Sony Xperia Z1 Probleme, Fragen, Lösungen und Antworten [Teil 1]

Jeder Smartphone-Besitzer sollte ein oder zwei Probleme mit seinem Gerät haben. Während einige technisch versiert genug sind, um ihre eigenen Probleme zu lösen, benötigen viele Hilfe. Deshalb haben wir angefangen, solche Artikel zu veröffentlichen, um sie zu erreichen und zu helfen.

Dieser Beitrag ist der erste Teil unserer Sony Xperia Z1 Problems and Solutions-Serie. Ziel ist es, den Eigentümern Lösungen zu bieten, die derzeit fünf der dringlichsten Probleme in der Xperia-Gemeinschaft haben. In diesem Beitrag werden fünf Probleme genannt, und für jedes Problem sind auch Lösungen enthalten. Nehmen Sie sich Zeit, um den Beitrag zu durchsuchen, um zu sehen, ob Ihr Problem behoben wurde.

Falls Ihre Probleme nicht in dieser Auswahlliste enthalten waren, zögern Sie nicht, uns jederzeit zu kontaktieren. Wir interagieren jetzt aktiv mit unseren Lesern auf Facebook. Wenn Sie also eine Frage stellen möchten, möchten Sie vielleicht, dass unsere Facebook-Seite Ihre Probleme veröffentlicht, und wir haben auch eine Google Plus-Community als alternatives Medium. Zusätzlich können Sie uns Ihre Fragen, Probleme und Anliegen über [email protected] senden. Wenn Sie uns Ihr Problem bereits gesendet haben, abonnieren Sie unseren Newsletter, damit Sie eine E-Mail erhalten, wenn wir neue Updates veröffentlichen.

Xperia Z1 friert beim Start ein

Problem : Ich habe eine neue Sony Xperia Z1, die ich von einem Freund geschenkt bekommen habe. Ich bin nicht so sicher, was passiert ist oder was ich getan habe, aber ich erinnere mich, dass es so etwas wie ein Update gab. Ich dachte, es war in Ordnung, denn danach konnte ich mein Handy ungefähr eine Woche lang benutzen. Als der Akku leer wurde, wurde er heruntergefahren und ich habe ihn aufgeladen. Beim Versuch, es zu starten, wird das Sony-Logo angezeigt und bleibt für die Ewigkeit bestehen. Ich habe versucht, länger als eine Stunde darauf zu warten, aber es kam nicht über das Logo hinaus, also ging ich davon aus, dass es feststeckt. Warum ist das überhaupt passiert? Das Telefon lief einfach gut, aber das Problem trat plötzlich auf. Gibt es ein Problem oder sollte ich das Telefon zurückschicken und es ersetzen lassen?

Antwort : Wenn es vor diesem Problem ein Update gab, könnte dies nur ein geringfügiges Problem sein. Da Sie jedoch nicht normal booten können, müssen Sie zwei Dinge tun: Erstens die Cache-Partition löschen, wodurch gespeicherte Daten gelöscht werden, die von Apps und anderen Diensten verwendet werden, und zweitens eine vollständige Datenlöschung oder das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

Das Löschen der Cache-Partition geht vor allem deshalb, weil wir versuchen herauszufinden, ob das Problem mit den vom Android-System verwendeten Daten zusammenhängt. In diesem Fall müssen Sie sich keine Gedanken über Ihre gespeicherten Daten oder Einstellungen machen, da diese alle unberührt bleiben. So löschen Sie die Cache-Partition auf der Sony Xperia Z1:

Cache-Partition löschen, während das Gerät ausgeschaltet ist

  1. Halten Sie die Einschalt- und die Lauter-Taste gedrückt.
  2. Warten Sie, bis das Telefon einmal vibriert, und lassen Sie dann die Tasten los.
  3. Die Cache-Partition wurde gelöscht.
  4. Sie können das Gerät jetzt einschalten, um zu sehen, ob dies der Fall ist.

Falls das Löschen der Cache-Partition das Problem nicht lösen kann, gibt es keine andere Möglichkeit, als eine vollständige Datenlöschung durchzuführen. Sie verlieren viele, wenn nicht sogar alle Ihre Daten, einschließlich Kontakte, Nachrichten, Anpassungen usw.

