Das Galaxy S6 lässt sich nach dem Aufladen nicht einschalten. Es wird immer das ursprüngliche Ladegerät verwendet, andere Probleme

Eines der häufigsten Probleme für das # GalaxyS6 ist das Nichtladen oder Einschalten. Daher veröffentlichen wir erneut einen weiteren Artikel, der Boot- oder Stromprobleme für dieses Gerät anspricht. Wir hoffen, Sie finden diesen Beitrag hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S6 blockiert nach einem Update den Internetzugriff des Routers auf alle angeschlossenen Geräte

Nach dem Nougat-Update für mein Galaxy S6 Edge Plus funktionierte das WLAN etwa 2 Wochen lang einwandfrei und das Problem wurde angezeigt. Wenn ich mein Galaxy S6 edge plus an einen WLAN-Router anschließe, wird die Internetverbindung in diesem Router unterbrochen. Dies bedeutet, dass nicht nur das Galaxy S6 edge + nicht auf das Internet zugreifen kann, sondern alle mit diesem WLAN-Router verbundenen Geräte Zugang zum Internet. Ich habe dieses Problem mit einem anderen WLAN-Router überprüft und dasselbe passiert. Wenn ich jedoch mein Galaxy S6 edge + vom WLAN-Router trenne, funktioniert das Internet nach wenigen Sekunden einwandfrei und andere Geräte, die mit dem WLAN-Router verbunden sind, können auch auf das Internet zugreifen. Ich habe festgestellt, dass dieses Problem nicht auftritt, wenn eine Verbindung zu einem sehr gesicherten WLAN-Netzwerk (PEAP-geschützt) besteht. Das passiert also bei normalen WLAN-Routern.

Ich habe den Cache-Speicher des Telefons gelöscht, alle Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt, aber bei mir funktionierte nichts. Ich habe einmal ein Werks-Reset durchgeführt und das WLAN funktionierte etwa 2 Wochen lang einwandfrei. Dann kam das Problem zurück. Also habe ich alles Mögliche ausprobiert und keiner von ihnen hat funktioniert. Dies ist ein sehr ernstes Problem, das behoben werden muss, denn wenn das Galaxy S6 edge + mit dem WLAN-Router verbunden ist, funktioniert die Internetverbindung des WLAN-Routers nicht. Dies bedeutet, dass alle Geräte (z. B. - Laptops und PCs) angeschlossen sind Wenn Sie mit demselben WLAN-Router verbunden sind, können Sie nicht auf das Internet zugreifen. - Ransikerandeni

Lösung: Hallo Ransikerandeni. Wir haben nichts von diesem Problem auf anderen S6s oder anderen Geräten gehört, daher kann dies ein Einzelfall sein. Möglicherweise führen Sie eine Drittanbieter-App aus, die den Router stört. Da die üblichen Fehlerbehebungen für die Software anscheinend das Problem nicht zu beheben scheinen, sollten Sie viel Zeit beim Testen unserer Theorie aufwenden, indem Sie das Telefon mindestens einige Wochen im abgesicherten Modus betreiben. Besser noch, versuchen Sie, das Telefon per Werksreset zu löschen, und verbinden Sie es für einige Wochen direkt mit dem Router. Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts installieren. Nur so wissen wir, ob unser Verdacht eine Grundlage hat.

Wir gehen natürlich davon aus, dass Ihr Gerät nicht verwurzelt ist und offizielle Firmware verwendet. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie alles wieder in den Bestand aufnehmen und root entfernen. Führen Sie dann die vorgeschlagene Beobachtungsroutine aus.

Problem 2: Der Galaxy S6-Bildschirm zeigt einen schwarzen Punkt, nachdem das Telefon abgeworfen wurde

Hallo. Ich habe kürzlich mein Galaxy S6 fallen gelassen. Als ich einen schwarzen Fleck auf dem Bildschirm zeigte, war er ziemlich groß. Außerdem war die gesamte Farbe mit Purpur verschmutzt. Die Stelle wurde größer, so dass ich nichts auf meinem Handy sehen konnte. Es war im Energiesparmodus, daher konnte ich meinen Fingerabdruck nicht dazu verwenden. Ich kann es nicht ausschalten, weil der Touchscreen nicht reagiert. Es wird jedoch irgendwann sterben, so dass ich es neu starten kann. - Wille

