Galaxy S6 "com.android.phone funktioniert nicht mehr" - Fehler beim SMS, andere Probleme

Willkommen zu unserem ersten # GalaxyS6-Beitrag für diesen Tag. In diesem Artikel behandeln wir 8 S6-Probleme, die von einigen Mitgliedern unserer Community gemeldet wurden. Wie üblich bieten wir auch entsprechende Lösungen für jeden Fall an, sodass wir hoffen, dass dieser Artikel eine weitere gute Informationsquelle für die Android-Community wird.

Nachfolgend finden Sie die spezifischen Themen, die wir für Sie behandeln:

  1. Galaxy S6 Problem beim Laden, Auf- und Abladen
  2. Wassergeschädigter Galaxy S6-Bildschirm lässt sich nicht einschalten
  3. Messaging-App und andere Apps, die nicht auf Galaxy S6 | funktionieren Galaxy S6 “Fehler bei com.android.phone ist angehalten”
  4. Galaxy S6 Edge plus Ladeanschluss ist defekt und lädt nicht | Problemumgehungen für das Galaxy S6 werden nicht über ein USB-Kabelproblem geladen
  5. Galaxy S6 “com.android.phone funktioniert nicht mehr” -Fehler beim SMS
  6. Das Galaxy S6 erlaubt das Hinzufügen von Kontakten nicht
  7. Das Galaxy S6 sagt immer, originales Ladegerät zu verwenden
  8. Das Galaxy S6 wird zufällig neu gestartet

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Problem beim Laden des Galaxy S6, Ein- und Ausschalten

Ich habe Probleme mit meinem Samsung Galaxy S6. Das Problem mit meinem Telefon ist kompliziert: Es wird nicht richtig aufgeladen (Manchmal wird es nicht aufgeladen - meistens jedoch nicht, wenn es aufgeladen wird, wird es nicht ständig aufgeladen, da der Vorgang häufig unterbrochen wird). Es ist nicht die Steckdose, die ich zum Laden benutze, da ich mehrere und auch zwei verschiedene Häuser ausprobiert habe. Manchmal erhalte ich die Benachrichtigung, dass ich die PowerSharing-App installieren sollte, um die Power-Sharing-Funktion zu verwenden (das Telefon war nicht einmal an ein Ladegerät angeschlossen, als ich diese Benachrichtigung erhielt). Wenn das Telefon ausgeschaltet ist und ich versuche, es aufzuladen, erhalte ich das gelbe Warndreieck und es wird zu keiner Zeit aufgeladen.

Nun zum interessanten Teil: Mein S6 hat diese Krankheit zur gleichen Zeit (Mitte der Nacht, wie ich vermute) als das Galaxy S6 meiner Freundin gestartet. Ein alter S2 und ein altes IPhone bekamen beim Testen verschiedener Einstellungen verdächtiges Verhalten bezüglich ihrer Batterie von Ladegeräten, Steckdosen und gleichzeitigem Laden mit meinem S6 (möglicherweise zufällig wegen des Batteriealterungszeitpunkts und jahrelang nicht verwendet) Was könnte passieren? Ist mein S5 mit Batterie-AIDS infiziert? Frittiert mein Telefon andere Telefone? - Erik

Lösung: Hallo Erik. Es gibt keine "Batterie-AIDS" - oder "infektiösen" Batterieprobleme. Das Problem war möglicherweise einfach mit dem identisch, was Ihre Freunde taten. Ein Problem wie dieses ist höchstwahrscheinlich mit der Hardware verbunden, da die meisten Probleme mit dem Laden und Deaktivieren, auf die wir stoßen, nicht durch Softwarelösungen behoben werden können. Das Beste, was Sie tun können, um zu sehen, ob es sich um etwas anderes handelt, ist ein Master-Reset. Durch diese Art des Zurücksetzens werden alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt. Dadurch werden mögliche Softwareprobleme, die sich im Laufe der Zeit entwickelt haben, effektiv beseitigt. Wenn Sie dies getan haben, sollten Sie das Telefon mindestens 24 Stunden lang überwachen, ohne etwas installieren zu müssen - Apps oder Updates. Verwenden Sie das Telefon den ganzen Tag und stellen Sie sicher, dass Sie den Akku entladen. Wenn der Akku erschöpft ist, beobachten Sie, wie der Ladevorgang funktioniert. Wenn das Telefon normal kostet, ist dies ein Zeichen dafür, dass eine zuvor installierte App oder Aktualisierung die Ursache des Problems sein kann. Wenn das Problem jedoch weiterhin besteht, können Sie darauf wetten, dass schlechte Hardware den Fehler verursacht. In diesem Fall möchten Sie das Telefon zur Reparatur oder zum Austausch senden.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Master-Reset Ihres S6:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien wie Fotos, Videos usw.
  2. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  3. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  4. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  5. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 2: Der mit Wasser beschädigte Galaxy S6-Bildschirm lässt sich nicht einschalten

