Das Galaxy S6 bleibt während eines Updates in Bootloop stecken, bootet nicht normal, andere Probleme mit der Stromversorgung

Für diejenigen, die nach Antworten suchen, wie sie loslegen können, wenn ihr # GalaxyS6 stecken bleibt oder sich überhaupt nicht einschalten lässt, könnte dieser Beitrag hilfreich sein.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S6 bleibt während eines Updates im Bootloop stecken und bootet nicht normal

Hallo, meine Frau hat eine Samsung Galaxy S6 Edge, die sich während der Nacht automatisch aktualisiert. Das Update wird bis zu 31% installiert, und das Telefon schaltet sich selbst ab und versucht, bis zu 31% erneut zu installieren. Der Vorgang wurde stundenlang wiederholt. Ich habe einen Hard Reset versucht, aber er hat nicht funktioniert. Können Sie mir Informationen geben, wie Sie dieses Problem beheben können? Vielen Dank. - Sean.mcauley01

Lösung: Hallo Sean. Die Installation von Updates kann abhängig vom Status eines Telefons manchmal Stunden dauern. Sind Sie sicher, dass Sie den Vorgang vor dem Unterbrechen des Telefons abgeschlossen haben? Updates ändern die Kernsystemdateien. Wenn ein Gerät während der Installation unterbrochen (ausgeschaltet oder neu gestartet) wird, kann ein dauerhaftes Softwareproblem auftreten.

Derzeit können wir Ihnen nur folgende Vorschläge unterbreiten:

  1. Löschen Sie die Cache-Partition
  2. Factory Reset durchführen
  3. Laden Sie den Bootloader und / oder die Firmware erneut auf

Die ersten beiden Schritte können ausgeführt werden, wenn Sie das Gerät noch immer im Wiederherstellungsmodus starten können. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Wenn Sie nicht in den Wiederherstellungsmodus zurückkehren können oder das Problem durch das Löschen der Cache-Partition und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben werden kann, können Sie versuchen, den Bootloader und / oder die Firmware erneut zu laden. Nachfolgend finden Sie die Beispielschritte für diesen Schritt. Denken Sie daran, dass die genauen Schritte für Ihr Telefonmodell etwas unterschiedlich sein können. Machen Sie sich also selbst ein Bild von Ihrem eigenen Gerät. Sie benötigen außerdem einen Computer, auf dem die Odin-Software installiert ist.

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Problem 2: Wassergeschädigtes Galaxy S6 überhitzt, lädt nicht auf

Mein Handy zum zweiten Mal in diesem Jahr auf die Toilette fallen lassen. Das erste, was ich tat, war, es aus dem Etui zu nehmen und trocken zu klopfen. Es drehte sich danach wieder auf, also war ich nicht besonders besorgt, auch meine Mutter nicht. Ich habe versucht, das Wasser aus dem Ladegerätanschluss und dem Kopfhöreranschluss zu entfernen, indem ich mein Handy auf mein Bett tippe. Es schien zu funktionieren, also wartete ich ungefähr 30 Minuten und versuchte dann, mein Handy anzuschließen. Dann ertönte ein komisches Summen. Der Bildschirm (der bereits gerissen ist) ging auf den weißen und grauen statischen Bildschirm, dann auf den Sperrbildschirm und funktionierte ungefähr 5 Minuten lang. Es sagte mir, dass mein Gerät überhitzt war und es sich innerhalb von 10 Sekunden abschalten würde. Ich ließ es abkühlen und versuchte, es wieder einzuschalten. Innerhalb von einer Minute wurde es jedoch sehr heiß, also ließ ich es abkühlen und sagte meiner Mutter, die es mir empfahl, es über Nacht in Reis zu legen (es blieb wahrscheinlich etwa 10 Stunden). Ich habe versucht, es einzuschalten, habe aber jetzt das gleiche Problem. - Jasmine0102020

Lösung: Hallo Jasmine0102020. Überhitzung und ein zufälliger Neustart sind die häufigsten Anzeichen für eine fortlaufende Hardwarefehlfunktion. Daher ist es am besten, sie sofort einzusenden. Ein Techniker muss die Hardware überprüfen, um den Schaden festzustellen oder zu ermitteln, wo das Problem liegt. Wenn Sie das Telefon in eine Tüte Reis legen oder zu diesem Zeitpunkt nach Softwarelösungen suchen, wird dies nichts beheben.

