Das Galaxy S5 hat einen flackernden grünen / schwarzen Bildschirm, lässt sich nicht einschalten, andere Probleme

Wir wissen, dass es das # GalaxyS5 gibt und zu diesem Zeitpunkt sind immer noch Millionen im Umlauf, daher erhalten wir hier und dort weiterhin Berichte über Probleme. Wie üblich beantwortet dieser Beitrag einige dieser Berichte heute. Wenn Sie also bereit sind, sind hier die Themen, die wir für Sie behandeln:

  1. Das Galaxy S5 lädt nicht, lädt nur, wenn es ausgeschaltet ist
  2. Während des Abends startet das Galaxy S5 von selbst wieder
  3. Das Galaxy S5 liest keine verschlüsselte SD-Karte
  4. Galaxy S5 Aktive beschädigte Dateien auf der SD-Karte
  5. Das Galaxy S5 hat einen flackernden grünen / schwarzen Bildschirm und lässt sich nicht einschalten
  6. Das Galaxy S5-WLAN fällt aufgrund eines falschen APN immer weiter ab
  7. Das Galaxy S5 funktioniert nicht mehr und lässt sich nicht mehr einschalten

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Das Galaxy S5 lädt nicht, es wird nur aufgeladen, wenn es ausgeschaltet ist

Hallo! Ich habe Probleme mit meinem Samsung S5. Mein Telefon wird nicht aufgeladen, wenn es eingeschaltet ist. Es gibt kein Ladesymbol (Blitz), und die LED-Anzeige blinkt nicht rot, wie es normalerweise beim Aufladen der Fall ist. Und obwohl ich mein Handy in Ruhe lasse, kann es ziemlich schnell Energie verbrauchen. Mein Telefon kann nur aufgeladen werden, wenn es ausgeschaltet ist. Aber auch das führt zu einer Problemursache, während es aufgeladen wird. Es wird alle 5 Sekunden ein- und ausgeschaltet (5 Sekunden laden, 5 Sekunden nicht geladen).

Ich habe versucht, den Port zu reinigen, ein anderes Kabel zu verwenden und Fehler zu beheben. Das einzige, was ich noch nicht ausprobiert habe, ist das Auswechseln des Akkus und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, da mein Handy ziemlich langsam aufgeladen wird. Ich kann es kaum auf 10% bringen, ohne dass ich vielleicht über Nacht laden muss. Ich würde die Hilfe wirklich schätzen. Vielen Dank. - Enrilelucy

Lösung: Hi Enrilelucy. Es gibt nur so viel, dass Sie diesen Fall an Ihrem Ende beheben können. Möglicherweise liegt ein Hardwarefehler vor, der zu einem unregelmäßigen Ladeverhalten führt. Sie müssen also einen anderen Akku verwenden oder einen Werksreset durchführen, wenn die restliche Fehlerbehebung der Software nicht geholfen hat. Wenn die Verwendung eines anderen Akkus oder das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen die Situation ebenfalls nicht verbessert, sollte das Telefon auf Hardwarefehlfunktionen überprüft werden. Das wahrscheinlichste Problem ist der Ladeanschluss. Daher muss ein ausführlicher Diagnosetest von einem Techniker durchgeführt werden.

Wir wissen, dass es das Galaxy S5 gibt. Wenn Sie Ihr Telefon bereits seit über einem Jahr verwenden, besteht die Möglichkeit, dass der Akku einfach an Kapazität verloren hat, um eine Ladung zu halten. Lithium-basierte Akkus verschlechtern sich allmählich, sobald sie das Werk verlassen haben. Wenn Sie sie jetzt austauschen, kann das Problem möglicherweise behoben werden.

Wenn wir uns nicht irren, ist die Garantie für das Telefon zu diesem Zeitpunkt bereits abgelaufen. Ziehen Sie daher in Betracht, das Telefon zu einem unabhängigen Servicecenter zu bringen.