Hallo. Ich ließ mein Samsung S6 die Toilette runter - weniger als 3 Sekunden lang. Es war in den letzten 3 Tagen in einer Tüte Reis auf einem Kühler mit niedriger Hitze, und ich habe es heute aufgeladen. Es ist gut aufgeladen, gut eingeschaltet, ich kann E-Mails, Nachrichten usw. hören, die darauf durchgehen, aber der Bildschirm ist schwarz und ich kann nichts sehen. Ich habe versucht, es an den Laptop anzuschließen, um Bilder von der Hochzeit meines Bruders herunterzuladen, und es heißt, dass sich keine Dateien auf dem Telefon befinden. Ich überprüfte den Wasserschadensanzeiger und er wurde rot. Gibt es etwas, was ich tun kann, um dies zu beheben - vorzugsweise ohne die Fotos auf dem Telefon zu verlieren? - Kathalmolloy

Lösung: Hallo Cathalmolloy. Sie sollten inzwischen wissen, dass der Sack "Reissack" nicht immer effektiv ist. Alles, was Sie tun können, ist, das Telefon und seine internen Komponenten zu trocknen, aber die Schäden, die bereits am Telefon entstanden sind, können nicht behoben werden. Es handelt sich eher um ein Erste-Hilfe-Verfahren, das weitere Schäden mildern oder verhindern soll, nicht jedoch die Heilung an sich. In einer idealen Welt sollte ein Benutzer für dieses Problem die folgenden Schritte ausführen:

  1. das Telefon sofort aus dem Wasser nehmen,
  2. Demontieren Sie das Telefon und schalten Sie sofort die Stromversorgung aus, indem Sie den Akku entfernen (wenn Sie den Akku an einem nassen Motherboard angeschlossen lassen, kann dies dauerhafte Hardwareschäden verursachen.)
  3. Reinigen Sie das Telefon und die internen Komponenten mit geeignetem Alkohol (keinen Alkohol trinken), um Schmutz zu entfernen
  4. Trocknen Sie das Telefon und seine Bestandteile mindestens eine Woche lang in einer Tüte Reis (dadurch können Alkohol und Wasser vom Reis aufgenommen werden)

Wenn Sie mindestens eine Woche warten, bis das Telefon austrocknet, ist dies eine sichere Zeit, um sicherzustellen, dass keine Feuchtigkeit in schwer zugänglichen Teilen der Logikplatine verbleibt. Wenn Sie das Telefon einschalten oder es aufladen, wenn sich irgendwo noch Feuchtigkeit befindet, kann dies zu späteren Schäden führen.

Wir haben verstanden, dass Sie das Telefon nicht geöffnet haben, und befolgen Sie die empfohlenen Schritte, sodass Sie davon ausgehen können, dass das Gerät zu diesem Zeitpunkt physisch beschädigt ist. Dies muss der Grund sein, warum sich der Bildschirm zu diesem Zeitpunkt nicht mehr einschaltet. Leider benötigen Sie einen gut funktionierenden Touchscreen, um auf den Inhalt des Telefons zuzugreifen, sodass das Verschieben Ihrer Daten nicht in Frage kommt. Um das Problem zu beheben, müssen Sie das Telefon an Samsung oder an ein unabhängiges Servicecenter senden, damit der Bildschirm ausgetauscht werden kann.

