wenn Sie versuchen, Ihr iPhone 8 drahtlos aufzuladen, verwenden Sie unbedingt Qi-zertifizierte Ladegeräte oder andere drahtlose WPC-Ladegeräte, die mit Ihrem iPhone kompatibel sind. Viele Qi-Ladegeräte sind heutzutage auf dem Markt erhältlich. Dazu gehören zwei neue drahtlose Ladematten von Mophie und Belkin, die den besten Qi-Standard darstellen. Sie erhalten diese Ladegeräte bei Apple.com und Apple. Für iOS-Neulinge finden Sie hier eine Kurzanleitung zum richtigen Laden Ihres iPhone 8 mit einem drahtlosen Ladegerät:

  1. Schließen Sie Ihr Ladegerät an eine Stromquelle an. Verwenden Sie möglichst das mit dem Zubehör oder dem vom Hersteller empfohlenen Netzteil mitgelieferte Netzteil (OEM-Netzteil).
  2. Stellen Sie das Ladegerät auf einer ebenen (ebenen) Oberfläche oder an einem anderen Ort auf, der vom Hersteller empfohlen wird.
  3. Legen Sie Ihr iPhone 8 mit der Anzeige nach oben auf das Ladegerät. Stellen Sie sicher, dass Sie ihn in der Mitte des Ladegeräts platzieren, um eine optimale Leistung zu gewährleisten.
  4. Erlauben Sie Ihrem iPhone das Aufladen. Nach dem Einsetzen in Ihr drahtloses Ladegerät dauert es normalerweise einige Sekunden.

Ein Ladesymbol (Blitz) in der Statusleiste zeigt an, dass das Telefon aufgeladen wird. Wenn Ihr iPhone nicht mit einem kabellosen Ladegerät aufgeladen wird oder ein langsamer Ladevorgang ausgeführt wird und sich ein dickes Gehäuse, ein Metallgehäuse oder ein Batteriefach darin befindet, versuchen Sie, das Gehäuse zu entfernen und es erneut aufzuladen.

Beachten Sie auch, dass Ihr iPhone 8 nicht drahtlos aufgeladen wird, wenn es mit einem USB- oder USB-Netzteil an Ihren Computer angeschlossen ist. Stattdessen wird es über die USB-Verbindung aufgeladen.

Zweite Option: Überprüfen Sie Ihr Lightning-Kabel oder USB-Kabel.

Sehen Sie sich beide Enden des USB-Kabels oder Lightning-Kabels, das Sie zum Aufladen Ihres iPhone verwenden, genauer an. Die Lightning-Kabel von Apple sind anfällig für Beschädigungen, insbesondere am Ende der Verbindung mit Ihrem iPhone. Wenn Sie sichtbare Gebrauchsspuren sehen, könnte dies das Hauptproblem sein. Wenn Sie an der Außenseite des Kabels keine Anzeichen von Beschädigungen feststellen, verbinden Sie Ihr iPhone stattdessen mit einem USB-Anschluss Ihres Computers. Wenn Sie Ihren Computer bereits zum Aufladen Ihres iPhone 8 verwenden, versuchen Sie, den Wandadapter zu verwenden. Sie können die Möglichkeit eines Kabelproblems wie eines schlechten Kabels beseitigen, wenn Ihr iPhone an einem Ort auflädt und nicht am anderen.

Wenn Sie bestätigt haben, dass das Kabel beschädigt ist, können Sie das Kabel ersetzen, wenn für Ihr iPhone noch Garantie besteht. Andernfalls können Sie nach anderen kostengünstigen, qualitativ hochwertigen Kabeln suchen, die mit Ihrem iPhone kompatibel sind.

Dritte Option: Versuchen Sie es mit einem anderen iPhone-Ladegerät oder versuchen Sie, das Netzteil des iPad oder Mac zu verwenden, falls verfügbar.

Neben dem mitgelieferten Ladegerät können Sie Ihr iPhone 8 mit Apple USB-Netzadaptern für iPad und Mac-Notebooks aufladen. Falls verfügbar, probieren Sie es aus und prüfen Sie, ob es funktioniert. Verbinden Sie dazu einfach Ihr iPhone 8 mit dem 30-poligen USB-Kabel des Lightning-zu-USB-Kabels oder dem mit Ihrem Gerät gelieferten Apple Watch-Ladegerät am Netzteil.

Ihr iPhone 8 lädt sich mit einem USB-C-Netzteil von Apple (29 W, 61 W oder 87 W) und einem Apple USB-C-zu-Lightning-Kabel schneller auf. Wenn Sie nicht sicher sind, welcher Adapter mit Ihrem iPad oder Mac Notebook geliefert wurde, schauen Sie sich die Unterseite des Netzteils an oder geben Sie das Modell an, um die Informationen anzuzeigen.

Vierte Option: Reinigen Sie den Ladeanschluss Ihres iPhone.

Untersuchen Sie den Ladeanschluss an der Unterseite Ihres iPhone. Sie können eine Taschenlampe verwenden, um den inneren Anschluss auf Schmutz zu überprüfen. Staub, Schmutz oder Ablagerungen können den Ladeanschluss Ihres iPhones blockieren, so dass Sie es ausbürsten müssen. Sie können etwas verwenden, z. B. eine unbenutzte Zahnbürste oder andere Antistatik-Bürsten, die keine elektrische Ladung durchführen, um eine Beschädigung der elektronischen Komponenten an der Unterseite Ihres iPhones zu vermeiden. Bürsten Sie vorsichtig den Ladeanschluss Ihres iPhone.

Ein weiterer möglicher Grund, warum der Ladeport des iPhones möglicherweise nicht funktioniert, ist auf Flüssigkeitsschäden zurückzuführen. Dies kann der Schuldige sein, wenn das iPhone zuvor nass wurde oder Flüssigkeit ausgesetzt war. Die Anschlüsse im Ladeanschluss Ihres iPhones waren möglicherweise aufgrund von Flüssigkeitsschäden zu kurz, was zu allen möglichen Problemen mit Ihrem Gerät führte. In diesem Fall ist die beste Option eine iPhone-Reparatur.

Fünfte Option: Laden Sie Ihr iPhone 8 ein oder zwei Stunden auf.

Manchmal dauert es länger, bis die Ladeanzeige auf Ihrem iPhone-Bildschirm angezeigt wird, insbesondere wenn der Akku vor dem Laden vollständig entladen wurde. Schließen Sie Ihr iPhone 8 also an die Stromquelle an (Steckdose, Computer oder Netzgerät) und geben Sie dem Ladegerät mehr Zeit.

Weitere Hilfe suchen

Wenn sich das Gerät immer noch nicht laden oder einschalten lässt, bringen Sie Ihr iPhone, den Ladeadapter und das Ladekabel zur weiteren Beurteilung zu einem Apple Retail Store oder einem autorisierten Apple Service Provider. Sie können sich auch an den Apple Support wenden, um weitere Empfehlungen zu erhalten.

Empfohlen

Galaxy S5 IPSec-App, die viel Speicherplatz benötigt, andere Speicherprobleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 hat das Senden von Texten und andere damit zusammenhängende Probleme beendet
2019
So beheben Sie die LG V40 ThinQ-Batterie schnell
2019
Google aktualisiert Dokumente, Blätter und Folien mit geringfügigen Verbesserungen der Benutzeroberfläche
2019
Was tun, wenn die Soundbenachrichtigungen von iPhone XS nach einem Update nicht mehr funktionieren?
2019
Samsung Galaxy S6 Edge beheben Fehler "Google Play Services wurde gestoppt" und andere damit zusammenhängende Probleme
2019