Factory Reset durchführen

  1. Halten Sie die Einschalt- und die Lauter-Taste gedrückt.
  2. Warten Sie, bis das Telefon dreimal vibriert, und lassen Sie dann die Tasten los. Bitte beachten Sie, dass das Telefon einmal vibriert, halten Sie diese Tasten jedoch solange gedrückt, bis sie dreimal vibriert.
  3. Schalten Sie jetzt Ihr Telefon ein.

Wenn alles andere fehlschlägt, bleibt eine Möglichkeit, ein benutzerdefiniertes ROM (Drittanbieter-ROM) zu installieren.

Xperia Z1 wird zufällig heruntergefahren

Problem : Ich bin kein Technikfreak und weiß nicht, wie ich mein Problem erklären soll. Erst vor kurzem bemerkte ich, dass mein Telefon, ein Xperia Z1, einige Verzögerungen und Einfrieren zeigte. Ich dachte, es war einfach in Ordnung und Teil des Systems, weil ich es trotz einiger Verzögerungen normal weiter verwenden konnte. Ich dachte, das Problem würde bald verschwinden, aber ich lag falsch. es ging sogar voran. Es gab einen Fall, in dem ich gerade schrieb, dass das Telefon gerade heruntergefahren war. Zuvor hatte ich das Telefon jedoch vollständig aufgeladen, sodass ich wusste, dass es nicht an Strom mangelte. Ich habe es wieder eingeschaltet und tat es, also dachte ich, es sei nur ausnahmsweise. Aber es geschah nach mehreren Stunden wieder und es kam immer wieder vor, dass ich so sauer bin, dass ich es jederzeit rausschmeißen kann. Können Sie mir bitte helfen?

Antwort : Es gibt viele Gründe, warum ein Sony Xperia Z1-Telefon zufällig heruntergefahren oder neu gestartet wird. Und da wir nicht genau wissen, was das Problem in Ihrem Telefon verursacht, müssen wir es eingrenzen. Hier ist eine kurze Liste der möglichen Ursachen:

  • Die App eines Drittanbieters ist unbrauchbar geworden.
  • Standardanwendung oder -dienst funktioniert nicht ordnungsgemäß.
  • Einige beschädigte Daten verursachen Inkonsistenzen, die den normalen Betrieb beeinträchtigen.
  • Batterie ist defekt.

Bei Problemen wie diesem sind die Anwendungen und Dienste von Drittanbietern die Hauptverdächtigen. Ich meine, das Telefon funktionierte einwandfrei, als Sie es gekauft haben, und Sie konnten es monatelang ohne Probleme verwenden. Das heißt, wir müssen unseren Anspruch unter Beweis stellen.

Booten Sie Xperia Z1 im abgesicherten Modus

Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, werden nur Standardanwendungen und -dienste ausgeführt. Dies ist der beste Weg, um festzustellen, ob die Ursache des Problems eine App eines Drittanbieters war oder nicht. Hier ist wie:

  • Halten Sie bei eingeschaltetem Telefon die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Berühren und halten Sie die Option Ausschalten.
  1. Die Aufforderung Abgesicherter Modus wird angezeigt. Tippen Sie auf OK.
  2. Das Telefon startet jetzt im abgesicherten Modus.
  3. Beobachten Sie genau, ob es immer noch herunterfährt.
  4. Wenn nicht, haben wir Recht mit einer Drittanbieter-App, die das Problem verursacht.
  5. Deinstallieren Sie die Apps, bei denen Sie vermuten, dass sie das Problem verursachen, und starten Sie die letzte Installation.
  6. Starten Sie das Telefon immer sofort neu, nachdem Sie eine App deinstalliert haben.

Falls das Telefon auch im abgesicherten Modus neu startet, müssen wir uns auf Standard-Apps und -Dienste konzentrieren. Dies sind diejenigen, die auf dem Telefon vorinstalliert waren. Das Problem ist, dass Sie sie nicht vom Telefon deinstallieren können. Am besten löschen Sie also zuerst die Cache-Partition und führen dann den Werksreset aus.

