Das Galaxy S6 lädt nicht, der Bildschirm lässt sich nicht einschalten und bleibt schwarz, Wasserschaden

Heute bringen wir Ihnen zwei häufig vorkommende Probleme mit dem # GalaxyS6, mit dem einige Benutzer immer noch verwirrt werden. Für diejenigen, die fast alle unsere täglichen Beiträge verfolgt haben, sind unsere Vorschläge in diesem Artikel möglicherweise nicht neu. Wir sind uns jedoch bewusst, dass viele Benutzer noch immer Probleme haben, wenn sie mit den unten genannten Problemen konfrontiert sind. Wir hoffen, dass dieses Material hilfreich ist.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Das Galaxy S6 lädt nicht, der Bildschirm lässt sich nicht einschalten und bleibt schwarz

Mein Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht. Heute, als ich es mit dem Ladegerät verband, war der Akku fast leer. Es sollte in ungefähr einer Stunde aufgeladen sein, aber als ich nach etwa 3 Stunden das Telefon abgeglichen habe, war kein Anzeichen von Aufladung auf dem Telefon zu sehen; Stattdessen wurde das Telefon ausgeschaltet. Ich habe es eingeschaltet und geprüft, ob das Telefon entweder aufgeladen ist oder nicht, und es wurden nur 22% der Ladevorgänge auf dem Bildschirm angezeigt. Ich habe versucht, das Ladegerät wieder anzuschließen, aber es funktionierte nicht mehr. Ich habe auch eine Nachricht erhalten, dass der Ladevorgang wegen zu starker Erwärmung des Akkus unterbrochen wurde.

Jetzt ist der Akku vollständig leer, und wenn ich das Ladegerät angeschlossen habe, erscheint auf dem Bildschirm nur das Ladeschild, das jedoch nach einigen Sekunden und ohne Ladevorgang verschwindet. Durch das Lesen der wenigen Beiträge auf der Seite habe ich versucht, die Angelegenheit zu lösen, sogar das System zu booten. Sicheres Zurücksetzen. aber nichts funktioniert. Bitte helfen Vielen Dank. - Mehwish Mehwish_nazir2000

Lösung: Hi s Mehwish. Ein Lithium-Akku wie der in Ihrem Telefon geht nicht aus, wenn die Akkuladezustandsanzeige 0% anzeigt. Angeblich sollte noch genügend Strom vorhanden sein, um die Schaltung am Leben zu erhalten, damit der Speicher des Akkus während der nächsten Ladesitzung weiter mit Strom versorgt werden kann. Diese geringe Restmenge kann aufgrund der folgenden Probleme verschwinden:

  • wenn ein Problem mit der Batterie selbst vorliegt (z. B. ein unbekannter Hardwarefehler)
  • Wenn der Akku längere Zeit nicht verwendet und nicht geladen wird
  • Wenn es einen unbekannten Software-Fehler gibt, der das Aufladen der Batterie verhindert

Bei einem guten Lithium-Ionen-Akku sollten die oben genannten Probleme nicht auftreten. Wenn das Telefon völlig nicht mehr reagiert und anscheinend keine Gebühren mehr aufnimmt, gibt es nur sehr wenige Optionen, die Sie auf Ihrer Seite tun können.

Verwenden Sie ein anderes Ladekabel und einen anderen Adapter

Dies ist der erste logische Fehlerbehebungsschritt, den Sie durchführen müssen. Zu wissen, ob Sie über ein gut funktionierendes Ladegerät und ein USB-Kabel verfügen, ist ebenso wichtig wie die Fehlerbehebung bei Geräten für diesen Fall. Wenn Sie jemanden mit einem Galaxy S6 kennen, versuchen Sie, sein Ladegerät und sein USB-Kabel zu verwenden, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht. Andere originale Samsung-Kabel und -Ladegeräte können ebenfalls funktionieren. Versuchen Sie daher, sie zu verwenden, wenn Sie keine andere Option haben.

