Samsung Galaxy S7 reparieren “Warnung: Es ist ein Servicefehler aufgetreten. Bitte starten Sie die Kamera erneut. ”Fehler

  • Erfahren Sie, wie Sie Probleme mit Ihrem # Samsung Galaxy S7 (# GalaxyS7) beheben können, bei dem die Fehlermeldung "Warnung: Servicefehler" angezeigt wird. Bitte starten Sie die Kamera neu. "
  • Fehlerbehebung bei Ihrer Galaxy S7-Kamera, deren Switch nicht funktioniert
  • Erfahren Sie, wie Sie den häufig auftretenden Galaxy S7-Kamerafehler beheben können. "Leider hat die Kamera angehalten."

Hallo Leute. Willkommen bei unserer Samsung Galaxy S7-Fehlerbehebungsserie. In diesem Beitrag werde ich auf einige Probleme mit der Kamera eingehen, auf die Besitzer gestoßen sind, einschließlich "Warnung: Servicefehler". Bitte starten Sie die Kamera neu. ”Sowie die Fehlermeldung“ Die Kamera wurde leider gestoppt. ”

Lesen Sie weiter, um mehr über diese Fehler und Probleme zu erfahren, damit Sie wissen, wie sie auftreten und was möglicherweise behoben werden kann. Im Folgenden finden Sie einige Informationen zur Problembehandlung.

Wenn Sie andere Probleme haben, besuchen Sie unsere Problembehandlungsseite und prüfen Sie, ob wir bereits Probleme gelöst haben, die denen Ihrer ähnlich sind. Fühlen Sie sich frei, die von uns vorgeschlagenen Lösungen zu verwenden. Wenn sie nicht funktionieren, können Sie sich direkt an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

F : „ Die Gesichtskamera funktioniert manchmal, aber die Rückseite funktioniert überhaupt nicht. Ich habe jede Methode ausprobiert, ich habe sogar hart daran gearbeitet, mein Handy zurückzusetzen, was ich auch tat. Aber es hat immer noch nicht funktioniert.

A : Der Besitzer hat auch angegeben, dass er die Fehlermeldung „Warnung: Service-Fehler ist aufgetreten. Bitte starten Sie die Kamera erneut. “Ich verstehe, dass Sie den Master bereits erfolgreich zurückgesetzt haben. An diesem Punkt scheint es sich um ein Hardwareproblem zu handeln, obwohl ich wirklich wissen möchte, ob Ihre Apps von Drittanbietern etwas damit zu tun haben. Starten Sie Ihr Handy im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie das 'Samsung Galaxy S7' auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Öffnen Sie nun die Kamera-App und wechseln Sie zwischen den vorderen und hinteren Kameras. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, muss es sich um ein Hardwareproblem handeln. Andernfalls besteht immer noch die Möglichkeit, dass die Firmware das Problem löst, obwohl das Problem durch einen Techniker behoben wird.

F : „ Der Kamera-Switch funktioniert nicht, daher kann ich bei Selfies nicht zur Frontkamera wechseln.

A : Wir wissen, wenn unsere Leser sich mit uns in Verbindung setzen, haben sie oft Probleme mit ihrem Telefon. Wir sind ernst mit dem, was wir tun, und alles, was wir verlangen, sind Informationen… ausführliche Informationen. Beschreibungen wie „nicht funktionieren“ helfen nicht wirklich, da sie viele Dinge bedeuten können. Was bedeutet "Kameraumschaltung funktioniert nicht"?

Wenn es bedeutet, dass es in Ordnung ist, aber beim Tippen nicht zwischen den Kameras gewechselt wird, müssen Sie lediglich den Cache und die Daten der Kamera-App löschen.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen und tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Berühren Sie Anwendungen und dann Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie auf ALLE Registerkarte.
  5. Kamera suchen und berühren.
  6. Berühren Sie zuerst die Schaltfläche Schließen erzwingen.
  7. Tippen Sie anschließend auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen und dann auf Daten löschen, Löschen.

Wenn dies bedeutet, dass der Switch tatsächlich die Kamera wechselt, Sie aber einen Fehler erhalten, besteht die Möglichkeit, dass es sich um ein Firmware-Problem handelt. Wenn der Switch nach einem Update gestartet wurde, kann das Löschen der Cache-Partition den Trick erfüllen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn beide Verfahren fehlgeschlagen sind, ist möglicherweise ein Master-Reset erforderlich. Vor dem Ausführen dieser Schritte müssen Sie jedoch alle Ihre Daten sichern:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.

HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.

  1. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.

HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.

  1. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  2. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  3. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  4. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  5. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

F : „ Leider wurde die Kamera angehalten“, wenn ich auf das Kamerasymbol tippe und die Kamera nicht verwendet werden kann. Ich habe das Telefon zu T-Mobile Store gebracht und sie haben sowohl einen Hard- als auch einen Soft-Reset ohne Erfolg durchgeführt.

A : Während dieser Fehler häufig auf einen Absturz der Kamera-App zurückzuführen ist, besteht die Möglichkeit, dass es sich ebenfalls um ein Hardwareproblem handelt. Ich verstehe, dass T-Mobile-Mitarbeiter den Reset bereits ohne Erfolg durchgeführt haben. Ich frage mich jedoch, ob sie nach dem Reset versucht haben, Ihre Einstellungen und Apps wiederherzustellen. Es besteht die Möglichkeit, dass auch andere Apps das Problem verursachen. Ich empfehle Ihnen, zuerst Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten und die Kamera zu öffnen. Löschen Sie anschließend den Cache und die Daten. Wenn das Problem weiterhin besteht, muss der Master sich selbst zurücksetzen, da ich glaube, dass die T-Mo-Techniker die Werkseinstellungen gerade durchgeführt haben.

Empfohlen

iPhone 6 lässt sich nach dem iOS 9.3.2-Update nicht einschalten
2019
Lösungen für Samsung Galaxy S5 E-Mail-Probleme [Teil 1]
2019
Wie behebt man den iTunes-Fehler 1667?
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erkennt Probleme mit der microSD-Karte und anderen damit verbundenen Problemen nicht
2019
Behebung der Internetverbindung der Galaxy S9 funktioniert nicht
2019
5 beste Kodi Addons für Anime im Jahr 2019
2019