Lösung: Hallo Wille. Sie haben eindeutig einen kaputten Bildschirm. Die violette Verfärbung ist ein Zeichen dafür, dass das LCD zersplittert ist und dieser schwarze Punkt bedeutet, dass dieser Bereich während des Abfalls zu starkem Druck ausgesetzt war. Es gibt keine magischen Software-Tricks, um einen kaputten Bildschirm zu reparieren. Wenden Sie sich an Samsung oder Ihren Mobilfunkanbieter, um den Bildschirm reparieren zu lassen oder das Telefon zu ersetzen.

Problem 3: Galaxy S6 sucht nach dem Neustart weiterhin nach Android-Updates

Beim Booten sucht das Telefon nach einem Android-Update. Dann lautet die Meldung "Android-Update erfolgreich" und das Telefon friert ein. Vor dieser Nachricht kann ich das Telefon verwenden. Ich habe versucht, das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Ich habe auch ODIN verwendet, um Firmware zu flashen. Nicht sicher, was Sie an dieser Stelle versuchen sollten. Gibt es eine Möglichkeit, die Aktualisierung des Telefons zu verhindern? Die einzigen Apps, die ich auf dem Telefon habe, werden nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen auf dem Telefon angezeigt. Vielen Dank im Voraus für jede Hilfe !! - Nancy

Lösung: Hallo Nancy. Sie können das Telefon anweisen, die Suche nach einem Update zu beenden, indem Sie die Option Updates automatisch herunterladen unter Einstellungen> Software-Update auswählen. Wenn Sie die besagte Option nicht haben, muss Ihr Spediteur sie entfernt haben. Da durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihr Problem überhaupt nicht behoben wurde, müssen Sie Ihren Mobilfunkanbieter über das Problem informieren. Wenn sie es nicht beheben können, sollten sie Ihr Telefon ersetzen.

Problem 4: Das Galaxy S6 Edge schaltet sich nicht ein, nachdem es versehentlich heruntergefallen ist

Hallo. Mein Samsung Galaxy S6 Edge wurde heiß und starb dann. Jetzt will es nicht laden oder einschalten. Ich habe alle Optionen ausprobiert, z. B. einen Hard-Reset und das Löschen des Cache, aber das Telefon startet nicht einmal in eine dieser Optionen. Bevor das Telefon dies tat, habe ich ein Werksreset durchgeführt, also war es sauber und zwei Tage später passierte dies. Allerdings fiel das Telefon vor ungefähr drei Wochen und das Glas rissig, funktionierte aber nach dem Sturz gut. - Herschelleresche

Lösung: Hallo Herschelleresche. Wie Wasserschäden können unnötiger Druck oder Schock durch einen versehentlichen Fall sowohl kurz- als auch langfristige Auswirkungen haben. Wenn sich Ihr Telefon nach dem Ausprobieren aller Hardware-Tastenkombinationen (Schritte unten) überhaupt nicht einschalten lässt, können Sie davon ausgehen, dass sich dahinter eine schlechte Hardware befindet. Sie müssen die Hardware einer gründlichen Überprüfung unterziehen, damit das Ausmaß des Schadens beurteilt werden kann. Wenn Sie Glück haben und das Problem nur auf einige nicht angeschlossene Lote zurückzuführen ist, wie z. B. das Anschließen der Batterie an das Motherboard, sollte das Problem durch eine schnelle Reparatur behoben werden.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Starten des Telefons für alternative Startmodi. Sie sollten sie ausprobieren, wenn sich Ihr Gerät nicht mehr normal einschalten lässt.

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken und halten Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Problem 5: Das Galaxy S6 lässt sich nach dem Laden nicht einschalten

Hallo. Letzte Nacht habe ich mein totes Telefon angeschlossen, um über Nacht aufzuladen, so wie ich es die meisten Nächte tue. Als ich heute morgen aufwachte, zeigte das Telefon den vollständig aufgeladenen Bildschirm. Ich zog das Telefon aus und versuchte es einzuschalten, aber es konnte nicht hochgefahren werden. Das Telefon reagiert jetzt nicht mehr und zeigt beim Anschließen keinen Bildschirm an und schaltet sich nicht ein, wenn Sie den Netzschalter gedrückt halten. Das Telefon reagiert auch nicht auf eine Kombination von Soft-Reset und Factory-Reset (Haltekraft, Ruhezustand, Lautstärketasten in Kombination). Ich habe mehrere Ladegeräte getestet, und die Ladegeräte versorgen meine von mir verwendete S7 ordnungsgemäß, aber nichts führt dazu, dass mein persönlicher S6 reagiert.