Hier finden Sie die Schritte zum Zurücksetzen auf Werkseinstellungen Ihrer S5:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S5 aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 2: Das Galaxy S5 startet am Abend von selbst wieder

Mein Telefon wird mehrmals täglich zufällig neu gestartet und / oder eingefroren, vor allem abends. Das Problem ist im letzten Monat jeden Tag aufgetreten. Ich habe einige kürzlich hinzugefügte Apps gelöscht, meinen Cache geleert, meinen Akku gewechselt, sogar ein Werks-Reset durchgeführt und das Problem bleibt bestehen. Wenn sich das Telefon ausschaltet, wird der Akku manchmal vollständig entladen. Gelegentlich wird der Akku auch richtig warm. Ich habe es im letzten Monat mehrmals zu einem Techniker gebracht, aber sie sagen, dass sie nichts Falsches daran finden können, selbst nachdem sie mehrere Stresstests am Telefon durchgeführt haben. Ich weiß, dass ich im letzten Jahr wiederholt erfahren habe, dass meine SIM-Karte zu verschiedenen Zeitpunkten nicht erkannt wurde. Ich bin mir nicht sicher, ob das etwas damit zu tun hat, da ich diese Botschaft in den letzten Monaten nicht gesehen habe. - Chris

Lösung: Hallo Chris. Es gibt nur zwei mögliche Ursachen, an die wir denken können - entweder, Sie haben eine problematische App installiert oder es liegt ein unbekannter Fehler in der Hardware vor.

Um herauszufinden, ob ein fehlerhafter Dritter die Schuld hat, können Sie entweder das Telefon im abgesicherten Modus starten oder einen Neustart durchführen. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, wird die Ausführung aller Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert. Sie sollten das Telefon mindestens 24 Stunden lang beobachten, um den Unterschied zu erkennen. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine App dieses Problem verursacht, sollten Sie Apps deinstallieren, bis das Problem behoben ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um im abgesicherten Modus zu starten:

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  3. Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  4. Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Alternativ können Sie das Telefon auch für einen Tag im Werk zurücksetzen und beobachten. Sie sollten während des Beobachtungszeitraums keine Apps oder Updates installieren, damit Sie wissen, ob etwas, das Sie später hinzufügen, die Ursache ist.

Wenn das Telefon weiterhin die gleichen Symptome aufweist, wenn sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet oder unmittelbar nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, können Sie davon ausgehen, dass sich fehlerhafte Hardware dahinter befindet.

Problem 3: Galaxy S5 liest keine verschlüsselte SD-Karte

Hallo. Ich habe ein Problem mit meiner SD-Karte für mein Samsung S5 SM-G900F. Ich verschlüsselte die Dateien, aber eines Tages passierte etwas, während die Dateien verschlüsselt oder entschlüsselt wurden und seitdem die SD-Karte nicht mehr in das Telefon eingehängt wird. Es ist also weder verschlüsselt noch entschlüsselt, aber im Wesentlichen kann ich nicht auf Fotos von meinen Kindern im Alter von etwa 6 Jahren zugreifen, über die ich nicht mehr informiert bin. Ich habe mir die Online-Lösung dieses Problems angesehen und verstehe, dass das Formatieren der SD-Karte das Mount-Problem lösen würde, aber es würde auch die Fotos löschen, die ich vermeiden möchte. Ich glaube auch nicht, dass ich die Dateien gesichert habe. Wenn ich die Fehlermeldung entweder entschlüssle oder entschlüssle, erhalte ich Folgendes: 'Fehler beim Verschlüsseln der SD-Karte. SD-Karte kann nicht geladen werden. ”

Ich habe die SD-Karte in einem SD-Kartenleser an einem PC und auch in einem anderen Telefon ausprobiert und die SD-Karte funktioniert, aber die Dateien sind verschlüsselt, sodass ich nicht darauf zugreifen kann. Wenn Sie irgendetwas versuchen können, wäre ich dankbar, vielen Dank. - Gavin

