Galaxy Note 4 läuft sehr langsam und schaltet sich aus, wenn der Akku schwach ist, andere Probleme

Wenn Sie dies lesen, suchen Sie höchstwahrscheinlich nach Antworten auf Ihre eigene # GalaxyNote4-Ausgabe. Wir hoffen, dass die hier erwähnten Lösungen der Android-Community helfen können, die Energieprobleme von Galaxy Note 4 zu lösen.

Dies sind die spezifischen Themen, die wir heute für Sie besprechen:

  1. Das Galaxy Note 4 schaltet sich aus, wenn der Akku schwach ist
  2. Galaxy Note 4 läuft sehr langsam
  3. Galaxy Note 4 kann keine Dateien auf SD-Karte verschieben
  4. Galaxy Note 4 schließt zufällig | Der Galaxy Note 4-Netzschalter funktioniert nicht ordnungsgemäß
  5. Das Galaxy Note 4 lässt sich nach 18 Monaten Inaktivität nicht einschalten
  6. Der Bildschirm des Galaxy Note 4 wird heiß, wenn das Telefon verwendet wird

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy Note 4 wird heruntergefahren, wenn der Akku schwach ist

Ich habe meine Note 4 für eine Weile gehabt und in letzter Zeit hatte ich einige Probleme damit. Für den Anfang stirbt das Telefon irgendwo zwischen 28% und 40%. Wenn ich es ans Ladegerät stecke, wird es an der Stelle aufgeladen, an der es aufgehört hat (sagen Sie, es sei bei 38% gestorben, es wird sein Aufladen angezeigt und derzeit bei 38%). .

Nicht sicher, ob es mit diesem Problem zusammenhängt, aber wenn das Schnellmenü im Batteriemenü aktiviert ist, wird es nicht wesentlich aufgeladen (es werden möglicherweise 5% -10% in einem Zeitraum von 7 Stunden aufgeladen). Ich bin nicht sicher, ob es sich um ein Problem mit dem Power-IC oder um den Akku handelt, aber ich habe einen Ersatz unterwegs, da ich gehört habe, dass er das Ausschalten bei 28-40 repariert, aber das langsame Laden verblüfft mich. - Koby

Lösung: Hallo Koby. Der einzige Weg, um festzustellen, ob eine bestimmte Hardwarekomponente defekt ist oder nicht, besteht darin, sie physisch zu überprüfen, damit Tests durchgeführt werden können. Wenn Sie dies nicht getan haben, müssen Sie zunächst die Software-Fehlerbehebung durchführen.

Apropos Software-Fehlerbehebung: Wir empfehlen, zuerst die Batterie neu zu kalibrieren. Auf diese Weise kann das Betriebssystem die korrekten Akkustände lesen. In einigen Fällen kann Android den Überblick über die korrekten Batterieanzeige verlieren. Daher hilft es dieses Verfahren, den Job richtig auszuführen. So geht's:

  1. Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  2. Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich ausschalten.
  3. Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  4. Warten Sie, bis der Akku eine volle Ladung von 100% anzeigt.
  5. Trennen Sie das Ladegerät vom Netz und schalten Sie das Telefon ein.
  6. Wenn das Telefon nicht mehr zu 100% meldet, schalten Sie es aus, stecken Sie das Ladegerät wieder ein und warten Sie, bis der Ladezustand von 100% erreicht ist.
  7. Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, und schalten Sie das Telefon wieder ein.
  8. Verwenden Sie das Telefon, bis Sie den Akku auf 0 entladen haben.
  9. Wiederholen Sie den Zyklus einmal.

Wenn die Batteriekalibrierung nicht funktioniert, versuchen Sie es mit einem Werksreset und sehen Sie, wie das Gerät aufgeladen wird. Stellen Sie sicher, dass Sie das Telefon mindestens 24 Stunden lang laufen lassen, ohne eine App oder ein Update zu installieren. Wenn sich nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und während des Beobachtungszeitraums nichts ändert, kann davon ausgegangen werden, dass Hardware daran schuld ist.

