Das Galaxy S8 Plus zeigt nach einem Update den Fehler "Feuchtigkeit erkannt" an und startet von selbst wieder

Während wir bereits einige Fälle von Feuchtigkeitsfehler in der Vergangenheit angesprochen haben, scheint es nach dem neuesten Android-Update eine ständig wachsende Anzahl von Geräten zu geben, die von diesem Fall erneut betroffen sind. Wenn Sie einer von ihnen sind, lesen Sie in diesem Artikel nach Lösungen.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy S8 Plus zeigt nach einem Update den Fehler "Feuchte erkannt" an und startet von selbst weiter

Ich heiße Robin. Ich habe ein Galaxy S8 Plus. Ich hatte seit knapp über einem Jahr keine Probleme. Nach dem letzten Update sagte mein Telefon immer wieder, dass das Ladegerät nass oder mein Ladeanschluss nass war und ich mein Telefon nicht aufladen ließ, bis ich das Telefon neu startete. Heute morgen wachte ich auf, dass mein Telefon schwarz geschirmt war. Dann würde ich zur Samsung Galaxy S8 + wechseln, die mit dem Hochfahren geliefert wird, und zum schwarzen Bildschirm zurückkehren und diesen Zyklus den ganzen Tag alle 3 Sekunden wiederholen. Ich habe alles versucht, um das Telefon ohne Änderung zurückzusetzen. Als ich zu at & t zurückkehrte, teilten sie mir mit, ich müsste das Telefon austauschen, bevor die Upgrades Motherboards versuchen ?! Ich verstehe nicht, warum ich für ein Update verantwortlich bin, das Samsung auf den Markt gebracht hat, als mein 800-Dollar-Handy gebraten wurde. Wenn Sie einen Ersatz wünschen, bitte.

Lösung: Einige Benutzer von Galaxy S8, S8 Plus und Note8 haben berichtet, dass auf ihren Geräten nach der Installation der neuesten Android-Updates plötzlich ein Feuchtigkeitsfehler aufgetreten ist. Diese Situation kann folgende Ursachen haben:

  • Ladeanschluss ist nass oder hat Feuchtigkeit
  • schlechte App von Drittanbietern stört Android
  • Es gibt ein Codierungsproblem (Betriebssystemfehler)
  • Das Telefon hat den Ladeanschluss oder die Hauptplatine beschädigt

Bisher gibt es keine konkreten Beweise dafür, dass das Problem auf vielen oder allen Galaxy S8-, S8 Plus- und Note8-Geräten auftritt. Daher ist Ihr Problem höchstwahrscheinlich einer der Einzelfälle. Im Folgenden sind die Dinge, die Sie ausprobieren sollten.

Trocknen Sie das Telefon

Normalerweise ist der Fehler der erkannten Feuchtigkeit ein Hinweis darauf, dass der Ladeanschluss nass sein kann oder Flüssigkeit oder Feuchtigkeit vorhanden ist. Um sicherzustellen, dass dies auf Ihrem Telefon nicht der Fall ist, trocknen Sie Ihr Telefon, insbesondere den Ladeanschluss. Wir wissen nicht genau, wie empfindlich der Flüssigkeitssensor von Samsung im USB-Ladeanschluss ist, aber Sie möchten den Bereich so trocken wie möglich halten. Sie können dies tun, indem Sie das Telefon mindestens 24 Stunden bei Raumtemperatur lassen, vorzugsweise an einem Ort, an dem es eine indirekte Wärmequelle gibt. Wenn Sie Ihr Telefon mindestens 24 Stunden in der Nähe des Fernsehgeräts oder des Computerturms lassen, sollte das Wasser auf natürliche Weise verdunsten. Stellen Sie das Telefon nicht in die Nähe eines Ofens, eines Kamins oder unter die Sonne, da dies die Hardware beschädigen kann.

Im abgesicherten Modus starten

Um zu überprüfen, ob eine fehlerhafte Drittanbieter-App den Fehler anzeigt, können Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten. In diesem Modus werden Apps von Drittanbietern blockiert, sodass nur Apps verwendet werden können, die mit dem Betriebssystem geliefert wurden. Wenn das Telefon im abgesicherten Modus startet, aber nicht im normalen Modus, wissen Sie, dass eine Ihrer Apps Schuld ist.

So starten Sie Ihre S8 im abgesicherten Modus:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Telefon ausgeschaltet ist. Andernfalls können Sie nicht erfolgreich in den abgesicherten Modus booten.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Wenn Ihr S8 in den abgesicherten Modus lädt und nicht automatisch neu gestartet wird, liegt ein fehlerhaftes App-Problem vor.