Lösung: Hallo Gavin. Die SD-Kartenverschlüsselung ist ein wirksames Mittel, um Daten vor dem Ausspähen Dritter zu schützen, hat jedoch ihre Schwächen. Eine dieser Einschränkungen ist die Tatsache, dass Sie nichts tun können, wenn das Gerät, das den Entschlüsselungsschlüssel enthält, verloren geht oder eine Funktionsstörung aufweist. Ein Entschlüsselungsschlüssel für ein Speichergerät wie Ihre SD-Karte ist nur an ein Gerät oder ein Telefon gebunden. Wenn Ihr Telefon den Schlüssel verloren hat oder nicht mehr in der Lage ist, die Karte zu entschlüsseln, können Sie nichts tun. Es gibt keine bekannten Apps oder Hacks, die das Samsung-Entschlüsselungssystem auf Galaxy S-Geräten brechen können. Selbst wenn es eine Software gibt, die irgendwo eine Entschlüsselung ausführen kann (wir wissen zu diesem Zeitpunkt noch keine), dauert es immer noch Monate, bis die Karte entsperrt wird, selbst wenn ein Brute-Force-Angriff durchgeführt wird. Das ist in der Tat die Schönheit der SD-Kartenverschlüsselung, aber auch ein Fluch, wenn Ihre Situation eintritt. Wenn Sie die SD-Karte erneut verwenden möchten, können Sie sie neu formatieren. Dadurch werden Ihre Daten gelöscht, aber es gibt einfach nichts, was jemand in dieser Situation tun kann.

Problem Nr. 4: Galaxy S5 Aktive beschädigte Dateien auf der SD-Karte

Hallo. Ich habe ein Galaxy S5 Active. Ich hatte immer Probleme mit dem internen Speicher, was mich aber nicht allzu sehr behinderte, da ich wusste, was falsch war. Ich habe eine 64-GB-SD-Karte, auf die ich viele Bilder übertrage, um internen Speicher zu sparen. Eines Tages hatte ich plötzlich genug internen Speicher, aber meine Dateien waren alle da. Ich war wie "Oh, okay ... verdächtig, aber ich nehme es". Nach etwa zwei Tagen waren alle meine SD-Dateien beschädigt. Sie wurden entweder nicht geladen oder hatten den schwarzen Bildschirm mit einem Ausrufezeichen. Ich geriet in Panik, weil ich diese Fotos NICHT verlieren kann. Wenn ich die SD in den PC steckte, waren die Bilder scheinbar in Ordnung… aber als ich sie in die SD steckte, nachdem sie ständig gewaltsam gestoppt, den Akku herausgenommen und neu gestartet hatte, sind die Dateien in meinem Telefon beschädigt. Ich mache mir Sorgen und kann keine Lösung finden. Vielen Dank. - Matthew

Lösung: Hallo Matthew. Als Erstes müssen Sie sicherstellen, dass alle wichtigen Dateien auf ein anderes Speichergerät wie einen Computer kopiert werden. Nach dem Erstellen eines Backups sollten Sie das Telefon zunächst auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, um Fehler zu minimieren, die das Problem möglicherweise verursachen. So geht's:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie das Einstellungssymbol und tippen Sie darauf.
  3. Suchen und tippen Sie im Abschnitt "Persönlich" auf Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Factory data reset.
  5. Berühren Sie Gerät zurücksetzen, um mit dem Zurücksetzen fortzufahren.
  6. Geben Sie je nach verwendetem Sicherheitsschloss die PIN oder das Kennwort ein.
  7. Tippen Sie auf Weiter.
  8. Berühren Sie Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Wenn Sie das Telefon im Werk zurückgesetzt haben, stellen Sie sicher, dass Sie auch die SD-Karte sauber löschen, indem Sie sie neu formatieren. Wenn es sich um diese SD-Karte handelt, sollten Sie sie nicht als primären Sicherungsspeicher verwenden. Verwenden Sie ein anderes Gerät, auf dem Sie eine weitere Kopie Ihrer unersetzlichen Dateien aufbewahren können, falls diese SD-Karte erneut ausfällt. Beachten Sie, dass jedes Speichergerät jederzeit ausfallen kann. Je älter ein Speichergerät ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einem Ausfall kommt. Seien Sie also nicht lasch, wenn Sie Backups erstellen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine SD-Karte in Ihrem S5 neu zu formatieren:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf die Benachrichtigungsleiste und ziehen Sie sie nach unten.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen.
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie anschließend auf Speicher.
  4. Wenn die Speicherkarte noch nicht eingelegt ist, tippen Sie auf SD-Karte einbinden.
  5. Tippen Sie auf SD-Karte formatieren.
  6. Tippen Sie auf SD-Karte formatieren.
  7. Tippen Sie zur Bestätigung auf Alles löschen

