Warum stürzt Facebook beim Samsung Galaxy S8 Plus immer wieder ab? So beheben Sie es…

Facebook ist eine der vorinstallierten Apps in Ihrem Samsung Galaxy S8 Plus. Bei einem Absturz besteht die Möglichkeit, dass das Problem in der Firmware selbst liegt, da die App tief in das System integriert ist. Es gibt jedoch auch Zeiten, in denen es im Grunde nur ein Problem mit der App ist. Aus diesem Grund müssen Sie einige grundlegende Fehlerbehebungen durchführen, um mehr über das Problem zu erfahren.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Galaxy S8 Plus mit einer Facebook-App unterstützen, die ständig abstürzt. Kann sich dadurch auszeichnen, dass die App von alleine geschlossen wird oder einen Fehler anzeigt: "Leider hat Facebook gestoppt." Wenn Sie einer der Besitzer dieses Telefons sind und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, wie in diesem Beitrag beschrieben dir helfen.

Bevor Sie nun zur Problembehandlung gehen, versuchen Sie, wenn Sie derzeit ein anderes Problem haben, unsere Problembehandlungsseite zu besuchen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme besprochen, denen Besitzer mit ihrem Gerät begegnet sind. Finden Sie ähnliche Probleme wie Sie und verwenden Sie unsere Lösungen oder Anleitungen zur Fehlerbehebung. Wenn sie nicht funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich an uns, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen. Wir brauchen nur Informationen, damit wir Ihnen helfen können. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos.

Fehlerbehebung beim Galaxy S8 + mit Facebook, der ständig abstürzt

Der Ablauf der Fehlerbehebung besteht darin, jede Möglichkeit auszuschließen, bis wir leicht feststellen können, was dazu führt, dass die App abstürzt oder von alleine geschlossen wird. App-Probleme sind oft sehr einfach zu beheben, solange sie nur Probleme mit den Apps haben. Nachdem dies gesagt wurde, schlage ich Folgendes vor:

Schritt 1: Aktualisieren Sie Facebook und seinen Messenger

Stellen Sie zunächst sicher, dass dieses Problem nicht auf ein Kompatibilitätsproblem zwischen der Facebook-App, ihrem Messenger und der Firmware zurückzuführen ist. Es gibt möglicherweise Updates für diese Apps, die installiert werden müssen, oder Sie haben kürzlich die Firmware Ihres Geräts aktualisiert. Jetzt sind beide Apps bereits veraltet. Sowohl Facebook als auch Messenger arbeiten Seite an Seite und einer kann zum Absturz des anderen führen. Deshalb müssen wir uns mit den beiden befassen, wenn man die Tatsache bedenkt, dass wir Fälle gesehen haben, bei denen der eine zuvor zum Absturz gebracht hat.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Play Store.
  3. Tippen Sie auf die Menütaste und anschließend auf Meine Apps. Um Ihre Apps automatisch auf dem neuesten Stand zu halten, tippen Sie auf Menü> Einstellungen und dann auf Apps automatisch aktualisieren, um das Kontrollkästchen zu aktivieren.
  4. Tippen Sie auf Facebook oder Messenger und anschließend auf Aktualisieren, um sie zu aktualisieren.

Besser noch, aktualisieren Sie alle anderen Apps, die aktualisiert werden müssen:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Play Store.
  3. Tippen Sie auf die Menütaste und anschließend auf Meine Apps. Um Ihre Apps automatisch auf dem neuesten Stand zu halten, tippen Sie auf Menü> Einstellungen und dann auf Apps automatisch aktualisieren, um das Kontrollkästchen zu aktivieren.
  4. Tippen Sie auf Update [xx], um alle Anwendungen mit verfügbaren Updates zu aktualisieren.

Öffnen Sie danach Facebook, um zu sehen, ob es abstürzt oder nicht. Wenn ja, machen Sie den nächsten Schritt.

