Einfache Möglichkeiten, wie Sie Ihre iTunes-Musik auf Ihr Galaxy S9 übertragen können

Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihre iTunes-Musik auf Ihr # GalaxyS9 übertragen möchten. Möglicherweise handelt es sich um eine neue Android-Konvertierung, die Sie mit einem neuen Samsung-Erlebnis vertraut machen möchten, oder Sie versuchen einfach, Ihre Musik auf Ihrem neuen S9 zu sichern. Was auch immer es ist, das Verschieben Ihrer Musik auf Ihr Galaxy S9 ist jetzt relativ einfach. Wie dieser Beitrag zeigt, gibt es einige Möglichkeiten, dies zu tun.

Das heutige kurze Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie Ihre iTunes-Musik auf drei verschiedene Arten auf Ihr Samsung Galaxy S9 übertragen können. Es gibt andere Möglichkeiten, Musikdateien zu verschieben. Sie müssen jedoch Apps und Programme von Drittanbietern installieren. Wir empfehlen sie daher nicht. Wir können nicht garantieren, dass sie Ihre Informationen nicht stehlen. Daher möchten wir uns an die offiziellen Mittel halten. Wir hoffen, Sie finden dieses kurze Tutorial hilfreich.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

So übertragen Sie Ihre iTunes-Musik auf Ihr Galaxy S9

Wie oben erwähnt, gibt es drei Möglichkeiten, Ihre iTunes-Musik problemlos auf Ihre neue S9 zu migrieren. Nachfolgend sind die Details dazu aufgeführt.

Methode 1: Übertragen Ihrer iTunes-Musik mit Smart Switch auf Ihr Galaxy S9

Samsung versucht, den Benutzern das Erstellen von Sicherungen und das Verschieben von Dateien zwischen Geräten, auch auf verschiedenen Plattformen, mithilfe der Smart Switch-App zu erleichtern. Der Smart Switch ist auf Ihrem Galaxy S9 bereits vorinstalliert. Wenn Sie jedoch Dateien von Ihrem PC oder Mac übertragen, müssen Sie sie auch auf Ihrem Computer installieren. Mit Smart Switch können Sie sogar Dateien direkt von einem iOS-Gerät auf Ihr S9 übertragen.

Übertragen von Musikstücken vom iPhone auf das Samsung S9

Es gibt zwei Möglichkeiten, Dateien von Ihrem iPhone über die Smart Switch-App auf Ihr S9 zu übertragen - drahtlos und kabelgebunden. Um Dateien drahtlos zu übertragen, müssen Sie Ihre iCloud-Sicherung im Voraus vorbereiten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät mit WLAN.
  2. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  3. Gehen Sie zu iCloud.
  4. Tippen Sie auf Backup.
  5. Aktivieren Sie iCloud Backup, falls es nicht bereits aktiviert ist.
  6. Tippen Sie auf Jetzt sichern.
  7. Überprüfen Sie Ihre Sicherung, indem Sie auf Einstellungen> iCloud> Speicher> Speicher verwalten tippen und anschließend Ihr Gerät auswählen. Wenn Sie Ihre letzte Sicherung sehen, können Sie loslegen.

Stellen Sie sicher, dass beide Geräte - iOS und S9 - aufgeladen sind. Im Idealfall muss jeder von ihnen zu mindestens 80% aufgeladen sein, da die Übertragung einige Zeit dauern kann. Sobald Ihr iCloud-Konto in Ordnung ist, können Sie die Smart Switch-App auf Ihrem Galaxy S9 öffnen. Tippen Sie in der Smart Switch-App auf WIRELESS. Tippen Sie anschließend auf RECEIVE und berühren Sie iOS. Geben Sie Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort ein und melden Sie sich an. Sie werden dann aufgefordert, den zu übertragenden Inhalt auszuwählen. Wählen Sie die Dinge aus, die Sie übertragen möchten, und tippen Sie auf IMPORTIEREN. Warten Sie danach, bis Ihre Daten übertragen wurden. Je nach übertragener Datenmenge kann es eine Weile dauern, bis dieser Vorgang abgeschlossen ist.

