Das Galaxy S6 LED-Licht geht für eine SMS-Benachrichtigung nicht aus, liest keine SD-Karte und andere Probleme

Hallo # GalaxyS6 Besitzer! Willkommen zu einem anderen Artikel, der einige S6-Probleme behandelt, die wir in den letzten Tagen von Ihnen erhalten haben. Wenn Sie in diesem Artikel nichts Nützliches finden können, besuchen Sie auch die restlichen S6-Artikel, die wir in der Vergangenheit veröffentlicht haben.

Im Moment sind dies die spezifischen Themen, die wir für Sie behandeln:

  1. Das gebrauchte Galaxy S6 kann aufgrund des Werkseinstellungsschutzes nicht entsperrt werden
  2. Das Galaxy S6 LED-Licht geht für die SMS-Benachrichtigung nicht aus
  3. Das Galaxy S6 kann keine Anrufe tätigen oder empfangen
  4. Das Galaxy S6 liest keine SD-Karte
  5. Das Galaxy S6 schaltet sich nach der Installation von Android Nougat von selbst aus
  6. Das Galaxy S6 aktualisiert keine Firmware über Android Lollipop
  7. Galaxy S6-Kante bleibt im Samsung-Logo-Bildschirm hängen
  8. Das Galaxy S6 Edge schaltet sich aus, wenn der Akkuladestand niedrig ist
  9. Das Galaxy S6 kann nach dem Update keine Verbindung zum Bluetooth des Fahrzeugs herstellen

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Das gebrauchte Galaxy S6 kann aufgrund des Werkseinstellungsschutzes nicht entsperrt werden

Hallo. Ich habe einen Sprint SM-G920P. Meine Frau hat es online gekauft, aber als wir es bekommen haben, wird nach einem ursprünglichen Google Mail-Konto gefragt. Wir haben versucht, den Händler ohne Erfolg zu kontaktieren. Also habe ich Side-Sync versucht, Odin, ADB, Kies und ich bin auf deine Methode gestoßen. Wenn ich das OTG-Kabel einstecke, passiert nichts. Ich habe gesehen, dass ein Bildschirm auftauchen soll, aber nichts. Irgendwelche Ideen, was ich tun kann?… Ich habe keine Optionen. - Jayalvarez7905

Lösung: Hallo Jayalvarez7905. Die Problemumgehung für das OTG-Kabel wurde vor über einem Jahr von einem YouTube-Nutzer entdeckt. Es besteht also die Möglichkeit, dass Samsung es bereits gepatcht hat. Derzeit ist uns keine andere Möglichkeit bekannt, den Factory Reset-Schutz zu umgehen, so dass Sie kein Glück haben.

Problem Nr. 2: Das Galaxy S6 LED-Licht geht für die SMS-Benachrichtigung nicht aus

Ich habe nach einer letzten Aktualisierung zwei Probleme mit meinem Telefon. Eines ist, dass mein LED-Licht für Textbenachrichtigungen nicht erlischt, es sei denn, es ist völlig still oder mit Ton, wenn es beim Vibrieren funktioniert hat. Ich habe durch Verizon den Rat von jemandem befolgt, die Werkseinstellungen wiederherzustellen und funktioniert immer noch nicht.

Zweitens ist mit meiner Texttafel. Wenn ich vor einem Update versehentlich ab oder v zwischen zwei Wörtern setzte, korrigierte das Telefon dies automatisch und fügte ein Leerzeichen ein. Nicht mehr. Es ist fast so, als würde alles, was mein Handy vorher tun würde, aufhören. - Kevin

Lösung: Hallo Kevin. Android-Updates ändern die Systemdateien, sodass sich die Dinge nach der Installation manchmal anders verhalten. Wenn das Zurücksetzen der Werkseinstellungen Ihre 2 Probleme nicht behoben hat, kann das Problem durch eine App oder durch eine schlechte Firmware-Codierung verursacht werden.

Die erste kann behoben werden, indem Sie die problematische App deinstallieren oder sicherstellen, dass alle Ihre Apps mit der laufenden Android-Version kompatibel sind. Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, ob unsere Vermutung richtig ist, also müssen Sie dies als Versuch und Irrtum behandeln. Wenn die Probleme nach der Deinstallation einer App nicht mehr vorhanden sind, müssen Sie die Ursache behoben haben.

