Das drahtlose Laden des Galaxy S6 funktioniert nicht ordnungsgemäß. Es wird nicht aufgeladen, es sei denn, es ist ausgeschaltet, andere Probleme

Hallo zusammen! Willkommen zu einem anderen # GalaxyS6-Post für diese Woche. Wir bringen Ihnen 6 weitere Probleme, die von einigen S6-Benutzern in den letzten Tagen gemeldet wurden. Wir hoffen, dass dieses Material für die gesamte Android-Community ebenso hilfreich ist wie für die hier genannten Benutzer.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der in diesem Beitrag behandelten Probleme:

  1. Galaxy S6 Edge wird nach der Installation des Systemupdates neu gestartet
  2. Das drahtlose Laden des Galaxy S6 funktioniert nicht ordnungsgemäß
  3. Das Galaxy S6 Edge Plus wird nur aufgeladen, wenn es ausgeschaltet ist
  4. Galaxy S6 steckt im Bootloop
  5. Das Galaxy S6 kann keine Verbindung zum Internet herstellen, wenn eine Verbindung zu WLAN besteht
  6. Laptop erkennt Galaxy S6 nicht Galaxy S6 kann die Galerie-App aufgrund unzureichenden Speicherplatzes nicht öffnen

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy S6 Edge wird nach der Installation des Systemupdates neu gestartet

Bitte ich habe ein Samsung Galaxy S6 Edge, das ich seit etwa 8 Monaten verwende. Vor etwa einem Monat erhielt ich eine Benachrichtigung von Samsung, die Software des Telefons zu aktualisieren. Dies war tatsächlich das zweite Mal. Nach dem Update wurde mir klar, dass das Telefon immer wieder neu gestartet wurde, bis es schließlich ausging. Ich dachte, der Akku war leer, aber wenn ich ihn auflade, erscheint nichts auf dem Bildschirm, nur die rote LED-Anzeige ganz rechts oben und das Telefon leuchtet immer noch nicht auf. Das ist das Problem, das ich habe. - Bloodybay50

Lösung: Hallo Bloodybay50. Die übliche Dosis für die Fehlerbehebung bei der Software umfasst in diesem Fall das Löschen der Cache-Partition und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Wenn Sie sie noch nicht ausprobiert haben, empfehlen wir Ihnen, das Problem zu beheben.

Löschen Sie die Cache-Partition

In einigen Fällen können Systemaktualisierungen zu Problemen führen, da der Systemcache und die temporären Dateien, die das Gerät verwendet, um Apps zu laden, schnell beschädigt werden. Um sicherzustellen, dass der Systemcache auf dem neuesten Stand ist, möchten Sie die Cache-Partition löschen. Bei kleineren Problemen im Zusammenhang mit der Firmware, die durch Apps und Firmware-Updates verursacht werden, ist das Löschen der Cache-Partition oft der Trick. Diese Prozedur löscht buchstäblich alle zwischengespeicherten Dateien in der Cache-Partition, wodurch das System beim nächsten Hochfahren neue Dateien erstellen muss.

Dieses Verfahren ist auch sehr hilfreich bei der Behebung von Problemen wie zufälligen Neustarts, Startschleife, Blockieren während des Startvorgangs und zufälligem Einfrieren nach Updates. So löschen Sie die Cache-Partition Ihres S6

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Setzen Sie alle Softwareeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück

Wenn sich nach dem Löschen der Cache-Partition nichts ändert, ist es das Beste, das Telefon in den bekannten werkseitigen Zustand zurückzusetzen. Dadurch wird das Telefon gezwungen, alle Softwareeinstellungen auf einen Punkt zurückzusetzen, an dem wir wissen, dass alles funktioniert. Beachten Sie, dass durch das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen alle auf dem primären Speichergerät gespeicherten Benutzerdaten gelöscht werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellen, bevor Sie fortfahren. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihr S6 auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Installiere Updates

Nachdem Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, stellen Sie sicher, dass Sie alle Updates für Ihre Apps installieren. Wenn für das Betriebssystem ein Update verfügbar ist, stellen Sie sicher, dass Sie es auch installieren.