Cache-Partition löschen, während das Gerät ausgeschaltet ist

  1. Halten Sie die Einschalt- und die Lauter-Taste gedrückt.
  2. Warten Sie, bis das Telefon einmal vibriert, und lassen Sie dann die Tasten los.
  3. Die Cache-Partition wurde gelöscht.
  4. Sie können das Gerät jetzt einschalten, um zu sehen, ob dies der Fall ist.

Factory Reset durchführen

Bei diesem Verfahren werden alle Ihre Daten gelöscht. Sie müssen also ein Backup der Daten erstellen, die Sie nicht verlieren möchten. Dies ist der Aufwand, einen Master-Reset durchzuführen.

  1. Sichern Sie alles.
  2. Tippen Sie auf der Startseite auf das Anwendungssymbol.
  3. Wählen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Persönlich.
  4. Tippen Sie auf die Option Backup & Reset.
  5. Deaktivieren Sie die Option für die automatische Wiederherstellung.
  6. Tippen Sie nun unter Persönliche Daten auf Factory Data Reset.
  7. Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen.
  8. Tippen Sie auf Alles löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Soundverbesserungen stürzten auf Xperia Z1 ab

Problem : Ich bin nicht sicher, ob es sich um das letzte Android 4.3-Update oder die neue Version von Walkman handelt, aber die Sound Enhancement stürzt bei meinem Xperia Z1 immer wieder ab. Wenn ich zu Sound Enhancements> Settings gehe, wird die Meldung "Leider wurde Sound Enhancements nicht mehr unterstützt." Haben Sie eine Ahnung, wie Sie dieses Problem beheben können? Was muss ich tun?

Antwort : Viele würden sagen, dass es ein Fehler war, weil er direkt nach dem Android 4.3 Jelly Bean-Update gestartet wurde, aber ich würde sagen, dass es ein einfaches Kompatibilitätsproblem war. Die im Telefon gespeicherten Sound Enhancements-Servicedaten benötigten lediglich ein Update. Es bedeutet, dass das Telefon nur neuere und frischere Datenbestände zwischenspeichern muss, damit es wieder normal funktioniert. Da der Dienst jedoch in das Kernsystem von Xperia Z1 eingebettet ist, können Sie dies auch tun, indem Sie den Cache und die Daten der Walkman-App löschen. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Anwendungssymbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Blättern Sie nun zu Gerät, tippen Sie auf und wählen Sie Apps.
  4. Wischen Sie nach links oder rechts, um den Inhalt aller Registerkarten anzuzeigen.
  5. Blättern Sie zu Walkman.
  6. Tippen Sie zuerst auf die Schaltfläche Force Stop.
  7. Tippen Sie auf die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen.

Im Grunde wird das obige Verfahren dieses kleinere Problem mit dem Sound Enhancements-Dienst von Xperia Z1 lösen. Falls dies nicht der Fall ist, können Sie die Cache-Partition mit einem anderen Verfahren löschen.

  1. Halten Sie bei eingeschaltetem Xperia Z1 die Einschalt- und die Lauter-Taste gedrückt.
  2. Halten Sie die Taste gedrückt, bis sich der Bildschirm ausschaltet und das Telefon einmal vibriert.
  3. Lassen Sie die Tasten los, sobald sich der Bildschirm ausschaltet.
  4. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon wieder einzuschalten. Das war's schon, die Cache-Partition wurde bereits ausgelöscht.

