Warum stürzt Facebook auf Ihrem Huawei P10 immer wieder ab und wie kann ich es beheben? (Einfache Schritte)

Haben Sie Probleme mit der Facebook-App auf Ihrem Huawei P10-Smartphone? Stürzt Ihre Facebook-App ständig ab? Wenn Sie beide Fragen mit Ja beantwortet haben, ist dieser Inhalt für Sie. In diesem Beitrag werden wir versuchen, ein Problem mit der Facebook-App auf dem Huawei P10 zu beheben, bei dem die App ständig abstürzt oder den Facebook- Fehler angehalten hat.

Facebook gehört zu den beliebtesten Apps auf iOS- oder Android-Geräten. Tatsächlich hat die Mehrheit der Smartphone-Nutzer, wenn nicht alle Facebook-Apps auf ihren jeweiligen Geräten installiert sind, und viele dieser Personen könnten keinen Tag oder eine Stunde verstreichen lassen, ohne sich bei ihren jeweiligen Facebook-Konten anzumelden. Deshalb würden viele auch frustriert sein, wenn etwas schief geht und Facebook plötzlich nicht mehr verfügbar ist oder nicht reagiert. Nichtsdestotrotz ist Facebook nur eine weitere App, die zufälligen Fehlern und Ausfallzeiten erliegt. Lass uns herausfinden warum.

Smartphone-Besitzer, die unsere Website bei der Suche nach einer Lösung gefunden haben, sollten herausfinden, ob Ihr Telefon eines der von uns unterstützten Geräte ist. Wenn dies der Fall ist, besuchen Sie die Fehlerbehebungsseite für dieses Gerät. Durchsuchen Sie es, um ähnliche Probleme zu finden wie Sie, und nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Wenn Sie jedoch danach noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Was bewirkt, dass die Facebook-App abstürzt oder nicht mehr funktioniert?

App-Probleme wie zufällige Abstürze und Einfrierungen werden einer Reihe von Faktoren zugeschrieben, darunter Speicherprobleme, Software-Probleme, beschädigte Dateien, Netzwerk- / Serverprobleme und andere schädliche Apps, um nur einige zu nennen. In den meisten Fällen ist ein fehlerhaftes Update schuld. Im Allgemeinen hängt das Problem mit der Software zusammen. Oft wird es sich als geringfügiges Problem erweisen, aber manchmal kann das Problem komplizierter sein. Kleine Störungen der Apps werden normalerweise durch einen einfachen Neustart der Facebook-App oder des Geräts selbst behoben. Während komplexere Softwarefehler bereits ein Zurücksetzen des Systems erfordern würden.

Mögliche Lösungen, um das Huawei P10 mit der Facebook-App zu reparieren, die abstürzt

Im Folgenden finden Sie einige hilfreiche Problemumgehungen, die Sie ausprobieren können, wenn auch Sie Facebook aus genau demselben Grund nicht auf Ihrem Huawei P10 verwenden konnten. Dies sind eigentlich generische Lösungen für Apps, die Probleme mit Android-Geräten zum Absturz bringen und einfrieren. Dies bedeutet, dass die Möglichkeit besteht, dass das Problem auch nach Durchführung einer dieser Problemumgehungen bestehen bleibt. Testen Sie Ihre Facebook-App unbedingt, nachdem Sie alle Methoden abgeschlossen haben, damit Sie wissen, ob das Problem behoben ist oder nicht.

Erste Lösung: Neustart erzwingen.

Möglicherweise ist ein Neustart des Geräts erforderlich, wenn der Bildschirm Ihres Telefons nicht mehr reagiert, da die Facebook-App abstürzt. Diese Methode liefert das gleiche positive Ergebnis wie ein Soft-Reset, ohne dass dies Auswirkungen auf Ihre Telefondaten hat. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie Ihr Gerät zwangsweise neu starten, da der normale Neustartvorgang nicht ausgeführt werden konnte. Im Folgenden wird beschrieben, wie ein erzwungener Neustart oder eine simulierte Entfernung des Akkus auf Ihrem Huawei P10 durchgeführt wird:

Halten Sie die Ein- / Aus- Taste etwa 10 bis 20 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Telefon ausgeschaltet wird.

Wenn Ihr Gerät vollständig hochgefahren ist, starten Sie die Facebook-App erneut und verwenden Sie sie wie gewohnt. Wenn es später noch abstürzt, fahren Sie mit der nächsten Anwendungslösung fort.

Zweite Lösung: Cache und Daten der Facebook-App löschen.

Durch das Löschen des Caches und der Daten in Ihrer Facebook-App wird die App selbst aktualisiert, da alle temporären Dateien gelöscht werden, die in der Cache-Partition der App protokolliert und gestapelt werden. Einige dieser zwischengespeicherten Dateien werden möglicherweise rechtzeitig beschädigt. In diesem Fall ist auch der gesamte Vorgang von Facebook betroffen. Um sicherzustellen, dass dies nicht die Ursache ist, löschen Sie Ihre Facebook-App mit dem Cache. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie hier, um das Einstellungsmenü zu öffnen.
  2. Gehen Sie zum App Manager.
  3. Wählen Sie Facebook aus der Apps-Liste.
  4. Navigieren Sie zum Facebook-App-Info- Bildschirm.
  5. Tippen Sie auf Cache löschen, um zwischengespeicherte Dateien aus der Facebook-App zu löschen.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen, wenn Sie auch alle gespeicherten Facebook-Daten löschen möchten. Dadurch werden einige wichtige Informationen gelöscht, darunter Anmeldeinformationen, Spielfortschritt, Einstellungen und andere App-Informationen.

