So beheben Sie ein iPhone SE, das nach der Installation eines neuen iOS-Updates auf dem schwarzen Bildschirm des Todes hängen geblieben ist (einfache Schritte)

Obwohl Updates im Allgemeinen aus guten Gründen eingeführt werden, gibt es bestimmte Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich nach der Installation eines neuen Updates Probleme ergeben. Möglicherweise handelt es sich um ein Problem in Ihrem Telefonsystem oder in der neuen Aktualisierungsdatei, das Probleme verursacht. Und mit einem iPhone zu enden, das auf dem schwarzen Bildschirm des Todes hängen bleibt, ist wahrscheinlich eines der schlechtesten Ergebnisse. Dies ist bei einigen iPhone SE-Besitzern der Fall, die kürzlich auf iOS 11.3 aktualisiert wurden. Anstatt neue Funktionen zu genießen, sind sie mit Chaos konfrontiert, als sich herausstellte, dass ihr Gerät dysfunktional wurde. Auf der helleren Seite sind solche Probleme jedoch auf Softwarefehler zurückzuführen und daher korrigierbar. Nachfolgend werden einige Eingaben hervorgehoben, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie nach der Aktualisierung eines iOS-Updates auf demselben iPhone SE das gleiche Dilemma nach der Aktualisierung sehen. Lesen Sie weiter für mehr Details.

Bevor wir nun mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie, falls Sie andere Bedenken hinsichtlich Ihres neuen iPhone SE haben, auf unsere Seite zur Fehlerbehebung gehen. Wir haben bereits einige Anleitungen und Tutorials veröffentlicht. Sie können uns auch kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Beratungsservice, den wir anbieten, und alles, was wir brauchen, sind Informationen über das Problem. Geben Sie uns das bitte, damit wir Ihnen besser helfen können.

Erste Lösung: Laden Sie Ihr iPhone etwas länger auf.

Einige Update-Dateien sind zu komplex und haben eine riesige Dateigröße, sodass die Implementierung des Geräts einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Dies ist der Hauptgrund, warum es dringend empfohlen wird, Ihr iPhone vor dem Update ausreichend aufzuladen. Andernfalls kann die Update-Installation möglicherweise nicht abgeschlossen werden, da das Telefon möglicherweise nicht mehr mit Strom versorgt wird. Stecken Sie den Stecker in die Steckdose und lassen Sie ihn etwa eine Stunde lang aufladen. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Laden möglich ist. Wenn Ihr iPhone nicht aufgeladen wird, müssen Sie zuerst das Ladeproblem lösen, damit Sie Ihr iPhone wieder zum Leben erwecken können.

Zweite Lösung: Neustart beim Laden erzwingen.

Wenn Sie Ihr iPhone während des Ladevorgangs zum Neustart zwingen, können Sie beschädigte Daten beheben, die durch Update-Fehler oder Störungen verursacht werden, und gleichzeitig den Akku wieder aufladen. Wiederum könnte das Update dazu geführt haben, dass Ihr Gerät nicht mehr mit Strom versorgt wird und herunterfährt, bevor das Update abgeschlossen wurde. Normalerweise führen unvollständige Aktualisierungen zur Beschädigung von Daten - geringfügig oder schwerwiegend. Allerdings gibt es zwei Möglichkeiten, warum Ihr Gerät beim Aktualisieren auf dem schwarzen Bildschirm hängen bleibt. Es ist ein geringfügiges Problem, wenn nur bestimmte Apps oder Daten aufgrund einer fehlgeschlagenen Aktualisierung beschädigt werden. Es wäre jedoch komplizierter, wenn das Betriebssystem des Telefons selbst ruiniert wird. Wenn es sich um ein geringfügiges Problem handelt, kann es wahrscheinlich behoben werden, wenn das iPhone während des Ladevorgangs neu gestartet wird. Andernfalls ist eine fortschrittlichere Lösung erforderlich. Um dies herauszufinden, können Sie zuerst Folgendes tun:

  1. Stecken Sie Ihr iPhone in die Steckdose und laden Sie es ca. 10 Minuten auf.
  2. Halten Sie während des Ladevorgangs die Einschalttaste und die Leiser- Taste gleichzeitig etwa 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  3. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Wenn dies nicht funktioniert, sollten Sie andere Optionen in Betracht ziehen.