Der Lautsprecher wurde während eines Anrufs aktiviert

Problem : Ich habe ein sehr ärgerliches Problem mit meiner Sony Xperia Z1, obwohl es erst kürzlich passiert ist. Ich bin nicht sicher, was das Problem ist oder was ich falsch gemacht habe, aber seit ungefähr 3 Tagen angefangen, gingen alle meine Anrufe direkt an den Lautsprecher. Ich benutze mein Telefon hauptsächlich nur für Anrufe, dann surfe ich ab und zu im Internet und interagiere mit Freunden auf Twitter und Facebook. Der Punkt ist, es ist nicht überlastet und ich mache mir nichts aus mit den Einstellungen. Ich habe nur sehr wenige Apps installiert und ich denke, es ist keine App, die dies verursacht. Jeder mögliche Rat würde sicherlich geschätzt. Ich liebe es, das Telefon auf die alte Art und Weise zu verwenden, dh, es beim Telefonieren ans Ohr zu halten, aber bei eingeschaltetem Lautsprecher ist das ziemlich dumm. Ich habe übrigens die Einstellungen überprüft und alles war perfekt, denke ich.

Antwort : Mein erster Eindruck zu diesem Problem würde mir sagen, dass eine App zur Barrierefreiheit installiert wurde, die das Problem verursacht. Was es ist? Ich weiß es nicht. Ich hatte erwartet, dass Sie mir tatsächlich von den "wenigen Apps" erzählen würden, die Sie installiert haben. Ich möchte Sie nicht diskreditieren, wenn Sie sagten, dass dies nicht eine App ist, die das verursacht. Für mich ist die Ursache dieses Problems eine Anwendung eines Drittanbieters, obwohl ich nicht sicher weiß, ob ich das kann.

Mein Geist ist offen für andere Möglichkeiten oder Ursachen, aber ich werde mich an das halten, was mein Instinkt mir sagen würde. Starten Sie Ihr Xperia Z1 im ersten Schritt zur Fehlerbehebung im abgesicherten Modus.

  1. Halten Sie bei eingeschaltetem Telefon die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Berühren und halten Sie die Option Ausschalten.
  3. Die Aufforderung Abgesicherter Modus wird angezeigt. Tippen Sie auf OK.
  4. Das Telefon startet jetzt im abgesicherten Modus.
  5. Rufen Sie mit einem anderen Telefon die Nummer des Xperia Z1 an.
  6. Nehmen Sie den Anruf vor, um zu testen, ob er noch direkt an den Lautsprecher geht.
  7. Wenn nicht, hat eine App eines Drittanbieters das Problem verursacht. Sie müssen kürzlich installierte Apps nachverfolgen und nacheinander deinstallieren, bis das Problem behoben ist.

Falls das Telefon auch im abgesicherten Modus weiterhin zum Lautsprecher geht, besteht die Möglichkeit, dass eine der Kernanwendungen das Problem verursacht. Als nächstes löschen Sie die Cache-Partition:

  1. Halten Sie bei eingeschaltetem Xperia Z1 die Einschalt- und die Lauter-Taste gedrückt.
  2. Halten Sie die Taste gedrückt, bis sich der Bildschirm ausschaltet und das Telefon einmal vibriert.
  3. Lassen Sie die Tasten los, sobald sich der Bildschirm ausschaltet.
  4. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon wieder einzuschalten. Das war's schon, die Cache-Partition wurde bereits ausgelöscht.
  5. Versuchen Sie, Ihre Nummer anzurufen und zu sehen, ob sie zum Lautsprecher geht.

Wenn ja, müssen Sie den Update-Prozess von Sony für Ihr Telefon durchlaufen lassen.

  1. Gehen Sie von Ihrem Computer zu dieser Seite. [Link hier]
  2. Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie.
  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.
  4. Testen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Wenn das Problem nach dem oben genannten Vorgang immer noch besteht, gibt es keine andere Möglichkeit, als einen Werksreset durchzuführen. Sichern Sie zunächst alle wichtigen Daten.

  1. Sichern Sie alles.
  2. Tippen Sie auf der Startseite auf das Anwendungssymbol.
  3. Wählen Sie Einstellungen und tippen Sie auf Persönlich.
  4. Tippen Sie auf die Option Backup & Reset.
  5. Deaktivieren Sie die Option für die automatische Wiederherstellung.
  6. Tippen Sie nun unter Persönliche Daten auf Factory Data Reset.
  7. Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen.
  8. Tippen Sie auf Alles löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Wenn alles andere fehlschlägt, bringen Sie Ihr Telefon zum nächstgelegenen Sony Service Center und lassen Sie es von einem autorisierten Techniker prüfen.