Ich habe auch versucht, den Ladeanschluss mit Druckluft zu reinigen und das Telefon wieder einzustecken, wie in den üblichen Fixes vorgeschlagen, aber auch dies hat nicht funktioniert. Das Telefon hat keinen Wasserschaden oder körperlichen Schaden. Darüber hinaus sind auf dem Telefon keine farbigen Lichter zu sehen, die darauf hinweisen, dass es ansonsten funktioniert. Bitte lassen Sie mich wissen, ob dies ein Problem ist, das von anderen angetroffen wurde und welche Lösung dieses Problem gefunden hat. - Casey

Lösung: Hallo Casey. Es gibt nur so viel, was Sie tun können, wenn es um die Problembehandlung bei Android geht. Da Sie alles, was Sie für diesen Fall tun können, bereits ausgeschöpft haben, kann dies auf schlechte Hardware zurückzuführen sein. Wenn Sie diesem Problem auf den Grund gehen möchten, lassen Sie die Hardware von einem Fachmann überprüfen. In einigen Fällen kann ein fehlerhafter Netzschalter verhindern, dass ein Benutzer ein Gerät startet. In anderen Fällen kann ein schwerwiegenderes Motherboard-Problem zu einer ernsthafteren Reparatur führen. Was auch immer der Fall ist, Sie können es nicht wissen, es sei denn, eine gründliche Diagnose wird von einem qualifizierten Techniker durchgeführt. Wenn sich das Telefon dennoch in Garantie befindet, wenden Sie sich an Samsung, damit der eigene Techniker die Tests durchführen kann.

Problem 6: Das Galaxy S6 lädt sich nicht auf. Es wird immer das Original-Ladegerät verwendet

Ich habe ein Samsung Galaxy S6 und verwende Straight Talk. Mein Ladegerät wurde kürzlich gestohlen und seitdem habe ich 3 neue Ladegeräte gekauft. All dies verlangsamt mein Handy entweder extrem langsam oder lädt es überhaupt nicht auf. Vor kurzem erschien eine Meldung, dass ich das Original-Ladegerät verwenden sollte, das ich nicht habe. Was kann ich tun, um mein Telefon wieder aufzuladen? - Michael

Lösung: Hallo Michael. Zunächst einmal gibt es mehrere Gründe, warum Samsung-Geräte nur mit von Samsung oder von Samsung empfohlenen Ladegeräten geladen werden sollten. Nicht von Samsung zertifizierte Ladegeräte bedeuten, dass sie nicht von Samsung validiert werden. Auch so allgegenwärtig wie ein Ladegerät ist ein gewisses Maß an Forschung erforderlich, um mit einem bestimmten Gerät zuverlässig arbeiten zu können. Die Verwendung eines nicht validierten Ladegeräts, das nicht von Samsung stammt, kann zu Hardware- oder Softwareproblemen führen. Wir wissen, dass es eine Vielzahl von Nicht-Samsung-Ladegeräten gibt, mit denen Telefone ordnungsgemäß aufgeladen werden können. Eine gleiche Anzahl oder mehr von ihnen kann jedoch ebenso problematisch sein. Ein weiterer Grund ist die Tatsache, dass Ladegeräte anderer Hersteller die Lebensdauer von Samsung-Akkus verkürzen können. Intelligente Ladegeräte sollen die verbleibende Leistung eines Akkus erkennen, damit ein korrekter und optimaler Strom hineingepumpt werden kann. Billige Ladegeräte sind normalerweise nicht mit einem Erkennungssystem ausgestattet, so dass sie konstante Spannung oder konstanten Strom in die Batterie pumpen, bis Sie sie vom Stromnetz trennen. Wenn Sie Ihr Telefon an ein billiges Ladegerät anschließen, kann der Akku möglicherweise überladen werden, wodurch er schneller abgebaut wird oder er kurzfristig beschädigt wird. Dies ist der übliche Grund, warum viele Benutzer Probleme mit dem Boot haben, obwohl ihr Telefon ordnungsgemäß gepflegt wurde. Besser ist, dass von den Herstellern gebaute Ladegeräte für die Verwendung mit ihrem eigenen System (Telefon) entwickelt wurden. Es besteht also die Gewissheit, dass zumindest genügend Nachforschungen angestellt wurden, um die Leistung des Akkus zu maximieren. Hochwertige Ladegeräte sind so ausgelegt, dass der Akku nur mäßig aufgeladen wird, um dieses Ziel zu erreichen. Bisher hat Samsung gezeigt, dass die mit den eigenen Geräten gelieferten Ladegeräte einwandfrei funktionieren.

