Reparieren Sie das Samsung Galaxy S9 Plus mit dem Fehler "Leider hat der Kalender gestoppt" (einfache Schritte)

Die Fehlermeldung "Leider wurde der Kalender gestoppt" auf Ihrem Samsung Galaxy S9 Plus bedeutet, dass die Standard-Kalenderanwendung abgestürzt ist. Die Ursache des Absturzes ist möglicherweise ein geringfügiges Problem mit der App selbst oder könnte nur ein Symptom für ein schwerwiegenderes Firmware-Problem sein. Die Fehlermeldung wird möglicherweise angezeigt, wenn Sie die Kalender-App oder eine App, die die App verwendet, öffnen. Andere Besitzer berichteten, dass der Kalender abstürzt, wenn sie einen neuen Eintrag eingeben. Unabhängig davon, wie der Fehler angezeigt wird, bleibt das Problem dasselbe und Sie müssen etwas dagegen unternehmen.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Problembehandlung Ihres Galaxy S9 Plus, das von dieser Fehlermeldung geplagt wird, besprechen. Ich werde mit Ihnen die Lösung teilen, die ich zur Lösung dieses Problems verwendet habe. Dies ist nicht das erste Mal, dass ich auf diesen Fehler gestoßen bin. Daher weiß ich bereits, was funktioniert und was nicht. Wenn Sie einer der Besitzer dieses Geräts sind und derzeit von einem ähnlichen Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie jedoch noch ein anderes Problem mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Problembehandlungsseite, da wir bereits Hunderte von Problemen besprochen haben, die von den Eigentümern gemeldet wurden. Wahrscheinlich gibt es bereits Lösungen auf unserer Website oder zumindest ähnliche Probleme, die wir bereits behoben haben. Versuchen Sie also, solche zu finden, die Ihrem Problem ähnlich oder verwandt sind. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Umgang mit dem Fehler "Kalender wurde beendet" auf dem Galaxy S9 Plus

Im Allgemeinen ist dieses Problem ziemlich gering und die meiste Zeit ist es ein Problem mit dem Kalender selbst. Wie ich bereits sagte, besteht die Möglichkeit, dass dies nur ein Symptom für ernsthaftere Firmware-Probleme ist, wenn man bedenkt, dass es sich um eine vorinstallierte Anwendung handelt. Sie würden wissen, ob es sich um ein geringfügiges oder ein schwerwiegendes Problem handelt, je nachdem, wie Ihr Telefon auf die folgenden Verfahren reagiert…

Starten Sie Ihr Telefon neu. Bevor Sie komplizierte Vorgänge ausführen, sollten Sie Ihr Telefon ein wenig neu starten, insbesondere, wenn Sie zum ersten Mal auf dieses Problem gestoßen sind, da dies nur auf eine Störung im System zurückzuführen ist. Störungen treten ständig auf, und einige Anwendungen können davon betroffen sein, aber keine Sorge, diese Störungen können tatsächlich durch einen Neustart behoben werden. Oder noch besser: Versuchen Sie den erzwungenen Neustart, indem Sie die Lautstärketasten und die Ein- / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt halten. Versuchen Sie anschließend, die Kalender-App zu öffnen, um zu sehen, ob der Fehler immer noch angezeigt wird, und versuchen Sie den nächsten Schritt.

Telefon im abgesicherten Modus ausführen - im Gegensatz zu dem, was andere glauben, dass das Telefon im abgesicherten Modus laufen würde, würde das Problem beheben. Der Zweck dieses Verfahrens besteht darin, dass wir wissen, ob das Problem durch eine App eines Drittanbieters verursacht wurde oder nicht. Im abgesicherten Modus werden alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert. Wenn einer von ihnen das Problem verursacht, wird der Fehler nicht angezeigt, wenn sich das Telefon in dieser Umgebung befindet. In diesem Fall sollten Sie als Nächstes herausfinden, welche App das Problem verursacht, und es deinstallieren. Wenn der Fehler jedoch immer noch angezeigt wird, während sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet, kann dies an der Firmware liegen.

Cache-Partition löschen - Wenn der Fehler nach einem Update auftauchte, wurden möglicherweise einige der Systemcaches beschädigt. Kleinere Dateien verursachen Performance-Probleme, wenn sie beschädigt werden oder veraltet sind. Sie können einen Systemcache nicht einzeln löschen, sondern alle auf einmal löschen. Sie müssen Ihr Telefon im Wiederherstellungsmodus ausführen und die Cache-Partition von dort löschen. Danach ersetzt das System gelöschte Caches durch neue. Wenn das Problem danach immer noch auftritt, müssen Sie das nächste Verfahren durchführen.

Führen Sie den Master-Reset durch - dies ist die ultimative Lösung für alle persistenten App-Probleme. Nachdem Sie die vorherigen Schritte ausgeführt haben und das Problem weiterhin auftritt, sichern Sie alle Ihre Dateien und Daten oder die Dateien, die Sie nicht verlieren möchten, und setzen Sie das Telefon zurück, um die Werkseinstellungen wiederherzustellen. Wenn Sie Ihre Google-ID und Ihr Kennwort nicht kennen, sollten Sie sie vor dem Zurücksetzen aus Ihrem Telefon entfernen, damit Sie nicht gesperrt werden.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 Plus, das den Fehler "Leider hat Internet nicht mehr funktioniert" (einfache Schritte) angezeigt
  • So beheben Sie Samsung Galaxy S9 Plus mit WhatsApp, das immer wieder abstürzt (einfache Schritte)
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 Plus mit Pandora, das immer wieder abstürzt (einfache Schritte)
  • So reparieren Sie Ihr Samsung Galaxy S9 Plus mit der Netflix-App, die immer wieder abstürzt (einfache Schritte)
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 Plus mit dem Fehler "Leider hat Chrome gestoppt" (einfache Schritte)

Bitte befolgen Sie die folgenden Anweisungen, um die oben beschriebenen Verfahren auszuführen.

So führen Sie das Telefon im abgesicherten Modus aus

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

So deinstallieren Sie Anwendungen

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste.
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL > OK .

So löschen Sie die Cache-Partition

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

So führen Sie den Master-Reset durch

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Wenn Sie andere Bedenken haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019