Durch das Installieren von App-Updates können manchmal auch Probleme nach dem Update behoben werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie dies auch tun. Wenn Sie viele Apps aus unzuverlässigen Quellen haben, vergewissern Sie sich, dass alle mit Ihrem Betriebssystem kompatibel sind. Andernfalls deinstallieren Sie Apps für immer und prüfen Sie, ob die Probleme nicht auftreten.

Wenn sich auch nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts ändert, ohne dass Apps installiert sind, bedeutet dies, dass die von Ihnen hier gemeldeten ungeraden Verhalten durch das Firmware-Update verursacht werden, was möglicherweise auf ineffiziente Codierung zurückzuführen ist.

Bei Ihrem LED-Benachrichtigungsproblem kann es sich um ein Problem mit den Einstellungen handeln. Wenn auf dem Telefon Android Marshmallow oder Nougat ausgeführt wird, vergewissern Sie sich, dass Sie Einstellungen> Benachrichtigungen > Nach unten scrollen und auf LED-Anzeige tippen > LED-Anzeige einschalten.

Problem 3: Galaxy S6 kann keine Anrufe tätigen oder empfangen

Vor ein paar Tagen ließ mich mein Handy für den Monat nicht das Internet nutzen, für das ich bezahlt hatte. Ich war zu Hause im WLAN in Ordnung, aber als ich das Haus verließ, nichts. Das hat sich irgendwann behoben. Ich weiß nicht wie. Ich habe es auf Kinder gelegt, die den mobilen Datenknopf manipulieren. Jetzt kann ich keine Anrufe tätigen oder annehmen. Ich habe alles geprüft, was Sie auf Ihrer Seite erwähnt haben. Ich habe dann einfach versucht, das Gerät aus- und wieder einzuschalten und einen Anruf zu tätigen. es hat die Nummer geklingelt, aber niemand hat geholt. Ich bemerkte dann, dass für einen Sekundenbruchteil eine Popup-Meldung auf dem Bildschirm angezeigt wurde, auf der "Anruf deaktiviert + +" angezeigt wurde. Nun blieb sie nur kurz und wurde nicht immer angezeigt, wenn ich nach dem Wenden nur die ersten 3-4 Male klingelte Telefon aus und wieder einschalten. Ich habe versucht, die Nachricht abzutippen, um zu sehen, ob sie zu einer Rufnummer gebracht wurde, die aber klingelte. Wirklich verwirrt. Ich habe es nicht in einem Geschäft gekauft, sondern von einem Freund, der es als Geschenk von seinem 'EX' bekommen hat, aber er sagte, es sei kein Rechnungstelefon. Ich glaube nicht, dass es gesperrt ist, da ich es seit über 2 Jahren benutzt habe Monate. - Mark

Lösung : Hallo Mark. Das beste Team, das Ihnen bei diesem Problem helfen kann, sollte Ihr Träger sein. Um ehrlich zu sein, haben wir keine Ahnung, was mit Ihrem Gerät los ist, da Sie keinerlei hilfreiche Informationen bereitgestellt haben. In vielen Fällen sind Probleme beim Telefonieren mit dem Netzwerk verbunden, sodass Ihr Mobilfunkanbieter in der Lage sein sollte, zu ermitteln, wo das Problem herkommt und wie er es beheben kann.

Wenn Sie es noch nicht versucht haben, können Sie auch eine Fehlerbehebung für das Gerät durchführen, bevor Sie Ihr Netzwerk anrufen, um festzustellen, ob sich dadurch etwas ändert. Der einzige Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie durchführen können, wenn Sie dies noch nicht getan haben, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird sichergestellt, dass die Software Ihres Telefons auf die Standardwerte zurückgesetzt wird. So geht's:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 4: Galaxy S6 liest keine SD-Karte

Ich möchte meinen Arbeitgeber S6 kaufen, da wir die Telefone bei der Arbeit aktualisiert haben. Es war ein Verizon-Telefon, und ich habe meine AT & T-SIM-Karte in das AT & T-Netzwerk eingelegt und manuell eingerichtet. Dieser Teil funktioniert gut. Ich stelle jedoch fest, dass ich keinen Speicher hinzufügen kann, weil das Problem mit der SD-Karte nicht unterstützt wird. Ich habe einen Stapel SD-Karten und habe viele davon ausprobiert - 32 GB, GB16, 8 GB. Sie alle sagen, dass sie nicht unterstützt werden, und wenn Sie versuchen, das Format zu formatieren, erhalten Sie den gleichen Fehler, den ich gesehen habe. genau wort für wort.