Hier finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen des Geräts auf die Werkseinstellungen.

  1. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie die Vol-Up-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Markieren Sie nun mit der Taste Vol Down die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  7. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  8. Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird das Telefon bereinigt. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellen, bevor Sie dies tun.

Problem Nr. 2: Galaxy Note 4 läuft sehr langsam

In den letzten 3 Tagen lief mein Handy sehr langsam. Das Laden der Apps dauert etwa 2 Minuten. Wenn sie geladen werden, stehe ich für eine weitere Minute vor einem weißen Bildschirm. es setzt sich immer wieder zurück und friert zufällig bei allem ein, was ich versuche - eine App zu starten, zu lesen und zu mailen, eine Nachricht zu senden usw. Wenn ich einen Anruf mache, kann ich nicht auflegen, weil ich außer einem weißen Telefon einen schwarzen Bildschirm habe Symbol in der oberen linken Ecke und die Uhrzeit usw. in der rechten. Die Verriegelung und die Home-Taste reagieren für eine Weile nicht, und nach etwa 2 Minuten blinkt sie mit dem Sperrbildschirm auf, als würde sie versuchen, sich selbst einzuholen, wenn ich die Taste so oft drücke. Ich habe das Telefon zurückgesetzt und den Akku mehrmals entfernt, um ihn neu zu starten, da er vollständig einrastet. Ich habe in letzter Zeit keine Apps installiert oder hatte kürzlich Updates. Ich habe eine Vielzahl von Apps / Spielen von meinem Telefon entfernt, um zu sehen, ob dies hilft, aber ohne Verbesserungen. - Cassie

Lösung: Hallo Cassie. Ein langsames Leistungsproblem wie das, von dem Sie hier sprechen, kann durch eine Reihe von Dingen verursacht werden. Ihre erste Aufgabe besteht darin, die möglichen Ursachen einzugrenzen. Diese Ursachen können Folgendes umfassen:

  • ein beschädigter Systemcache
  • eine Störung des Betriebssystems
  • Malware
  • schlechte Batterie
  • ein unbekanntes Hardwareproblem

Um festzustellen, ob es sich um einen beschädigten Systemcache handelt, müssen Sie zuerst die Cache-Partition löschen. In einigen Fällen können Updates oder neue Apps zu Instabilitätsproblemen sowie zu einer verlangsamten Leistung führen. Durch das Löschen der Cache-Partition sollte der alte Systemcache gelöscht und ein neuer erstellt werden. Dies ist ein einfacher Wartungsschritt, den Sie alle paar Monate durchführen sollten, insbesondere wenn Sie dazu neigen, viele Apps zu installieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Cache-Partition zu löschen:

  1. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.

Wenn sich nach dem Löschen der Cache-Partition nichts ändert, können Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist ein Muss bei der Fehlerbehebung, insbesondere wenn Sie uns keine hilfreichen Informationen zu Ihrem Gerät zur Verfügung stellen. Wenn schlechte Hardware zu Verzögerungen oder langsamer Leistung führt, sollte der Werksreset nichts ändern. Wie bereits erwähnt, müssen Sie beobachten, wie das Telefon unmittelbar nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen funktioniert, um einen Unterschied zu erkennen. Wenn sich keine positiven Änderungen ergeben, sollten Sie einen neuen Akku in Betracht ziehen oder das Telefon einfach zur Reparatur oder zum Austausch an Samsung schicken.

Problem 3: Galaxy Note 4 kann keine Dateien auf SD-Karte verschieben

Ich kann keine Dateien auf meine SD-Karte kopieren oder verschieben. Ich kann sie auch nicht von Ordner zu Ordner auf der SD-Karte verschieben. Ich kann sie jedoch problemlos von der SD-Karte in den Telefonspeicher verschieben. Dateien, die sich bereits auf der SD-Karte befinden, funktionieren einwandfrei. Das Verschieben von Dateien funktioniert nicht.

Ich habe versucht, die "Meine Dateien" -App zu verwenden, aber es hat nicht funktioniert.