Zweitens gibt es eine Änderung, dass das Problem hier nicht genau das Ladegerät ist, sondern das Telefon selbst. In den meisten Fällen, in denen ein Samsung-Gerät einen Benutzer vor der Verwendung des Original-Ladegeräts warnt, ist der Ladeanschluss beschädigt. Verwenden Sie mindestens ein offizielles Samsung-Ladegerät, um zu sehen, ob die Meldung angehalten wird. Wenn das Gerät nach dem Gebrauch eines bekannten Samsung-Ladegeräts weiterläuft, versuchen Sie, den Akku neu zu kalibrieren. Hier ist wie:

  1. Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  2. Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  3. Warten Sie, bis der Akku anzeigt, dass er zu 100% aufgeladen ist.
  4. Warten Sie eine Stunde, bevor Sie das Telefon vom Ladegerät trennen.
  5. Verwenden Sie das Telefon, bis der Akku 0% Prozent erreicht hat. Das Telefon sollte sich selbst ausschalten.
  6. Laden Sie das Telefon zu 100% auf und warten Sie eine Stunde, bevor Sie den Netzstecker ziehen.
  7. Die Batterie sollte jetzt neu kalibriert werden. Beobachten Sie, wie das Aufladen funktioniert.

Wenn das Problem weiterhin besteht, führen Sie einen schnellen Werksreset durch. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien erstellen, bevor Sie dieses Verfahren ausführen.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Apps
  2. Suchen Sie nach den Einstellungen
  3. Suchen und tippen Sie im Abschnitt "Persönlich" auf Sichern und zurücksetzen .
  4. Tippen Sie auf Factory data reset .
  5. Berühren Sie Gerät zurücksetzen, um mit dem Zurücksetzen fortzufahren.
  6. Geben Sie je nach verwendetem Sicherheitsschloss die PIN oder das Kennwort ein.
  7. Tippen Sie auf Weiter .
  8. Berühren Sie Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Wenn das Problem durch alle diese Verfahren nicht behoben wird, senden Sie das Telefon ein.

Problem 7: Galaxy S6 lässt sich nicht einschalten und kann keine Dateien von Galaxy S6 wiederherstellen

Hallo. Ich weiß nicht, ob Sie mir helfen könnten oder nicht. Ich habe mein Samsung Galaxy S6 nach dem Tod aufgeladen. Als es 100% erreicht hatte, nahm ich es ab und versuchte es einzuschalten. Ich hatte kein Glück. es lässt sich nicht einschalten. Ich habe bereits versucht, Ihre Schritte zum Neustarten / Zurücksetzen auszuführen. Es ist einfach kein Leben darin. Leuchtet nicht oder vibriert nicht. Nichts. Ich hoffe nur, dass Sie helfen können, da ich viele Fotos habe, die sonst nirgendwo gespeichert werden, oder mein Baby, was ich nie zurückbekomme. Grüße. - Cody

Lösung: Hallo Cody. Sie können nicht auf das interne Speichergerät eines Telefons zugreifen, wenn es nicht eingeschaltet wird, sodass keine Datenwiederherstellung möglich ist. Wenn sich Ihr Telefon nicht einschaltet, nachdem Sie unsere Vorschläge aus unseren anderen ähnlichen Beiträgen oder unsere Vorschläge oben gemacht haben, haben Sie kein Glück. Sie müssen die Hardware von einem Fachmann überprüfen lassen, damit er Ihnen sagen kann, dass es sich nur um ein Batterieproblem handelt oder ob ernstere Lösungen wie ein Austausch der Hauptplatine erforderlich sind. Wenn Sie sagen, dass die einzige Möglichkeit, dies zu beheben, ein Wechsel des Motherboards ist, sind Sie mit einem Telefonersatz besser dran. Beide Optionen führen natürlich zum selben Verlust, Datenverlust.

