Wie kann ein iPhone SE behoben werden, das nach der Installation des iOS 11-Updates auf dem roten Bildschirm hängen bleibt? [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Wenn Windows-Computer den sogenannten Blue Screen of Death (BSOD) haben, haben iPhones auch die iOS-Version dieses Problems, jedoch auf rotem Bildschirm. Obwohl sich die Farben unterscheiden, haben diese beiden Probleme einen gemeinsamen Nenner. Dies ist ein beschädigtes System, das im Allgemeinen durch einen Systemabsturz ausgelöst wird. Dies kann während Softwareinstallationen wie einer App oder einem iOS-Update auftreten, und der Vorgang wurde unterbrochen oder wurde nicht erfolgreich abgeschlossen. Genau wie bei einigen Benutzern des iPhone SE nach einem Update auf iOS 11. Das Gerät funktionierte einwandfrei, als es an den Computer angeschlossen wurde und alle Updates für die neueste iOS-Version erstellt wurden, bis ein unbekannter Fehler angezeigt wird und Sie auf der Systemsteuerung die Schaltfläche Abbrechen drücken Pop-up. Dadurch wurde das Update abgebrochen und somit nicht abgeschlossen.

Das System wird dadurch beschädigt und das Gerät bleibt auf dem roten Bildschirm hängen. Sie können Ihr iPhone möglicherweise immer noch ein- oder ausschalten, aber höchstwahrscheinlich bleiben Sie auf dem roten Bildschirm hängen. Wie kann ich aus dieser Schleife herauskommen? Wenn Sie bei diesem Beitrag stoßen, während Sie versuchen, Hilfe bei der Korrektur Ihres iPhone SE zu erhalten, das nach dem Update von iOS 11 auf dem roten Bildschirm hängen bleibt, können Sie auf diesen Inhalt verweisen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Bevor wir nun mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie, falls Sie andere Bedenken hinsichtlich Ihres neuen iPhone SE haben, auf unsere Seite zur Fehlerbehebung gehen. Wir haben bereits einige Anleitungen und Tutorials veröffentlicht. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Beratungsservice, den wir anbieten, und alles, was wir brauchen, sind Informationen über das Problem. Geben Sie uns das bitte, damit wir Ihnen besser helfen können.

Mögliche Lösungen für Ihr iPhone SE-Problem mit dem roten Bildschirm

Da das Hauptproblem in der Software- oder iOS-Struktur liegt, müssen mögliche Korrekturen auch auf dem iPhone-System ausgeführt werden. Zu Ihren Möglichkeiten, dieses iPhone-Problem zu lösen, gehören ein Neustart des Geräts, ein System-Reset und eine Wiederherstellung. Wenn Sie bereit sind, Fehler zu beheben und an Ihrem Ende zu beheben, finden Sie eine Beschreibung der einzelnen Methoden:

Erste Methode: Neustart erzwingen.

Wenn das iPhone stecken bleibt, reagiert es in den meisten Fällen nicht mehr, sodass Sie das Gerät nicht wie üblich neu starten können. Als alternative Lösung können Sie stattdessen einen Neustart auf Ihrem iPhone durchführen. Wie der Name schon sagt, zwingt der Prozess Ihr iPhone dazu, neu zu starten, Softwareprobleme zu löschen und die rote Bildschirmschleife zu verlassen. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, tun Sie es jetzt. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste mindestens 10 Sekunden lang gleichzeitig gedrückt .
  2. Wenn Sie das Apple-Logo sehen, lassen Sie die Tasten los.

Wenn das Apple-Logo nicht innerhalb von 10 Sekunden angezeigt wird, halten Sie die Einschalttaste und die Home-Taste weitere 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Das iPhone kann das Starten des Systems schwierig finden, da das System abgestürzt ist. Wenn dies nicht funktioniert, sollten Sie andere Optionen in Betracht ziehen. Möglicherweise müssen Sie die Tasten etwas länger drücken.