Manchmal kann ich nach dem Neustart des Telefons Dateien für einige Minuten problemlos verschieben. Das Verschieben von Dateien von meinem PC auf die SD-Karte ist wirklich komisch. Dadurch werden die Dateien verschoben, sie zeigen auf dem PC an, dass die Dateien verschoben wurden, auf dem Telefon wurden jedoch nur einige von ihnen tatsächlich verschoben, und die anderen Dateien fehlen. Nachdem Sie das Telefon wieder an den PC angeschlossen haben, wird auch angezeigt, dass nur einige der Dateien verschoben wurden. Diese Probleme treten nur auf, wenn Dateien auf die SD-Karte oder deren Position auf der SD-Karte verschoben werden.

Dies kann auch kein Problem mit dem Telefon sein, da ich das gleiche Problem mit derselben SD-Karte auf meinem alten Telefon (Galaxy S3) hatte. - Arnold

Lösung: Hallo Arnold. Wenn dasselbe Problem auftritt, wenn dieselbe SD-Karte auf einem anderen Gerät verwendet wird, muss etwas mit der SD-Karte falsch sein. Versuchen Sie, die SD-Karte mit Ihrem Telefon neu zu formatieren, und versuchen Sie, die Dateien erneut zu verschieben. Bleibt das Problem bestehen, lassen Sie die SD-Karte austauschen.

Problem 4: Galaxy Note 4 schließt zufällig | Der Galaxy Note 4-Netzschalter funktioniert nicht ordnungsgemäß

Ich habe ein Galaxy Note 4 und seit einigen Monaten funktioniert der Netzschalter nicht mehr. Ich dachte, der Knopf selbst sei schlecht gelaufen, aber wenn ich ihn hart und schnell drücke, springt er sporadisch in das lange Halte-Menü, um ihn auszuschalten, neu zu starten oder in den Flugzeugmodus zu schalten. Die Probleme hören nicht dort auf, wenn es stirbt, geht es manchmal völlig leer. Manchmal kann es bei etwa 35% ausgeschaltet werden, es wird nicht wieder eingeschaltet. In der Neustartphase bleibt es hängen.

Wenn ich den Akku herausnehme (wenn er bereits ausgeschaltet ist) und ihn wieder einsetze, wird er nach 2 bis 5 Sekunden schnell vibrieren. Der schwarze Bildschirm wird mit „Galaxy Note 4“ in Weiß angezeigt, aber die volle Länge bleibt erhalten Zeit soll es sein und dann losgehen. Wenn ich die Batterie herausnehme und wieder einschalte und dann die Lautstärketasten und die Home-Tasten gedrückt halte, wird dieser Bildschirm angezeigt. Manchmal ist es kurzzeitig, manchmal kann ich die Lautstärketaste drücken, um zu versuchen, etwas zu tun dann stirbt es wieder. Die einzige Lösung, die ich gefunden habe, war auf Youtube, dass die Leute gesagt haben, das Telefon auf einer harten Oberfläche im Bereich der Einschalttaste für einige Sekunden oder Taps zu tippen. Legen Sie dann die Batterie ein und sehen Sie, ob sie vibriert. Wenn dies der Fall ist, wiederholen Sie diesen Vorgang, bis er nicht vibriert, und halten Sie dann den Ein- / Ausschalter gedrückt, um das Telefon richtig neu zu starten. Dies ist jetzt etwa dreimal der Fall, und es ist unglaublich frustrierend und nervig. Ich habe ungefähr 45 Minuten bis eine Stunde damit verbracht. Nach dem Neustart des Telefons gibt es eine unbestimmte Zeit, in der der Netzschalter ordnungsgemäß funktioniert, und hört dann auf, wie oben erwähnt zu funktionieren. Für mich klingt das nicht nach einem Hardwareproblem, sondern nach einem Softwareproblem. Meine Frage ist also, ob dies mit der 5.0.1-Software zusammenhängt, die ich ausführte, weil ich bei früheren Versionen dieses Problem noch nie hatte. Raten Sie zu einer vorherigen Revision und sehen Sie, ob dies behoben ist, oder glauben Sie, dass noch etwas passiert? Ich würde dieses Telefon lieber reparieren, das ansonsten perfekt funktioniert, anstatt 700 Euro für ein neues zu zahlen. Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie helfen können. Vielen Dank. - Greg

