Galaxy S6 Edge kann kein Video in E-Mail oder SMS anhängen, bleibt in der Startschleife hängen, andere Probleme

Für diejenigen, die nach Lösungen für ihre # GalaxyS6-Probleme suchen, könnte unser heutiger Beitrag hilfreich sein. Dieser Artikel behandelt 7 weitere S6- und S6-Randprobleme. Für weitere Fragen zu S6 können Sie auch unsere Hauptseite zur Fehlerbehebung für Galaxy S6 besuchen.

Hier sind die Themen, die wir heute für Sie bringen:

  1. Das Galaxy S6 Edge hat ein rotes „x“ im Akkusymbol
  2. Das Galaxy S6 steckte nach einem versehentlichen Fall in der Startschleife
  3. Das Galaxy S6 Edge wird nach einem Update von alleine eingefroren und neu gestartet
  4. Der Bildschirm Wet Galaxy Note 5 ist schwarz und funktioniert nicht
  5. Galaxy S6 Edge kann kein Video in E-Mail oder SMS anhängen
  6. Der Bildschirm von Galaxy S6 flackert, wenn die automatische Helligkeit ausgewählt ist Das Galaxy S6 lädt sich sehr langsam auf, wenn das Telefon eingeschaltet ist
  7. Das Galaxy S6 funktioniert nicht ordnungsgemäß mit dem Bluetooth-Headset

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Das Galaxy S6 Edge hat ein rotes „x“ im Akkusymbol

Ich habe ein Samsung S6 Edge und liebe das Telefon. Vor ungefähr 3 Wochen begann es zu sagen, entfernen Sie Ihr Gerät und installieren Sie die richtigen Anwendungen, die mit der Gear VR zu tun haben. Ich habe mit einem Samsung-Vertreter gesprochen, und sie sagte, mein Telefon sei mit dieser App nicht kompatibel. Ich zeige auch ein rotes "X" in meinem Akkusymbol.

Ich habe das Telefon ausgeschaltet und gleichzeitig die Lautstärke, die Starttaste und die Ein- / Aus-Taste nach dem Ausschalten des Telefons gedrückt. Das hat das Problem nicht behoben. Ich hatte bis vor ca. 3 Wochen keine Probleme, von denen ich glaube, dass ein Update durchgeführt wurde. Ich hatte das Telefon 8 Monate lang und hatte bis dahin nie ein Problem. Ich habe jemanden sagen lassen, ob die gesamte Problembehandlung, die ich zur Behebung des Problems durchführen konnte, nicht funktionierte. Ich musste sie zu einem Samsung-Händler bringen. Es könnte die Software sein. Ich bin nicht sicher, welche anderen Informationen Sie benötigen, außer was ich geschrieben habe. Es ist ein Samsung S6 Edge White. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an mich. Ich hoffe, Sie können mir helfen, diese Probleme zu lösen. Ich danke dir sehr. - Babyblue9311

Lösung: Hallo Babyblue99311. Wenn Sie versuchen, auf den Wiederherstellungsmodus zuzugreifen (indem Sie gleichzeitig die Lautstärke, die Home-Taste und den Ein- / Ausschalter gedrückt halten), möchten Sie im Allgemeinen zwei Dinge versuchen - die Cache-Partition löschen und einen Factory-Reset durchführen. Diese beiden Verfahren sollten Ihnen helfen, die Probleme zu beheben, die Sie haben, wenn das Problem auf einen Softwarefehler zurückzuführen ist. Was wir wissen möchten, ist, ob Sie die Cache-Partition löschen und einen Factory-Reset durchführen konnten oder nicht. Da sich in Ihrer Problembeschreibung nirgendwo etwas befindet, was darauf hindeutet, dass Sie dies getan haben, gehen wir davon aus, dass Sie im Wiederherstellungsmodus überhaupt nicht erfolgreich waren. Ein normal funktionierendes Telefon sollte Ihnen den Zugriff auf den Wiederherstellungsmodus ermöglichen. Wenn diese Option nicht für Sie verfügbar ist, liegt möglicherweise ein tieferes Problem vor, das Sie nicht beheben können. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, genau wie Ihr Freund, das Telefon zu Samsung zu bringen, damit dieser beurteilen kann, ob das Telefon ersetzt werden muss.