Problem 3: Messaging-App und andere Apps funktionieren nicht auf Galaxy S6 | Galaxy S6 “Fehler bei com.android.phone ist angehalten”

Mein Samsung hat also dieses seltsame Problem. Jede Sekunde erscheint diese Benachrichtigung, die besagt, dass leider com.android.phone gestoppt wurde. Dann bekomme ich gelegentlich eine Benachrichtigung, dass Mobile Tracker gestoppt wurde. Ich kann mein Telefon oder meine Messaging-App nicht verwenden und keine meiner Handy-Apps funktioniert. Ich kann Snapchat, Facebook usw. verwenden, aber nichts, was auf meinem Handy abgelegt wurde. - Smit.sien055

Lösung: Hallo Smit.sien055. Wischen Sie zuerst die Cache-Partition ab und beginnen Sie von dort. Bei diesem Verfahren muss das Telefon den vorhandenen Systemcache löschen, um Platz für einen neuen zu schaffen. Manchmal kann die Installation von Apps und Updates den Systemcache beschädigen, was zu unregelmäßigem App-Verhalten führen kann. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, möchten Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn Sie die Cache-Partition gelöscht haben, wechseln Sie zum Google Play Store und stellen Sie sicher, dass ALLE Ihre Apps aktualisiert werden. Sie möchten auch sicherstellen, dass Sie alle verfügbaren Systemupdates unter der App "Einstellungen" installieren.

Wenn das Telefon bereits die letzte Aktualisierung ausführt und das Problem nach dem Löschen der Cache-Partition weiterhin besteht, starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob eine der Apps von Drittanbietern die Funktion der Messaging-App und anderer Personen verhindert. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  3. Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  4. Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.
  5. Beobachten Sie das Telefon und prüfen Sie, ob zuvor nicht funktionierende Apps funktionieren.
  6. Wenn das Problem nicht auftritt und alle Apps jetzt funktionieren, ist dies der Beweis dafür, dass eine Ihrer Apps Schuld ist. Deinstallieren Sie Apps von Drittanbietern, bis das Problem behoben ist.

Beachten Sie, dass vorinstallierte Apps möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie das Gerät in einem anderen Netzwerk verwenden. Wenn dieses Telefon beispielsweise von T-Mobile stammt, Sie es jedoch nicht im AT & T-Netzwerk verwenden, sind einige T-Mobile-Apps möglicherweise nicht mit dem AT & T-System kompatibel und funktionieren daher nicht.

Wenn alles andere fehlschlägt, führen Sie einen Werksreset durch und prüfen Sie, ob dies einen Unterschied macht.

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien wie Fotos, Videos usw.
  2. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  3. Suchen Sie das Einstellungssymbol und tippen Sie darauf.
  4. Suchen und tippen Sie im Abschnitt "Persönlich" auf Sichern und zurücksetzen.
  5. Tippen Sie auf Factory data reset.
  6. Berühren Sie Gerät zurücksetzen, um mit dem Zurücksetzen fortzufahren.
  7. Geben Sie je nach verwendetem Sicherheitsschloss die PIN oder das Kennwort ein.
  8. Tippen Sie auf Weiter.
  9. Berühren Sie Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Problem Nr. 4: Galaxy S6 Edge plus Ladeanschluss ist defekt und lädt nicht | Problemumgehungen für das Galaxy S6 werden nicht über ein USB-Kabelproblem geladen

Ich habe Samsung Galaxy S6 Plus Edge. Ich habe mein Handy im Van aufgeladen und das Innere des Ladeports gebrochen. Jetzt kann ich das Handy nicht mehr verwenden, da der Port zum Aufladen meines Mobiltelefons leer ist. Ich kann es nicht mit einem Samsung-Ladegerät laden. Ich habe alles verloren, einschließlich Fotos meines 21-monatigen Sohnes. Keine SIM-Karte wie das iPhone kann zum Speichern Ihrer persönlichen Sachen verwendet werden. Was kann ich machen? Ich hatte vor, Samsung S8 zu kaufen, als ich meinen S6 verkaufe, aber ich kann nicht, da er alle meine persönlichen Dinge und Fotos auf S6 hat. Bitte können sie helfen Vielen Dank. - Ruth

Lösung: Hallo Ruth. Die einzig wirksame Lösung für Ihr Problem ist die Reparatur. Der Ladeanschluss muss ausgetauscht werden, um das Problem zu beheben. Es gibt keine Software-Fehlerbehebung, die das Problem beheben kann. Um das Telefon aufzuladen, können Sie es mit einem drahtlosen Ladekasten versuchen. Wenn Sie es nicht haben, können Sie es in Ihrem Samsung-Geschäft erwerben. Ein drahtloses Ladegerät für einen S6 sieht so aus.

