Das Galaxy S6 lädt nur über den Computer und nicht über das normale Ladegerät auf, andere Probleme

Es gibt keinen Zweifel, dass das # GalaxyS6 ein großartiges Telefon ist, aber genau wie alle anderen "Großen" draußen, werden einige Benutzer es manchmal frustrieren. Im Folgenden sind die Frustrationen einiger unserer Community-Mitglieder bezüglich ihres Galaxy S6-Geräts aufgeführt.

Wenn Sie neu auf unserer Website sind, zögern Sie nicht, andere ähnliche Beiträge zu besuchen.

  1. Das Galaxy S6 lädt nur über den Computer und nicht über das normale Ladegerät
  2. Galaxy S6 Überhitzung und andere Hardwareprobleme
  3. Das Galaxy S6 wird von einer Nummer aus ständig belästigt
  4. Was Sie von Android Marshmallow auf dem Galaxy S6 erwarten können
  5. So erstellen Sie eine Sicherungskopie der Galaxy S6-Dateien
  6. Galaxy S6 Lag, Einfrieren, E-Mail-Probleme

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Problem Nr. 1: Das Galaxy S6 lädt nur über den Computer und nicht über das normale Ladegerät

Ich flehe hier um Hilfe. BITTE! Mein Handy wird nur mit einem Laptop oder Autoladegerät aufgeladen. Es wird nicht mit einem Ladegerät aufgeladen. Ich habe die Kabel ausgetauscht, ich habe die Ladebox ausgetauscht, ich habe alles gewechselt und alles ausgetauscht. Ich habe sogar ein brandneues Samsung-Ladegerät gekauft und ja, es war eine Marke von Samsung. Ich habe auch andere Galaxy S6-Benutzer meine Ladegeräte testen lassen, und alle arbeiten für sie. Nur nicht für mein Handy.

Dieses Problem wurde von einem anderen Benutzer des Galaxy S6 Edge auf Ihrer Seite gepostet. Er hatte das gleiche Problem und als Sie Ihr Feedback gaben, antwortete er nicht weiter. Ich kann nirgendwo eine Lösung für dieses Problem finden. Für mein Handy gilt eine Garantie, die Samsung-Garantie für ein Jahr. Als ich sie anrief, wurde ich auf Werksreset zurückgesetzt und das schien ungefähr eine Woche zu funktionieren. Jetzt geht es wieder wieder um dasselbe Problem und ich bin ratlos.

Damit ich es zur Reparatur an Samsung einsende, werden mir 250 Dollar für dieses Problem angeboten, obwohl es unter Garantie steht. Ich glaube, es ist etwas, das hier an meinem Ende behoben werden könnte, und ich hoffe wirklich, dass Sie helfen können. Ich habe auf Ihrer Website gelesen, wo es heißt, ältere Apps zu überprüfen, und ich habe alle nicht benötigten Apps von meinem Telefon gelöscht und nur die wichtigsten Apps verwendet. Ich habe weniger als 20 Bilder auf diesem Telefon, seit ich alles ab Werk gelöscht habe. Ich bin ratlos. Wenn Sie irgendwelche Korrekturen für dieses Problem haben, lassen Sie es mich wissen. Ich weiß nicht, was ich sonst noch tun soll.

Nochmals vielen Dank für die Unterstützung in dieser Angelegenheit.

Gott segne. - Jennifer

Lösung: Hallo Jennifer. Es ist interessant zu wissen, dass das Problem nach einem Werksreset vorübergehend behoben wurde. Dass das Problem Tage nach dem letzten Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zurückkehrte, ist ein Hinweis darauf, dass eine Drittanbieteranwendung den Fehler verursachen könnte. Denken Sie daran, dass es sich bei Apps von Drittanbietern auf Software bezieht, die Sie nach der Ersteinrichtung installieren. Dies können Apps von Samsung oder Google sein, aber solange sie nicht Bestandteil von vorinstallierten Apps sind, gelten sie immer noch als "Drittanbieter". Sie können das Problem beheben, indem Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten, bevor Sie es aufladen. Dadurch wird sichergestellt, dass nur die vorinstallierten Apps während der Ladezeit ausgeführt werden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  • Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  • Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Problem Nr. 2: Überhitzung des Galaxy S6 und andere Hardwareprobleme

