Warum kann mein Samsung Galaxy Note 8 E-Mail-Anhänge nicht öffnen oder anzeigen und wie kann ich sie reparieren? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie einen E-Mail-Anhang auf Ihrem mobilen Gerät möglicherweise nicht öffnen oder anzeigen können. Dies kann an einem Problem mit dem E-Mail-Server, der E-Mail-App, einem nicht unterstützten Dateityp sowie Fehlern und Störungen der Gerätefirmware liegen. Zusammenfassend kann die Ursache entweder in der App oder in der Geräte-Firmware selbst liegen.

Als Antwort auf die Frage unserer Leser, warum E-Mail-Anhänge auf dem Galaxy Note 8 nicht geladen oder geöffnet werden können, habe ich die häufigsten Schuldigen zusammen mit einem Überblick über mögliche Lösungen und Problemumgehungen bei der Problembehebung erläutert. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie daran hindert, E-Mail-Anhänge auf Ihrem Samsung Galaxy Note 8 zu öffnen oder anzuzeigen, und was zu Ihrem Zweck getan werden muss.

Bevor Sie mit unserem Leitfaden fortfahren, sollten Sie bei anderen Problemen mit Ihrem Gerät unsere Hinweis 8-Seite zur Fehlerbehebung besuchen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie danach noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Mögliche Gründe, warum Sie E-Mail-Anhänge auf Ihrem Galaxy Note 8 nicht öffnen oder anzeigen können

Wie bereits erwähnt, können verschiedene Faktoren dazu führen, dass dieses Problem auftritt. Also lasst uns anfangen und sie einzeln angehen. Möglicherweise wird die angehängte Datei möglicherweise nicht von Ihrem Gerät unterstützt. Dies bedeutet, dass möglicherweise keine kompatible Anwendung oder ein kompatibles Tool auf Ihrem Telefon installiert ist, das den in der Mail angehängten Dateityp öffnen kann. In der Regel erhalten Sie in diesem Fall eine Warnmeldung. Nehmen wir zum Beispiel an, dass der Anhang eine PDF-Datei ist und Sie keinen PDF-Viewer auf Ihrem Gerät installiert haben. Offenbar wird die angehängte Datei nicht geöffnet, da sie von keiner App erkannt wird. Zur Lösung müssen Sie die erforderliche Software installieren, um den E-Mail-Anhang Ihres Galaxy Note 8 anzuzeigen und darauf zuzugreifen.

Dasselbe kann passieren, wenn die angehängte Datei beschädigt wird. Selbst wenn eine kompatible Software oder App auf Ihrem Telefon installiert ist, auf der das Telefon ausgeführt werden kann, kann auf den Anhang möglicherweise nicht zugegriffen werden, da er beschädigt ist. Sie können es zwar herunterladen, aber es wird höchstwahrscheinlich in dem Moment eine Fehlermeldung angezeigt, in der Sie es öffnen wollten.

Softwarefehler, die die Gerätefirmware betreffen, können auch verhindern, dass bestimmte Dateianhänge über die Mail-App oder eine andere verwendete E-Mail-Anwendung geladen werden. Dies tritt normalerweise auf, wenn ein fehlerhaftes Update installiert ist. Im Allgemeinen sind alle diese möglichen Ursachen softwarebezogen. Sie können sie daher wahrscheinlich beheben, wenn Sie eine Problembehandlung durchführen.

Wenn Sie mit der Problembehebung fortfahren möchten, lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Optionen Sie als mögliche Lösung haben.

Was tun, wenn Sie E-Mail-Anhänge auf Ihrem Samsung Galaxy Note 8 nicht anzeigen oder öffnen können?

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der anwendbaren Problemumgehungen und möglichen Lösungen, die Sie ausprobieren können. Stellen Sie sicher, dass Sie den problematischen E-Mail-Anhang nach jeder Methode öffnen, um festzustellen, ob das Problem bereits behoben ist. Fahren Sie andernfalls mit der nächsten möglichen Lösung fort.

