Sie können jetzt erfahren, wann Ihr Nexus-Gerät keine Software-Updates mehr erhält

Besitzer von Nexus- Geräten fragen sich normalerweise, wann ihr Gerät ein neues Update erhalten wird. Google hat es jetzt einfacher gemacht zu wissen, wann und wann kein Update für Ihr Nexus-Smartphone oder -Tablet zu erwarten ist.

In einer detaillierten Liste hat Google alle aktuellen Android-Geräte (mit Ausnahme des Nexus 6) mit der Spalte " Keine garantierte Android-Version nach ". Grundsätzlich kann davon ausgegangen werden, dass Google Ihr Gerät nach 24 Monaten nicht unterstützt.

Es ist wichtig zu wissen, dass dies nur eine Vorsichtsliste ist, da das Wort garantiert erwähnt wird . Dies bedeutet, dass die dort aufgeführten Geräte möglicherweise unterstützt werden, die Benutzer jedoch nicht damit rechnen können, da Google nicht ausdrücklich verspricht, Updates nach dem genannten Datum zu versenden.

Das ist nicht etwas, was wir vorher nicht wussten, aber es ist immer noch gut zu wissen, wie Google mit dem Update-Problem umgeht, was für Besitzer von Nexus-Geräten schon lange ein Problem war.

Fanden Sie diese Liste hilfreich?

Quelle: Google-Support

Via: Android Schlagzeilen

Empfohlen

Beheben von Problemen mit dem HTC One M8 Text Messaging
2019
Verizon Galaxy Note 4 funktioniert nicht im T-Mobile-Netzwerk, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S4 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 78]
2019
Samsung Galaxy S8 konnte nach dem Update von Android 8.0 Oreo einfrieren und die Fehlermeldung "Einstellungen wurde angehalten" anzeigen (einfache Schritte)
2019
Das Samsung Galaxy Note 8 wurde nur über den Computer-USB-Anschluss aufgeladen
2019
Lösungen für Samsung Galaxy S3-Bildschirmprobleme [Teil 2]
2019