Wenn Sie Dateien über ein USB-Kabel verschieben möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

Stellen Sie sicher, dass beide Geräte wie in der vorherigen Anleitung aufgeladen werden. Die kabelgebundene Übertragung erfordert einen Micro-USB-zu-USB-Adapter oder ein OTG-Kabel für Ihr Galaxy S9. Vergewissern Sie sich daher, dass Sie es im Voraus haben. Starten Sie dann die Smart Switch-App auf Ihrem S9 und tippen Sie auf USB CABLE. Verbinden Sie dann die beiden Geräte mithilfe des Blitzkabels Ihres iOS-Geräts. Auf Ihrem iPhone werden Popup-Meldungen angezeigt. Wenn Sie es sehen, tippen Sie auf Vertrauen und dann auf WEITER. Wählen Sie den Inhalt aus, den Sie übertragen möchten, und berühren Sie dann ÜBERTRAGEN. Warten Sie mit Geduld, bis alle Ihre Inhalte übertragen wurden.

Wenn Sie Musik von iTunes auf Ihrem Computer übertragen möchten, müssen Sie zuerst Smart Switch auf Ihrem PC oder Mac installieren. Nach der Installation von Smart Switch auf Ihrem Computer können Sie Ihre Musik per Drag & Drop auf Ihren S9 ziehen.

Methode 2: Übertragen von iTunes-Musik auf Ihr Galaxy S9 durch Ziehen und Ablegen von Dateien

Wenn Sie beim Verschieben von Dateien zwischen Geräten nur Komfort benötigen, können Sie die Drag & Drop-Methode verwenden. Diese Methode ist nicht nur einfach zu handhaben, sondern bietet Ihnen auch eine große Flexibilität, wenn es um die zu übertragenden Dateien geht. Diese Methode ist wegen ihrer Einfachheit etwas altmodisch und erfordert nicht viel anderes. Um es zu verwenden, müssen Sie lediglich Ihre S9 mit Ihrem Computer verbinden, die zu verschiebenden Elemente auswählen und sie dann in einen Ordner in Ihrer S9 ziehen.

Damit diese Methode funktioniert, benötigen Sie ein funktionierendes USB-Kabel. Sie können das mit dem Gerät gelieferte USB-Kabel verwenden. Sobald Sie Ihren S9 mit dem Computer verbunden haben, können Sie Ihre Songs, Alben oder anderen Dateien in einen Ordner auf dem Telefon ziehen. Dieser Ordner kann der Standardmusikordner in Ihrem S9-Verzeichnis sein oder ein neuer Ordner, den Sie mit Ihrem Computer erstellen können.

Alternativ können Sie auch eine microSD-Karte verwenden, um Ihre Musikdateien zu speichern, um Platz im internen Speicher des S9 zu sparen. Was Musikdateien anbelangt, empfehlen wir dringend, dass Sie sie auf einer microSD-Karte aufbewahren, um nicht nur Platz zu sparen, sondern auch um Flexibilität für den Fall zu haben, dass Sie sie auf Ihrem Computer sichern oder etwas hinzufügen möchten Sammlung später.

Bevor Sie jedoch die Drag & Drop-Methode verwenden können, möchten Sie sicherstellen, dass Sie die erforderlichen Samsung-Treiber für Ihren S9 installieren. Wir empfehlen Ihnen, sie durch die Installation von Samsung Smart Switch zu erhalten. Nachdem Sie die App installiert haben, sollte Ihr Computer anschließend den S9 richtig lesen können.

Wo befindet sich iTunes auf Ihrem Computer?

Das iTunes-Programm wird normalerweise auf einem Computer unter einem vordefinierten Pfad installiert. Wenn Sie diesen Pfad nicht während der Installation manuell geändert haben, sollten Sie anhand dieser Speicherorte eine Vorstellung davon bekommen, wo Sie Ihren iTunes-Ordner finden:

  • Wenn Sie einen älteren Windows XP-Computer haben: C: \ Dokumente und Einstellungen \ (Benutzername) \ Eigene Dateien \ Eigene Musik \ iTunes
  • Wenn Sie über Windows 7, 8, 10 oder Windows Vista verfügen - C: \ (Benutzername) \ Eigene Musik \ iTunes
  • Wenn Sie Mac OS X haben - / Benutzer / Benutzername / Musik / iTunes

Nachdem Sie den iTunes-Ordner auf Ihrem Computer gefunden haben, können Sie Ihr Galaxy S9 über das USB-Kabel an Ihren Computer anschließen. Stellen Sie dann sicher, dass Sie die Dateiübertragung auf Ihrem Telefon zulassen, indem Sie die Benachrichtigungsleiste nach unten ziehen und Media Transfer Protocol für MTP auswählen. Dies sollte die letzte Hürde sein, bevor Ihr Computer auf die Dateien und Ordner Ihres Telefons zugreifen kann.

