Galaxy S7 öffnet SMS auf eigene Faust, der Touchscreen funktioniert nicht richtig, andere Probleme

Hallo Android-Fans! Wir bringen Ihnen den zweiten # GalaxyS7-Post für diesen Tag. In diesem Abschnitt werden 8 weitere Probleme mit S7- und S7-Kanten beschrieben, die von einigen Mitgliedern unserer Community gemeldet wurden. Wir hoffen, dass die Lösungen, die wir anbieten, eine hilfreiche Referenz für Personen mit ähnlichen oder ähnlichen Problemen sein können.

Nachfolgend finden Sie die spezifischen Themen, die wir für Sie behandeln:

  1. Galaxy S7 bleibt stehen und lässt sich nicht einschalten
  2. Galaxy S7 öffnet SMS auf eigene Faust, der Touchscreen funktioniert nicht richtig
  3. Die Galaxy S7-Edge-SMS-Popup-Benachrichtigung antwortet nicht auf die Gruppennachricht
  4. Galaxy S7 LED und Bildschirm werden beim Laden leer Der Galaxy S7-Task-Manager zeigt nur wenige Apps
  5. Galaxy S7 fährt nach einem Update nicht mehr hoch
  6. Galaxy S7 kein Ton bei Anrufen
  7. Das Galaxy S7 sagt immer wieder, dass sich Feuchtigkeit im Ladeanschluss befindet
  8. Galaxy S7 friert und laggt nach der Installation eines Updates | Facebook funktioniert nach einem Update nicht auf Galaxy S7

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy S7 bleibt stehen und lässt sich nicht einschalten

Hallo DroidGuy. Ich habe meine S7 G930FD im Mai 2016 in Abu Dhabi gekauft. Es hat einige Monate gut funktioniert. Ich bin nach Sydney gezogen und das Telefon hat seit dem Update im November nicht richtig funktioniert. Es gab ein weiteres Update im Februar / März, das den Neustart für eine Weile zu beheben schien, aber bei jedem Einsatz würde es einfrieren oder auf den schwarzen Bildschirm des Todes wechseln. Dann muss ich warten, bis der Akku leer ist, und dann aufladen, um irgendetwas anderes auszuprobieren.

Gerade heute habe ich versucht, die Cache-Partition zum ersten Mal zu löschen, und es erstarrte, bevor ich mich für "Ja" entscheiden konnte. Ich habe auf diesen Seiten nach einer Lösung gesucht, da Samsung nur dazu in der Lage ist, Samsung dazu zu bringen, etwas zu tun, indem er das Telefon zur Überprüfung nach Abu Dhabi zurückschickt. In Sydney haben sie mich irgendwie ausgelacht, als ich das Problem erklärte. Dies ist das letzte Samsung-Handy, das ich jemals kaufen werde. Ihr Kundenservice ist erschreckend, nicht zu erwähnen, dass dies momentan ein teurer Briefbeschwerer / Müll ist. Es sammelt Staub in einem Regal, während ich meine alte s4 verwende. Ich brauche jede Hilfe, die du geben kannst. - Nat

Lösung: Hallo Nat. Es ist schwierig, die Ursache des Problems zu ermitteln, wenn uns nicht genügend Informationen bereitgestellt werden. Ehrlich gesagt ist es sowieso nicht so wichtig, da Ihre Hauptaufgabe im Moment ist zu prüfen, ob Sie das Telefon immer noch einschalten können. Wenn Sie es nicht einschalten können, können Sie in Bezug auf die Fehlerbehebung wenig oder gar nichts tun.

Damit Sie das Telefon immer noch einschalten können, stellen Sie sicher, dass Sie versuchen, es in diesen drei alternativen Modi zu starten:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Wenn Ihr Telefon nicht mehr reagiert oder überhaupt nicht mit einem dieser Modi gestartet wird, bedeutet dies, dass schlechte Hardware die Ursache ist. Sie müssen sich erneut an Samsung wenden, damit das Telefon repariert oder ersetzt werden kann.

Problem 2: Galaxy S7 öffnet SMS auf eigene Faust, der Touchscreen funktioniert nicht richtig

Mein Telefon schreibt selbst Kauderwelsch und öffnet Textnachrichten. Ich habe ein paar Mal gebraucht, um zu versuchen, es abzuschalten. Es war, als würde ich nicht feststellen, dass ich den Bildschirm berührte, oder als hätte jemand anderes die Kontrolle übernommen und mich ausgesperrt. Ich habe McAfee Antivirus installiert und hatte noch keine anderen Probleme. Nach dem Herunterfahren und dem Neustart scheint es in Ordnung zu sein, aber ich befürchte, es könnte erneut vorkommen. Gibt es eine Möglichkeit, Fehler zu finden und herauszufinden, warum mein Telefon vorübergehend aus dem Ruder gelaufen ist? Gestern Nachmittag hat er meinen Finger nicht erkannt, also habe ich auch einen Neustart durchgeführt. Heute morgen tippt der Haywire, also bin ich besorgt, ich muss vielleicht etwas reparieren, weiß aber nicht, wo ich anfangen soll oder worauf ich mich konzentrieren soll. Dies wurde weder in Schutzhüllen noch in nassen, unbeschädigten Zustand in Schutzhülle und Schutzabdeckung fallen gelassen. - Mal1402