Problembehandlung bei Ihrer E-Mail-App

Wieder müssen Sie beachten, dass das Hauptproblem entweder in der Geräte-Firmware oder der verwendeten E-Mail-App liegen kann. Daher sollten dies die ersten Dinge sein, die Sie vorher prüfen sollten. Zu den am häufigsten verwendeten E-Mail-Apps gehören Google Mail, Outlook und Mailbox. Wenn Sie andere E-Mail-Clients als die genannten verwenden, beachten Sie diese und starten Sie die Problembehandlung für die App mit den folgenden Problemumgehungen:

Beenden Sie die E-Mail-App und starten Sie sie erneut. Um die Möglichkeit auszuschließen, dass ein zufälliger Fehler Sie daran hindert, den E-Mail-Anhang zu öffnen, kann ein Neustart der E-Mail-App dazu beitragen, diesen Fehler zu beheben und Ihre E-Mails wie vorgesehen wieder zum Laufen zu bringen. Durch den Neustart der App werden auch alle Störungen der App behoben. Schließen Sie Ihre E-Mail-App und öffnen Sie sie erneut. Versuchen Sie nach dem Neustart die E-Mail mit dem Anhang, den Sie anzeigen möchten, zu öffnen, und prüfen Sie, ob Sie jetzt die Datei öffnen oder darauf zugreifen können.

  • Drücken Sie auf einem beliebigen Bildschirm auf die Taste Letzte Apps, die sich in der unteren linken Ecke des Bildschirms befindet.
  • Um eine einzelne aktuelle Anwendung zu schließen, berühren Sie eine Anwendung (E-Mail-App) aus der Liste und ziehen Sie sie nach rechts oder links oder tippen Sie auf das ' X '.
  • Tippen Sie auf das Symbol Alle löschen, um alle aktuellen Anwendungen zu schließen.

Laden Sie die erforderliche Software herunter, um die angehängte Datei anzuzeigen oder zu öffnen (falls erforderlich). Dateianhänge müssen in Formaten vorliegen, die Ihr Gerät erkennt. Andernfalls können Sie diese Dateien nicht anzeigen oder öffnen. Wenn der Dateianhang nicht auf Ihrem Gerät unterstützt wird, z. B. wenn die erforderliche App nicht installiert ist, überprüfen Sie, um welchen Dateityp sich der E-Mail-Anhang handelt, und suchen Sie dann nach einer kompatiblen Anwendung, die die Datei verarbeiten kann. Sie erfahren, welche Art von Datei ein E-Mail-Anhang ist, indem Sie nach der Dateinamenerweiterung oder nach Dateiname.pdf (PDF-Datei) oder Dateiname.bmp (Bitmap-Bild) usw. suchen. In diesem Fall müssen Sie auf Google Play Store zugreifen, um zu suchen für die benötigte Software oder Anwendung.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy Note8, das keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen kann [Fehlerbehebung]
  • Die mobilen Daten des Galaxy Note 8 werden immer wieder getrennt, WLAN fällt immer wieder ab, andere Probleme
  • Samsung Galaxy Note8 zeigt weiterhin den Fehler "Fehler beim Stoppen der Galerie" an [Fehlerbehebung]
  • Facebook stürzt beim Samsung Galaxy Note8 immer wieder ab [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie App-Probleme in Ihrem Galaxy Note 8, andere App-Probleme

Aktualisieren Sie Ihre E-Mail-App. Entwickler führen in der Regel regelmäßige Updates ein, um ihre Apps optimiert und stabil zu halten. Andere Aktualisierungen werden auch vorangetrieben, um Apps mit den neuen Änderungen, die durch neue Versionen der Android-Firmware eingeführt wurden, auf dem Laufenden zu halten. Wenn eine App nicht für die automatische Installation von Updates eingerichtet ist, müssen Sie sie stattdessen manuell konfigurieren. Hier ist wie:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen .
  2. Tippen Sie auf Play Store.
  3. Tippen Sie auf die Menütaste und anschließend auf Meine Apps. Um Ihre Apps automatisch auf dem neuesten Stand zu halten, tippen Sie auf Menü> Einstellungen und dann auf Apps automatisch aktualisieren, um das Kontrollkästchen zu aktivieren.
  4. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
  5. Tippen Sie auf Update [xx], um alle Anwendungen mit verfügbaren Updates zu aktualisieren.
  6. Tippen Sie auf eine einzelne Anwendung (Ihre E-Mail-App) und anschließend auf Aktualisieren, um eine einzelne Anwendung zu aktualisieren.

Leeren Sie den Cache und die Daten aus Ihrer E-Mail-App. Temporäre Dateien, die in der E-Mail-App als Cache gespeichert sind, können ebenfalls dazu führen, dass relevante Probleme auftreten. Wenn einige Dateien in der E-Mail-App beschädigt werden, kann dies auch die Gesamtfunktion der App beeinträchtigen. Daher müssen diese beschädigten Inhalte entfernt werden. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Cache und die Daten Ihrer Galaxy Note 8-E-Mail-App zu löschen.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf Speicher .
  5. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK .
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.