Beachten Sie, dass das Galaxy S6 keinen Schutz vor Wasserfestigkeit hat. Wenn Sie es für eine Sekunde in Wasser fallen lassen, kann Wasser in das Innere eindringen und Schäden verursachen. Im Idealfall solltest du:

  • schalte das Handy aus,
  • die Batterie entfernen,
  • Nehmen Sie das Telefon auseinander, indem Sie das Motherboard und die Kabel trennen
  • Das Gerät in einer speziellen Alkohollösung einweichen
  • trocknen Sie die Teile
  • Alles wieder reinlegen

Klingt nach viel Arbeit? Genau. Und diese Schritte sind nur die grundlegenden Schritte, die Sie ausführen können. Wenn Sie den Akku lange genug angeschlossen gelassen haben, ist es möglich, dass einige Komponenten zu diesem Zeitpunkt bereits kurzgeschlossen wurden.

Korrosion kann auch innerhalb weniger Stunden eintreten, insbesondere wenn Sie das Gerät in Salzwasser fallen lassen. Obwohl Korrosion nicht sofort zu Problemen führen kann, kann Ihr Telefon langfristig unbrauchbar werden.

Wenn das Gerät nicht zum Samsung-Kundendienstzentrum gebracht werden kann, besuchen Sie ein Kundendienstzentrum, das sich mit Nasselektronik befasst. Wenn Sie Glück haben und der Schaden minimal ist, kann das Telefon möglicherweise wieder funktionieren.

Problem 3: Galaxy S6 edge + lässt sich nicht einschalten

Hallo. Ich habe mein Samsung Galaxy S6 Edge + vor einem Tag mit 2% Akku verlassen. Nach dem ganzen Tag ging ich davon aus, dass es schon ausgegangen ist, und das tat es auch. Während des Ladevorgangs wurde das rote LED-Licht oben sowie der Akku mit Donner usw. angezeigt. Abgesehen davon nichts anderes. Nach einigen Minuten war das Telefon selbst nicht mehr funktionsfähig, und es wurde alles vom LED-Licht zum Bildschirm ausgeschaltet. Ich habe versucht, mein Telefon wie zuvor zurückzusetzen, aber jetzt funktioniert es nicht. Bitte helfen Was soll ich tun, ich habe es schon stundenlang aufgeladen und nichts ist passiert. - Aea

Lösung: Hallo Aea. Versuchen Sie herauszufinden, ob Sie das Telefon wieder einschalten können, um alternative Startmodi wie Wiederherstellungsmodus (Schritte oben), Download-Modus oder abgesicherter Modus zu aktivieren. Für jeden dieser Modi müssen Sie eine bestimmte Kombination aus Hardware-Tasten ausführen. Wenn das Telefon nach dem Ausprobieren nicht mehr reagiert, sollten Sie ein anderes Ladekabel und ein anderes Ladegerät verwenden. Wenn das auch nicht hilft, senden Sie das Telefon ein.

Im Folgenden finden Sie die Schritte zum Starten des Geräts im Download-Modus oder im abgesicherten Modus:

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken und halten Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Problem 4: Das Galaxy S6 reagiert nicht, der Bildschirm ist leer, der Kamerabereich ist heiß

Mein Telefon reagiert auf nichts. Der Bildschirm ist leer, er kann keine Anrufe entgegennehmen, er kann nicht ein- oder ausgeschaltet werden. Wenn Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, drücken Sie die Home-Taste, und das Einstecken des Ladegerätes bewirkt, dass der Kamerabereich heiß wird. Ich habe nichts getan, um das zu bewirken. Ich bin gerade von einem 10-minütigen Nickerchen aufgewacht und es war so, etwa 30%, als ich einschlief, sodass es nicht an Akkulaufzeit starb. - Chris Welsh

Lösung: Hallo Chris. Es gibt nur so viel, was Sie für ein Problem wie dieses tun können. Stellen Sie jedoch wie oben beschrieben sicher, dass es sich nicht um ein Ladegerät oder ein Ladekabel handelt. Suchen Sie nach einem funktionierenden Samsung-Ladegerät und prüfen Sie, ob es funktioniert. Wenn Sie ein drahtloses Ladegerät haben, können Sie es auch ausprobieren. Wenn sich nichts ändert, können Sie versuchen zu sehen, ob Sie das Telefon mit einem anderen Startmodus starten können.

In einigen Fällen kann ein einfacher Soft-Reset dazu beitragen, das Telefon zurückzubringen. Versuchen Sie es daher auch. Halten Sie einfach die Einschalttaste und die Leiser- Taste 12 Sekunden lang gedrückt. Wenn das auch nicht hilft, lassen Sie das Telefon von einem Fachmann überprüfen.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019