Nach dem Aufladen des Telefons können Sie Ihre Fotos über Samsung Smart Switch (mithilfe der WLAN-Funktion) oder andere kostenlose Apps wie SHAREit - Transfer & Share auf ein anderes Gerät verschieben.

Als freundliche Erinnerung sollten Sie es sich zur Gewohnheit machen, immer eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen, unersetzlichen Dateien zu erstellen. Digitale Speichergeräte und Telefone können jederzeit ausfallen und wenn Sie danach wieder wertvolle Dateien verlieren, müssen Sie nur sich selbst schuld sein.

Problem Nr. 5: Galaxy S6-Fehler "com.android.phone funktioniert nicht mehr" beim SMS

Beim Versuch, Daten mit +400 zu kaufen, nur * Während der Eingabe der Nummer erscheint "com.android.phone funktioniert nicht mehr". Ich habe versucht, das Telefon zurückzusetzen und das Update zurückzusetzen, aber nichts behebt es. - Ja, das Telefon wurde kürzlich aktualisiert. (Galaxy S6l - Ruanmigz

Lösung: Hallo Ruanmigz. Wenn der Fehler wiederholt auftritt, wenn Sie versuchen, einen Text zu senden, müssen Sie zunächst den Cache und die Daten der Messaging-App löschen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, setzen Sie das Gerät zurück (Schritte oben).

Problem Nr. 6: Das Galaxy S6 erlaubt das Hinzufügen von Kontakten nicht

Ich habe gerade mein Samsung S6 gekauft. Es wird mir nicht erlauben, Kontakte hinzuzufügen. Ich habe versucht, das Gerät aus- und wieder einzuschalten, zu warten und zurückzusetzen sowie zu Einstellungen, Apps und Kontakten zu wechseln, aber es zeigt, dass es bereits die Berechtigung hat. Wenn ich jedoch zurückkomme und versuche, einen Kontakt hinzuzufügen, wird immer noch angezeigt, dass ihm keine Erlaubnis erteilt wurde. Könnten Sie mir bitte dabei helfen? - Cherokeespirit04

Lösung: Hallo Cherokeespirit04. Ist das ein brandneues Gerät? Wenn dies der Fall ist, führen Sie einen Werksreset durch, um alles auf die Standardwerte zurückzusetzen, und versuchen Sie es erneut. Sie können auch versuchen, den Cache und die Daten der Kontakte-App vor einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu löschen, um festzustellen, ob dies einen Unterschied macht.

Wenn Ihr Telefon nicht brandneu ist (Gebrauchtgeräte), kann es verwurzelt sein oder benutzerdefinierte Firmware ausführen. Wenn Sie ein fortgeschrittener Android-Benutzer sind, erwägen Sie, die Firmware des Vorrats zu flashen, um alle Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wenn Sie noch nichts vom Blinken oder Verwurzeln gehört haben, lassen Sie das Telefon einfach austauschen oder erhalten Sie eine Rückerstattung.

Problem Nr. 7: Das Galaxy S6 sagt immer wieder, dass ein originales Ladegerät verwendet wird

Hallo. Nachdem ich meinen brandneuen S6 gekauft hatte, zeigt mein S6 zwei Monate später die Meldung "Um schneller zu laden, verwenden Sie das Original-Ladegerät." Ich verwende das Original-Ladegerät. Ich verstehe nicht, warum ich diese Meldung jedes Mal erhalte, wenn das Original-Ladegerät geladen wird. Daher muss ich ein anderes unoriginales Ladegerät verwenden, das viel schneller ist als das ursprüngliche Ladegerät. Das Telefon zeigt 2 Stunden und 46 Minuten an, um vollständig aufgeladen zu werden, wenn das Original-Ladegerät verwendet wird, und es zeigt 1 Stunde und 37 Minuten an, wenn das andere Ladegerät verwendet wird. Ich habe es mehrmals versucht und versucht, das Telefon auszuschalten und wieder einzuschalten, habe aber trotzdem das gleiche Ergebnis. Kannst du mir dabei helfen? Vielen Dank. - Li