Problem Nr. 2: Galaxy S6 bleibt nach einem versehentlichen Absturz in der Startschleife stecken

Mein Telefon wurde ausgeschaltet und reagierte mit einem leichten Sturz aus geringer Höhe, aber das Telefon befindet sich in einem sehr guten Fall. Dies ist vorhin geschehen und wird normalerweise wieder eingeschaltet und funktioniert, wenn ich es einstecke und auf diese Weise beginne. Diesmal jedoch nicht. Wenn ich das Telefon einschalte, wird der Startbildschirm angezeigt und der Neustart wird fortgesetzt. Irgendwann bekam ich ein statisches Geräusch, als der Bildschirm von Samsung eingeschaltet wurde und dort einfrieren würde. Ich habe den Start im abgesicherten Modus müde, aber der Bildschirm steckt in einer Neustart-Schleife und ich komme nie zum Startbildschirm meines Telefons. Das ist mir schon einmal passiert und ich habe es zur Reparatur genommen, aber sie konnten es nicht reparieren. Ich brachte es am nächsten Tag nach Hause und dachte, ich würde es noch einmal versuchen, und ich konnte es wieder zum Laufen bringen, aber es löschte mein Handy komplett. Jede Hilfe wäre sehr dankbar. Vielen Dank. - Anjli

Lösung: Hallo Anhli. Die Verwendung eines guten Falles garantiert nicht immer, dass ein Telefon während eines versehentlichen Herunterfalls 100% stoßfest ist. Wenn das hier beschriebene Problem unmittelbar nach dem Ablegen des Geräts auftritt, besteht zweifellos ein Hardwarefehler des Geräts. Möglicherweise hat der Akku die Batterie beschädigt oder einen Kontakt oder Chip im Inneren gelöst, was zu einem Problem mit der Startschleife führt. In den meisten Fällen werden Boot-Loop-Probleme durch blinkende oder verwurzelte Aktivitäten verursacht, aber auch Wasserschäden und versehentliches Fallen können dazu führen. Da das Problem offensichtlich begann, nachdem das Gerät heruntergefallen war, sollte der gesunde Menschenverstand Ihnen sagen, dass die Hardware des Telefons daran schuld ist. Und wie wir in fast allen Artikeln immer und immer wieder gesagt haben, kann kein Software-Hack ein Hardwareproblem beheben. Unser Blog enthält keine Fehlerbehebung und Lösungen für die Hardware. Wenn Sie also dem Problem auf den Grund gehen möchten, wenden Sie sich an einen Fachmann, damit die Hardware richtig beurteilt werden kann. Besser noch, erwägen Sie ein Ersatzgerät.

Problem Nr. 3: Galaxy S6 Edge wird nach einem Update eingefroren und neu gestartet

Schöne Grüße. Ich habe alle Ihre Beiträge bezüglich des Samsung Galaxy S6 Edge und des durch ein Update verursachten Neustarts gelesen. Mein Handy wurde vor ungefähr zwei Wochen aktualisiert. Am Donnerstag dieser Woche (ungefähr drei Tage nach dem Update) wurde mein Telefon eingefroren und neu gestartet. Ich nahm an, dass es sich hierbei um eine Störung handelte, und dachte nichts davon. Am nächsten Tag und während des gesamten Wochenendes begann es jedoch immer mehr zu frieren und neu zu starten. Ich kann mehrere Apps für etwa dreißig Sekunden bis zu einer Minute verwenden, bevor es neu startet. Ich habe alles versucht, was Sie in Ihren Beiträgen zu diesem Thema empfehlen. Ich habe versucht, es im abgesicherten Modus zu starten, den Cache zu löschen, die Werkseinstellungen zurückzusetzen und sogar in den Samsung-Store zu gehen, damit sie das Update erneut installieren konnten (sie waren der Meinung, dass das Update über eine WLAN-Verbindung unterbrochen worden sein könnte). Keine dieser Lösungen bot eine dauerhafte Lösung für das Problem. Nur das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen hatte eine vorübergehende Lösung und die anderen Lösungen stoppten den Neustart überhaupt nicht. Die Werkseinstellungen funktionieren nur für einige Stunden, bis der Neustart erneut beginnt. Es funktioniert einwandfrei bis etwa 14:00 Uhr und dann beginnt der Neustart erneut. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen selbst ist eineinhalb Herausforderungen, da während des Vorgangs häufig ein Neustart durchgeführt wird, um „neu zu starten“. Es wird meistens neu gestartet, wenn Sie sich vergewissert haben, dass es sich um Ihre SIM-Karte handelt und Sie den Vorgang starten möchten. Ich bin zu Verizon und Best Buy gegangen und beide haben mir nicht geholfen. Keine andere Website scheint eine Lösung zu haben. Ich möchte nicht für ein neues Telefon bezahlen, da es nicht meine Schuld war, dass das Telefon Probleme hatte (da es erst nach dem Update gestartet wurde). Es ist nur sehr, sehr frustrierend. Jeder Rat wäre sehr dankbar. Vielen Dank. - Gregory

