Galaxy Note5 Die Fehlermeldung „Leider hat das Telefon nicht mehr reagiert“ zeigt einen Anruf an

Einer der häufigsten Fehler, den viele Samsung Galaxy-Benutzer in der Vergangenheit gemeldet haben, ist "Leider hat das Telefon aufgehört". Der heutige Artikel zur Fehlerbehebung behebt diesen Fehler in # GalaxyNote5. Dieser Fehler ist in der Regel auf eine falsche Netzwerkkonfiguration oder beschädigte Software zurückzuführen, sodass er fast immer auf Benutzerebene behoben werden kann. Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Sie zur Lösung führt.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Das heutige Problem: Galaxy Note5 Die Fehlermeldung "Leider ist das Telefon wurde beendet" zeigt einen Anruf an

Ich erhalte ständig die Meldung "Leider ist das Telefon nicht mehr erreichbar", wenn ein Anruf eingeht. Die einzige Möglichkeit zum Löschen ist, das Telefon neu zu starten. Wenn die Nachricht angezeigt wird, kann ich keine Anrufe entgegennehmen oder andere Aufgaben mit meinem Telefon erledigen. Das Telefon scheint gut zu funktionieren, bis ich einen Anruf bekomme. Bitte helfen - Lisa R. Wright

Lösung: Hallo Lisa. Das Beheben des Fehlers "Leider hat das Telefon nicht mehr funktioniert" umfasst eine Reihe von Schritten zur Fehlerbehebung. Lass uns sie unten einzeln besprechen.

Lösung 1: Starten Sie Ihr Note5 neu

Bevor Sie zu drastischeren Android-Lösungen wechseln, sollten Sie als Erstes Ihren Note5 neu starten. Diese einfache Lösung aktualisiert die Software und beendet mögliche Hardwareprobleme, die möglicherweise entwickelt werden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Note5 neu zu starten. Die erste wird durch Drücken und Halten der Ein / Aus-Taste und anschließendes Antippen der Neustartoption ausgeführt. Die zweite, auch als Soft Reset bezeichnet, umfasst das Drücken und Halten der Ein / Aus-Tasten und der Leiser- Taste. Dies ist normalerweise hilfreich, wenn ein eingefrorener oder nicht reagierender Hinweis5 neu gestartet wird. Wenn Sie es noch nicht probiert haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Halten Sie die Einschalt- und die Lauter-Taste 12 Sekunden lang gedrückt.
  2. Verwenden Sie die Taste Leiser, um zur Option Ausschalten zu blättern.
  3. Drücken Sie zur Auswahl die Home-Taste. Hinweis : Das Gerät wird vollständig heruntergefahren.

Lösung 2: Ändern Sie den Netzwerkmodus manuell

Der Fehler „Das Telefon hat leider gestoppt“ ist manchmal auf eine falsche Konfiguration der Netzwerkeinstellungen eines Geräts zurückzuführen. Um zu erzwingen, dass Ihr Note5 das Signal Ihres Netzbetreibers erneut erhält, können Sie es kurz vom Netzwerk trennen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Verbindungen.
  3. Tippen Sie auf Mobile Netzwerke.
  4. Tippen Sie auf Netzbetreiber.
  5. Tippen Sie auf Netzwerke suchen.
  6. Warten Sie, bis Ihr Note5 die Luftwellen nach verfügbaren Netzwerksignalen durchsucht.
  7. Wenn Sie mit der Suche nach Netzwerken fertig sind, wählen Sie ein anderes aus und nicht Ihr eigenes Netzwerk.
  8. Ihre Note5 sollte sagen, dass es sich weder registrieren noch irgendwo entlang dieser Zeile befindet. Das ist normal.
  9. Verbinden Sie sich danach erneut mit Ihrem Netzwerk.
  10. Überprüfen Sie, ob der Fehler "Leider hat das Telefon nicht mehr funktioniert", wenn Sie Ihre Nummer anrufen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit den nächsten Schritten zur Fehlerbehebung fort.

Lösung 3: Cache der Telefon-App löschen

Bis jetzt ist die effektivste Lösung für den Fehler "Leider hat Telefon aufgehört", von dem wir wissen, dass er sich direkt mit dem betreffenden Telefon befasst. Dies geschieht durch Löschen der Daten der Phone App. So geht's:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen und tippen Sie auf.
  3. Suchen Sie im Abschnitt "ANWENDUNGEN" nach Anwendungsmanager, und berühren Sie ihn.
  4. Wischen Sie nach links oder rechts, um den entsprechenden Bildschirm anzuzeigen. Um jedoch alle Apps anzuzeigen, wählen Sie den Bildschirm 'ALL'.
  5. Suchen Sie die Telefon-App und tippen Sie darauf.
  6. Berühren Sie Daten löschen und dann OK, um heruntergeladene Daten, Anmeldeinformationen, Einstellungen usw. zu löschen.