Mein Telefon ist so heiß geworden, dass es verbrannt wurde und eine Narbe auf meinem Arm hinterließ, mit einem Abdruck der Seite und der Kante des Telefons. Am nächsten Tag nahm ich es auf und verbrühte meine Finger. Es war so heiß und ich konnte mich nicht daran halten und ließ es fallen, wodurch es knackte! Sie behaupten, ich muss 200 Dollar zahlen, um es zu ersetzen, wenn es nicht meine Schuld ist und sich immer noch so heiß aufheizt, dass es durch Wärmefraktur noch mehr Risse bekommt!

BITTE HELFEN SIE MIR… ICH MÖCHTE NICHT MÖCHTEN, EINEN RECHTSANSTALT RUFEN, UM IHN ZU HILFE. WAS KANN ICH, UM DIESEN DEALT ZU ERHALTEN? ICH WIRD IHNEN EINE ANTWORT WIE MÖGEN, WIE SIE AUF IHRE FRÜHSTEN KOMFORT ERWERBEN KÖNNEN, GOTT SEGNUNG! - Billie

Lösung: Hallo Billie. Wenn der Bildschirm oder das Gehäuse des Telefons gerissen wurde, ist es am besten, wenn Sie es ersetzen. So sehr wir Ihnen auch helfen möchten, die Reparatur des rissigen Teils erfordert eine physische Diagnose und Korrektur. Natürlich können wir das nicht für Sie tun. Bitte rufen Sie Samsung oder eine andere relevante Partei (Mobilfunkanbieter oder Einzelhändler) an und fragen Sie nach einem Ersatzgerät. Vergessen Sie nicht zu erwähnen, dass das Telefon überhitzt ist. Das sollte ihnen einen Eindruck vermitteln, dass das Gerät einige interne Hardwareprobleme hat.

Problem Nr. 3: Das Galaxy S6 erhält ständig belästigende Anrufe und Voicemail von einer Nummer

Ich erhalte ständig Anrufe von einer Faxnummer. Ich habe die Anrufe zum Telefon beendet. Was jetzt passiert, ist die Zahl, die klar wird, dass ich nicht antworte, Voicemails generiert. So habe ich seit vergangenem Mittwoch bis heute fast 250 Voicemails erhalten. Es ertönt nur ein Piepton.

Ich habe zahlreiche Faxe an diese Nummer in Chicago gesendet. Keine Antwort. Mein Spediteur sagt "etwas", um meine Nummer zu ändern, was keine Option ist. Sie stellen mir ein Programm zur Verfügung, das die Mails gegen eine Schutzgebühr von 4, 99 US-Dollar pro Monat stoppt. Ich weigere mich, das zu bezahlen, um mich daran zu hindern, belästigt zu werden. Sie sagen mir, dass es eine Verletzung des Datenschutzgesetzes wäre, um herauszufinden, wer dieses Fax verwendet. So viel dazu. Die Voicemails kommen schon während der Eingabe. Sie beginnen um 9 Uhr und enden um ca. 18 Uhr. - Leo

Lösung: Hallo Leo. Die beste Partei, die Ihnen bei diesem Problem helfen kann, ist Ihr Dienstanbieter. Wenn ihre einzige „Lösung“ dieses Problems darin besteht, Sie weiter zu belasten, besuchen Sie Ihre lokale Vollzugsbehörde nicht, damit sie ihre 2 Cent einwerfen kann. Es gibt nichts, was wir Ihnen geben oder sagen können, um die Ansage der Voicemails zu unterbinden. Sie müssen entweder einen Weg finden, um das Problem ohne Kosten zu beenden, oder Sie können rechtliche Schritte einleiten. Da die Sprachnachrichten hartnäckig sind, kann der Fall in fast jedem Land zu Recht unter die Kategorie Belästigung fallen. Sie haben daher das Recht, sich auf rechtliche Weise von dem Streit abzuwenden.

Problem Nr. 4: Was Sie von Android Marshmallow auf dem Galaxy S6 erwarten können

Ich hatte ein Verizon Galaxy S6 als einziges Telefon, solange sie unterwegs waren. Ich bin bei meinem zweiten und der erste hatte ein Problem mit der Ladung.