Lösung: Hallo Li. Das aktuelle Original-Samsung-Ladegerät, das Sie verwenden, ist möglicherweise fehlerhaft oder weist einige Probleme auf. Erwägen Sie, ein anderes original Samsung-Ladegerät zu verwenden, und prüfen Sie, ob dies einen Unterschied macht. Führen Sie andernfalls die grundlegende Fehlerbehebung für die Software aus, z. B. Löschen der Cache-Partition und Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, um eine Fehlerbehebung für das Telefon durchzuführen. Wenn sich das Problem dadurch nicht beheben lässt, lassen Sie das Telefon austauschen.

Problem # 8: Das Galaxy S6 wird zufällig neu gestartet

Telefon wurde mir gegeben, kann nicht booten. Belassen Sie es zunächst über Nacht auf dem Ladegerät, es ist nichts passiert, wenn es eingesteckt ist, keine Bildschirmaktivität oder Ladekontrolllampe nach der Nacht. Ich drückte auf die Ein / Aus-Taste, und es wurde gestartet. es kam zum Samsung-Logo und stellte sich ab. Nun würde es nicht mehr versuchen, erneut zu booten.

Endlich einmal nach stundenlangem Laden. Es wurde hochgefahren. Während es lief, lief es normal, es gab keine Probleme. Ich habe ein FDR gemacht und es kam gleich wieder hoch, so dass ich das Gerät rooten konnte und wenn ich es abschaltete, um in die Wiederherstellung zu starten, würde es nicht auftauchen. ging in die gleiche Routine und öffnete sich schließlich als rooted in die Genesung. Erfolgreich wieder auferstehen. Sobald es drin ist, lief es super zum booten, um Superuser neu einzurichten und bin wieder beim Versuch, den Bastard zum booten zu bringen.

Es bekommt Kraft, es läuft gut, aber es vergisst, was man 9 von 10 Mal tun muss. Ich denke, der Akku kann nicht die benötigte Stromstärke erzeugen?

Ich bin ratlos, ich hatte es getrennt, um sicherzustellen, dass die Verbindungen gut sind und es keine offensichtlichen Hardwarefehler gab und nichts auffiel.

Mein Wissen ist grundlegend, weshalb ich versuche, sein altes Telefon zum Laufen zu bringen, damit Sie damit spielen können und mehr über die Software und das Ändern von G-ROMs und all dem Spaß erfahren können. - Chrisam261

Lösung: Hallo Chrisam261. Ehrlich gesagt ist es schwer zu sagen, wo das Problem für Ihren Fall liegt, ohne dass wir es zuerst physisch prüfen. Möglicherweise haben Sie recht mit der Batterie, die das Problem in dieser verursacht hat. Wenn Sie es also selbst schaffen können, die Batterie selbst auszutauschen, empfehlen wir Ihnen, die Batterie zu installieren. In einigen Fällen können zufällige Neustarts durch einen fehlerhaften Stromversorgungs-IC verursacht werden. Versuchen Sie dies ebenfalls zu überprüfen.

Unser Blog bietet keine Hardware-Fehlerbehebung und -Diagnose. Wenn Sie also bestimmte Komponenten austauschen möchten, möchten Sie noch etwas recherchieren.

Empfohlen

WhatsApp könnte in Kürze die Sicherung des Chat-Verlaufs und anderer Daten in Google Drive ermöglichen
2019
So reparieren Sie ein Apple iPhone XS Max-Mikrofon, das nicht funktioniert [Fehlerbehebung]
2019
Lösungen zum TouchWiz-Fehler in Samsung Galaxy S3
2019
Twitter fügt seinen Android- und iOS-Apps eine neue GIF-Schaltfläche hinzu
2019
So schließen Sie das Samsung Galaxy S3 an ein Fernsehgerät an
2019
So beheben Sie das Problem mit dem iPhone 6 ohne Aufladung
2019