Ein USB-Ladekabel kann nach wiederholter Verwendung oder bei Stromausfällen beschädigt werden. Probieren Sie unbedingt einen bekannten, funktionierenden aus, um herauszufinden, ob der aktuell vorhandene Fehler das Problem verursacht.

Laden Sie den Akku an einer anderen Steckdose auf

Wenn Sie Ihr Telefon an derselben Stelle im Haus aufladen möchten, sollten Sie eine andere Steckdose verwenden, um zu sehen, ob das Problem dort beginnt. Versuchen Sie alternativ, das Telefon über einen aktiven USB-Anschluss eines Computers oder Laptops aufzuladen.

Überprüfen Sie auf Überhitzung

Wird das Telefon beim Aufladen unangenehm warm? Wenn dies der Fall ist, liegt das Problem höchstwahrscheinlich an der Hardware. Möglicherweise stirbt der Akku oder es liegt ein Problem vor. Wenn das Gerät überhitzt und sich nicht wieder einschalten lässt, sollten Sie es einschicken, damit es repariert werden kann.

Funktioniert der Bildschirm noch?

Wenn Sie sagen, dass das Telefon ausgeschaltet ist, meinen Sie, dass es keine oder alle der folgenden Aktionen ausführt:

  • keine Tonbenachrichtigungen machen?
  • während eines Neustarts nicht mehr vibrieren?
  • Während des Ladevorgangs keine LED leuchtet?
  • nicht klingeln, wenn Sie Ihre Nummer anrufen?

Wenn Sie alle mit "Ja" beantworten, wird das Telefon entweder nicht aufgeladen oder es liegt ein schwerwiegender Hardwarefehler vor.

Wenn der S6 während des Ladevorgangs weiterhin ein Anzeichen dafür anzeigt, dass er eingeschaltet ist, z. B. eine Tonbenachrichtigung oder eine LED-Anzeige, muss das Problem auf den Bildschirm zurückzuführen sein. Dies bedeutet, dass das Motherboard möglicherweise in Ordnung ist, der Bildschirm oder der Grafikchip jedoch aus irgendeinem Grund beschädigt werden kann. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Bildschirm schnell zu beheben:

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Bildschirm nicht gesprungen, abgebrochen oder beschädigt ist.
  • Wenn Sie eine Hülle oder einen Bildschirmschutz haben, nehmen Sie ihn ab.
  • Wenn Sie Handschuhe tragen, ziehen Sie sie aus.
  • Wenn Sie Aufkleber oder Sensoren auf dem Bildschirm angebracht haben, ziehen Sie diese ab.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Bildschirm sauber ist.

Um herauszufinden, ob es eine Störung des Betriebssystems oder eine App eines Drittanbieters gibt, die den normalen Betrieb des Bildschirms verhindert, empfehlen wir Ihnen, das Telefon in einem alternativen Startmodus zu starten. Hier ist wie:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  1. Schalte das Handy aus. Wenn auf dem Display eine Leuchtanzeige erscheint, ein Ton ausgegeben wird oder ein Vibrationsalarm auftritt und Sie ihn nicht normal ausschalten können, lassen Sie das Gerät den Strom abnehmen, bis es sich selbst ausschaltet. Damit diese Fehlerbehebung erfolgreich ist, müssen Sie das Gerät ausschalten.
  2. Laden Sie das Telefon dann mindestens 30 Minuten lang auf.
  3. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  5. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  1. Schalte das Handy aus. Wenn auf dem Display eine Leuchtanzeige erscheint, ein Ton ausgegeben wird oder ein Vibrationsalarm auftritt und Sie ihn nicht normal ausschalten können, lassen Sie das Gerät den Strom abnehmen, bis es sich selbst ausschaltet. Damit diese Fehlerbehebung erfolgreich ist, müssen Sie das Gerät ausschalten.
  2. Laden Sie das Telefon dann mindestens 30 Minuten lang auf.
  3. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  5. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  6. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  7. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Senden Sie das Telefon zur Reparatur ein