Lösung: Hallo Greg. Zunächst wissen Sie bereits, dass der Netzschalter nicht richtig funktioniert. Ein defekter Netzschalter bedeutet, dass der Metallkontakt des physischen Tasters dazu führt, dass das Telefon zufällig einen Befehl zum Herunterfahren auslöst. Wir glauben nicht, dass es ein Zufall ist, dass das Telefon ein zufälliges Neustartproblem und einen schlechten Netzschalter zur gleichen Zeit hat. Dies kann auch der Grund sein, warum das Youtube-Hilfsmittel, das Sie ausführen, das Problem nicht behoben hat. Die Hit-and-Miss-Situation ist höchstwahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass der Power-Button-Mechanismus nicht wie erwartet funktioniert.

Wenn Sie der Meinung sind, dass es sich um ein Softwareproblem handelt, sollten Sie die grundlegende Problembehandlung bei der Software in Betracht ziehen, z. B. das Löschen der Cache-Partition, das Beobachten im sicheren Modus und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Wenn das Problem nach diesen drei Verfahren weiterhin besteht, wird dringend empfohlen, den Netzschalter des Telefons zu reparieren.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zur Fehlerbehebung für die Software:

So löschen Sie die Cache-Partition

  1. Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  2. Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.

So starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Einschalttaste los, wenn das Telefon startet, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  4. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Lautstärketaste loslassen.

So setzen Sie das Galaxy Note 4 auf die Werkseinstellungen zurück

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Starten Sie die Einstellungen und blättern Sie zum Abschnitt "Benutzer und Sicherung".
  3. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Wenn Sie möchten, können Sie die Kontrollkästchen neben Automatische Wiederherstellung und Sicherung meiner Daten aktivieren.
  5. Tippen Sie auf Factory data reset.
  6. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  7. Sie werden möglicherweise aufgefordert, Ihre PIN oder Ihr Kennwort einzugeben.
  8. Tippen Sie auf Weiter und dann auf Alle löschen.

Problem 5: Galaxy Note 4 lässt sich nach 18 Monaten Inaktivität nicht einschalten

Ich habe ein Galaxy Note 4, das gut funktionierte, dann ausgeschaltet und für 18 Monate in die Schublade gesteckt wurde. Das Gerät funktioniert jetzt nicht. Gebühren, aber nichts auf dem Bildschirm, rote Serviceanzeigen leuchten grün, wenn aufgeladen. Das Einschalten erscheint in Ordnung, es vibriert, die Softkeys leuchten und dann blinkt das blaue Licht. ABER nichts auf dem Bildschirm. Ich habe also keine Ahnung, was los ist. Da das Telefon in Ordnung war, zögerte ich zu glauben, dass der Bildschirm auf mysteriöse Weise versagt hat.

Ich bin auch nicht ganz davon überzeugt, dass es normal startet. Durch Drücken der Tasten für Reset usw. wird nichts vom Bildschirm abgerufen, also keine Ahnung, ob etwas passiert oder nicht. Kannst du helfen? Ich sage, das Telefon war in Ordnung und in ausgezeichnetem Zustand. Kein Schaden, so optimistisch, dass es ok ist, aber danke. - Bcrux

Lösung: Hallo Bcrux. Wir glauben, dass die Ursache des Problems eine schlechte Batterie ist. 18 Monate sind ein langer Weg, um einen Lithium-Ionen-Akku ohne Aufladung laufen zu lassen. Denken Sie daran, dass eine Batterie dieses Typs auch bei Nichtgebrauch allmählich an Leistung verliert. Der ideale Prozentsatz für den verbleibenden Akku sollte bei etwa 80 Prozent liegen, bevor Sie ihn für längere Zeit beiseite legen. Dadurch wird sichergestellt, dass genügend Strom vorhanden ist, um die internen Schutzschaltungen aufrechtzuerhalten. Wenn ein Lithium-Ionen-Akku vollständig entladen wird, auch als Tiefentladung bezeichnet, verliert das Telefon die Fähigkeit, eine Ladung aufrechtzuerhalten. Wenn der Akku Ihres Telefons innerhalb von 18 Monaten tief entladen wurde, können Sie jetzt nichts anderes tun, als ihn zu ersetzen.