Wi-Fi ist instabil und spielt lokale Musik

Problem : Ich bin Lehrer und kein Technikfreak. Mein Problem ist also, dass ich (meistens) kein gutes Signal von meinem WLAN-Netzwerk zu Hause bekomme. Dieses Problem ist bereits vorhanden, als ich im Januar mein Xperia Z1 gekauft habe. Die Sache ist, es gibt Zeiten, in denen ich mich gut anschließen kann und ich ein starkes WLAN-Signal bekomme. Aber die meiste Zeit bekomme ich ein sehr schwaches Signal. Unnötig zu sagen, dass meine Internetverbindung scheiße ist, obwohl mein Laptop eine Verbindung herstellen kann. Während ich mein neues Telefon dafür beschuldigen möchte, kann ich es nicht, weil es bereits mit meinem Galaxy S3 vor meinem Handy passiert ist. Wenn es helfen kann, habe ich einen Belkin-Router. Wie kann ich auch Tracks von der SD-Karte meines Handys abspielen, um mein mobiles Datenpaket zu minimieren? Danke für Ihre Hilfe.

Antwort : Interferenz. Das war das Erste, woran ich beim Lesen der ersten beiden Sätze Ihrer Nachricht dachte. Sie müssen in einem Haus mit störenden Geräten leben, oder Ihr Router wurde so eingestellt, dass er einen Kanal verwendet, der leicht unterbrochen werden kann. Während Wi-Fi-Probleme bei Smartphones üblich sind, ist zu diesem Zeitpunkt in Xperia Z1 kein Wi-Fi-Fehler bekannt. Mein Instinkt sagt mir, dass es mit Ihrem Telefon kein Problem gibt, aber mit Ihrem WLAN-Netzwerk. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Starten Sie in Ihrem Laptop einen Browser (Chrome, Firefox, Internet Explorer usw.).
  2. Geben Sie in die Adressleiste 192.168.2.1 ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Die webbasierte Setup-Seite Ihres Routers (Belkin) wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  4. Klicken Sie auf den Login-Link in der oberen rechten Ecke der Seite.
  5. Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Senden. Wenn Sie sich nicht erinnern können, das Standardkennwort zu ändern, lassen Sie es leer.
  6. Suchen Sie den Abschnitt Wireless und klicken Sie auf den Link Channel und SSID.
  7. Suchen Sie nach Wireless Channel und wählen Sie zwischen 1, 6 und 11.
  8. Klicken Sie auf Apply Changes.
  9. Aktualisieren Sie Ihr Netzwerk, indem Sie den Router mindestens eine Minute lang von der Stromquelle trennen.
  10. Schalten Sie gleichzeitig in Ihrem Telefon das WLAN aus und schalten Sie das Telefon aus.
  11. Stecken Sie den Router wieder ein und warten Sie eine Minute, um sicherzustellen, dass der Router vollständig gestartet ist.
  12. Schalten Sie das Telefon wieder ein, wechseln Sie zu den Wi-Fi-Einstellungen und schalten Sie es ein.
  13. Verbinden Sie sich mit Ihrem Netzwerk.

Ich hoffe, dass dieses Verfahren für Sie funktioniert. Wenn nicht, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail mit.

Zu Ihrer anderen Frage können Sie tatsächlich Tracks abspielen, die auf Ihrer SD-Karte gespeichert sind, indem Sie Music Unlimited einfach deaktivieren. Musiktitel, die lokal gespeichert wurden, werden erkannt und der Wiedergabeliste hinzugefügt, wenn Sie Music Unlimited ausschalten.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 2 - Probleme, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 45]
2019
Samsung Galaxy Note 2 Probleme, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 51]
2019
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 (einfache Schritte)
2019
Galaxy Note 4 startet zufällig neu, andere Probleme mit der Stromversorgung
2019
So beheben Sie Apple iPhone X-Apps, die nicht aktualisiert werden [Fehlerbehebung]
2019
Die Schnellladung des Galaxy Note 4 funktioniert nicht, es werden nicht bis zu 100% aufgeladen, andere Probleme
2019