Problem 8: Das Galaxy S6 kann eine SIM-Karte nach einem fehlerhaften SIM-Kartenwechsel nicht lesen

Ich habe ein Samsung Galaxy S6 und die SIM-Karte kann nicht gelesen werden. Ich habe die SIM-Kartenhalter-Komponente gekauft und ausgetauscht, und jetzt weiß ich nicht, wie sie repariert werden muss. Vorschläge zur Behebung dieses Problems werden dankbar angenommen. Vielen Dank. - Susan

Lösung: Hallo Susan. Funktioniert die SIM-Karte in einem anderen Telefon? Wenn dies der Fall ist, haben Sie ein Problem mit Ihrem Telefon. Wir bieten keine Hardware-Fehlerbehebung und -Diagnose. Versuchen Sie daher, andere Websites zu finden, auf denen Sie weitergehende Tipps geben können. Lassen Sie alternativ jemanden mit mehr Erfahrung den Austausch des SIM-Kartensteckplatzes erledigen.

Problem 9: Das Galaxy S6 bleibt nur eingeschaltet, wenn es an ein Ladegerät angeschlossen ist

Hallo. Mein Problem ist, dass mein Galaxy S6 immer wieder neu gestartet wird. Dieses Problem wurde jetzt immer öfter. Die einzige Sache ist, dass es nicht neu startet, wenn es in ein Ladegerät eingesteckt wird, nur wenn es von einem Ladegerät getrennt ist. - Steven

Lösung: Hallo Steven. Wir glauben nicht, dass es sich hierbei um ein Softwareproblem handelt, sodass Sie höchstwahrscheinlich entweder eine Reparatur oder einen Ersatz erhalten. Eine der ultimativen Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie in diesem Fall ausführen können, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch werden alle Softwareeinstellungen auf ihren bekannten Betriebsstatus zurückgesetzt und mögliche Fehler in Apps behoben. Wenn das Telefon nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen das Problem weiterhin anzeigt und keine Apps installiert sind, senden Sie es ein.

  1. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:
  2. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  3. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  4. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  5. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem 10: Das Galaxy S6 wird eingeschaltet, der Bildschirm bleibt jedoch schwarz

Hallo. Mein Samsung S6 Edge hat perfekt funktioniert, aber nachdem ich den Akku entladen hatte, legte ich ihn zum Laden auf ein originales kabelloses Ladegerät. Jetzt kann es eingeschaltet werden und scheint alles in Ordnung zu sein, aber es ist kein Licht auf dem Bildschirm und es ist schwarz. Bitte hilf mir, mein Problem zu lösen. Vielen Dank im Voraus. - Mehdi

Lösung: Hallo Mehdi. Wie bei den meisten Problemen in diesem Artikel kann auch Ihr Problem gelöst werden, indem Sie die oben aufgeführten Softwarelösungen ausführen, insbesondere die, die wir für Herschelleresche empfehlen. Wenn diese Lösungen nicht funktionieren, wenden Sie sich an Samsung oder einen anderen relevanten Partner, damit das Telefon repariert oder ersetzt werden kann.

Empfohlen

Das neue Quick Charge 3.0 von Qualcomm kann in 35 Minuten von 0 - 80% aufgeladen werden
2019
Samsung Galaxy Note 4-Bildschirm ist schwarz und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit der Softwareaktualisierung ist fehlgeschlagen und andere Probleme
2019
So beheben Sie das Einschalten des Samsung Galaxy Note 9 nach dem Aufladen
2019
Unlocked HTC Desire 820-Modelle erhalten jetzt das Android 6.0-Update
2019
Samsung Galaxy S5 friert ein, hält zurück, und andere verwandte Probleme
2019