Lösung: Hallo Mal1402. Der Touchscreen Ihres Telefons ist möglicherweise beschädigt und kann zu Fehlfunktionen führen. Um festzustellen, ob Ihre Berührungen nicht ordnungsgemäß registriert werden, sollten Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie die Dialer-App des Telefons oder die Telefon-App.
  2. Wählen Sie " * # 0 * # " (ohne Anführungszeichen).
  3. Tippen Sie auf das Touch-Feld.
  4. Führen Sie einen Test Ihres Touchscreens durch, indem Sie Linien über den gesamten Bildschirm tippen und ausführen. Wenn die Zeilen unterbrochen sind oder wenn ein Teil des Bildschirms Ihre Berührungen nicht registriert, ist dies ein deutlicher Hinweis auf einen schlechten Touchscreen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Touchscreen defekt ist, senden Sie das Telefon zur Reparatur oder zum Austausch ein.

Problem 3: Galaxy S7-Edge-SMS-Popupbenachrichtigung antwortet nicht auf Gruppennachrichten

Nachdem ich kürzlich mein Galaxy S7-Edge aktualisiert habe, ist ein Problem mit den Popup-Benachrichtigungen für Textnachrichten aufgetreten. Ich liebe diese Funktion, weil ich so einfach antworten kann. Wenn nun die Popup-Benachrichtigung aufgrund einer Gruppennachricht erscheint und ich antworte, antwortet sie nur auf die Person, die die Nachricht gesendet hat, nicht auf die Gruppe. Ich habe Gruppennachrichten aktiviert und wenn ich die App anstelle der Popup-Benachrichtigungsgruppennachrichten verwende, funktioniert das einwandfrei. - Adam

Lösung: Hallo Adam. Möglicherweise gibt es einen App- oder Softwarefehler, der dies verursacht. Sie müssen also zwei Dinge tun.

Die erste besteht darin, den Cache und die Daten der Messaging-App zu löschen. Andernfalls muss das Telefon alle Einstellungen der Messaging-App auf die Standardwerte zurücksetzen. Denken Sie jedoch daran, dass durch diese Übung alle Ihre Nachrichten gelöscht werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie sie sichern, bevor Sie fortfahren. Sie können Samsung Smart Switch dafür verwenden. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen möchten, um den Cache und die Daten der Messaging-App zu löschen:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Wenn sich dadurch das Verhalten der Popup-Benachrichtigung nicht ändert, führen Sie einen Werksreset durch. Hier ist wie:

  1. Erstellen Sie mit Smart Switch eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien wie Fotos, Videos usw.
  2. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  3. Suchen Sie nach Einstellungen, tippen Sie auf Einstellungen und berühren Sie dann Sichern und zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Factory data reset und berühren Sie Reset device.
  5. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihr Passwort oder Ihre PIN ein.
  6. Tippen Sie auf Weiter.
  7. Tippen Sie auf Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Problem 4: Galaxy S7 LED und Bildschirm werden beim Laden leer Der Galaxy S7-Task-Manager zeigt nur wenige Apps

Das Telefon funktioniert einwandfrei, es sei denn, es wird aufgeladen. Wenn ich es in das drahtlose Ladegerät stecke oder es einstecke, leuchtet die rote LED für einen Moment auf, die Wasserwelligkeit wird sichtbar und der Bildschirm und die LED erlöschen. Wenn ich den Bildschirm berühre, wird die Ladeanzeige im Akkustatus angezeigt und die rote LED leuchtet. Legen Sie ihn wieder leer auf das Ladegerät.

Ich habe auch keine „immer auf dem Display“ oder Nachtanzeige während des Ladevorgangs!

Ein zweites Problem ist, dass meine häufig verwendeten Apps im Task-Manager die Anzahl der angezeigten Apps einschränken. Es zeigt fast nie mehr als 10, oft nur um 5. All dies geschah nach der letzten Aktualisierung der letzten Woche. Vielen Dank. - Rsoltz

Lösung: Hallo Rsoltz. Wenn Sie zu 100% überzeugt sind, dass all diese Probleme nach einem Update aufgetreten sind, müssen Sie zwei Schritte ausführen: Löschen der Cache-Partition und Zurücksetzen des Masters.

Nachfolgend sind die Schritte für jeden aufgeführt.