Denken Sie daran, dass das Ziel dieser Übungen ist, festzustellen, ob ein Software-Fehler vorliegt, der dazu führt, dass der Bildschirm nicht funktioniert. Wenn der Bildschirm schwarz bleibt oder sich das Telefon überhaupt nicht einschalten lässt, ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass ein Hardwareproblem vorliegt. Wenn Sie nicht über das Wissen und die Werkzeuge für die Durchführung von Hardwarediagnosen und Fehlerbehebungen verfügen, geben wir an, dass Sie einen Fachmann die Arbeit für Sie erledigen lassen.

Problem 2: Versehentlich heruntergelassenes und nasses Galaxy S6 lässt sich nicht einschalten

Hallo. Ich schreibe bezüglich des Samsung Galaxy S6 Edge. Mein Freund hat es geschafft, das Telefon auf die Toilette zu legen, und er stellte es sofort ab. Er sagte dann, es würde sich nicht wieder einschalten. Er versuchte es zurückzusetzen, indem er die Ein- / Ausschalttaste, die Lautstärketaste und die Home-Taste insgesamt drückte, und es konnte trotzdem nicht eingeschaltet werden. Wir haben versucht, es auszutrocknen, und ich habe in der SIM-Kartenablage nachgesehen, ob der Wasserschadenaufkleber seine Farbe geändert hat und immer noch weiß ist (kein rotes Symbol, wenn das Telefon mit Wasser beschädigt ist). Es ist 2 Wochen her und wir haben versucht, es zu laden, und es wird immer noch nicht eingeschaltet. Wenn ich ihn an meinen Computer anschließe, gibt der Computer ein Geräusch aus, als wäre er mit dem Telefon verbunden, aber das Telefon leuchtet nicht, um den Ladezustand anzuzeigen. Bitte helfen Sie, ich habe alles versucht, woran ich denken kann. - Riderrocker3

Lösung: Hallo Riderrocker3. Versehentliche Stürze können für elektronische Geräte manchmal tödlich sein. Der unnötige Schock kann zu dauerhaften Schäden am Motherboard oder an einigen Komponenten führen. Kombinieren Sie dies mit Wassereinwirkung, und Sie erhöhen dramatisch die Chancen, Ihr Telefon zu töten. Selbst wenn kein Wasser in das Gerät eindringen konnte (dies ist höchst zweifelhaft, da der S6 nicht wasserbeständig ist), kann es dennoch zu Beschädigungen beim ersten Aufprall des Geräts mit der Toilettenschüssel kommen. Wenn Ihr S6 vor dem Ablegen normal funktioniert hat, sind wir fast sicher, dass es zu diesem Zeitpunkt schlechte Hardware hat.

Es gibt keine Menge an Software-Anpassungen, mit denen Sie ein physisch defektes Gerät reparieren können. Unser Vorschlag für Sie ist direkt und unkompliziert: Lassen Sie das Telefon vom Samsung Service Center oder von einer qualifizierten dritten Vertragswerkstatt prüfen.

Besuchen Sie diesen Google-Link und wählen Sie einen Artikel aus, der Sie interessieren könnte.

Empfohlen

T-Mobile sendet kleine Updates für das Samsung Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge
2019
Das Apple iPhone 7 Plus bietet immer wieder Probleme und andere Probleme
2019
Das Samsung Galaxy S6 Edge Plus zeigt den Fehler "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" an [Fehlerbehebung]
2019
Beheben des Samsung Galaxy J7-Uhrproblems nach einem größeren Update
2019
Samsung Galaxy A5 schaltet die zufällige Ausgabe und andere verwandte Probleme ab
2019
Lösung für das zufällige Neustartproblem von Galaxy Note 4, andere Probleme
2019