Lösung: Hallo Gregory. Wenn Ihr Telefon nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen normal funktioniert (wenn keine Apps, benutzerdefinierte Benutzerdaten oder installierte Updates vorhanden sind), muss etwas, das später eingeführt wird, die Ursache sein. Was dieses Ding über uns hinausgeht, müssen Sie die Hilfe Ihres Mobilfunkanbieters suchen, um das Problem dauerhaft zu beheben. Es besteht die Möglichkeit, dass eine Ihrer Apps (erster und dritter Anbieter) schuld ist. Es kann auch ein Systemupdate sein, das Sie später installieren, wodurch das Betriebssystem unregelmäßig reagiert. Wir glauben nicht, dass dies auf eine schlechte Hardware zurückzuführen ist. Wir empfehlen jedoch, dass Sie Samsung oder Ihren Mobilfunkanbieter (falls dieses Telefon von ihnen bereitgestellt wurde) nach einem Ersatz fragen. Sie haben alle möglichen Software-Fehlerbehebungen bereits ausgeschöpft, so dass das Problem auf Ihrem Niveau nicht behoben werden kann.

Problem Nr. 4: Der Bildschirm für Wet Galaxy Note 5 ist schwarz und funktioniert nicht

Hallo. Im Grunde ist meine Wasserflasche in mein Auto gelaufen und irgendwie in mein Handy eingedrungen. Zuerst war es ok, und als ich zurückging, war es praktisch tot. Ich habe versucht, es einzuschalten, und es wurde wieder der Bildschirm angezeigt, auf dem „SAMSUNG S6“ angezeigt wird, während das Telefon eingeschaltet wird. Dann schien es zusammenzubrechen. Jetzt habe ich nur noch ein weißes / blaues Licht am oberen Rand des Telefons, das ständig eingeschaltet bleibt. Ich kann nicht durch Drücken aller Tasten zurücksetzen. Es lässt mich nichts tun. Irgendwelche Ideen? Vielen Dank. - Josh

Lösung: Hallo Josh. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist zu hoffen, dass der Hardwareschaden nicht so umfangreich ist und das Telefon durch Reparaturen immer noch gerettet werden kann. Denken Sie daran, dass sich Wasser und Elektronik nicht vermischen. Wann immer sich diese beiden treffen, passieren schlimme Dinge. Selbst für Telefone mit einem gewissen Wasserschutz wie das Galaxy S7 kann Wasser immer noch zu Problemen führen.

Das Galaxy S6 verfügt über keinen Wasserschutz, so dass Sie davon ausgehen müssen, dass Feuchtigkeit ins Innere gelangt sein muss. Angeblich schaltet ein Benutzer das Telefon sofort aus, indem er den Akku physisch entfernt. Sobald dies erledigt ist, müssen das Motherboard und andere Komponenten demontiert werden, damit sie in Alkohol gereinigt und richtig getrocknet werden können. Die Trocknungsmethoden variieren, der häufigste Vorschlag ist jedoch, dass das Telefon und seine Komponenten bis zu 2 Wochen in Reis vergraben werden. Bei richtiger Verarbeitung nimmt Reis die gesamte Feuchtigkeit auf und lässt die Komponenten trocken. Wenn Sie das gesamte Telefon einige Stunden in schlechtem Reis lassen, funktioniert das nicht.

Ein solches Verfahren ist jedoch schwierig, wenn Sie ein Galaxy S6 haben, da der Akku nicht wie bei älteren Modellen leicht entfernt werden kann. Der Hauptgrund, warum die Batterie sofort entfernt werden muss, ist der Kurzschluss von Komponenten. Wenn der Akku in der Nähe von Feuchtigkeit verbleibt, kann mit hoher Wahrscheinlichkeit Korrosion auftreten und einige Komponenten können kurzgeschlossen werden. Daher können diese beiden Situationen fast immer zum Todesurteil für das Telefon führen. Die Korrosion der metallischen Kontakte und der Hauptplatine kann Teile dauerhaft beschädigen, kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen, und ein Kurzschluss einer Komponente kann sofort zu Problemen führen.