Lösung Nr. 4: Setzen Sie die SIM-Karte erneut ein

Ihre Note5-Anruffunktion hängt in gewisser Weise mit Ihrer SIM-Kartenfunktion zusammen. Daher besteht die Möglichkeit, dass ein Fehler in einer von ihnen dazu führt, dass der Fehler "Leider hat das Telefon nicht mehr reagiert" angezeigt wird. Um Netzwerkfehler zu vermeiden, können Sie versuchen, die SIM-Karte zu entfernen und das Telefon neu zu starten, bevor Sie es erneut einsetzen. Einige Benutzer konnten Netzwerkprobleme erfolgreich beheben, indem Sie diese einfache Problemumgehung ausführen, bevor Sie sie überspringen.

Schalten Sie vor dem Entfernen der SIM-Karte den Note5 aus, um Probleme zu vermeiden.

Lösung 5: Cache-Partition löschen

Ein weiterer guter Wartungsschritt, den Sie in dieser Situation durchführen können, ist das Löschen der Cache-Partition Ihrer Note5. Diese Partition speichert den Systemcache, einen wichtigen Cache, der von Android zum schnellen Laden von Apps verwendet wird. Manchmal wird der Systemcache nach einem Update oder nach der Installation einer App beschädigt. Um sicherzustellen, dass der Systemcache Ihres Telefons in Ordnung ist, sollten Sie ihn regelmäßig löschen. Wenn Sie es noch nicht versucht haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Lösung Nr. 6: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Das Löschen der Netzwerkeinstellungen Ihres Note5 ist ein weiterer guter Schritt zur Fehlerbehebung. Mit den folgenden Schritten werden die WLAN-, mobilen Daten- und Bluetooth-Einstellungen zurückgesetzt. Dies bedeutet, dass Sie WLAN-Passwörter eingeben, Bluetooth-Geräte erneut koppeln oder anschließend die VPN-Anmeldeinformationen erneut eingeben müssen.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf die Schaltfläche RESET SETTINGS.

Lösung Nr. 7: Ersetzen Sie die SIM-Karte

Sie können nicht nur die SIM-Karte neu einsetzen, sondern auch feststellen, was passiert, wenn Sie die aktuelle SIM-Karte durch eine neue ersetzen. Obwohl die physische SIM-Karte selten schlecht wird, werden durch das Ersetzen der aktuellen SIM-Karte Änderungen an Ihrem Konto auf der Seite Ihres Mobilfunkanbieters vorgenommen. Der Prozess kann einige Konfigurationen ändern, die möglicherweise zur Behebung des Fehlers beitragen.

Die meisten Netzbetreiber ersetzen ihre SIM-Karte kostenlos. Besuchen Sie einfach das nächstgelegene Geschäft Ihres Netzbetreibers, um eine zu erhalten.

Lösung 8: Booten Sie in den abgesicherten Modus und beobachten Sie

So wie das Betriebssystem problematisch werden kann, können auch einige Apps Probleme verursachen. Beachten Sie, dass einige Apps möglicherweise nicht von erfahrenen Entwicklern erstellt werden, sodass wichtige Kompatibilitätsupgrades nicht möglich sind. Andere können auch so konzipiert sein, dass sie in einem System ein Chaos verursachen, genau wie Malware. Wenn Sie die installierten Apps nicht sorgfältig prüfen, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Probleme mit einer dieser Apps auftreten. Um zu sehen, ob die

Der Fehler "Leider hat das Telefon gestoppt" ist auf eine andere App zurückzuführen. Starten Sie Ihr Note5 im abgesicherten Modus. Im abgesicherten Modus wird die Ausführung aller Apps von Drittanbietern gesperrt. Wenn der Fehler "Leider hat das Telefon nicht mehr funktioniert" nicht angezeigt wird, wenn sich der Note5 im abgesicherten Modus befindet, ist dies eine Bestätigung unserer Vermutung.

Um den Note5 im abgesicherten Modus neu zu starten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Sobald "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Das Telefon wird neu gestartet, aber die Vol Down-Taste gedrückt gehalten.
  5. Nach dem Neustart des Telefons wird in der linken unteren Ecke des Bildschirms „Abgesicherter Modus“ angezeigt.
  6. Sie können jetzt die Taste "Leiser" loslassen.

Lösung Nr. 9: Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen

Die drastischste Lösung, die Sie in dieser Situation tun können, besteht darin, das Telefon durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu löschen. Wie der Name vermuten lässt, werden durch dieses Verfahren alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt. Apps von Drittanbietern werden ebenfalls gelöscht, sodass Ihr Telefon im Wesentlichen auf die werkseitige Version zurückgesetzt wird. Wenn Sie feststellen möchten, ob das Problem durch die Werkseinstellungen behoben wird, überprüfen Sie das Problem sofort nach dem Zurücksetzen, wenn noch keine Apps von Drittanbietern installiert sind. Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie sich zur Reparatur oder zum Austausch an Samsung wenden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Note5 auf Werkseinstellung zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Empfohlen

Siri ruft die Polizei an, wenn Sie verlangen, dass Ihr Telefon zu 100% belastet wird.
2019
Samsung Galaxy Note 5 Zeitweiliges Laden und andere Probleme
2019
Das Samsung Galaxy S4-Display schaltet sich aus
2019
So beheben Sie WhatsApp, der auf dem Samsung Galaxy S8 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy S5 kann keine Probleme mit dem Telefonanruf und anderen damit zusammenhängenden Problemen machen
2019
Samsung Galaxy S5 flackert meistens mit Problemen und anderen Problemen
2019