Problem Nr. 2: Das drahtlose Laden des Galaxy S6 funktioniert nicht ordnungsgemäß

Als ich morgens aufwachte, war mein kabelloses Ladegerät in Ordnung (bedenken Sie, dass mein Ladeport defekt ist, also musste ich auf ein kabelloses Ladegerät gehen). Ich ging meiner Mutter zu einem Haus. Als ich ging, war es schon tot. Ich lege es auf das Ladegerät. Wir waren mindestens zweieinhalb Stunden unterwegs. Als ich zurückkam, war es immer noch tot, also war ich seltsam. Also habe ich das Telefon neu eingestellt, aber mein Telefon ist immer noch tot. Jedes Mal, wenn ich versuche, es auf das Ladegerät zu legen, macht es den Blitz wie 20 oder 30 Mal und geht dann auf 0%. Dann 5 Minuten später geht 1% dazu, das schaltet sich aus und macht den Blitz wieder, dann wiederholt er sich. Wie kannst du mir helfen? - Ryan

Lösung: Hallo Ryan. Es ist schwer zu wissen, was das eigentliche Problem ist, wie wenig Ihre Angaben sind, aber wir glauben, dass dies eine Fehlfunktion der Batterie ist. Wenn dies zutrifft und die Batterie beschädigt ist, ist die einzig wirksame Lösung entweder die Reparatur oder der Austausch. Bevor Sie in Betracht ziehen, das Telefon an Samsung, Ihren Mobilfunkanbieter oder einen Händler (je nach Fall) zu senden, müssen Sie einige Software-Überprüfungen durchführen, um zu prüfen, ob Sie etwas für Sie tun können.

In diesem Fall möchten Sie zunächst die Batterie neu kalibrieren. Die Batteriekalibrierung ist ein einfacher Schritt, der in einem Fall wie Ihrem helfen kann. Was Sie in diesem Fall erreichen möchten, ist, das Betriebssystem erneut darauf zu schulen, wie der Akkustand richtig gelesen wird. Hier ist wie:

  • Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  • Schalten Sie das Telefon wieder ein und lassen Sie es sich ausschalten.
  • Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  • Warten Sie, bis der Akku eine volle Ladung von 100% anzeigt.
  • Trennen Sie das Ladegerät vom Netz und schalten Sie das Telefon ein.
  • Wenn das Telefon nicht mehr zu 100% meldet, schalten Sie es aus, stecken Sie das Ladegerät wieder ein und warten Sie, bis der Ladezustand von 100% erreicht ist.
  • Trennen Sie das Ladegerät vom Stromnetz, und schalten Sie das Telefon wieder ein.
  • Verwenden Sie das Telefon, bis Sie den Akku auf 0 entladen haben.
  • Wiederholen Sie den Zyklus einmal.

Nachdem Sie den Akku neu kalibriert haben, können Sie auch die Cache-Partition löschen, um sicherzustellen, dass der Systemcache aktualisiert wird. Wenn immer noch nichts zu funktionieren scheint, können Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten, bevor Sie es erneut aufladen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob eine Drittanbieter-App das Problem verursacht oder nicht. Im abgesicherten Modus können Drittanbieter-Apps nicht ausgeführt werden. Wenn Ihr Telefon in diesem Modus gut aufgeladen wird, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass eine der Apps schuld ist. Gehen Sie folgendermaßen vor, um im abgesicherten Modus zu booten:

  • Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  • Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  • Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  • Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen kann ebenfalls hilfreich sein, insbesondere wenn der Grund für das Problem auf Software zurückzuführen ist. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Werksreset durchführen, bevor Sie eine weitere Ladesitzung durchführen, und wenn alle oben genannten Schritte nicht helfen. Wenn sich die Situation nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht bessert, können Sie davon ausgehen, dass in der Hardware-Abteilung ein Problem vorliegt. Besuchen Sie Ihr örtliches Samsung-Servicecenter, damit das Telefon überprüft wird.

Problem 3: Das Galaxy S6 Edge Plus lädt nicht auf, es sei denn, es ist ausgeschaltet

Hallo. Ich habe ein Samsung Galaxy S6 Edge Plus. Ich hatte schon immer Probleme mit dem Telefon und habe es vorher abgeschickt, um behoben zu werden (Hardwareprobleme haben mich nicht kaputt gemacht). Es gibt eine neue Sache, die mein Telefon tut und es wird nicht aufgeladen, wenn das Telefon nicht ausgeschaltet ist. Wenn ich das Ladegerät bei laufendem Telefon eingeschaltet und eingesteckt habe, werden nur die Batterien entladen. Dies ist eine schreckliche Neuigkeit, da der Akku nur noch eine volle Lebensdauer von 2 Stunden hat. Ich habe das Telefon nie fallen gelassen, habe es nie nass gemacht, ich kümmere mich darum, als wäre es ein winziges Baby!