Aufgrund Ihrer Beschreibung des Problems glauben wir, dass Wasser den Bildschirm beschädigt haben kann. Dies kann der Grund sein, warum das Telefon eingeschaltet erscheint, der Bildschirm jedoch schwarz bleibt und nicht reagiert. Wie oben erwähnt, kann Ihnen die Software-Fehlerbehebung bei diesem Problem nicht helfen. Sie müssen das Telefon zu Samsung bringen, damit Sie es bezahlen können, um einen Blick darauf zu werfen, oder Sie können sich an die Reparaturwerkstätten von Drittanbietern wenden, um die Hardware zu überprüfen. In jedem Fall müssen Sie bereit sein, etwas Geld für den Austausch und die Reparatur der Teile zu investieren.

Problem 5: Galaxy S6 Edge kann kein Video in E-Mail oder SMS anhängen

Hallo. Ich habe einige Probleme und hoffe, dass Sie helfen können. Ich möchte zunächst sagen, dass ich es für lächerlich halte, dass jeder Blog und jede Website, die ich in Bezug auf die Samsung-Handys gehe, mit ständigen Problemen überschwemmt zu sein scheint. Trotzdem bin ich noch einige Monate mit diesem Telefon festgefahren und ich bin der festen Überzeugung, dass Samsung den Verbraucher dafür bezahlen sollte, dass er so viel Zeit für die Behebung ständiger Probleme aufwenden muss.

Nun ist mein erstes Problem, dass fast jede Lösung dazu führt, dass Sie Ihr Telefon zurücksetzen müssen. Wenn ein Reset erforderlich ist, verliere ich nicht alles und muss von vorne beginnen? Ich habe kürzlich Probleme beim Anhängen eines Videos entweder über eine E-Mail oder über eine SMS-Nachricht. Das war jetzt kein Problem. Jedes Mal, wenn ich versuche, ein Video zu senden, wird angezeigt, dass das Video zu groß zum Senden ist. Hat sich in letzter Zeit etwas geändert?

Meine nächste Ausgabe betrifft Textnachrichten in einer Gruppe, und jetzt ist mir aufgefallen, dass jedes Mal, wenn eine Person auf den Thread antwortet, dieser unter ihrem spezifischen Namen erscheint. Ich öffne es dann und muss den Download-Button drücken. Jedes Mal, wenn ich das tue, erhalte ich eine Meldung, dass der Download nicht erfolgreich war. Wenn ich dann OK wähle, befindet sich die Nachricht eigentlich jetzt im Thread. Das scheint extrem viel Arbeit zu sein, nur um zu sehen, was Antworten auf den Thread sind.

Meine letzte Ausgabe betrifft bewegte Bilder und das Löschen von Musik usw., um Speicherplatz freizugeben. Danach erhalte ich wirklich keinen zusätzlichen Speicherplatz auf dem Telefon. Abschließend möchte ich sagen, dass ich so dankbar bin, dass jeder, der ein Samsung-Handy hat, das gleiche oder ein ähnliches Problem hat und die meisten Probleme mit dem Telefon lösen konnte. Der Hard-Reset scheint mir jedoch keine gangbare Option zu sein. Nochmals vielen Dank für die Unterstützung, die Sie für Samsung anbieten. - Sandy

Lösung: Hallo Sandy. Unsere gesamte digitale Welt entwickelt sich ständig weiter, so dass in jeder verwendeten Elektronik immer Probleme auftreten. Es gibt einfach zu viele Variablen, die nicht abgedeckt werden können, sodass Probleme nicht auftauchen können. Dies gilt für die aktuelle Ernte von Smartphones in der Welt. Diese Handys stammen von Samsung, Apple, Microsoft usw. Nun, wenn Sie der Meinung sind, dass Samsung Benutzer entschädigen sollte, die Probleme mit ihren Handys haben, ist dies Ihrer Meinung nach wahrscheinlich so bleiben. Wenn Sie sich bezüglich Entschädigung für Samsung engagieren möchten, sprechen Sie nicht mit uns, da Sie den falschen Baum bellen.