Problem 5: Das Galaxy S5 hat einen flackernden grünen / schwarzen Bildschirm und lässt sich nicht einschalten

Meine Mutter hat ein Galaxy S5, das plötzlich einen flackernden grün / schwarzen Bildschirm hatte. Es lässt sich nicht einschalten und das Logo anzeigen, zum Hard Reset oder zum Reset-Menü gehen oder in den abgesicherten Modus wechseln. Der Akku wurde nach einer Minute herausgenommen und wieder eingesetzt, und auch die SD-Karte wurde entfernt. Das Telefon wurde gebabelt, nicht fallen gelassen, sauber gehalten und vor weniger als einem Jahr auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Es ist auch nicht mit einem Telefondienst verbunden, da es nur als WLAN-Gerät verwendet wird. Soweit sie weiß, wurden in letzter Zeit keine Updates und keine neuen Apps installiert. Es hat sich perfekt ohne Störungen verhalten. Sie spielte ein Spiel, das sie jeden Tag spielt, und es flackerte nur diesen grün / schwarzen Bildschirm und wurde dann leer. Das LED-Licht leuchtet rot oder grün, wenn es an das Ladegerät angeschlossen ist, oder leuchtet weiß, wenn Sie versuchen, in das Rücksetzmenü zu gelangen. Ich denke, es ist nur ein Display-Problem, aber es scheint so plötzlich. Wenn Sie einen Rat haben, wäre ich Ihnen unendlich dankbar! - Christina

Lösung: Hallo Christina. Wenn das Telefon bereits seit einigen Jahren verwendet wird, ist das Problem möglicherweise auf die Batterie zurückzuführen. Der Lithium-Ionen-Akku hat möglicherweise seine Fähigkeit verloren, eine Ladung zu halten. Es ist also gut, wenn Sie versuchen, einen neuen zu verwenden. Es gibt keine Garantie dafür, dass eine neue Batterie das Problem beheben kann. Dies ist jedoch das einzige, was Sie zu diesem Zeitpunkt tun können.

Wenn Sie bereits versucht haben, das Telefon ohne positives Ergebnis wieder in verschiedene alternative Modi einzuschalten, muss ein Problem mit der Hardware vorliegen. In diesem Fall möchten Sie das Telefon an Samsung oder an ein unabhängiges Servicecenter senden.

Hier finden Sie die folgenden Schritte, um Ihr Telefon in verschiedenen Modi zu starten:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Problem Nr. 6: Das Galaxy S5-WLAN fällt aufgrund eines falschen APN immer weiter ab

Hallo. Droid Kerl Ich habe das Samsung Galaxy S5 und mein Carrier ist durch Walmart Family Mobile. Nun, ich bezahle sie, aber irgendwie ist T-Mobile auch dabei. Ich habe Century Link als meinen Internetanbieter und ich habe ein paar Fragen.

Dieses Telefon wurde vor ein paar Jahren von einem Mall-Kiosk renoviert und innerhalb weniger Monate brach ich den Ladeport. So saß das Telefon ein Jahr lang und jetzt läuft es. Das WLAN sinkt ständig. Ich habe:

  • Soft-Reset,
  • Die Smart-Option wurde deaktiviert
  • Telefon / WLAN-Router aus- und wieder eingeschaltet
  • Der Cache wurde durch den Soft-Reset gelöscht.

Nichts scheint zu helfen. Der APN wurde nicht aufgeführt, auch nachdem mir mein Netzbetreiber ein paar Texte für Daten / MMS und etwas anderes geschickt hatte. Also fügte ich einen von Family Mobile hinzu. Irgendwelche Vorschläge?