Schritt 2: Leeren Sie den Cache und die Daten von Facebook

Nach dem ersten Schritt und dem Absturz der App ist es Zeit, sie zurückzusetzen, und damit meine ich den Cache und die Daten. Die App wird auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Wenn sie jedoch kürzlich aktualisiert wurde, bleibt die neue Version erhalten. Für ein App-Problem ist dies eine sehr effektive Methode:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie auf Facebook.
  4. Tippen Sie auf Speicher.
  5. Tippen Sie auf Cache löschen.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.

Schritt 3: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu

Wenn durch das Löschen des Cache und der Daten das Problem nicht behoben wird, müssen wir das Problem aus einer anderen Perspektive betrachten, da möglicherweise einige Apps von Drittanbietern das Problem verursachen. Wir müssen das Telefon im abgesicherten Modus neu starten, um alle heruntergeladenen Apps vorübergehend zu deaktivieren. Wenn Facebook in diesem Modus nicht abstürzt, bedeutet dies, dass eine Drittanbieter-App zum Absturz führt. So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn das Problem in diesem Modus behoben zu sein scheint, suchen Sie die App, die das Problem verursacht, und deinstallieren Sie sie:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  4. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  5. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Schritt 4: Deinstallieren Sie den Messenger

Wenn das Problem im abgesicherten Modus weiterhin besteht, müssen wir versuchen, Messenger zu deinstallieren. Es ist eine App eines Drittanbieters und Sie verlieren nichts, wenn Sie sie deinstallieren. Wir müssen erst sehen, wie Ihr Telefon funktioniert:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie auf Messenger.
  4. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  5. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Versuchen Sie nun, Facebook zu öffnen, um zu sehen, ob das Problem behoben ist. Wenn nicht, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 5: Alle Einstellungen zurücksetzen

Nachdem Sie alle vorherigen Schritte ausgeführt haben und die Facebook-App bei der Verwendung immer noch abstürzt, ist es an der Zeit, die Firmware zu überprüfen. Wenn Sie alle Einstellungen zurücksetzen, wird das Telefon auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, ohne Ihre persönlichen Dateien und Daten zu löschen. Dies ist eine sehr effektive Methode für Probleme, die mit der Firmware oder falschen Einstellungen zu tun haben:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben oder unten, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Navigieren Sie auf einem Startbildschirm: Einstellungen> Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  4. Tippen Sie zur Bestätigung auf Einstellungen zurücksetzen.
  5. Geben Sie ggf. die PIN, das Kennwort oder das Muster ein.
  6. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.

Wenn das Problem danach weiterhin besteht, haben Sie keine andere Wahl, als den Master-Reset durchzuführen.

Schritt 6: Master Reset durchführen

Sie befinden sich jetzt an einem Punkt, an dem Sie nach einem vollständigen Reset sehen müssen, wie Ihr Telefon funktioniert. Ich verstehe, dass das Problem bei Facebook liegt, aber wie ich bereits sagte, ist es bereits vorinstalliert in das System integriert. Es besteht die Möglichkeit, dass es ein Firmware-Problem ist, das Sie gerade haben. Ein Master-Reset behebt dieses Problem, es können jedoch einige Dateien und Daten verloren gehen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie erstellen, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn Sie Ihre Google-ID und Ihr Kennwort nicht kennen, setzen Sie Ihr Telefon auf folgende Weise zurück:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen.
  4. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  6. Tippen Sie auf die Zurück-Schaltfläche, um zum Menü Einstellungen zu gelangen, und tippen Sie auf General Management> Reset> Factory Data Reset.
  7. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  8. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  9. Tippen Sie auf Weiter.
  10. Tippen Sie auf Alle löschen.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen kann.

Galaxy S8 + Posts, die du vielleicht auch lesen möchtest:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S8 Plus, das den Fehler "Nachrichten wurde gestoppt" anzeigt [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy S8 Plus, das die Fehlermeldung "Unglücklicherweise hat das Internet gestoppt hat" angezeigt [Fehlerbehebung]
  • Was Sie tun können, wenn Sie Ihr Samsung Galaxy S8 Plus ständig neu starten oder neu starten [Fehlerbehebung]

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019