Deinstallieren Sie Ihre E-Mail-App und installieren Sie sie erneut (falls zutreffend). Wenn das Leeren von Cache und Daten in der App nicht gut ist, kann die E-Mail-App selbst beschädigt werden, sodass bestimmte Funktionen wie das Öffnen von E-Mail-Anhängen nicht ausgeführt werden können. In diesem Fall kann die Deinstallation und Neuinstallation der E-Mail-App das Problem möglicherweise beheben. So wird's gemacht:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung (E-Mail-App).
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren .
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren .

Entfernen Sie Ihr E-Mail-Konto und richten Sie es erneut ein. Wenn keine der vorherigen Methoden das Problem beheben kann und Sie E-Mail-Anhänge immer noch nicht öffnen oder anzeigen können, sollten Sie jetzt Ihr E-Mail-Konto entfernen und erneut hinzufügen. Möglicherweise ist das E-Mail-Konto selbst das Problem und muss daher zurückgesetzt oder als neu eingerichtet werden. Notieren Sie sich vor dem Entfernen Ihres E-Mail-Kontos Ihre Kontoinformationen, da Sie diese später beim Einrichten des E-Mail-Kontos benötigen. Wenn alles eingestellt ist, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort.

Schritte zum Entfernen Ihres E-Mail-Kontos:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Apps .
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Blättern Sie zu Konten und tippen Sie auf.
  4. Tippen Sie auf das E-Mail-Konto, mit dem Sie Probleme haben.
  5. Tippen Sie auf Mehr .
  6. Tippen Sie auf die Option Konto entfernen.

Wenn die E-Mail, die Sie über dieses Konto erhalten haben, eine aus dem Google Play Store oder Samsung-Apps heruntergeladene App verwendet, tippen Sie auf Einstellungen-> Anwendungen-> Anwendungsmanager. Suchen Sie dann nach der E-Mail-App, die Sie beispielsweise wie Yahoo Mail verwendet haben. Tippen Sie abschließend auf die Schaltfläche Deinstallieren, um die E-Mail-App zu entfernen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Konto erneut hinzuzufügen:

  1. Navigieren Sie zu Apps-> Einstellungen-> Konten-> und tippen Sie im Einstellungsmenü unter den anderen Konten auf die Option Konto hinzufügen .
  2. Wählen Sie E-Mail aus .
  3. Geben Sie die Informationen ein, um das E-Mail-Konto erneut zu registrieren.

Wenn Sie eine E-Mail-App eines Drittanbieters verwenden, können Sie die Apps einfach installieren und das Konto erneut einrichten.

Wenn das Konto erfolgreich eingerichtet wurde, starten Sie Ihr Galaxy Note 8 neu und versuchen Sie dann erneut, den Anhang in der E-Mail-Nachricht zu öffnen.

Problembehandlung bei Ihrem Gerät

Wenn das Problem nach der Fehlerbehebung für die E-Mail-App und Ihrem E-Mail-Konto weiterhin besteht, besteht die nächste Option in der Fehlerbehebung für Ihr Galaxy Note 8. Durch ein Gerät auf Ihrem Gerät wurden möglicherweise Probleme mit der E-Mail-App verursacht, was sich auf einige Funktionen der App auswirkt, insbesondere auf E-Mails Bearbeitung von Anhängen. Um dies von den möglichen Tätern auszuschließen, können Sie die folgenden Problemumgehungen versuchen. Bevor Sie irgendetwas anderes tun, vergewissern Sie sich, dass Ihre Galaxy Note 8-Firmware aktualisiert ist. Andernfalls sollten Sie das neueste verfügbare Update installieren. Wenn Ihre Gerätefirmware bereits auf dem neuesten Stand ist und das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit diesen Methoden.

Führen Sie einen Soft-Reset durch. Ein Neustart des Geräts durch einen Soft-Reset kann dazu beitragen, kleinere Störungen zu beheben, die dazu führen, dass das Gerät oder eine App manchmal schädlich oder funktionsuntüchtig wird. Wenn Sie zum ersten Mal Probleme beim Anzeigen oder Öffnen von E-Mail-Anhängen auf Ihrem Galaxy Note 8 haben, kann ein Neustart des Telefons die Lösung sein.