Dritte Lösung: Greifen Sie über iTunes auf Ihr iPhone-System zu.

Ihre nächste beste Hoffnung, Ihr Telefon wieder in Betrieb zu nehmen, ist iTunes. Mit iTunes können Sie auf Ihr iPhone-System zugreifen und es verwalten, indem Sie iOS aktualisieren und wiederherstellen. Für den Einstieg benötigen Sie einen Computer, auf dem die neueste Version der iTunes-Software installiert ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Computer später ausgeführt wird, sofern nicht die neueste Plattform oder das aktuelle Betriebssystem. Wenn Sie alles bereit haben, schließen Sie Ihr iPhone über ein USB- oder Lightning-Kabel an Ihren Computer an. Warten Sie, bis iTunes Ihr iPhone erkannt hat, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um iOS zu aktualisieren oder wiederherzustellen. Sie können Ihr iPhone SE auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und wiederherstellen und es als neu einrichten oder von einer vorherigen iOS-Sicherungsdatei wiederherstellen.

Vierte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone in iTunes mithilfe der DFU-Moduswiederherstellung wieder her.

Eine Wiederherstellung im Modus DFU (Device Firmware Update) ist die tiefgreifendste Art der Systemwiederherstellung, die Sie auf Ihrem iPhone durchführen können. Damit kann Ihr Telefon auf einem Computer mit iTunes kommunizieren, ohne das Betriebssystem oder den Bootloader zu aktivieren. Sobald Sie den DFU-Modus erfolgreich aufgerufen haben, können Sie Ihr iPhone-System entweder durch Upgrade oder Downgrade verwalten. Wenn Sie Ihr Glück bei einer Wiederherstellung im DFU-Modus versuchen möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über das mitgelieferte USB-Kabel mit Ihrem Computer. Sie können dies tun, während das Telefon ein- oder ausgeschaltet ist.
  2. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und warten Sie, bis es Ihr iPhone erkennt.
  3. Wenn Sie verbunden sind, halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Home-Taste gleichzeitig etwa 8 Sekunden lang gedrückt .
  4. Lassen Sie nach der verstrichenen Zeit die Power-Taste los, halten Sie die Home-Taste jedoch gedrückt, bis die folgende Meldung angezeigt wird: "iTunes hat ein iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt."
  5. Lassen Sie die Home-Taste los.

Wenn Ihr iPhone-Bildschirm vollständig schwarz wird, bedeutet dies, dass Sie erfolgreich in den DFU-Modus gewechselt sind. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie es erneut versuchen und von oben beginnen. Um in den DFU-Modus zu gelangen, ist ein Timing erforderlich. Geduld ist daher wichtig. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone SE über iTunes wiederherzustellen.

Andere Optionen

  • Versuchen Sie es mit iOS-Wiederherstellungs- / Reparatur-Tools. Sie können auf eine glaubwürdige iOS-Wiederherstellungssoftware zurückgreifen, die kostenlos oder kostenpflichtig online heruntergeladen werden kann. Wählen Sie einfach die mit Ihrem iPhone kompatible Software aus, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Die Verwendung solcher Tools ist wahrscheinlich die gleiche wie bei iTunes. Schließen Sie Ihr iPhone SE zunächst über ein USB- oder Lightning-Kabel an Ihren Computer an, öffnen Sie die Software, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Dateien von Ihrem iPhone wiederherzustellen, und veranlassen Sie die iOS-Wiederherstellung mit den angegebenen Befehlsschaltflächen.
  • Bedienung. Wenn keine der angegebenen Lösungen Ihr iPhone SE wieder zum Leben erwecken kann und auf einem schwarzen Bildschirm des Todes hängen geblieben ist, benötigen Sie eine technische Hilfe. Bringen Sie Ihr iPhone jedoch zu einem Apple-Service-Center in der Nähe, damit es von einem autorisierten Techniker gründlich überprüft werden kann. Ihr Gerät hat möglicherweise einen physischen oder flüssigen Schaden erlitten, und die Symptome sind zufällig nach der Installation eines neuen iOS-Updates aufgetreten.
  • Upgrade durchführen. Wenn nichts wirklich hilft, dann ist es vielleicht schon Zeit für ein Upgrade. Sie können sich für ein iPhone 7, iPhone 8 oder iPhone X entscheiden. Sprechen Sie einfach mit Ihrem Mobilfunkanbieter über die ersten Schritte.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019