Ein erzwungener Neustart wirkt sich nicht auf die Daten aus, die auf Ihrem iPhone gespeichert sind. Es ist also ein sicherer Vorgang, um mit dem Start zu beginnen.

Zweite Methode: Master Reset / Factory Reset.

Ein Master-Reset oder ein Factory-Reset löscht Ihr Gerät vollständig. Dies sollte jedoch kein Problem sein, wenn Sie Ihr Gerät vor der Installation des iOS 11-Updates gesichert haben. Sie können diese Sicherung verwenden, um Ihre vorherigen Inhalte auf Ihrem iPhone SE nach dem Zurücksetzen des Masters wiederherzustellen. Ein Master-Reset oder ein Factory-Reset kann über das iPhone-Einstellungsmenü oder über iTunes auf einem Computer durchgeführt werden. Da Ihr Gerät jedoch auf dem roten Bildschirm hängen bleibt, ist das Menü Einstellungen definitiv nicht die Option. Sie haben also keine andere Wahl, als stattdessen iTunes zu verwenden. So setzen Sie Ihr iPhone SE mit iTunes zurück:

  1. Machen Sie Ihren Computer bereit. Sie können entweder einen Mac- oder Windows-PC verwenden (wenn möglich später auf die neueste Betriebssystemversion).
  2. Schalten Sie Ihr iPhone vollständig aus.
  3. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der iTunes-Software verwenden. Wenn nicht, installieren Sie zuerst die neueste iTunes-Version auf dem Computer.
  4. Warten Sie, bis iTunes Ihr Gerät erkennt, und wählen Sie dann Ihr iPhone SE aus der Liste der Geräte in iTunes aus.
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, um zu versuchen, iOS auf Ihrem iPhone neu zu installieren. Sollte der Master-Reset erfolgreich sein, werden alle Ihre iPhone-Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Sie können die Einstellungen nach Ihren Wünschen neu konfigurieren, nachdem Sie den roten Bildschirm erfolgreich verlassen haben.
  6. Klicken Sie andernfalls auf Wiederherstellen, um zu einer vorherigen iOS-Sicherung wiederherzustellen.

Wenn Sie sich für die Wiederherstellungsoption entscheiden, müssen Sie die richtige Sicherungsdatei auswählen, die verwendet werden soll.

Dritte Methode: Wiederherstellen von iOS im Wiederherstellungsmodus mit iTunes.

Sie können den Wiederherstellungsmodus auch verwenden, um iOS auf Ihrem iPhone SE wiederherzustellen. Genau wie bei der vorherigen Methode müssen Sie iTunes verwenden, um diesen Vorgang auszuführen. Ein Großteil der Systemprobleme, die auf verschiedenen iPhones auftreten, wird durch eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus behoben. Wenn Sie es wollen, dann wird es so gemacht:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone SE über das mitgelieferte USB-Kabel oder das Lightning-Kabel mit dem Computer.
  2. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer und warten Sie, bis Ihr iPhone erkannt wird.
  3. Wenn Ihr iPhone erkannt wird, erzwingen Sie einen Neustart, indem Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt halten, bis der Bildschirm schwarz wird. Lassen Sie die Tasten nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.
  4. Halten Sie die Einschalt- und Starttasten gedrückt, bis der Bildschirm Wiederherstellungsmodus oder Mit iTunes verbinden angezeigt wird.
  5. Wenn Sie in einer iTunes-Warnmeldung gefragt werden, dass "das Problem besteht, dass das iPhone aktualisiert oder wiederhergestellt werden muss", wählen Sie die Option " Wiederherstellen". iTunes lädt dann die Software für Ihr iPhone herunter.
  6. Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um den iOS-Wiederherstellungsvorgang im Wiederherstellungsmodus abzuschließen. Sobald dies abgeschlossen ist, können Sie Ihr Gerät als neu einrichten.

Wenn dies auch nicht funktioniert, können Sie an dieser Stelle auf eine Wiederherstellung im DFU-Modus zurückgreifen.

Vierte Methode: Führen Sie eine Wiederherstellung im DFU-Modus durch.