Wenn ich es in das Telefon einstecke, wird die Meldung "Nicht unterstützte SD-Karte" angezeigt und es muss formatiert werden. Ich sage okay, aber dann gibt es einen Befehl. 7 Volume Partition Disk 179, 64 Public Failed mit 400 10 Befehl fehlgeschlagen. Bei diesem Telefon muss es sich um ein Hardware- oder Softwareproblem handeln, da zu viele Leute dasselbe sagen. Es ist keine fehlerhafte SD-Karte, wie ich bereits sagte, ich habe einen Kartenstapel ausprobiert. Es gab tatsächlich eine Karte, die zumindest etwas hervorbrachte, aber ich konnte sie weder kopieren noch formatieren.

Ich nehme an, es könnte ein fehlerhafter Kartensteckplatz sein, der in diesem Modell einige Mängel aufweist. Ich kann es also überdenken, dies von meiner Firma zu kaufen. - Lee

Lösung: Hallo Lee. Dieses Problem kann entweder eine vorsätzliche Einschränkung durch die IT Ihres Unternehmens sein oder ein Einzelfall mit diesem bestimmten Gerät. Um herauszufinden, ob es sich um das erste handelt, sollten Sie die IT-Mitarbeiter Ihres Unternehmens fragen oder das Telefon eines anderen Unternehmens prüfen, ob es ebenfalls eingeschränkt ist.

Wenn für dieses Telefon keinerlei Softwareeinschränkungen bestehen, sollten Sie das Problem als isoliertes Hardwareproblem behandeln. Das heißt, das Problem kann nur durch Senden an Samsung behoben werden.

Problem 5: Das Galaxy S6 schaltet sich nach der Installation von Android Nougat von alleine herunter

Kurz nachdem mein Galaxy S6 auf Nougat (derzeit 7.0) aktualisiert hat, wird es häufig ohne ersichtlichen Grund heruntergefahren. Mehrmals am Tag - manchmal mehrmals pro Stunde. Ich habe schon viele Schritte unternommen, um es anzugehen.

Ich habe die Cache-Partition gelöscht, den Akku neu kalibriert, im abgesicherten Modus gebootet, alle nicht benötigten Apps deaktiviert und sogar ein vollständiges Zurücksetzen des Geräts durchgeführt. Es wird immer noch heruntergefahren. Und es ist ein "hartes" Herunterfahren; Es ist für einen Moment ein und aus, und es gibt keinen Übergangsbildschirm oder ein Summen, wie Sie es sich vorstellen, wenn der Akku leer ist. Es wird sowohl heruntergefahren (häufig) als auch beim Einstecken (selten) heruntergefahren. Bis zu diesem Zeitpunkt hat es sich jedoch nie geschlossen, wenn es über Nacht angeschlossen ist, wenn die einzige aktive App eine Noise-App ist. Ich würde gerne Ideen hören, die ich noch nicht ausprobiert habe! - Andrew

Lösung: Hallo Andrew. Sie haben bereits alle möglichen Softwarelösungen für dieses Problem ausgeführt, daher muss das Problem Hardware sein. Wenden Sie sich an Samsung, damit es überprüft oder ersetzt werden kann.

Problem Nr. 6: Das Galaxy S6 aktualisiert keine Firmware über Android Lollipop

Ich glaube, mein Samsung S6 steckt im Lollipop-Update fest. Es gibt jedoch keine Option zum Aktualisieren auf der Registerkarte "Über Telefon". Ich möchte dies tun. Ich habe online nachgesehen und weiß, dass meine Software Samsung Exynos 7420 ist, was anscheinend bedeutet, dass ich ein echtes Samsung habe, aber keine Wurzel habe. Ich bin nicht sicher, was das betrifft, sah es jedoch einige Male in Foren auftauchen. Ich bin bei Spark in NZ und habe auch eine SIM-Karte. Bitte helfen Vielen Dank im Voraus! - Toby

Lösung: Hallo Toby. Es gibt einige Dinge, die Sie versuchen können, um die Software des Telefons zu aktualisieren. Nachfolgend sind Ihre Optionen:

  • Versuchen Sie die Aktualisierung mit der Samsung Smart Switch App
  • Bestands-Firmware manuell flashen

Vergewissern Sie sich vor dem Installieren eines Updates, dass auf dem internen Speichergerät des Telefons (nicht auf der SD-Karte) mindestens 1 GB verfügbarer Speicherplatz vorhanden ist. Es sollte keine App geben, die die Installation des neuesten Systemupdates verhindern sollte. Wenn Sie ein benutzerdefiniertes ROM auf diesem Gerät ausführen, stellen Sie sicher, dass Sie es zuerst auf Lager haben.