Um herauszufinden, welche Ihrer Apps von Drittanbietern die Probleme verursacht, starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Booten Sie in den abgesicherten Modus.
  2. Überprüfen Sie das Problem.
  3. Wenn Sie die Schuld einer Drittanbieter-App bestätigt haben, können Sie die Deinstallation der Apps starten. Wir empfehlen, dass Sie mit den zuletzt hinzugefügten beginnen.
  4. Starten Sie nach der Deinstallation einer App das Telefon im normalen Modus neu und suchen Sie nach dem Problem.
  5. Wenn Ihr S8 immer noch problematisch ist, wiederholen Sie die Schritte 1-4.

Starten Sie den Wiederherstellungsmodus und führen Sie einen Werksreset durch

Der Zweck dieser Fehlerbehebung besteht darin, zu wissen, ob es ein Softwareproblem gibt, das durch neue Android-Updates verursacht wird, die die Probleme verursachen. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen setzen Sie alle Software-Informationen auf Ihrem Telefon in den bekannten Betriebszustand zurück. In vielen Fällen ist das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen ein guter Weg, um Fehler auf Betriebssystemebene und App-Störungen zu beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie es versuchen. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Leider können Sie Ihre Daten nicht sichern, da das Telefon nicht normal hochfährt. Durch das Zurücksetzen Ihres Telefons löschen Sie auch alle Ihre Fotos, Videos und andere Informationen.

Flash-Lager-Firmware

Dieser ist nur für fortgeschrittene Android-Benutzer reserviert. Das Flashen oder Installieren von Samsung-Firmware, Geräte, die in Boot-Loop-Situationen hängen bleiben, werden normalerweise relativ leicht behoben. Wir wissen nicht, ob dies in Ihrem Fall funktionieren wird, aber wenn Sie es versuchen möchten, sollten Sie sich der Risiken bewusst sein.

Beim Flashing wird das Android-Betriebssystem grundsätzlich manuell auf dem Gerät installiert. Das bedeutet, dass Sie eine Reihe von Anweisungen befolgen müssen, um die aktuelle Firmware oder das Betriebssystem zu ersetzen. Dafür sind ein Computer und ein spezielles Werkzeug namens Odin erforderlich. Sie benötigen auch die richtige Firmware-Version für Ihr Telefonmodell. Wenn Sie einen Fehler beim Blinken ausführen, kann das Telefon möglicherweise endgültig blockiert werden, sodass Sie sehr vorsichtig sein möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie recherchieren, bevor Sie es tun.

Fordern Sie ein Samsung-Ersatzangebot an

Wenn nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung nichts funktioniert, liegt dies höchstwahrscheinlich an einem Problem, das Sie nicht beheben können. Dies kann ein Codierungsproblem tief in Android sein oder eine unbekannte Hardwarefehlfunktion. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist das Angebot eines bezahlten Ersatzteils von Samsung.

Problem Nr. 2: Was ist mit Ihrem Galaxy S8 zu tun, dessen rissiger Bildschirm sich nicht einschalten lässt?

Galaxy S8. Funktionierte gut, dann einfach abschalten. Wird versuchen, das Gerät einzuschalten. LED leuchtet in der Ecke und das Jingle beginnt zu spielen, stoppt jedoch. Dann schaltet es sich ein und aus, aber niemals ein. Auf dem Bildschirm wird nichts angezeigt. Der Bildschirm hat lange Zeit einen Haarriss und ist nie betroffen. Und ich kann nicht sehen, dass es nicht eingeschaltet wird. Als dies geschah, war es immer noch unter Garantie. Ich schickte es an Samsung und sie antworteten an dem Tag, an dem sie es sagten, es sei der Bildschirm. Aber ich glaube nicht, dass sie es überhaupt versucht haben. Ich habe eine galaxy s5 active seit 3 ​​Jahren mit einem völlig zerbrochenen Bildschirm benutzt und hatte noch nie ein Problem damit.

Lösung: Ihr Telefon ist nicht tot, aber der Bildschirm ist höchstwahrscheinlich. Wenn Ihr Telefon völlig kaputt ist, werden beim Neustart keine LED-Anzeigen angezeigt oder Sounds erzeugt. Lassen Sie den Bildschirm austauschen und sehen Sie, was passiert. Solange keine defekten Bildschirme vorhanden sind, sollte Ihr S8 nach dem Auswechseln des Bildschirms wieder normal funktionieren. Wir empfehlen, dass Sie den Bildschirmwechsel von Samsung durchführen lassen. Im Vergleich zu unabhängigen Läden ist es etwas teuer, aber Sie haben zumindest die Garantie, dass die Reparatur von Experten durchgeführt wird, die das Produkt kennen.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019