Als das erste Mal das Lollipop-Update von Android auf den Markt kam, wurde mein Handy nicht mehr so ​​gut wie wertlos. Verzögerte, lächerliche Batterieentladung, um nur einige wichtige Probleme zu nennen. Dann, zum Glück, haben sie endlich ein Update zu Lollipop veröffentlicht. Nun, leider, obwohl es der Batterie entlastet und etwas träge geholfen hat, blieb sie in der Leistung immer noch schrecklich zurück. Zum Glück ließ sich das Telefon nicht eines Tages aufladen und ich hatte es unter Garantie ersetzt. Jeden Morgen, für die letzten anderthalb Jahre, habe ich das Lollipop-Update abgebrochen. Aber jetzt, da Marshmallow herauskommt, habe ich keine Ahnung, was ich tun soll. Irgendwelche Ratschläge? Zu Ihrer Information ... Ich bin ein ziemlich technikbegeisterter Typ. Danke vielmals. Sehr viel von euch gelernt. - Russ

Lösung: Hallo Russ. Genau wie Sie ist die allgemeine Leistung des neuen Android Marshmallow bis heute ein Rätsel. Wir haben wirklich keine Ahnung, wie dieses Betriebssystem auf Samsung-Geräten und insbesondere im Galaxy S6 aussehen wird. Unsere Aufgabe ist es, auf Probleme hinzuweisen, da wir Hilfe von unserer Gemeinschaft erhalten. Wir haben unsere Geräte in unserem Labor zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal auf Marshmallow aktualisiert, daher gibt es keine Möglichkeit, dieses Produkt angemessen zu bewerten. So weit wie möglich halten wir an der offiziellen Firmware-Version fest, sodass wir nicht erkennen können, ob die inoffiziellen Marshmallow-Versionen in Ordnung sind.

Wir wissen, dass Android Marshmallow auf aktuellen Flaggschiff-Handys wie dem Galaxy S6 und Note 5 ausgiebig getestet wurde. Daher besteht eine höhere Chance, dass zu dieser Zeit viele kleinere Störungen und Bugs behoben wurden.

Nach einem großen Betriebssystem-Update folgen einige gute Faustregeln: Löschen der Cache-Partition, Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und Sicherstellen, dass alle installierten Apps vollständig kompatibel sind. Letzteres ist in der Regel der häufigste Grund für Probleme nach einem Update. Einige App-Entwickler führen möglicherweise keine Updates für ihr Produkt aus. Dies kann zu verschiedenen Problemen führen, da das neue Betriebssystem möglicherweise Konflikte mit Apps verursacht, die nicht für die Verwendung mit diesem Betriebssystem optimiert sind. Wenn Sie nicht sicher sind, ob eine App für Marshmallow aktualisiert wird oder nicht, wenden Sie sich an den Entwickler oder deinstallieren Sie ihn einfach.

Suchen Sie in der Zwischenzeit nach weiteren Artikeln von uns über Marshmallow, da immer mehr Samsung-Geräte mit dem Update beginnen.

Problem 5: So erstellen Sie eine Sicherungskopie der Galaxy S6-Dateien

Kein Klingelton bei eingehenden Anrufen, kein Ton beim Hochfahren, kein Ton beim Loslassen der Lautstärkeregler, außer bei Ohrhörern. Beim Anrufen kann meine Voicemail mit oder ohne Kopfhörer hören, aber wenn ich auf den Lautsprecher drücke, ist kein Ton zu hören. Eingehende Anrufe vibrieren, aber kein Ton. Hört das Klingeln bei eingeschalteten Kopfhörern. Habe alle Einstellungen überprüft und alle richtig eingestellt.

Hatte gerade Bildschirm und Digitalisierer ersetzt. Hört das Klingeln bei eingeschalteten Kopfhörern. Wenn Sie dies nur für Sie tippen, muss ich glauben, dass es ein Problem mit dem Sprecher gibt. Was denkst du?