Falls das Gerät nicht mehr reagiert, wenn die E-Mail-App abstürzt oder sich falsch verhält, ist ein Neustart erforderlich. Ähnlich wie bei einem Soft-Reset wirkt sich ein erzwungener Neustart nicht auf die auf Ihrem Gerät gespeicherten Daten aus und ist daher ebenfalls sicher. So erzwingen Sie ggf. einen Neustart Ihres Galaxy Note 8:

  1. Halten Sie die Einschalttaste und die Leiser-Taste gleichzeitig etwa 10 Sekunden lang gedrückt, bis sich das Gerät ausschaltet.
  2. Warten Sie, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird .
  3. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot aus .
  4. Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die Menüoptionen zu blättern, und die untere linke Taste unter der Lautstärketaste, um auszuwählen.
  5. Warten Sie, bis Ihr Gerät den Reset abgeschlossen hat.

Cache-Partition löschen Einige Geräteprobleme werden durch komplexe Fehler ausgelöst, die eine bestimmte Partition Ihres Telefonsystems durchdringen. In diesem Fall kann das Löschen der Cache-Partition die erforderliche Lösung sein. Im Gegensatz zu einem Master-Reset werden beim Löschen der Cache-Partition die auf Ihrem Telefon gespeicherten kritischen Daten nicht gelöscht. Es wird jedoch nach wie vor dringend empfohlen, eine Sicherungskopie Ihrer Daten im internen Speicher zu erstellen, bevor Sie mit diesen Schritten fortfahren:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus- Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ( 'Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um " Cache-Partition löschen " zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus- Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird " Reboot system now " ( System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Öffnen Sie nach dem Neustart die E-Mail-App und versuchen Sie, auf den Dateianhang zuzugreifen, um zu sehen, ob Sie dies jetzt tun können.

Werksreset (optional). Stellen Sie sich einen Werksreset oder einen Master-Reset als letzten Ausweg vor, wenn beim Löschen der Cache-Partition die Störung nicht beseitigt werden kann und E-Mail-Anhänge auf Ihrem Galaxy Note 8 nicht geöffnet werden können. Wahrscheinlich handelt es sich um ein komplexes Firmware-Problem, das nur möglich ist behoben werden, indem das Gerät vollständig zurückgesetzt wird. Sie müssen jedoch beachten, dass alle Ihre persönlichen Informationen dabei gelöscht werden. Wenn Sie mit einem Master-Reset fortfahren möchten, sichern Sie Ihr Gerät, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen.
  4. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  6. Tippen Sie auf die Zurück-Schaltfläche, um zum Menü Einstellungen zu gelangen, und tippen Sie auf General Management> Reset> Factory Data Reset.
  7. Tippen Sie zur Bestätigung auf Reset .
  8. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  9. Tippen Sie auf Weiter .
  10. Tippen Sie auf Alle löschen

Sie benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset durchzuführen, wenn die Diebstahlsicherung auf Ihrem Gerät aktiviert ist oder Sie sich auf Ihrem Telefon bei Ihrem Google-Konto angemeldet haben.

Bitten Sie um weitere Unterstützung

E-Mail-Anhänge auf Ihrem Galaxy Note 8 können noch nicht geöffnet oder angezeigt werden? Wenn dies der Fall ist, wenden Sie sich an das Supportteam Ihres E-Mail-Providers, eskalieren Sie das Problem und versuchen Sie, weitere Unterstützung bei der Durchführung erweiterter Fehlerbehebungsmethoden mithilfe der erforderlichen E-Mail-Verarbeitungstools zu erbitten. Wenn Sie ActiveSync oder MS Outlook als E-Mail-Client verwenden, können Sie sich an den Microsoft-Support oder den Google-Support wenden, wenn Sie ein Google Mail-Konto verwenden. Sie werden höchstwahrscheinlich in der Lage sein, etwas zu tun, wie z. B. das Zurücksetzen Ihrer E-Mail-Kontoeinstellungen mit einer speziellen E-Mail-Software. Falls das Problem nach der Installation eines Softwareupdates in Ihrem Galaxy Note 8- oder Mail-App-Update aufgetreten ist, müssen Sie möglicherweise mit dem Samsung-Support Kontakt aufnehmen, um weitere Hilfe und andere Optionen zu erhalten. Möglicherweise hat das Update die Geräte-Firmware oder die E-Mail-App-Struktur durcheinander gebracht, sodass Sie keine E-Mail-Anhänge anzeigen oder darauf zugreifen können.

Beiträge, die Sie vielleicht auch lesen möchten:

  • Samsung Galaxy Note8 zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" an [Fehlerbehebung]
  • Wie behebt man das Samsung Galaxy Note8, das den Fehler "Leider wurde das Stoppen von Nachrichten angezeigt hat" [Fehlerbehebung] behebt
  • Samsung Galaxy Note8 zeigt weiterhin den Fehler "Leider ist die Kamera gestoppt" an [Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy Note8 erscheint immer wieder

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019