Ich habe dieses Modell gegoogelt und gelesen, dass dieses Telefon aus Kanada stammt. Ich bin nicht sicher, ob dies etwas anderes bedeutet als gedacht, ich würde es hineinwerfen. Auf dem APN gibt es einen virtuellen Netzbetreibertyp (liest GID) und Wertetabellen (liest 4D). Sie sind nicht im mobilen APN der Familie aufgeführt, aber als ich sie löschte, sank das WLAN. Ich habe alles ausprobiert und viele Ihrer Artikel gelesen. Ich hoffe, Sie können helfen oder Ratschläge erteilen. Ich habe keine Garantie, da es sich um einen Kiosk mit einem Sonderpreis von $ 300 handelt. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um meine E-Mail zu lesen. - Kim

Lösung: Hallo Kim. Wenn keine korrekten APN-Einstellungen vorhanden sind, wird die Logik des WLANs Ihres Telefons nicht angezeigt. Daher muss es einen separaten unbekannten Software-Fehler geben. Die APN-Einstellungen werden nur auf die Funktion für mobile Daten angewendet. Daher können wir nicht erklären, warum sich das WLAN Ihres Telefons unregelmäßig verhält, wenn der APN geändert wird.

Installieren Sie zuerst das neueste Android-Update, um zu sehen, ob die WLAN-Funktion normal funktioniert. Systemupdates können manchmal Updates für eine Telefonmodem-Firmware enthalten. Diese Modem-Firmware wird vom Netzwerkchip verwendet, damit Sie Ihr Telefon drahtlos verwenden können. Wenn es veraltet oder fehlerhaft ist, kann dies möglicherweise zu WLAN- oder mobilen Datenfunktionen führen.

Wenn zu diesem Zeitpunkt kein Update für Ihr Telefon verfügbar ist, führen Sie einen Werksreset durch und beobachten Sie, wie das WLAN des Telefons funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Sie während des Beobachtungszeitraums keine App oder Updates installieren. Informationen zum Zurücksetzen des Telefons auf die Werkseinstellungen finden Sie in den obigen Schritten.

Problem Nr. 7: Galaxy S5 funktioniert nicht mehr und lässt sich nicht wieder einschalten

Hallo. Ich besitze ein Samsung Galaxy S5. Ich habe es normal benutzt, wie ich es jeden Tag tue, und während ich an einen Freund auf Facebook schrieb, wurde der Bildschirm plötzlich schwarz und das Telefon hörte auf zu funktionieren. Ich versuchte den Netzschalter und das Telefon wurde eingeschaltet und zeigte mir das Logo des Samsung S5. Daraufhin wurde Folgendes angezeigt: Android Update 5 von 10 und dann wieder schwarz. Danach konnte ich es nicht mehr einschalten. Ich habe mehrmals versucht, den Akku abzunehmen, dann wieder einzulegen und einzuschalten oder den Akku herauszunehmen, den Netzschalter länger als eine Minute gedrückt zu halten (wie Sie vorgeschlagen haben), dann den Akku wieder einzulegen und wieder einzuschalten ... Nichts . Es vibriert nur, wenn ich versuche, es einzuschalten. Ich habe ein Ladegerät aufgesetzt, weil ich dachte, dass der Akku vielleicht schon abgestorben ist und dass er bereits 30 Minuten auf dem Ladegerät ist und immer noch nichts vibriert. Was soll ich tun? : / Bitte helfen Sie, danke. - Ana

Lösung: Hallo Ana. Bitte beachten Sie unseren Vorschlag für Christina oben. Grundsätzlich müssen Sie versuchen, anhand eines anderen Problems festzustellen, ob es sich um ein Batterieproblem handelt. Sie möchten auch prüfen, ob Sie das Telefon in alternative Modi starten können (Wiederherstellungsmodus, abgesicherter Modus und Odin-Modus). Wenn dies auch nicht funktioniert, senden Sie das Telefon, damit es repariert oder ersetzt werden kann.

Empfohlen

Apple iPhone 8 Plus lädt nicht vollständig auf
2019
So beheben Sie das Problem des schnellen Batterieverbrauchs auf dem Samsung Galaxy Note 3 [Teil 3]
2019
So beheben Sie den Galaxy S10-Fehler "SD-Karte wurde nicht erkannt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Apple iPhone 7, das nicht aufgeladen werden kann [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Das Apple iPhone 8 Plus-Display ist nach dem Ausgeben von Problemen schwarz und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erhält keine Benachrichtigungen von Anwendungsproblemen und anderen Problemen
2019