Wenn die Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus fehlgeschlagen ist und das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, den DFU-Modus wiederherzustellen. Neben dem Wiederherstellungsmodus verfügt Ihr iPhone auch über eine andere Systemebene, den DFU-Modus. DFU steht für Device Firmware Update-Modus. Bei einer DFU-Moduswiederherstellung werden alle Codebits, die die iPhone-Software- und -Hardwarekomponenten steuern, gelöscht und neu geladen, wodurch Fehler behoben werden, die Systemfunktionen und -prozesse beeinträchtigen.

Apple empfiehlt Benutzern normalerweise nicht, diese Art von iOS-Wiederherstellung durchzuführen, da dies riskant ist. Bei fehlerhafter Ausführung kann eine Wiederherstellung im DFU-Modus dazu führen, dass Ihr iPhone vollständig blockiert und völlig unbrauchbar wird. Für den Fall, dass Sie bereit sind, das Risiko einzugehen, da Sie zunächst nichts mehr zu verlieren haben, folgen Sie diesen Schritten, um den DFU-Modus auf Ihrem iPhone SE aufzurufen und iOS wiederherzustellen:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone SE über das mitgelieferte USB-Kabel oder das Lightning-Kabel mit dem Computer.
  2. Halten Sie die Einschalttaste und die Home- Taste gleichzeitig etwa 8 Sekunden lang gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus- Taste nach der verstrichenen Zeit los, halten Sie die Home-Taste jedoch gedrückt, bis Sie die folgende Meldung erhalten: "iTunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt."
  4. Lassen Sie die Home-Taste los, wenn Sie die Nachricht sehen.

Wenn Sie den DFU-Modus erfolgreich aktiviert haben, wird der Bildschirm Ihres iPhone schwarz. Sie können jetzt eine Wiederherstellung des DFU-Modus auf Ihrem iPhone mithilfe von iTunes durchführen. Ist dies nicht der Fall, versuchen Sie es noch einmal von vorn.

Um in den DFU-Modus zu gelangen, ist ein Timing erforderlich. Wenn Sie es nicht zuerst dort hinbekommen, haben Sie keine Angst, es noch einmal zu versuchen.

Andere zu berücksichtigende Optionen

  • Probieren Sie andere Software aus. Sie haben auch die Möglichkeit, iOS mithilfe der iOS-Wiederherstellungstools wiederherzustellen und wiederherzustellen. Als Reaktion auf die steigenden Anforderungen von iOS-Lösungen an verschiedene Systemprobleme reagierten die Entwickler von Apps mit der Entwicklung eines speziellen Tools für iOS-Benutzer, das bei Bedarf verwendet werden kann. Sie können Ihr Glück versuchen, eines dieser iOS-Wiederherstellungswerkzeuge zu verwenden, um Ihr iPhone SE zu reparieren, das auf dem roten Bildschirm hängen bleibt. Um zu beginnen, müssen Sie die mit Ihrem Gerät und dem Betriebssystem des Computers kompatible Software herunterladen und installieren. Starten Sie dann die Software und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone SE wiederherzustellen und zu reparieren.
  • Weitere Hilfe suchen. Wenden Sie sich an den Apple Support, wenn keine dieser Methoden Ihr iPhone SE reparieren kann und es auf dem roten Bildschirm hängen bleibt. Eskalierende Geräteprobleme im Zusammenhang mit Softwareupdates können Apple dabei helfen, einen Fixpatch zu entwickeln, der in der kleineren Version der Softwareupdates enthalten ist, die sie veröffentlichen.

Empfohlen

AT & T sendet WLAN-Update zum Galaxy S7 und S7 Edge
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 72]
2019
Galaxy S5 ruft Popup-Fenster auf, wenn Anwendungen geöffnet werden, Probleme bei anderen Apps
2019
Galaxy S7 "SD-Karte wurde unerwartet entfernt", andere Probleme
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S7-Problem "Der Kontakt ist leider gestoppt"
2019
Mit dem neuen Google Photos-Update können Sie Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigeben
2019