Andere Probleme, die ich mit dem Telefon habe, sind, dass es bei Apps ständig abstürzt, extrem heiß wird, wenn ich es benutze oder den Bildschirm eingeschaltet lassen soll. Wacht nicht auf, wenn ich die Starttaste oder den Sperrbildschirm drücke, wird mein Telefon nicht immer erkannt Berühren Sie das Telefon, da es an zufälligen Orten berührt wird! Ich kann es mir nicht leisten, es zu reparieren oder ein neues zu bekommen. Bitte hilf mir. - Rhigillespie

Lösung: Hallo Rhigillespie. Das erste Problem, dass Ihr S6 nicht aufgeladen wird, wenn er nicht ausgeschaltet ist, kann auf fehlerhafte Software zurückzuführen sein. Wir empfehlen daher, dass Sie alle in diesem Beitrag aufgeführten Software-Fehlerbehebungen und Lösungen ausprobieren. Die Dinge, die Sie tun müssen, sind:

  • Löschen der Cache-Partition
  • Rekalibrierung der Batterie,
  • Booten im abgesicherten Modus und
  • Werkseinstellungen zurückgesetzt

Wenn Ihr Telefon nach all diesen Software-Fehlerbehebungen dasselbe tut, muss die Hardware daran schuld sein. Möglicherweise liegt eine allgemeine Hardwarefehlfunktion auf dem Gerät vor, weshalb auch andere Probleme auftreten. Die anderen von Ihnen erwähnten Probleme, wie Überhitzung und nicht ordnungsgemäß funktionierender Touchscreen, sind deutliche Anzeichen für Hardwareprobleme. Ob Sie es mögen oder nicht, Sie müssen das Telefon wirklich reparieren oder austauschen lassen.

Problem 4: Galaxy S6 bleibt im Bootloop stecken

Ich habe eine Variante des schwarzen Bildschirms des Todes (Samsung Galaxy S6). Das Gerät scheint in einer Neustartschleife zu stecken. Das blaue Licht wächst und vergeht. Ich habe zwei Mal versucht, die Hardware zurückzusetzen, das Licht wurde rot (beim Laden) und dann grün (es blinkt wieder blau). Jetzt wird das Gerät nicht mehr hart zurückgesetzt. Es ist nichts Konkretes passiert (keine Systemaktualisierung usw.). Ich habe es vor einer Theateraufführung heruntergefahren und in der Pause hat es angefangen. Vorschläge? - NL

Lösung: Hallo NL. Wenn das Telefon alleine von diesem Problem betroffen ist, muss der wahrscheinlichste Grund Hardware sein. Dies bedeutet, dass Sie es eventuell zur Reparatur oder zum Austausch an Samsung senden. Bevor Sie dies tun, versuchen Sie jedoch, Samsung Smart Switch auf Ihrem Computer zu verwenden, um das Problem zu beheben. Installieren Sie die App einfach auf Ihrem Computer und verwenden Sie das Emergency Software Recovery-Tool, um das Gerät erneut zu aktualisieren.

Sie können auch prüfen, ob Sie das Telefon in andere Startmodi wie abgesicherten Modus, Downloadmodus und Wiederherstellungsmodus booten können. Jeder dieser Boot-Modi bietet Ihnen eine andere Option. Stellen Sie also sicher, dass Sie alle ausprobieren. Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Booten von jedem.

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  • Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  • Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  • Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten :

  • Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  • Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  • Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Problem Nr. 5: Das Galaxy S6 kann keine Verbindung zum Internet herstellen, wenn eine Verbindung zu WLAN besteht

Mein Samsung Galaxy S6 hat ein Problem mit meinem WLAN. Ich kann das WLAN sehen und die meiste Zeit kann ich es perfekt nutzen, aber in letzter Zeit hat das WLAN aufgehört, das Telefon durchzulassen. Ich kann das WLAN sehen und bin damit verbunden, aber keine meiner Apps funktioniert. Wenn ich WLAN ausschalte, wird mein Telefon lebendig, wenn es auf das 3G zugreift. Beim Neustart des Telefons wird dies nicht behoben. Die einzige Lösung scheint ein Neustart des Routers zu sein. Danach kann das Telefon das WLAN bis zum nächsten Auftreten des Problems nutzen. Der Besitzer des WLANs ist jedoch der Ansicht, dass jeder Computer (und sein Telefon) einwandfrei mit dem WLAN zusammenarbeiten muss, da dies ein Problem mit dem Samsung sein muss und der Router nicht neu gestartet werden muss. Ich kann jedoch keine Antworten auf das Problem finden. Bei jeder Fehlerbehebung geht es darum, dass das Telefon keine WLAN-Netzwerke findet oder keine Verbindung zu ihnen aufbaut. Mein Gerät hat keine Probleme beim Finden oder Herstellen einer Verbindung. Kannst du überhaupt helfen? - Denise