Wenn Sie planen, die Software über Smart Switch zu aktualisieren, stellen Sie sicher, dass Sie über einen Standby-Computer für die Aufgabe verfügen. Wenn Sie zum ersten Mal ein Update wie dieses durchführen, folgen Sie diesem Link, um Anweisungen zur Installation von Samsung Smart Switch zu erhalten. Nachdem Sie Smart Switch auf Ihrem Computer installiert haben, müssen Sie möglicherweise auch Samsung Smart Switch Mobile auf Ihrem S6 installieren. Danach müssen Sie nur noch Ihren S6 an Ihren Computer anschließen (Sie müssen die App zuerst auf Ihrem PC ausführen) und feststellen lassen, ob noch ein Update vorliegt. Wenn Sie von der App nicht gefragt werden, dass ein Update für Ihr Telefon verfügbar ist, bedeutet dies, dass diese Methode nicht funktioniert.

Sollte die Aktualisierung über Smart Switch fehlschlagen, besteht die andere Möglichkeit darin, eine aktualisierte Firmware manuell zu aktualisieren, auch bekannt als Flashing. Diese Prozedur ist etwas kompliziert, stellen Sie also sicher, dass Sie zuerst etwas Nachforschungen anstellen. Die Bereitstellung eines Leitfadens für diesen Prozess würde den Rahmen dieses Artikels sprengen. Seien Sie also kreativ. Google kann immer helfen, einen guten Leitfaden für Sie zu finden.

Problem Nr. 7: Galaxy S6-Kante bleibt im Samsung-Logo-Bildschirm hängen

Hallo. Mein Name ist Marcus und ich habe einen Galaxy S6-Rand. Ich weiß nicht, warum ich keine Versicherung hatte, als ich das Telefon kaufte, aber ich habe es nicht getan. Eines Tages hatte ich viele Apps geöffnet und war zu lange auf Snapchat, und mein Handy war überhitzt und stellte sich von selbst ab. dann kühlte es ab und ich konnte es wieder einschalten und ungefähr einen Tag später konnte ich es wieder einschalten. Aber dann brach es für immer ab und egal wie lange ich wartete, es würde sich nicht wieder einschalten. Ich nahm an, ich hatte ein Batterieproblem und kaufte ein Toolkit und einen neuen Lithium-Ionen-Akku. Jetzt schaltet sich mein Handy ein, aber sobald der erste schwarze Bildschirm mit den weißen Buchstaben des Samsung Galaxy zu sehen ist, wird er wieder ausgeschaltet. Hast du eine Ahnung, was das Problem vielleicht ist? - Marcus

Lösung: Hallo Marcus. Wenn Sie das Problem nicht selbst behoben haben und das Telefon weiterhin nicht im normalen Modus startet, besteht die einzige Möglichkeit zur Fehlerbehebung darin, zu prüfen, ob Sie den Akku in andere Modi starten können. Wenn dies auch nicht funktioniert, sollten Sie das Gerät tatsächlich von einem Fachmann überprüfen lassen. Ein Problem wie dieses kann über die Batterie hinausgehen. Wenn Sie nicht darauf trainiert werden, nach anderen Faktoren zu suchen, die ein ordnungsgemäßes Starten des Telefons verhindern können, ist es an der Zeit, dass Sie jemandem, der es weiß, die Aufgabe übernehmen.

Hier finden Sie die Schritte zum Booten des S6 in alternative Modi:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Problem Nr. 8: Galaxy S6 Edge schaltet sich aus, wenn der Akkuladestand niedrig ist

Hallo. Ich verwende ein Samsung Galaxy S6 EDGE und es wurde plötzlich automatisch ausgeschaltet, als ich versuchte, ein Bild mit Blitzlicht aufzunehmen, und wenn ich versuche, es wieder einzuschalten. Sobald das Logo angezeigt wird, wird es automatisch wieder ausgeschaltet. Wenn ich mich jedoch mit dem Ladegerät verbinde, funktioniert es normal. Wenn ich das Ladegerät aus der Steckdose stecke, schaltet es sich wieder aus und selbst wenn der Akku zu 100% leer ist, werden 55%, 65% und 75% angezeigt. Wenn ich versuche, es mit angeschlossenem Ladegerät zurückzudrehen, habe ich letzte Woche ein Update auf Android 7.0 OTA durchgeführt, und dies geschieht alles nach 2 oder 3 Tagen nach dem Update. Ich habe versucht, alle Lösungen auf Websites und Foren zu finden, aber nichts funktioniert. Bitte helfen Sie mir bitte. Vielen Dank. - anonym