So löschen Sie die Cache-Partition von Galaxy S7

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

So setzen Sie Ihr Galaxy S7 zurück

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Problem 5: Galaxy S7 fährt nach einem Update nicht mehr hoch

Ich habe kürzlich eine Benachrichtigung für ein Update erhalten. Ich habe ein Galaxy S7-Telefon. Also habe ich das Update wie angewiesen heruntergeladen und bin nicht ganz sicher, ob das Update erfolgreich war. Nach der Installation war dies jedoch der Anfang meiner Probleme. Das Telefon friert zwar ein, ist aber nach 15 bis 20 Minuten eingeschaltet. Heute ist etwas anderes. In den letzten 5 Stunden war es aus und lehnte es ab, mit allen Techniken, die Sie zuvor erwähnt haben, weiterzumachen. Bitte was kann ich tun Danke.– Inemesit

Lösung: Hallo Inemesit. Wir haben nicht von einem ähnlichen Problem wie Sie gehört, daher muss dies ein Einzelfall sein. Das installierte Update muss nicht unbedingt die Ursache sein, und es liegt möglicherweise ein anderer Grund dafür vor, dass das Telefon jetzt nicht mehr startet. Die möglichen Gründe können variieren und umfassen Folgendes:

  • schlechter Netzschalter
  • defekte Batterie
  • beschädigter Bildschirm oder LCD
  • unbekanntes Hardwareproblem

Wie Sie sehen können, handelt es sich bei allen Elementen um Hardware. Um zu sehen, ob dies der Fall ist, müssen Sie zunächst versuchen, das Telefon neu zu starten, um die Startmodi (Wiederherstellungsmodus, Abgesicherter Modus und Download-Modus) wie oben erwähnt neu zu starten. Wenn das Telefon ausgeschaltet bleibt und nicht auf die drei Hardwaretastenkombinationen reagiert, können Sie davon ausgehen, dass die Hardware fehlerhaft ist. Das bedeutet, dass eines der 4 oben genannten Elemente zum Spiel sein kann.

Manchmal kann ein defekter Ladeanschluss dazu führen, dass sich Ihr Telefon nicht einfach einschaltet, weil der Akku nicht mehr aufgeladen wird. Wie bei allen vier oben genannten Elementen gibt es keine direkte Möglichkeit, zu testen, ob der Ladeanschluss funktioniert oder nicht (es sei denn, Sie verwenden ein anderes funktionierendes Ladegerät). Wenn Ihre S7 ausgeschaltet bleibt, lassen Sie sie reparieren oder austauschen.

Problem Nr. 6: Beim Galaxy S7 ist kein Ton zu hören

Ich verwende eine SAMSUNG S7-Kante. Ich habe es im Januar bekommen. Ich konnte jedoch keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen, da ich nichts hören kann, was die andere Person sagt, und umgekehrt. Ich kann jedoch hören, wenn ich Internetanrufe wie WhatsApp-Anrufe mache. Ich habe Reparaturen mitgenommen und es wurde formatiert und Ohr und Mundstück sind in Ordnung, aber das Problem bleibt bestehen. Ich habe mehrmals aus- und eingeschaltet, aber nichts. Was kann ich machen? - Araloyinjohnson

Lösung: Hallo Araloyinjohnson. Wenn Sie Ihre S7 brandneu haben, empfehlen wir Ihnen, sie bereits jetzt auszutauschen, da dies eindeutig kein Hardwareproblem ist. Es kann sich dabei um eine Störung des Betriebssystems handeln, die möglicherweise von Ihrem Netzbetreiber behoben wurde. Wenn das Telefon Teil des Abonnementplans Ihres Betreibers ist, melden Sie das Problem an das Telefon, damit es feststellen kann, ob auf seinem System Probleme auftreten, wenn Sie während eines Anrufs eine bestimmte App verwenden. Es kann auch ein Netzwerkproblem sein, sodass Ihr Netzwerk in der besten Position ist, um Ihnen bei diesem Problem zu helfen.

Problem Nr. 7: Galaxy S7 sagt immer wieder, dass sich im Ladeanschluss Feuchtigkeit befindet

Beim Versuch, mein Samsung Galaxy S7 schnell aufzuladen, wurde eine Fehlermeldung angezeigt, dass in meinem Anschluss Feuchtigkeit festgestellt wurde. Ich habe mein Telefon für 24 Stunden in Reis gelegt. und versuchte es mit Aerosol zu reinigen und es hat nicht funktioniert. Ich habe die Feuchtigkeitsregisterkarte im SIM-Karten-Port überprüft und es war völlig unversehrt. Ich bin sicher, dass der Fehler bei der Feuchtigkeitserkennung eine Fehlfunktion ist, das Löschen meiner USB-Daten jedoch nicht funktioniert hat. Als ich versuchte, das Telefon durch einen gleichzeitigen Druck auf die Ein- und Ausschalttaste für 12 Sekunden neu zu starten, passierte nichts. Kein Startmenü oder sonst etwas, mein Telefon wird einfach neu gestartet. Ich weiß nicht, was ich sonst noch tun soll. - Alysiaeradu