Lassen Sie uns nun Ihre Probleme einzeln besprechen. In Android gibt es oft keine chirurgische Lösung für jedes Problem. In der Tat gibt es nicht viele Lösungen. Beispielsweise können Lösungen für Überhitzung den Schritten ähneln, die Sie ausführen, wenn beim Laden einer App Probleme auftreten. Mit anderen Worten, die meisten Fehlerbehebungen und Lösungen können ein breites Spektrum von Problemen abdecken. Dies liegt daran, dass es oft schwierig ist, die genaue Ursache eines bestimmten Problems zu kennen. Ein Techniker wie wir kann im Umgang mit einem bestimmten Problem nur die Umstände beachten, die möglicherweise zu dem Problem geführt haben. Es ist unnötig zu erwähnen, dass wir so viele Informationen benötigen, die ein Benutzer geben kann, um die möglichen Ursachen zu erraten. Sie können jedoch nicht erwarten, dass wir die Ursache Ihres speziellen Problems ermitteln, indem Sie uns mitteilen, dass Sie kein Video in einer E-Mail oder SMS anhängen können. Wir brauchen mehr Informationen als das! Wenn Sie so weitermachen, beschuldigen Sie die Leute nicht, dass Sie nur einen Reset durchführen sollen.

Apropos reset: Es gibt zwei Arten - weich und hart. Bei einem Soft-Reset wird normalerweise ein Gerät durch Drücken des Netzschalters neu gestartet. Hard Reset hingegen bezieht sich normalerweise auf Factory Reset oder Master Reset. Wenn Sie mit "Zurücksetzen" auf "Werkseinstellung" zurückgreifen, werden Sie Ihre Daten - Fotos, Videos, Musik, Kontakte usw. - auf jeden Fall verlieren, falls Sie noch nicht davon gehört haben eine Sicherung vor einem Werksreset. Sie werden zwar nicht zu einem Werksreset gezwungen, aber wenn Sie es letztendlich tun, sollten Sie etwas Zeit investieren, um herauszufinden, wie Sie zuerst ein Backup Ihrer Dateien erstellen.

Um das erste und das zweite Problem zu beheben, empfehlen wir Ihnen, den Cache und die Daten Ihrer Messaging-App zu löschen. So wird's gemacht:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Stellen Sie für das dritte Problem einfach sicher, dass Sie das Telefon neu starten, nachdem Sie Ihre Dateien auf ein anderes Medium verschoben haben, und Sie sollten in Ordnung sein. Manchmal zeigt das Betriebssystem nach der Übertragung der Dateien möglicherweise nicht den tatsächlichen verbleibenden Speicherplatz an. Ein schneller Neustart sollte diese Störung beheben.

Problem 6: Galaxy S6-Bildschirm flackert, wenn die automatische Helligkeit ausgewählt ist | Das Galaxy S6 lädt sich sehr langsam auf, wenn das Telefon eingeschaltet ist

Ich habe ein Galaxy S6 und mit Ausnahme einiger Probleme ... ich liebe das Gerät.

  • Der Bildschirm flackert, wenn das Telefon auf automatische Helligkeit geschaltet ist. Nicht sicher, ob es zufällig ist oder wenn das Telefon kalt ist oder die Batterie schwach ist. Es ist eine Weile her. Kein Flackern, wenn die automatische Helligkeit deaktiviert ist.
  • Bei kaltem Wetter schaltet sich das Telefon mit einer Akkulaufzeit von weniger als 30% aus. Dann geht es in eine Boot-Schleife.
  • Nach dem Betriebssystem-Update vor einiger Zeit (ich habe vergessen, welches Update), hält die Akkulaufzeit fast nicht so lange wie vor dem Betriebssystem-Update.
  • Neuestes Problem: Das Telefon erkennt KEINE Ladegeräte und lädt das Ladegerät extrem langsam auf, und es scheint, dass es nicht vollständig aufgeladen wird, egal wie lange ich es eingesteckt lasse. Die seltsame Sache ist, dass das Telefon in regelmäßigen Abständen aufgeladen wird, wenn ich das Gerät ausschalte Schalten Sie das Gerät ein und drücken Sie gleichzeitig die Home- und die Volume-Taste (ein Schritt, um die Installation eines benutzerdefinierten Betriebssystems aufzurufen). Ich lasse es auf diesem Bildschirm und das Telefon wird mit einem normal funktionierenden Ladegerät aufgeladen. - Rob