Ich weiß nicht, wie ich mein Telefon sichern soll, und ich weiß nicht, wann ich eine Sicherungskopie erstellt, wenn alle meine App-Informationen gespeichert werden. Ich bin nicht sicher, wie ich die Daten zurückbekomme, wenn ich einen Hard-Reset durchführe. Nicht wirklich technologisch versiert. - Christopher

Lösung: Hallo Christopher. Der Reparaturvorgang muss den Lautsprecher getrennt haben, der nun zu diesem Problem führt. Sie müssen überprüfen, ob alle Stromkreise angeschlossen sind, insbesondere die Lautsprecherbaugruppe.

Für Ihre Frage bezüglich der Sicherung Ihrer Daten ist der beste Weg auf offizielle Weise. Laden Sie Smart Switch einfach auf Ihren S6 und Ihren Computer herunter und installieren Sie ihn. Nun können Sie loslegen. Für eine detaillierte Beschreibung zur Verwendung dieses Produkts verwenden Sie bitte Google .

Problem Nr. 6: Galaxy S6 läuft langsam und friert, E-Mails werden nicht synchronisiert

Ich weiß nicht, was passiert ist, aber irgendwie hat meine Aktien-E-Mail-App meine Konten gelöscht und ausgegraut. Einmal erlaubte es mir nicht einmal, mich anzumelden, obwohl ich mir meines Passworts sicher war. Ich hätte auch eine App löschen können, die neben der Standard-E-Mail-App funktionierte. Vielleicht?

Jetzt habe ich meine Konten angemeldet (zuerst habe ich eine neue E-Mail erstellt und angemeldet. Das hat funktioniert. Dann habe ich einfach mein Passwort in meine alte E-Mail geändert und es mir erlaubt, mich anzumelden.), Aber das Symbol ist immer noch grau heraus und ich kann meine Kontakte nicht synchronisieren.

Plötzlich überhitzt sich mein Handy, läuft langsamer usw. Und es war immer so gut zu mir. Ich kann nicht sagen, dass ich es überwältige, da ich ein minimalistischer Typ bin und keine Spiele oder übermäßige Apps habe.

Gibt es irgendwelche Tipps / App-Vorschläge, die meinem Telefon helfen würden, diese Passform zu überwinden?

Danke im Voraus! - Sarah

Lösung: Hallo Sarah. Möglicherweise gibt es einen Firmware-Fehler oder eine Malware, die die hier genannten Probleme verursacht. Die oben genannten Probleme sind einige der häufigsten Symptome, wenn ein Gerät ein Problem mit dem Cache und / oder dem Betriebssystem hat oder mit einer Malware infiziert ist. Löschen Sie zuerst die Cache-Partition, um zu sehen, ob sie einen Unterschied macht.

Bei kleineren Problemen im Zusammenhang mit der Firmware, die durch Apps und Firmware-Updates verursacht werden, ist das Löschen der Cache-Partition oft der Trick. Diese Prozedur löscht buchstäblich alle zwischengespeicherten Dateien in der Cache-Partition, wodurch das System beim nächsten Hochfahren neue Dateien erstellen muss.

Dieses Verfahren ist auch sehr hilfreich bei der Behebung von Problemen wie zufälligen Neustarts, Startschleife, Blockieren während des Startvorgangs und zufälligem Einfrieren nach Updates. So löschen Sie die Cache-Partition Ihres S6

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Löschen der Cache-Partition nicht hilft, zögern Sie nicht, die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Dies ist bei weitem die effektivste Lösung für Probleme wie die Ihres Telefons. Vergessen Sie nicht, zuerst ein Backup Ihrer Dateien zu erstellen, bevor Sie mit den folgenden Schritten fortfahren:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Empfohlen

Behebung des LG V40 ThinQ-Bildschirmproblems
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 8]
2019
Wie man das Samsung Galaxy S7 Edge behebt: Fehler "Der Prozess" com.android.phone wurde angehalten "wurde abgebrochen
2019
So beheben Sie einen Fehler mit der SIM-Karte Ihres Nokia 7 (einfache Schritte)
2019
Galaxy S6, S6 Edge Fehler "Systemoberfläche wurde leider gestoppt", andere App-Probleme
2019
Google Herunterfahren des Helpouts-Dienstes
2019