Lösung: Hallo Denise. Sind Sie sicher, dass der Besitzer des WLANs, mit dem Sie sich verbinden, Ihr Telefon nicht daran hindert, auf das Internet zuzugreifen? Beachten Sie, dass der Besitzer des WLANs möglicherweise die Bandbreite Ihres Geräts einschränkt, auch wenn Sie möglicherweise mit dem lokalen WLAN-Netzwerk verbunden sind. Dies kann dazu führen, dass Ihr Gerät keine Verbindung zum Internet herstellen kann. Um zu prüfen, ob dies der Fall ist, versuchen Sie, so lange wie möglich eine Verbindung zu einem anderen WLAN herzustellen, und beobachten Sie, wie Ihr Telefon funktioniert. Wenn die Internetverbindung ohne Unterbrechung im zweiten WLAN-Netzwerk einwandfrei funktioniert, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass der Besitzer des ersten WLAN-Netzwerks tatsächlich die Bandbreite Ihres Telefons begrenzt.

Problem Nr. 6: Laptop erkennt Galaxy S6 | nicht Galaxy S6 kann die Galerie-App aufgrund unzureichenden Speicherplatzes nicht öffnen

Hallo. Ich kam hier aus diesem Artikel ( //thedroidguy.com/2016/11/samsung-galaxy-s6-cant-connect-to-pc-and-other- related-concerns-1048283 ), weil mein Galaxy S6 sagt, es sei "fast" ”Aus dem Speicherplatz, und ich kann meine Galerie nicht öffnen, und sie leitet mich immer wieder in Meine Dateien um. Mein Laptop ist eine Toshiba Satellite C55-Serie mit Windows 10 (er ist jedoch mindestens 3 Jahre alt) und er wird mein Telefon nicht erkennen. Es besteht darauf, dass es sich um einen leeren MP3-Player handelt. Ich habe versucht, den Treiber zu überprüfen. Unter Einstellungen wird jedoch ein Treiberfehler bezüglich meines Telefons angezeigt. Ich habe im Geräte-Manager nach dem Status des Treibers gesucht und besagt, dass der aktuellste Treiber auf meinem Telefon installiert ist. Ich werde ziemlich frustriert, weil ich auf meinem Telefon keinen Platz mehr habe, um das Systemupdate zu installieren. Ich habe mir jeweils 4-5 Bilder per E-Mail von meinem Handy an meinen Laptop geschickt, aber das ist ziemlich langweilig und wird definitiv NICHT die notwendige Arbeit erledigen. Wenn Sie eine Lösung haben, würde ich mich über ein Wort freuen. Wenn nicht, keine Sorgen. ???? Vielen Dank! - Rebecca

Lösung: Hallo Rebecca. Wenn Ihr Laptop Ihren S6 nicht richtig erkennt, liegt das Problem höchstwahrscheinlich an Ihrem Computer und nicht am Telefon. Stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten Updates für das Betriebssystem Ihres Laptops sowie die zum Erkennen Ihres Telefons erforderlichen Treiber installieren. Wir empfehlen Ihnen, die Samsung Smart Switch-App zu verwenden, damit Ihr Computer über das notwendige Werkzeug verfügt, um ordnungsgemäß mit Ihrem Telefon zu interagieren.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie einige Dateien in Ihrem Telefon löschen, um mehr Speicherplatz freizugeben. Dies ist erforderlich, wenn Sie die Galerie-App erneut öffnen möchten.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + -Display ist schwarz, aber das Telefon funktioniert
2019
Samsung Galaxy S3 Problem beim Hochfahren, Akku und Stromversorgungsproblemen [Teil 3]
2019
iPhone SE Linker Lautsprecher funktioniert nicht
2019
Samsung Galaxy Note 4 empfängt keine Gruppentextnachricht und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie verschiedene Probleme beim Laden und bei der Stromversorgung des Samsung Galaxy S6 Edge Plus
2019
So beheben Sie den Galaxy Note 8-Fehler "SIM-Karte nicht eingelegt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019