LG G4 erhält jetzt das Android 6.0 OTA-Update

Das # LGG4 von T-Mobile erhielt kürzlich das # Android 6.0 # Marshmallow- Update über die LG Bridge-Software für Desktops. Das Smartphone erhält nun scheinbar auch das Update over the Air (OTA), was darauf hindeutet, dass der große Rollout offiziell begonnen hat.

Das Marshmallow-Update wurde bereits auf Geräten wie dem LG V10 und dem LG G3 in anderen Märkten eingesetzt. Daher war es nur eine Frage der Zeit, bis das Flaggschiff Mitte 2015 eine ähnliche Behandlung erhielt. Es ist wichtig anzumerken, dass die globalen Varianten des LG G4 bereits Marshmallow erhalten haben und nur die Trägervarianten so lange gebraucht haben, um das Update herauszugeben.

Das Android 6.0-Update für das LG G4 soll 963, 7 MB groß sein. Daher wird empfohlen, dass die Benutzer auf einer unbegrenzten WLAN-Verbindung bleiben, bevor sie mit dem Herunterladen und Installieren fortfahren. Wenn Sie das Update noch nicht sehen, kann es hilfreich sein, die LG Bridge-Software auszuprobieren, was ursprünglich für eine Handvoll Benutzer der Auslöser war. Sie können alternativ auch auf Einstellungen - Über Telefon - Update Center - Systemaktualisierungen klicken und auf Auf G4 nach Updates suchen tippen.

Quelle: T-Mobile

Über: TMo News

Empfohlen

Galaxy S5 IPSec-App, die viel Speicherplatz benötigt, andere Speicherprobleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 hat das Senden von Texten und andere damit zusammenhängende Probleme beendet
2019
So beheben Sie die LG V40 ThinQ-Batterie schnell
2019
Google aktualisiert Dokumente, Blätter und Folien mit geringfügigen Verbesserungen der Benutzeroberfläche
2019
Was tun, wenn die Soundbenachrichtigungen von iPhone XS nach einem Update nicht mehr funktionieren?
2019
Samsung Galaxy S6 Edge beheben Fehler "Google Play Services wurde gestoppt" und andere damit zusammenhängende Probleme
2019