Wenn Sie einen Mac verwenden, müssen Sie zuerst das Android File Transfer-Programm installieren, bevor Sie Dateien auf Ihr Telefon verschieben können. Schließen Sie Ihren S9 wie alle anderen Schritte einfach über das USB-Kabel an Ihren Mac an und navigieren Sie zu Ihrem iTunes-Musikordner.

Methode 3: Übertragen von iTunes-Musik auf Ihr Galaxy S9 mithilfe von Google Play Music

Wenn Sie ganz nach Android gehen möchten, können Sie Ihre Musikdateien zu Google Play Music migrieren. Dies ist ein kostenloser Service von Google, mit dem Sie etwa 50.000 Musiktitel kostenlos übertragen können. Google Play Music ist eine der besten Optionen für die Wiedergabe von Musik auf Ihrem Gerät, da Sie Ihre Dateien in der Cloud speichern können, sodass Sie jederzeit und überall darauf zugreifen können. Mit Google Play Music können Sie Ihre Musikdateien auch lokal speichern, dh auf Ihrem Telefon oder der microSD-Karte.

Um Google Play Music verwenden zu können, müssen Sie Ihre iTunes-Musik zuerst in die Google Cloud hochladen. Wenn Sie zu Hause ein schnelles WLAN haben, können Sie dies in wenigen Minuten erledigen. Wenn Sie eine langsamere Verbindung haben, können Sie versuchen, über Nacht hochzuladen.

Google Play Music ist auch eine vorinstallierte App auf Ihrem Galaxy S9, sodass Sie sie nicht wirklich installieren müssen. Um mit dem Hochladen Ihrer Musik in die Google Cloud zu beginnen, greifen Sie mit Ihrem Webbrowser auf Google Play Music zu. Derzeit wird Google Play Music nicht in allen Ländern angeboten. Wenn Sie also auf eine Seite mit der Meldung "Google Play Music ist derzeit in bestimmten Regionen und für ausgewählte Kontotypen verfügbar" weitergeleitet wird, haben Sie kein Glück. Wir wissen, dass Google Play Music derzeit in diesen Ländern angeboten wird: Argentinien, Australien, Österreich, Weißrussland, Belgien, Bolivien, Bosnien-Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, Kanada, Chile, Kolumbien, Costa Rica, Kroatien, Zypern, Tschechische Republik, Dänemark, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Guatemala, Honduras, Ungarn, Island, Indien, Irland, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Malta, Mexiko, Niederlande, Neuseeland, Nicaragua, Norwegen, Panama, Paraguay, Peru, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Südafrika, Spanien, Schweden, Schweiz, Ukraine, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten von Amerika, Uruguay, Venezuela .

Wenn Sie auf den Google Play Music-Dienst zugreifen können, tippen Sie auf das Einstellungssymbol oben links (dreizeiliges Symbol) und scrollen Sie nach unten zu „Musik hochladen“. Wenn Sie zum Herunterladen von Music Manager aufgefordert werden, fahren Sie fort. Sie benötigen dieses Tool, um Ihre iTunes-Musikdateien hochzuladen.

Melden Sie sich nach dem Download bei Ihrem Google Mail-Konto an und beginnen Sie mit der Installation von Music Manager. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm und beginnen Sie mit dem Hochladen Ihrer Dateien aus Ihrem iTunes-Ordner. Der Music Manager von Google durchsucht Ihren Computer nach Musikdateien und bietet an, diese auch in die Cloud hochzuladen. Um Ihre Upload-Einstellungen zu steuern, können Sie unter Einstellungen> Voreinstellungen gehen .

Mit der Google Music App können Sie Ihre Musik entweder in der Cloud speichern und nur dann auf sie zugreifen, wenn Sie online sind, oder Sie können Ihre Dateien physisch auf Ihrem Gerät speichern (entweder im internen Speicher oder auf der microSD-Karte). Wir empfehlen dringend, dass Sie Ihre Musikdateien auf der microSD-Karte aufbewahren, um zu vermeiden, dass viele GB aus dem internen Speicher Ihres Telefons verbraucht werden.

Empfohlen

So beheben Sie ein Problem mit dem Galaxy S10 ohne Ladeprobleme [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Problem mit dem Galaxy S8-Anruf: Einige Anrufe werden nicht empfangen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Anleitungen, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 6]
2019
Der Galaxy S9-Bildschirm lässt sich nach dem Verwenden des Telefons im Pool nicht einschalten
2019
Das Samsung Galaxy Note 8 wurde nur über den Computer-USB-Anschluss aufgeladen
2019
Gelöster Samsung Galaxy S7 Edge reagiert beim Laden nicht mehr
2019