Sie müssen sich in Ihrem Facebook-Konto anmelden, indem Sie anschließend Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort erneut eingeben.

Dritte Lösung: Installieren Sie Facebook-App-Updates (falls verfügbar).

Um die Facebook-App stabil und optimiert zu halten, werden regelmäßige Aktualisierungen für Facebook-Apps auf bestimmten Geräten und Plattformen eingeführt. Es wird empfohlen, diese Updates zu installieren, um Facebook auf dem optimalen Leistungsniveau zu halten. Während Apps-Updates automatisch installiert werden sollen, muss der Benutzer manchmal eingreifen. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, suchen Sie manuell nach verfügbaren Apps-Updates auf Ihrem Huawei P10. Hier ist wie:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon mit dem Internet verbunden ist.
  2. Tippen Sie auf Play Store.
  3. Tippen Sie auf das Menüsymbol (drei Zeilen oben links auf dem Bildschirm) und anschließend auf Meine Apps und Spiele.
  4. Suchen und wählen Sie die Facebook- App aus.
  5. Dann sehen Sie, was mit der App neu ist, und installieren Sie die neueste Version (falls verfügbar). Normalerweise wird die App mit Update gekennzeichnet, wenn ein Update verfügbar ist. Wenn Sie dieses Label sehen, tippen Sie einfach darauf, um die Facebook-App zu aktualisieren.
  6. Um die Auto-Update- Option für die Facebook-App zu aktivieren, tippen Sie auf Mehr und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Auto-Update für Facebook. Dadurch wird die App aufgefordert, automatisch zu aktualisieren, wenn Updates später verfügbar sind.

Starten Sie nach der Installation von Facebook-Updates Ihr Gerät neu und starten Sie die Facebook-App neu, wenn sie jetzt stabil ist. Wenn es immer noch abstürzt, versuchen Sie, die App von Ihrem Gerät zu deinstallieren. Gehen Sie zurück zum Play Store, laden Sie die neueste Version der Facebook-App für Ihr Gerät herunter und installieren Sie sie. Das sollte Facebook einen völlig neuen und sauberen Start geben.

Vierte Lösung: Cache-Partition löschen.

Wenn das Problem durch beschädigte Cache-Dateien ausgelöst wird, die in der System-Cache-Partition Ihres Geräts gespeichert sind, kann das Löschen der Cache-Partition eine mögliche Lösung sein. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie Ihr Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Ein / Aus- Taste gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt.
  3. Wenn das Huawei-Logo angezeigt wird, halten Sie beide Tasten gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird.
  4. Der Bildschirm wird möglicherweise für ein oder zwei Sekunden schwarz, und Sie können dann beide Tasten loslassen.
  5. Wenn Sie EMUI auf dem Bildschirm sehen, bedeutet dies, dass Ihr Gerät sein Wiederherstellungssystem betreten hat.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um die Auswahl zu bestätigen.
  7. Bestätigen Sie Ihre Aktion und warten Sie, bis das Telefon den Inhalt der Cache-Partition gelöscht hat.

Es kann etwas länger dauern, bis das Telefon neu gestartet wird. Warten Sie also einfach ab. Öffnen Sie nach dem Neustart die Facebook-App erneut und sehen Sie, wie es diesmal funktioniert.

Letzter Ausweg: Werksdaten zurücksetzen.

Wenn das Löschen der Cache-Partition nicht hilft und Ihre Facebook-App immer noch abstürzt, liegt möglicherweise ein komplexes Systemproblem vor. In diesem Fall können Sie sich für ein vollständiges Zurücksetzen des Systems entscheiden, um das Problem endgültig zu beheben. Durch dieses Zurücksetzen werden jedoch auch alle wichtigen Informationen gelöscht, die im Telefonspeicher gespeichert sind. Wenn Sie fortfahren möchten, sichern Sie Ihre Daten vorher. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um Ihr Huawei P10 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Gehen Sie zum Abschnitt " Erweitert ".
  3. Tippen Sie anschließend auf Backup & Reset.
  4. Wählen Sie Werkseinstellung zurück und löschen Sie den internen Speicher.
  5. Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen, um die Aktion zu bestätigen.

Ihr Gerät wird daraufhin auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt.

Wenn dies alles nicht hilft, vergewissern Sie sich, dass auf Ihrem Huawei P10 noch genügend interner Speicherplatz vorhanden ist. Geben Sie bei Bedarf etwas Platz frei. Wenn das Problem auch bei ausreichendem Speicherplatz auf Ihrem Gerät bestehen bleibt, wenden Sie sich an das Facebook-Supportteam, um weitere Unterstützung und Empfehlungen zu erhalten. Andernfalls müssen Sie möglicherweise Facebook loslassen und stattdessen eine andere Social-Media-Plattform verwenden.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7-Benachrichtigung über Textnachrichten, aber kein Textproblem und andere verwandte Probleme
2019
Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone 7 zufällig nicht mehr funktioniert und ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt?
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 55]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 9]
2019
Samsung Galaxy S4: Probleme, Fragen, Lösungen, Problemumgehungen [Teil 5]
2019
Samsung Galaxy S3 von selbst heruntergefahren
2019