Lösung: Hallo Rob. Um alle vier Probleme in irgendeiner Weise anzugehen, ist das erste, was Sie tun möchten, das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird das Telefon gezwungen, alle Benutzerdaten, Anpassungen und Störungen zu löschen, die möglicherweise alle oder einige der hier genannten Probleme verursachen. So geht's:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Nachdem das Gerät zurückgesetzt wurde, möchten Sie das Telefon mindestens 24 Stunden lang beobachten, um festzustellen, ob noch Probleme vorliegen. Stellen Sie sicher, dass Sie in dieser Zeit nichts installieren (App oder System-Update), damit Sie einen Unterschied bemerken. Alle Ihre Probleme können durch eine Störung im Betriebssystem verursacht werden. Wenn also alles einwandfrei funktioniert, können Sie davon ausgehen, dass der Fehler durch die Werkseinstellungen behoben wurde. Versuchen Sie, die Probleme während des Beobachtungszeitraums zu replizieren, damit Sie es wissen. Sie möchten beispielsweise prüfen, ob der Bildschirm beim Einschalten der automatischen Helligkeit weiter flackert. Sie können den Akku an dieser Stelle auch beobachten, um zu sehen, ob er in die Startschleife übergeht, sobald der Leistungspegel auf 30% sinkt.

Wenn die Probleme wieder auftreten, sobald Sie Ihre Apps installiert haben, besteht die Möglichkeit, dass einer davon die Schuld trägt. Starten Sie das Telefon in den abgesicherten Modus und beobachten Sie das Telefon erneut. Versuchen Sie außerdem, die Apps einzeln zu deinstallieren, und stellen Sie sicher, dass sich das Telefon nach jeder Deinstallation verhält, um die problematische App zu identifizieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um im abgesicherten Modus zu booten:

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  3. Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  4. Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Wenn die Probleme nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben werden, kann dies an einer fehlerhaften Hardware liegen. Wenden Sie sich an Samsung, damit die Hardware überprüft werden kann.

Problem Nr. 7: Galaxy S6 funktioniert nicht ordnungsgemäß mit dem Bluetooth-Headset

Hallo Leute. Ich werde dir erklären, was passiert. Ich habe ein Bluetooth-Motorrad-Interphone, das ich mit meinem Telefon verbinde. Es ist ein Cellular Line Interphone F5XT. Dadurch kann ich mein Telefon während der Fahrt benutzen und ist sehr nützlich. Bei meinem vorherigen Telefon, einem S4, wurde nach dem Einschalten des Bluetooth eine Verbindung mit dem Telefon hergestellt, und der erfolgreiche Betrieb des Kopfhörers wurde angezeigt: "Connected to Phone". Alles funktioniert gut, insbesondere die Anrufernamen. Bei meinem neuen S6, Bluetooth, stellt das Gerät nach dem Einschalten eine erfolgreiche Verbindung mit meinem Telefon her, ohne es mit "verbunden mit Telefon" zu bestätigen. Alles funktioniert einwandfrei, mit Ausnahme der Anrufernamen. Nach einiger Zeit (weiß nicht wie viel)… oder nachdem etwas auf meinem S6 gemacht wurde (weiß nicht was), fangen alle an zu funktionieren, die Sprachverbindungsbestätigung und der Anrufername angekündigt werden.

Nun, ich habe meinen S6 gerade zurückgesetzt (wegen Problemen mit dem Batterieverbrauch) und das Bluetooth-Gerät wieder angeschlossen. Es ist dasselbe Problem aufgetreten: Keine Verbindungsbestätigung und kein Name des Anrufers. … Aber alles andere funktioniert. Wenn Sie eine Idee haben, was ich hätte tun können… und was könnte ich dann tun, um die richtige Funktion dieser Funktionen wiederaufzunehmen? Vielen Dank. - max

Lösung: Hi Max. Sie haben es hier mit zwei Geräten zu tun, deshalb sollten Sie bedenken, dass Ihr Bluetooth-Headset möglicherweise nicht richtig funktioniert. Möglicherweise gibt es einige Inkompatibilitätsprobleme, die zuerst auf der Headset-Seite behoben werden müssen. Wenn Sie wissen, wie Sie das Headset auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, sollten Sie dies zuerst tun. Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, wenden Sie sich an den Hersteller, um direkt Hilfe zu erhalten.

Empfohlen

Wie man ein Samsung Galaxy S6 Edge Plus repariert, das den Fehler "Leider hat der Prozess com.android.phone gestoppt" angezeigt
2019
Beheben des Anmeldefehlers beim Galaxy S3
2019
So beheben Sie das Problem mit dem LG G7 ThinQ können keine Anrufe empfangen werden
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ-Mikrofon funktioniert nicht
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S5-Problem beim Einfrieren
2019
Das Galaxy Note 5 kann nicht eingeschaltet werden, wenn es aus anderen Gründen nicht richtig funktioniert
2019