Lösung: Hallo Alysiaeradu. Wenn Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste 12 Sekunden lang gedrückt halten, wird genau das getan, was Sie hier beschrieben haben. Das Telefon wird gerade neu gestartet. Sie erhalten nach dieser Zeit keine Menüs mehr, da dies das virtuelle Äquivalent des Herausziehens des Akkus älterer Samsung Galaxy S-Telefone ist. Dieses Verfahren wird am besten verwendet, wenn das Telefon nicht mehr reagiert und keine Touchscreen-Eingaben erkennt. Wir wissen nicht, wie das Problem für Sie wird, aber Ihre Erfahrung ist definitiv normal.

Die Feuchtigkeitszunge im SIM-Kartensteckplatz erkennt nur die Feuchtigkeit in diesem Bereich, nicht die im Ladeanschluss. Wenn nur Wasser im unteren Bereich des Telefons gefunden wird, bleibt der Flüssigkeitsschadenindikator (LDI) normal und wird nicht ausgelöst. Samsung hat den Ladeanschluss so konzipiert, dass er wasserabweisend ist, um das Austreten von Feuchtigkeit zu verhindern. Wenn das System jedoch Feuchtigkeit im Ladeanschlussbereich erkennt, kann das Telefon den Ladevorgang oder die Datenübertragung nicht zulassen. Außerdem wird der Benutzer darauf hingewiesen, dass Feuchtigkeit vorhanden ist, um eine ordnungsgemäße Reinigung und Trocknung zu ermöglichen. Um den Ladeanschluss vollständig zu trocknen, verwenden Sie einen Haartrockner. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel Wärme in die Umgebung bringen, um Schäden zu vermeiden.

Problem Nr. 8: Galaxy S7 friert ein, nachdem ein Update installiert wurde Facebook funktioniert nach einem Update nicht auf Galaxy S7

Nach einem Update im Februar sind folgende Probleme aufgetreten.

  • Facebook friert ein
  • Zurück-Taste reagiert nicht.
  • Unternehmen Facebook wird heruntergefahren.
  • Facebook hält sich nicht mit dem aktuellen Feed auf dem Laufenden.

Ich habe alle Einstellungsempfehlungen ausprobiert und es machte keinen Unterschied. Ich bin auch in die App gegangen, um den Cache zu löschen und zu zwingen, dann wieder zu öffnen. Keine Verbesserung. Google-Assistent funktioniert nicht sehr gut. Nach dem Update hat Hallo Google überhaupt nicht funktioniert. Ging in die vorgeschlagenen Einstellungen und erneuerte die Spracherkennung. Es funktioniert jetzt etwa in 5-6 mal. Allgemeine Verzögerung seit dem Update. Alle Apps werden jetzt langsamer geladen. Tastatur auch nicht so ansprechend. Bleibt hinterher oder verfehlt Buchstaben. Seit dem Update wurden keine neuen Apps heruntergeladen. - Georgie

Lösung: Hallo Georgie. In diesem Fall sollten Sie die folgenden Probleme beheben (in dieser Reihenfolge):

  1. Cache-Partitionslöschung
  2. Installation von App- und Systemupdates
  3. Werkseinstellungen zurückgesetzt
  4. Installation von App- und Systemupdates
  5. Deinstallation inkompatibler Apps.

Die Schritte zum Löschen der Cache-Partition und zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sind oben aufgeführt.

Wenn das Problem weiterhin besteht, führen Sie einen weiteren Reset durch und überprüfen Sie das Telefon mindestens 24 Stunden, ohne eine App oder ein Update zu installieren. Wenn das Problem der Verzögerung oder langsamen Leistung weiterhin besteht, senden Sie das Telefon zur Reparatur oder zum Austausch ein.

Alternativ können Sie die vorherige Android-Iteration (wahrscheinlich Android Marshmallow) manuell flashen, um die normale Funktion des Geräts wiederherzustellen. Wir wissen, dass die Hardware von Galaxy S7 ziemlich gut mit Android Nougat kompatibel ist. Wenn Sie also weiterhin Leistungsprobleme haben (Android 7.0), muss eine Hardwarefehlfunktion die Ursache sein.

Empfohlen

Wie behebt man das Samsung Galaxy Note 4 Black Screen Problem
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
So reparieren Sie Ihr LG G4, das sich nicht einschalten oder hochfahren lässt
2019
Das Google Translate-Update sorgt für Echtzeit-Bildübersetzung
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Leider hat der Kalender gestoppt" (Easy Fix)
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 Crashing
2019