Lösung: Hallo Anonym. Wenn Sie noch nicht versucht haben, die Batterie neu zu kalibrieren, sollten Sie dies jetzt als erstes tun. Dadurch wird sichergestellt, dass das Betriebssystem die korrekte Erkennung des Akkuladestandes neu durchführt. So wird's gemacht:

  1. Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  2. Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich ausschalten.
  3. Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  4. Warten Sie, bis der Akku eine volle Ladung von 100% anzeigt.
  5. Trennen Sie das Ladegerät vom Netz und schalten Sie das Telefon ein.
  6. Wenn das Telefon nicht mehr zu 100% meldet, schalten Sie es aus, stecken Sie das Ladegerät wieder ein und warten Sie, bis der Ladezustand von 100% erreicht ist.
  7. Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, und schalten Sie das Telefon wieder ein.
  8. Verwenden Sie das Telefon, bis Sie den Akku auf 0 entladen haben.
  9. Wiederholen Sie den Zyklus einmal.

Wenn das Telefon weiterhin eigenständig heruntergefahren wird, können Sie auch einen Werksreset durchführen, um mögliche Softwareprobleme zu beheben. Wenn das Problem dadurch nicht gelöst wird, senden Sie es zur Reparatur ein.

Problem Nr. 9: Das Galaxy S6 kann nach dem Update keine Verbindung zum Bluetooth des Fahrzeugs herstellen

Vor ungefähr einer Woche gab es ein Samsung-Update, und seitdem kann ich keine Bluetooth-Verbindung in meinem Fahrzeug aufrechterhalten (2013 Toyota Avalon). Ich hatte vorher keine Probleme und sobald es getrennt wird, ist es sehr sporadisch, die Verbindung wieder herzustellen (mit großen Schwierigkeiten) und bleibt dann nur etwa eine Minute verbunden. Mein Handy ist ein Samsung Galaxy S6. Ich glaube nicht, dass es ein Problem mit dem Auto ist, weil ich scheinbar in der Lage bin, das Galaxy Note meines Mannes zu verbinden und anzuschließen. Ich würde mich über etwas Hilfe freuen. Vielen Dank. - Diane

Lösung: Hallo Diane. Wenn Sie die Cache-Partition noch nicht gelöscht haben und noch kein Werks-Reset durchgeführt haben, empfehlen wir Ihnen, sie zu beheben, um mögliche Fehler in Ihrem Telefon zu beheben. Wenn dies nicht funktioniert, trennen Sie Ihre beiden Geräte voneinander und versuchen Sie, sie erneut zu koppeln. Sie möchten auch die alten Paarungen löschen, wenn mehrere vorhanden sind, bevor Sie sie erneut verbinden.

Wenden Sie sich schließlich an den Hersteller des Bluetooth-Kfz-Einbaus und prüfen Sie, ob Sie eine Möglichkeit haben, ein Software-Update auf dem Gerät zu installieren. Bei neueren Geräten wie Smartphones treten häufig nach einem Update Probleme auf, da ältere Bluetooth-Kfz-Einbausätze plötzlich inkompatibel werden. In einigen Fällen können durch ein Update des Car Kits Probleme wie das von Ihnen vorhandene behoben werden. In anderen Fällen bleibt die Situation unverändert, da das Car Kit mit neueren Bluetooth-Systemen einfach nicht mehr funktioniert. In beiden Fällen müssen Sie mit Ihrem Autohersteller oder dem Hersteller der Fahrzeugausrüstung sprechen, um zu sehen, ob es eine Lösung für das Problem gibt. Wir wissen, dass es so aussehen kann, als würde das Problem durch das Telefon verursacht, aber vertrauen Sie uns. Neuere Bluetooth-Geräte sind einfach weitergezogen, während Bluetooth-Kfz-Einbausätze immer noch alt sind.

Empfohlen

Wie man eine DVD rippt und in iTunes für Mac importiert
2019
Wie kann ich das Motorola Moto G5 Bildschirmflimmern beheben? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S8 Schwarzer Bildschirm des Todes und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S7 Edge wurde nicht vollständig aufgeladen
2019
So beheben Sie ein iPhone 7, das ständig nacheilt und einfriert [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Galaxy Note8 No Power-Problem
2019