Wenn der Akku-Prozentsatz des Telefons 0% anzeigt, bedeutet das nicht, dass der Akku völlig leer ist. Es behält immer noch eine gewisse Menge an Energie, um seine Schaltkreise am Leben zu erhalten.

Ein defekter Akku kann der Grund dafür sein, dass das Telefon nicht richtig booten kann oder sogar etwas auf dem Bildschirm anzeigt. Besorgen Sie sich eine neue Batterie und sehen Sie, wie es läuft.

Problem Nr. 6: Der Bildschirm des Galaxy Note 4 wird heißer, wenn das Telefon verwendet wird

Samsung Galaxy Note 4, ungefähr 2 Jahre alt. Hallo! Ich habe vor kurzem Hardwareprobleme mit meinem Samsung Galaxy Note 4. Vor ungefähr zwei Wochen hatte das Telefon Probleme mit dem Bildschirm und der Hitze. Der obere linke Teil des Bildschirms würde sich mit nur sehr geringem Gebrauch sehr schnell erwärmen. Bald darauf begann der Bildschirm zu flackern, angefangen mit ein paar Zeilen hier und da von Formen, über den gesamten Bildschirm, der wie ein altes Band auf und ab ging und der Bildschirm schwarz wurde. Wenn Sie den Bildschirm durch Antippen von POWER ausschalten und wieder einschalten, wird der Bildschirm repariert, jedoch nur für etwa 5 Sekunden. Ich muss das Telefon alle 10 Minuten abkühlen lassen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies ein Hardwareproblem ist. Ein Start im sicheren Modus hat das Problem nicht behoben, und auch ein Cache wurde nicht gelöscht. Einige Hilfe wäre sehr dankbar; Ich kann mir derzeit kein neues Telefon leisten, kann mir aber ggf. Reparaturen leisten. Danke im Voraus. - Myles

Lösung: Hallo Myles. Die Symptome, die Sie hier erwähnen, stimmen definitiv mit einem Hardwareproblem überein. Wir empfehlen dennoch, dass Sie zuerst einen Werksreset durchführen. Wenn die gleichen Symptome nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung bestehen bleiben, ist dies ein klarer Beweis für eine Fehlfunktion der Hardware. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, es von einem Fachmann prüfen zu lassen, damit Sie wissen, ob eine Reparatur möglich ist oder ob ein Austausch die bessere Option ist. Unser Blog enthält keine Fehlerbehebung und Lösungen für die Hardware. Wenn Sie die Reparatur selbst durchführen möchten, sollten Sie nach Anleitungen von anderen Websites suchen.

Denken Sie daran, dass die Reparatur von Mobiltelefonen genau wie bei einer typischen Gadget-Reparatur solide Kenntnisse der Elektronik erfordert, ganz zu schweigen von den erforderlichen Werkzeugen, um die Arbeit zu erledigen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie über die Fähigkeiten und Werkzeuge für eine Reparatur der Note 4 verfügen, dann fahren Sie fort.

Empfohlen

So beheben Sie Google Pixel 3 Google Play Music überspringt die Bluetooth-Verbindung
2019
So beheben Sie Facebook, das bei Samsung Galaxy S9 immer wieder abstürzt (Easy Fix)
2019
So beheben Sie das zufällige Starten des iPhone 6, das Starten und das Einfrieren von Problemen
2019
Samsung Galaxy Tab S Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 7]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 4 No Signal Issues
2019
So beheben Sie das LG V40 ThinQ lässt sich nicht laden
2019